Fox News: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Fox News

  9 10 11 12 13 ... 16  
   
Sortieren nach

Amerikanischer Alltagsrassismus Schwarze telefonieren hier nicht

Die Amtszeit Barack Obamas neigt sich dem Ende zu. Er hatte eine katastrophale Situation vorgefunden. Sie hat sich nicht wesentlich verbessert, auch der Rassismus nicht. Mehr Von Dietmar Dath, Boston/Wilmington

08.09.2015, 13:51 Uhr | Feuilleton

Donald Trumps Ausfälle Wir wissen, wer der wahre „Bimbo“ ist

Donald Trump beschimpft die Fox-Moderatorin Megyn Kelly und verrät dabei viel über sich selbst. In ihrer Aufregung über seine Entgleisungen erörtert die amerikanische Nation allerdings gerade die falsche Frage. Mehr Von Stephan G. Richter, Washington

11.08.2015, 12:28 Uhr | Feuilleton

TV-Moderatorin Kelly Die Unberechenbare

Sie gilt als Top-Talent des amerikanischen Fernsehens: Die Moderatorin Megyn Kelly ist für ihre respektlosen Fragen an Politiker bekannt – nicht erst seit dem jüngsten Eklat um Präsidentschaftsanwärter Donald Trump. Mehr Von Andreas Ross, Washington

10.08.2015, 23:36 Uhr | Politik

Donald Trump Provokateur unter Druck

Ist er jetzt endgültig zu weit gegangen? Nach neuen sexistischen Äußerungen ist Donald Trump von seinen Republikanern ausgeladen worden. Jetzt sagt der Mann, der amerikanischer Präsident werden will: War doch alles nicht so gemeint. In seinem Wahlkampfteam brodelt es dennoch gewaltig. Mehr

09.08.2015, 00:07 Uhr | Politik

Präsidentschaftswahlen Konservative laden Trump nach Attacken gegen Moderatorin aus

Fast jeden Tag steht der republikanische Präsidentschaftskandidat Trump wegen seiner rüden Attacken in den Schlagzeilen. Nun hat der Milliardär einen Fernsehstar der Konservativen böse beleidigt. Mehr

08.08.2015, 17:13 Uhr | Politik

Republikanische TV-Debatte Die Trump-Show

Donald Trump hat die erste Debatte der republikanischen Kandidaten um das amerikanische Präsidentenamt zum Spektakel gemacht. Er schimpfte auf „political correctness“ und erklärte, wie er Hillary Clinton bestochen hat. Mehr Von Lisa Nienhaus, New York

07.08.2015, 10:15 Uhr | Politik

Abschied von Jon Stewart Der Löwe der Nachrichtensatire brüllt zum letzten Mal

Nach sechzehn Jahren Daily Show nimmt Jon Stewart Abschied. Der Moderator hat bewiesen, dass Satire etwas verändern kann. Und er erreichte ein jüngeres Publikum als alle anderen. Mehr Von Anna Gyapjas und Kornelius Friz

06.08.2015, 19:46 Uhr | Feuilleton

Termine des Tages Leinen los!

In Rostock beginnt die 25. Hanse Sail, in Ismailia wird die Erweiterung des Suezkanals eröffnet, und die Deutsche Telekom legt in Bonn Geschäftszahlen zum zweiten Quartal vor. Mehr

06.08.2015, 06:19 Uhr | Wirtschaft

Amerikanischer Wahlkampf Fox News wählt Kandidaten für erste TV-Debatte aus

An der ersten großen Fernsehdebatte dürfen nur zehn der 17 republikanischen Kandidaten teilnehmen. Der Sender Fox News hat jetzt ihre Namen verkündet. Die Entscheidung ist umstritten. Mehr

05.08.2015, 05:35 Uhr | Politik

Präsidentschaftsbewerber Trump Amerikas Dieter Bohlen

Milliardär Donald Trump ist das Sommerspektakel der amerikanischen Innenpolitik. Obwohl der Populist in Umfragen führt – fast niemand billigt ihm Chancen zu, ins Weiße Haus zu gelangen. Mehr Von Andreas Ross, Washington

23.07.2015, 10:45 Uhr | Politik

Verteidigung Washington reduziert Armee um 40.000 Soldaten

Dem amerikanischen Heer stehen massive Einschnitte bevor. Jeder zwölfte Soldat soll gehen. Die Folgen könnten auch in Deutschland spürbar werden. Mehr

08.07.2015, 12:28 Uhr | Politik

Terror in Charleston Das Einzeltätervolk und seine Taten

Ein Rassist hat in einer Kirche in Charleston, South Carolina, neun Menschen erschossen. Die Vereinigten Staaten aber tun sich schwer, das als einen Akt des Terrorismus zu erkennen. Mehr Von Dietmar Dath

20.06.2015, 18:02 Uhr | Feuilleton

Wahlkampf in Amerika Clintons kassieren 25 Millionen Dollar für 100 Reden

Im Wahlkampf setzt sich Hillary Clinton für die amerikanische Mittelschicht ein. Doch die Präsidentschaftskandidatin gehört mit ihrem Mann Bill zu den Spitzenverdienern in Amerika. Mehr

16.05.2015, 22:16 Uhr | Politik

Jeb Bush und der Irak-Krieg Vier Tage, vier Antworten

Noch am Montag hatte der voraussichtliche Präsidentschaftskandidat Jeb Bush die Invasion des Iraks verteidigt. Jetzt rudert er zurück. „Ich wäre nicht in den Irak gegangen“, sagte er. Eine Woche Konfusion. Mehr

15.05.2015, 12:47 Uhr | Politik

Einmarsch in Irak 2003 Jeb Bush: Fast jeder hätte Invasion gebilligt

Jeb Bush gilt als Präsidentschaftsfavorit der amerikanischen Republikaner. In einem Fernsehinterview spricht er über die Politik seines Bruders und die Haltung von Hillary Clinton. Mehr

11.05.2015, 07:38 Uhr | Politik

Fernsehfilm „Killing Jesus“ Der Heiland verkündet die frohe Botschaft der Tea Party

Zu Ostern präsentiert das amerikanische Fernsehen einen Film, der in 171 Ländern laufen soll: „Killing Jesus“. Was für einen Christus sehen wir da? Und was verkündet er uns? Mehr Von Patrick Bahners

05.04.2015, 19:36 Uhr | Feuilleton

Kampf gegen IS Ägypten fordert mehr Militärhilfe von Amerika

Ägypten fühlt sich im Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat alleine gelassen. Präsident al Sisi fordert nun von Amerika mehr Waffen und Ausrüstung. Zudem appelliert er an die Nachbarländer. Mehr

10.03.2015, 06:43 Uhr | Politik

Amerikas Fernsehkultur Wenn Witzfiguren Nachrichten machen

Amerikas Fernsehen macht einen irre: Die Nachrichten sind eine Farce, ernsthafte Satiriker geben auf. Was bleibt, ist Polit-Klamauk. Mehr Von Nina Rehfeld, Phoenix

17.02.2015, 11:44 Uhr | Feuilleton

IS-Propagandavideos Hinsehen, wegsehen

Immer perfekter dreht der IS seine Hinrichtungsvideos – und kalkuliert auch Reaktionen ein. Sollen Medien das zeigen? Mehr Von Stefan Niggemeier

09.02.2015, 11:13 Uhr | Feuilleton

IS-Mord an Jordanier Fox News zeigt Verbrennungsvideo

Der amerikanische TV-Sender Fox News hat beschlossen, das Hinrichtungsvideo des IS auf seiner Seite zu veröffentlichen. Das ruft Empörung hervor - auch unter Sicherheitsexperten. Mehr

04.02.2015, 23:57 Uhr | Feuilleton

Satire auf No-Go-Zones Achtung, der Couscous brennt

Fox News hatte behauptet, Europa sei voll von No-Go-Areas, die für Nicht-Muslime lebensgefährlich seien – und musste das zurücknehmen. Ein Satire-Video hat prompt darauf reagiert. Mehr Von Clemens Voigt

23.01.2015, 16:28 Uhr | Feuilleton

Großbritannien Farage wirft Europa „moralische Feigheit“ vor

Der Chef der britischen Unabhängigkeitspartei Ukip hat gegen die europäische Integrationspolitik gewettert. Es werde nichts gegen kriminelle Muslime unternommen, weil „wir unter moralischer Feigheit leiden“. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

15.01.2015, 11:11 Uhr | Politik

Zugriff auf Server im Ausland Amerikanisches Recht auf irischem Boden

Ein Akt seltener Einmütigkeit: Bürgerrechtsgruppen und Unternehmen wie Apple oder Cisco, Sender wie CNN oder Fox News springen dem Software-Giganten Microsoft zur Seite. In einem Rechtsstreit mit der amerikanischen Regierung. Mehr Von Fridtjof Küchemann

16.12.2014, 15:24 Uhr | Feuilleton

John Brennan CIA-Direktor gibt Fehler zu

Nach der drastischen Kritik des ehemaligen Vizepräsidenten der Vereinigten Staaten meldet sich der Direktor der CIA, John Brennan, zu Wort. Er verteidigt das Vorgehen des Geheimdienstes im Kampf gegen Al Qaida – spricht aber auch von Fehlern. Mehr Von Andreas Ross, Washington

11.12.2014, 09:42 Uhr | Politik

CNN-Berichterstattung Faxen machen in Ferguson

CNN glänzt in letzter Zeit durch Fettnäpfe, in die seine Reporter treten. So verhielt es sich auch bei der Berichterstattung aus Ferguson. Hier fiel Don Lemon aus der Rolle. Mehr Von Nina Rehfeld, Phoenix

27.11.2014, 17:59 Uhr | Feuilleton
  9 10 11 12 13 ... 16  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z