Fox News: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Fox News

  9 10 11 12 13 ... 16  
   
Sortieren nach

Jeb Bush und der Irak-Krieg Vier Tage, vier Antworten

Noch am Montag hatte der voraussichtliche Präsidentschaftskandidat Jeb Bush die Invasion des Iraks verteidigt. Jetzt rudert er zurück. „Ich wäre nicht in den Irak gegangen“, sagte er. Eine Woche Konfusion. Mehr

15.05.2015, 12:47 Uhr | Politik

Einmarsch in Irak 2003 Jeb Bush: Fast jeder hätte Invasion gebilligt

Jeb Bush gilt als Präsidentschaftsfavorit der amerikanischen Republikaner. In einem Fernsehinterview spricht er über die Politik seines Bruders und die Haltung von Hillary Clinton. Mehr

11.05.2015, 07:38 Uhr | Politik

Fernsehfilm „Killing Jesus“ Der Heiland verkündet die frohe Botschaft der Tea Party

Zu Ostern präsentiert das amerikanische Fernsehen einen Film, der in 171 Ländern laufen soll: „Killing Jesus“. Was für einen Christus sehen wir da? Und was verkündet er uns? Mehr Von Patrick Bahners

05.04.2015, 19:36 Uhr | Feuilleton

Kampf gegen IS Ägypten fordert mehr Militärhilfe von Amerika

Ägypten fühlt sich im Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat alleine gelassen. Präsident al Sisi fordert nun von Amerika mehr Waffen und Ausrüstung. Zudem appelliert er an die Nachbarländer. Mehr

10.03.2015, 06:43 Uhr | Politik

Amerikas Fernsehkultur Wenn Witzfiguren Nachrichten machen

Amerikas Fernsehen macht einen irre: Die Nachrichten sind eine Farce, ernsthafte Satiriker geben auf. Was bleibt, ist Polit-Klamauk. Mehr Von Nina Rehfeld, Phoenix

17.02.2015, 11:44 Uhr | Feuilleton

IS-Propagandavideos Hinsehen, wegsehen

Immer perfekter dreht der IS seine Hinrichtungsvideos – und kalkuliert auch Reaktionen ein. Sollen Medien das zeigen? Mehr Von Stefan Niggemeier

09.02.2015, 11:13 Uhr | Feuilleton

IS-Mord an Jordanier Fox News zeigt Verbrennungsvideo

Der amerikanische TV-Sender Fox News hat beschlossen, das Hinrichtungsvideo des IS auf seiner Seite zu veröffentlichen. Das ruft Empörung hervor - auch unter Sicherheitsexperten. Mehr

04.02.2015, 23:57 Uhr | Feuilleton

Satire auf No-Go-Zones Achtung, der Couscous brennt

Fox News hatte behauptet, Europa sei voll von No-Go-Areas, die für Nicht-Muslime lebensgefährlich seien – und musste das zurücknehmen. Ein Satire-Video hat prompt darauf reagiert. Mehr Von Clemens Voigt

23.01.2015, 16:28 Uhr | Feuilleton

Großbritannien Farage wirft Europa „moralische Feigheit“ vor

Der Chef der britischen Unabhängigkeitspartei Ukip hat gegen die europäische Integrationspolitik gewettert. Es werde nichts gegen kriminelle Muslime unternommen, weil „wir unter moralischer Feigheit leiden“. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

15.01.2015, 11:11 Uhr | Politik

Zugriff auf Server im Ausland Amerikanisches Recht auf irischem Boden

Ein Akt seltener Einmütigkeit: Bürgerrechtsgruppen und Unternehmen wie Apple oder Cisco, Sender wie CNN oder Fox News springen dem Software-Giganten Microsoft zur Seite. In einem Rechtsstreit mit der amerikanischen Regierung. Mehr Von Fridtjof Küchemann

16.12.2014, 15:24 Uhr | Feuilleton

John Brennan CIA-Direktor gibt Fehler zu

Nach der drastischen Kritik des ehemaligen Vizepräsidenten der Vereinigten Staaten meldet sich der Direktor der CIA, John Brennan, zu Wort. Er verteidigt das Vorgehen des Geheimdienstes im Kampf gegen Al Qaida – spricht aber auch von Fehlern. Mehr Von Andreas Ross, Washington

11.12.2014, 09:42 Uhr | Politik

CNN-Berichterstattung Faxen machen in Ferguson

CNN glänzt in letzter Zeit durch Fettnäpfe, in die seine Reporter treten. So verhielt es sich auch bei der Berichterstattung aus Ferguson. Hier fiel Don Lemon aus der Rolle. Mehr Von Nina Rehfeld, Phoenix

27.11.2014, 17:59 Uhr | Feuilleton

Ferguson in den Medien Brennt es? Es brennt!

Die amerikanischen Medien überbieten sich mit spektakulären Szenen von den Gewaltausbrüchen in Ferguson. Ruhmreich ist das nicht, denn erklärt wird damit so gut wie nichts. Mehr Von Nina Rehfeld, Phoenix

26.11.2014, 16:30 Uhr | Feuilleton

Ebola Amerika will Quarantäne wieder aufheben

Unkoordiniert und überhastet: So nennt das Weiße Haus Medienberichten zufolge die Ebola-Quarantäne, die mehrere amerikanische Bundesstaaten angeordnet hatten. Diese soll nun wieder aufgehoben werden. Mehr

26.10.2014, 17:49 Uhr | Gesellschaft

Vereinigte Staaten George W. Bush: Mein Bruder Jeb gehört ins Weiße Haus

Kommt es 2016 in den Vereinigten Staaten zum Duell Bush gegen Clinton? Der frühere amerikanische Präsident George W. Bush spricht sich für eine Kandidatur seines Bruders Jeb bei den Republikanern aus. Bei den Demokraten wird Hillary Clinton als mögliche Präsidentschaftskandidatin gehandelt. Mehr

03.10.2014, 00:37 Uhr | Politik

+++ Klimaticker August +++ Klimadollars, Inselräumung, Gletscherverluste

Was macht eigentlich die Apokalypse? Unser Glossenticker mit ernsten Nachrichten zum Klimawandel und ihren (weniger ernsten) Pointen. Ein Update zu den Gesundheitskosten der Klimapolitik, den Ökoflüchtlingen der Solomon-Inseln und der menschengemachten Gletscherschmelze. Mehr Von Joachim Müller-Jung

24.08.2014, 13:03 Uhr | Wissen

Gaza Hamas richtet angebliche Kollaborateure hin

Die Hamas hat drei Männer getötet, die angeblich mit Israel zusammengearbeitet hatten. Vorausgegangen war ein Luftschlag Israels gegen drei Kommandeure der radikalislamischen Palästinenserorganisation im Gazastreifen. Mehr

21.08.2014, 06:34 Uhr | Politik

Wikileaks Assange will sich angeblich stellen

Der Wikileaks-Gründer Julian Assange will angeblich die ecuadorianische Botschaft verlassen und sich der Polizei stellen. Er soll schwere gesundheitliche Probleme haben. Mehr

18.08.2014, 10:40 Uhr | Politik

Nach Vormarsch der Dschihadisten Amerikanische Kampfjets über dem Irak

Die amerikanische Luftwaffe hat Berichten zufolge mit Überwachungsflügen über dem Irak begonnen. Die Kampfjets des Typs F-18 sind jedoch eigentlich für Luftangriffe vorgesehen. Präsident Obama will offenbar 100 Spezialkräfte in das Land schicken.  Mehr

19.06.2014, 17:54 Uhr | Politik

Hillary Clintons neues Buch Auf dem Weg ins Weiße Haus

Hard Choices heißt das neue Buch von Hillary Rodham Clinton. Morgen wird es erscheinen, aber der Wirbel ist jetzt bereits groß. Mehr Von Jordan Mejias, New York

09.06.2014, 14:07 Uhr | Feuilleton

Krise in der Ukraine G7-Staaten einigen sich auf neue Sanktionen gegen Russland

Der Westen beschließt neue Strafmaßnahmen gegen Russland: Die Sanktionen sollen zügig erlassen werden, kündigen die G7-Staatschefs an. Amerika hatte Russland zuvor vorgeworfen, mehrfach den ukrainischen Luftraum verletzt zu haben. Mehr

26.04.2014, 07:28 Uhr | Politik

Scotusblog Die Erfüllung muss das Honorar ersetzen

Amerikas Zeitungen berichten immer weniger über den Obersten Gerichtshof. Wer sich kundig machen will, muss den Dienst Scotusblog konsultieren. Ist das ein sinnvoller Ersatz? Mehr Von Patrick Bahners, New York

26.03.2014, 15:03 Uhr | Feuilleton

CNN verliert an Einfluss Guck mal, wer da nicht mehr spricht

Der Nachrichtensender CNN setzt Piers Morgan vor die Tür – den Moderator, der die Legende Larry King beerbte und alles besser machen sollte. Auch sonst hat CNN Probleme. Die Rede ist vom Todeskampf. Mehr Von Nina Rehfeld

28.02.2014, 08:02 Uhr | Feuilleton

Zwischenabkommen Iran soll Atomprogramm einschränken und Geld erhalten

Die Krisendiplomatie mit Iran zeigt weitere Ergebnisse: In einer Woche soll ein Zwischenabkommen in Kraft treten. Kooperiert Teheran, fließen eingefrorene Ölgelder. Mehr

13.01.2014, 04:18 Uhr | Politik

Syrienkonflikt Assad will Milliarde für Vernichtung der Chemiewaffen

Syriens Machthaber Assad erklärt in einem Interview mit dem amerikanischen Fernsehsender Fox News, es dauere etwa ein Jahr, das Chemiewaffenarsenal seines Landes zu vernichten. Die Kosten von rund einer Milliarde Dollar sollten die Vereinigten Staaten zahlen. Mehr

19.09.2013, 08:06 Uhr | Politik
  9 10 11 12 13 ... 16  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z