Florence Parly: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Singapurs Warnung „Sturmwolken über den Meeren der Welt“

Der Handelsstandort Singapur warnt vor kriegerischen Konflikten um die wichtigen internationalen Seestraßen. Die deutsche Marine wird zur Beobachtung eingeladen. Mehr

04.06.2019, 06:12 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Florence Parly

1
   
Sortieren nach

Ausstieg aus Atom-Deal Trump verhängt neue Sanktionen gegen Iran

Während die Führung in Teheran fordert, dass die Sanktionen im Öl- und Bankensektor aufgehoben werden, erhöht Amerika abermals den Druck auf Iran. Deutsche Fachpolitiker warnen vor einer „brandgefährlichen“ Situation. Mehr

08.05.2019, 21:48 Uhr | Politik

Ausstieg aus dem Atom-Deal Europa in der Zwickmühle

Die Ankündigung Irans, Teile des Atomabkommens auszusetzen, bringt Europa und den Irak in eine schwierige Lage. Amerika setzt unbeirrt weiter auf eine Eskalation. Und die Frist für eine gemeinsame Lösung ist knapp. Mehr

08.05.2019, 17:59 Uhr | Politik

Libyscher Bürgerkrieg Frankreichs doppeltes Spiel

Dem französischen „Europa- und Außenminister“ Jean-Yves Le Drian werden aus Libyen heftige Vorwürfe gemacht. Offiziell unterstütze er die Regierung, unter der Hand aber auch die Rebellen, so der libysche Regierungschef. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

26.04.2019, 15:15 Uhr | Politik

Gefährdete Großprojekte Wie die deutsche Rüstungspolitik ganz Europa nervt

Berlin blockiert Rüstungsexporte und gefährdet europäische Großprojekte. Europa fragt sich, ob Deutschland noch ein zuverlässiger Partner ist. Manche macht die deutsche Haltung sogar „wahnsinnig“. Mehr Von Christian Schubert, Paris, und Ulrich Friese

23.02.2019, 14:39 Uhr | Wirtschaft

Kampf gegen Terrorismus Franzosen töten ranghohen Al-Qaida-Führer in Mali

Der Algerier Jaha Abu Al Hamame sei zusammen mit anderen Terroristen von Luft- und Bodenkräften getötet worden. Al Hamame, der „Kopf und Finanzier“ diverser Anschläge, soll auch westliche Staatsbürger in Afrika entführt haben. Mehr

22.02.2019, 16:25 Uhr | Politik

Größtes Rüstungsgeschäft Australien bestellt französische U-Boote für 30 Milliarden Euro

Australien will seine Flotte modernisieren – und bestellt zwölf U-Boote bei einem französischen Konzern. Auch ein deutsches Unternehmen bemühte sich um den Großauftrag, ging aber leer aus. Mehr

11.02.2019, 14:11 Uhr | Politik

Großbritannien auch betroffen Deutschland blockiert Frankreichs Waffenexporte an Saudis

Großbritannien und Frankreich wollen Raketen und Kampfjets nach Saudi-Arabien liefern. Doch weil ein Teil der Waffen in Deutschland gebaut wird, blockiert Berlin die Lieferung. Ist die Souveränität Frankreichs bedroht? Mehr Von Christian Schubert, Paris

05.02.2019, 17:51 Uhr | Wirtschaft

Täter flüchtig Drei Tote und mehrere Verletzte nach Terrorangriff in Straßburg

In der Innenstadt der französischen Stadt Straßburg hat ein Mann auf Passanten geschossen. Dabei wurden drei Menschen getötet und mindestens zwölf verletzt. Der polizeibekannte Täter ist flüchtig. Die Behörden gehen von einem Terror-Hintergrund aus. Mehr

11.12.2018, 23:48 Uhr | Politik

Protest der „Gelbwesten“ Macrons Kehrtwende

Er sei kein Weihnachtsmann, hatte der französische Präsident Emmanuel Macron zuvor gesagt. Doch fast ein Monat mit teils gewalttätigen Protesten zeigt jetzt Wirkung: Zum 1. Januar gibt es in Frankreich Geldgeschenke. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

10.12.2018, 21:25 Uhr | Politik

Bundeswehr in Mali Container für die Deutschen, Lastwagen für die Einheimischen

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen besucht die Bundeswehrsoldaten in Mali – wie viel diese dort überhaupt ausrichten können, ist unklar. Mehr Von Peter Carstens, Bamako

13.11.2018, 11:48 Uhr | Politik

Frankreichs Präsident Macron Auf Wanderschaft in die Vergangenheit

Emmanuel Macron hat sich auf die Spuren des Ersten Weltkriegs gemacht und wollte dabei seinen Landsleuten wieder näherkommen. Die letzte Station führt ihn nach Compiègne – zu Angela Merkel. Mehr Von Michaela Wiegel

10.11.2018, 08:17 Uhr | Politik

Nach Aus des Atom-Deals Obama nennt Trumps Entscheidung „fehlgeleitet“

Trump zieht sich auf dem Atomabkommen mit Iran zurück. Im Ausland stößt die amerikanische Entscheidung auf deutliche Kritik, Iran droht – und sogar ein Amtsvorgänger Trumps schaltet sich ein. Mehr

08.05.2018, 23:11 Uhr | Politik

ILA 2018 Deutschland und Frankreich verstärken Zusammenarbeit in der Militärluftfahrt

Die Zusammenarbeit bei unbemannten Aufklärungsflugzeugenist schon weiter gediehen. Nun wollen Berlin und Paris in der Luftfahrt weitgehend gemeinsame Wege gehen. Mehr Von Johannes Leithäuser, Berlin

26.04.2018, 17:12 Uhr | Politik

Einigung in Berlin Airbus und Dassault bauen den Eurofighter der Zukunft

Europas Kampfflugzeuge werden alt, amerikanische Hersteller bringen sich in Stellung. Eine deutsch-französische Kooperation soll europäischen Firmen nun den Zuschlag sichern. Mehr

25.04.2018, 13:51 Uhr | Wirtschaft

Deutsch-französischer Kampfjet „Wir fühlen uns von den Amerikanern umzingelt“

Dassault-Chef Éric Trappier setzt auf den Fortschritt des europäischen Kampfflugzeugs bis zum Sommer. Die Konkurrenz aus Amerika sieht er kritisch. Mehr Von Christian Schubert, Paris

24.04.2018, 20:04 Uhr | Wirtschaft

Macron und der Syrien-Krieg Nie wieder Appeasement

Im Syrien-Krieg will der französische Präsident lieber Antreiber als Juniorpartner sein. Deutschlands Zurückhaltung behagt ihm dabei nicht. Mehr Von Michaela Wiegel

14.04.2018, 18:18 Uhr | Politik

Gemeinsames Militärtraining Wir wissen, wie wir ticken

In der Champagne üben französische und deutsche Soldaten gemeinsam für den Einsatz in Mali. In der Militärkultur beider Länder gibt es große Unterschiede – aber funktioniert die Zusammenarbeit? Mehr Von Michaela Wiegel

03.03.2018, 09:47 Uhr | Politik

Sicherheitskonferenz Frankreich ist nicht länger der Assistent Berlins

Frankreich ist wieder da, die deutsche Vormachtstellung wird korrigiert. Deutschland muss nun Sicherheitspolitik als praktische Notwendigkeit erachten. Ein Kommentar. Mehr Von Klaus-Dieter Frankenberger, München

17.02.2018, 15:25 Uhr | Politik

Sicherheits-Kommentar Warum Deutschland französischer werden muss

So sehr Frankreich und Deutschland Einigkeit demonstrieren: Ihre Sicherheitsagenden entscheiden sich grundlegend. Das muss sich dringend ändern. Mehr Von Klaus-Dieter Frankenberger

16.02.2018, 18:04 Uhr | Politik

Von der Leyen in München „Transatlantisch bleiben und europäischer werden“

Auf der Münchner Sicherheitskonferenz wirbt die Verteidigungsministerin für eine gemeinsame europäische Kultur – und bekennt sich zur transatlantischen Partnerschaft. Doch von der Leyen übt auch Kritik an den Vereinigten Staaten. Mehr

16.02.2018, 15:32 Uhr | Politik

Letzte IS-Hochburg im Irak Irakische Regierung erklärt Tal Afar für befreit

Im Kampf gegen die IS-Terrormiliz hat die irakische Armee einen wichtigen Sieg errungen. Mit Tal Afar verlieren die Dschihadisten einen ihrer letzten Rückzugsorte. Mehr

31.08.2017, 15:18 Uhr | Politik

Tal Afar Irakische Armee erobert Zentrum von letzter IS-Hochburg

Im Kampf gegen die IS-Terrormiliz hat die irakische Armee das Zentrum von Tal Afar zurückerobert. Damit könnten die Dschihadisten einen ihrer letzten Rückzugsorte verlieren. Mehr

26.08.2017, 14:32 Uhr | Politik

Mutmaßlicher Täter Festnahme nach Auto-Attacke auf Soldaten

Nach der Attacke auf sechs Soldaten in einem Pariser Vorort nimmt die Polizei nun einen mutmaßlichen Täter fest. Aus Augenzeugenberichten der Soldaten werden zudem erste Schlüsse über die Tat gezogen. Mehr

09.08.2017, 17:39 Uhr | Politik

Frankreich Macron ernennt neue Regierung

Wegen des Rücktritts dreier Minister fiel Emmanuel Macrons Regierungsumbau größer aus als gedacht. Nun sind die Änderungen abgeschlossen. Einige Posten hat Macron allerdings beibehalten. Mehr

21.06.2017, 20:58 Uhr | Politik

Familienpolitik In Frankreich machen Mütter Karriere

Der Staat sorgt dafür, dass seine jüngsten Bürger ganztägig untergebracht sind. Mehr Von Michael Kläsgen, Paris

30.05.2001, 11:45 Uhr | Politik
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z