Federico Lombardi: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Ehemaliger Papst-Sprecher Joaquin Navarro-Valls gestorben

22 Jahre war Joaquin Navarro-Valls Sprecher des Vatikans und verfügte über einen direkten Kontakt zu Papst Johannes Paul II. Er revolutionierte das Amt und sorgte für einen Qualitätssprung. Mehr

06.07.2017, 12:17 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Federico Lombardi

1 2 3 4  
   
Sortieren nach

Neuer Vatikan-Pressechef Ein Sprecher und eine Sprecherin für den Papst

Papst Franziskus setzt Zeichen: Der neue Sprecher des Vatikans kommt aus Amerika, und seine Stellvertretung übernimmt eine Frau. Der bisherige Sprecher, der Jesuit Federico Lombardi, war ein ganz großes Kaliber. Mehr Von Jörg Bremer, Rom

12.07.2016, 19:12 Uhr | Feuilleton

Lesbos Der Papst auf dem Pulverfass

Papst Franziskus setzt mit seinem Besuch auf Lesbos wenige Wochen nach der Einigung mit der Türkei ein politisches Signal. Seit seinem letzten Besuch bei Flüchtlingen hat sich nichts geändert. Mehr Von Jörg Bremer, Rom

16.04.2016, 08:07 Uhr | Politik

Telefonat mit der Kanzlerin Vatikanische Phantasien

Kanzlerin Merkel und der Papst haben nicht miteinander telefoniert. Und auch ein Interview mit dem Pontifex soll nur fiktiv geführt worden sein. Das wundert nicht: Exklusive Gespräche, die nie stattfanden gehören in Italiens Presse zum guten Ton. Mehr Von Jörg Bremer, Rom

10.02.2016, 22:06 Uhr | Politik

Vatikan Die Feinde des Papstes

Im Vatikan gibt es Kräfte, die gegen den Reformeifer des Papstes kämpfen. Um den Ausgang der Familiensynode zu sabotieren, verbreiten sie Lügen über Franziskus. Mehr Von Jörg Bremer, Rom

23.10.2015, 10:21 Uhr | Politik

Priester aus Polen Erster Vatikan-Mitarbeiter outet sich

Der polnische Geistliche Charamsa hat sich zu seiner Homosexualität bekannt – als erster Mitarbeiter des Vatikans überhaupt. Die erzürnte Reaktion aus Rom folgte unverzüglich Mehr Von Jörg Bremer, Rom

03.10.2015, 21:10 Uhr | Gesellschaft

Nach Audienz in Amerika Papst distanziert sich von homophober Standesbeamtin

Auf seiner Amerika-Reise hat Papst Franziskus die renitente Standesbeamtin Kim Davis getroffen und ihr angeblich Mut zugesprochen. Davon will Franziskus nun nichts mehr wissen. Mehr

02.10.2015, 21:34 Uhr | Politik

Abschluss der Amerika-Reise Papst will Missbrauchstäter unter Bischöfen bestrafen

Deutlich wie nie zuvor hat Papst Franziskus eingestanden, dass auch Bischöfe Minderjährige sexuell missbraucht haben. Zum Abschluss seiner Reise durch Amerika betete er gemeinsam mit fünf Missbrauchsopfern. Mehr

28.09.2015, 01:15 Uhr | Politik

Besuch in Kuba Papst Franziskus trifft Fidel Castro

„Diese Wirtschaft tötet“, sagt Präsident Raúl Castro zur Begrüßung des Papstes in Kuba – ein Zitat aus dem Apostolischen Schreiben „Evangelii Gaudium“. Wenig später trifft Franziskus wie sein Vorgänger Benedikt auf Fidel Castro. Mehr Von Jörg Bremer, Havanna

20.09.2015, 20:34 Uhr | Politik

Mediensekretariat im Vatikan Bessere Presse für Franziskus

Der Papst sortiert seine Medienabteilung durch: Das neue „Sekretariat für die Medien und Kommunikation“ soll weniger verbergen und die kirchlichen Belange offen in die Welt tragen. Zumindest der neue Leiter gilt als weltoffener Theologe. Mehr Von Jörg Bremer

30.06.2015, 15:19 Uhr | Feuilleton

Raúl Castro bei Franziskus Höhere Diplomatie am Heiligen Stuhl

Der Vatikan betreibt aktive Außenpolitik: Gut 50 Minuten lang gewährt der Papst dem kubanischen Staatschef eine Audienz. Raúl Castro bedankt sich für die aktive Rolle des Papstes bei der Verbesserung der Beziehungen Havannas zu Washington - und setzt weiter auf Franziskus. Mehr Von Jörg Bremer, Rom

10.05.2015, 18:49 Uhr | Politik

Kuba und Amerika Raúl Castro erhält erstmals Audienz beim Papst

Bei der Annäherung zwischen Kuba und den Vereinigten Staaten spielte Papst Franziskus eine wichtige Rolle. Nun kommt es zur ersten Begegnung mit Kubas Staatschef. Mehr Von Jörg Bremer, Rom

06.05.2015, 13:49 Uhr | Politik

Vermittler Franziskus Papst möchte nach Kuba reisen

Im September trifft der Papst den amerikanischen Präsidenten Barack Obama. Bei der Reise in die Vereinigten Staaten möchte Franziskus einen Zwischenstopp in Havanna einlegen. Mehr

17.04.2015, 15:03 Uhr | Politik

Medienstrategie der Päpste So holprig kommt die Wahrheit in die Welt

Will Franziskus die Volkskirche mit Hilfe von Twitter wiederbeleben? Eine Wissenschaftlerin glaubt, die Medienstrategie des Papstes und seiner beiden Vorgänger dingfest gemacht zu haben. Mehr Von Jörg Bremer

03.04.2015, 19:36 Uhr | Feuilleton

Vatikan Papst Franziskus ernennt 20 neue Kardinäle

Papst Franziskus hat 20 neue Kardinäle in ihr Amt eingeführt. Unter den Würdenträgern war auch der 80 Jahre alte Erzbischof Karl-Josef Rauber. Damit gibt es nun zehn aus Deutschland stammende Kardinäle. Mehr Von Jörg Bremer, Rom

14.02.2015, 13:39 Uhr | Politik

Papst in der Türkei Franziskus betet in blauer Moschee

Als erster Papst der Kirchengeschichte hat Franziskus mit gefalteten Händen in einer Moschee gebetet. Er verharrt in Istanbul gemeinsam mit dem Mufti einen Moment im Gebet. Auch die geschichtsträchtige Hagia Sophia besucht er. Mehr

29.11.2014, 13:09 Uhr | Politik

Familiensynode im Vatikan Doch keine Revolution

Keine gemeinsame Linie beim Umgang mit Homosexuellen, keine Einigung bei der Kommunion für Geschiedene: Am Ende der zweiwöchigen Beratungen bei der Familiensynode bleiben heikle Themen strittig. Die von vielen erwartete Öffnung bleibt aus. Mehr

19.10.2014, 00:18 Uhr | Politik

Schwere Missbrauchsvorwürfe Vatikan lässt ehemaligen Nuntius verhaften

Der frühere Botschafter des Papstes in der Dominikanischen Republik Josef Wesolowski soll dort sieben Kinder sexuell missbraucht haben. Nun wird er vor ein vatikanisches Strafgericht gestellt – der Papst will es so. Mehr

24.09.2014, 14:49 Uhr | Politik

Kindesmissbrauch Spektakuläre Verhaftungen im Vatikan

Verhaftungen im Vatikan sind äußerst selten. Nun hat die Polizei des Vatikanstaats den früheren polnischen Erzbischof Wesolowski auf ausdrücklichen Wunsch von Papst Franziskus festgenommen. Ihm wird Kindesmissbrauch vorgeworfen. Mehr Von Jörg Bremer, Rom

23.09.2014, 21:50 Uhr | Politik

Zum Tode verurteilte Christin Der Papst dankt Mariam Ishag

Die in Sudan zum Tode verurteilte Christin ist nach Italien ausgereist. Empfangen wurde sie von Italiens Regierungsspitze und dem Papst. Franziskus dankte Mariam Ishag für ihr unerschütterliches Glaubenszeugnis. Mehr Von Jörg Bremer, Rom

24.07.2014, 16:54 Uhr | Politik

Wechsel im Vatikan Franzose als neuer Vatikanbank-Chef im Gespräch

Der deutsche Unternehmer Ernst von Freyberg zieht sich von seinem Posten als Chef der Vatikanbank zurück. Liegt es an Kommunikationsproblemen mit dem Papst? Indes zeichnet sich bereits eine mögliche Lösung für seine Nachfolge ab. Mehr Von Jörg Bremer, Rom

02.07.2014, 23:46 Uhr | Aktuell

Der Papst im Heiligen Land Über den Wolken sind alle gleich

Die Reise werde eine rein religiöse Bedeutung haben, sagt der Papst vor der Ankunft im Heiligen Land. Glücklich ist Franziskus nicht darüber, dass er auch das Grab des Zionistenführers Herzl besuchen soll. Ein Mitflug. Mehr Von Jörg Bremer

24.05.2014, 15:39 Uhr | Politik

Feier im Vatikan Gute Hirten, Vorbilder und Heilige

Hunderttausende haben in Rom die historische Heiligsprechung von Johannes Paul II. und Johannes XXIII. auf dem Petersplatz bejubelt. Die beiden gelten als die beliebtesten Päpste ihrer Zeit. Und auch den amtierenden Pontifex umweht bereits eine gewisse Aura. Mehr Von Jörg Bremer, Rom

27.04.2014, 19:48 Uhr | Politik

Heiligsprechung zweier Päpste Ohne ein Wunder geht gar nichts

Zur Heiligsprechung von Johannes Paul II. und Johannes XXIII. erwartet der Vatikan zwei Millionen Pilger. Aber wie wird eigentlich entschieden, wer ein Heiliger wird? Bei Karol Wojtyla war die Sache schneller klar als bei allen anderen. Mehr Von Jörg Bremer, Rom

25.04.2014, 12:23 Uhr | Politik

Missbrauch in der Katholischen Kirche Papst setzt Kinderschutzkommission ein

Papst Franziskus hat einen Ausschuss gegen Kindesmissbrauch in der Katholischen Kirche eingesetzt. Mit dabei sind katholische Würdenträger, außerkirchliche Experten - und ein Missbrauchsopfer. Mehr

22.03.2014, 18:07 Uhr | Politik
1 2 3 4  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z