FDP – Freie Demokratische Partei: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: FDP – Freie Demokratische Partei

   
Sortieren nach

Margrethe Vestager im Porträt „Ich bin keine Spitzenkandidatin“

EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager sieht sich nicht als künftige Präsidentin der EU-Kommission – und will sich auch nicht von der Unterstützung Emmanuel Macrons abhängig machen. Mehr Von Werner Mussler, Brüssel

24.04.2019, 20:52 Uhr | Wirtschaft

Rathausaffäre in Niedersachsen Ohne Einsicht und völlig unbeirrt

Die Staatsanwaltschaft Hannover hat SPD-Politiker Stefan Schostok wegen schwerer Untreue angeklagt. Der Oberbürgermeister will weiter im Amt bleiben. Doch die Anklage bringt ihn ins Wanken – und mit ihm die hannoversche SPD. Mehr Von Reinhard Bingener, Hannover

24.04.2019, 19:17 Uhr | Politik

Höhenflug der FDP Die Totenglocke ist vergessen

Vor sieben Jahren hing die FDP im Bund vor dem Abgrund. In Frankfurt aber zeichnet sich ein Aufschwung ab. Immer mehr Menschen treten in den Kreisverband ein. Gründe dafür lassen sich schnell finden. Mehr Von Tobias Rösmann

24.04.2019, 16:39 Uhr | Rhein-Main

Ziele statt Quoten So will die FDP weiblicher werden

Die Liberaldemokraten wollen für die eigene Partei ein „Anreizmodell“ einführen, um den Frauenanteil zu erhöhen, der momentan bei knapp 22 Prozent liegt. Unternehmen sollen härtere Berichtspflichten auferlegt werden. Mehr Von Johannes Leithäuser, Berlin

24.04.2019, 16:38 Uhr | Politik

Wirtschaftsministerium Bundesregierung genehmigt weniger Rüstungsexporte

Die Ausfuhren sinken seit 2015. Verantwortlich sind dafür vor allem Einschränkungen für Exporte in Staaten außerhalb von EU und Nato. FDP und Linke sind dennoch unzufrieden. Mehr

24.04.2019, 13:43 Uhr | Politik

Lehrmethoden Fehler sollen wieder korrigiert werden

„Lesen durch Schreiben“ ist hoch umstritten. Weil Studien deren Wirksamkeit in Frage stellen, verbieten immer mehr Bundesländer diese Lehrmethode. Mehr Von Heike Schmoll, Berlin

24.04.2019, 13:03 Uhr | Politik

Sozialversicherung Déjà-vu in der Pflegedebatte

Wie steht die soziale Pflegeversicherung 25 Jahre nach ihrer Gründung da? Die schweren Konstruktionsfehler wirken bis heute nach. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

24.04.2019, 12:51 Uhr | Wirtschaft

FAZ.NET-Hauptwache Abschied, Neubeginn, Wartestand

Die Frankfurter FDP freut sich über Zuwachs. Anders in der Finanzbranche: Dort wartet man auf Banker aus London. Das und was sonst noch wichtig ist in der Region, steht in unserem Newsletter FAZ.NET-Hauptwache. Mehr Von Manfred Köhler

24.04.2019, 06:00 Uhr | Rhein-Main

Verschobene Steuerlast Rentner zahlen mehr als 33 Milliarden Euro Einkommensteuer

Rentner in Deutschland tragen inzwischen fast ein Zehntel zum Gesamtaufkommen der Einkommensteuer bei. Das liegt nicht nur an der stärkeren Besteuerung der Renten selbst. Mehr

23.04.2019, 09:38 Uhr | Wirtschaft

Parteienfinanzierung Keine Spenden sind auch keine Lösung

Parteien erhalten jedes Jahr Spenden in Millionenhöhe. Daimler hat sich entschieden, Parteien dieses Jahr kein Geld mehr zu überweisen. Das könnte auch mit dem Spenden-Skandal der AfD zusammenhängen. Mehr Von Peter Carstens, Berlin

22.04.2019, 18:00 Uhr | Politik

Brutplätze im Odenwald Wie Wildtiere den Windradgegnern helfen

Weil dort Vögel brüten, fallen im Odenwald große Gebiete für den Bau von Windrädern weg. Über diese und weitere Änderungen müssen die Politiker in der Region nun beraten. Mehr Von Mechthild Harting

22.04.2019, 12:10 Uhr | Rhein-Main

Sonntagsfrage AfD im Osten stärkste Partei

Fast ein Viertel der ostdeutschen Wähler würde sich im Fall einer Bundestagswahl für die AfD entscheiden. Die Union fällt laut Umfrage unter eine wichtige Marke, die SPD landet hinter den Grünen. Mehr

21.04.2019, 04:15 Uhr | Politik

Boten wären teurer Die Rohrpost saust durchs Kanzleramt

Das Bundeskanzleramt setzt auf die gute, alte Rohrpost: Die einzige Alternative wären Boten, meint Digitalstaatsministerin Bär. Die FDP kritisiert. Doch die Rohrpost hat ihre Stärken. Mehr Von Gustav Theile

20.04.2019, 13:57 Uhr | Wirtschaft

Tanzverbot oder nicht? „Dieser Staat ist nicht getauft“

Ist das Tanzverbot am Karfreitag noch zeitgemäß oder nicht? Diese Frage sorgt für heftige Debatten – auch in der Politik. FAZ.NET hat bei den Fraktionen im Bundestag nachgefragt. Mehr Von Carlotta Roch

19.04.2019, 14:20 Uhr | Politik

F.A.Z. exklusiv Opposition will Staatsleistungen an Kirchen ablösen

Der Staat zahlt mehr als 500 Millionen Euro im Jahr an die Kirchen. Im Bundestag mehrt sich kurz vor Ostern der Widerstand. Zur Debatte steht eine Einmalzahlung, doch die Regierung bremst den Vorstoß. Mehr Von Michael Ashelm und Klaus Max Smolka

18.04.2019, 10:06 Uhr | Wirtschaft

Neue FDP-Generalsekretärin Jung, weiblich, ostdeutsch

Mit Linda Teuteberg stellt sich die FDP neu auf. Die junge Politikerin profilierte sich bisher vor allem in der Migrationspolitik. Eine erste Bewährungsprobe steht ihr schon bevor. Mehr Von Johannes Leithäuser

17.04.2019, 18:32 Uhr | Politik

Neue Generalsekretärin Linda Teuteberg soll in FDP-Parteiführung aufrücken

Die Innenpolitikerin soll den Posten von Nicola Beer übernehmen, die für das EU-Parlament kandidiert. Teuteberg kündigte an, um die demokratische Mitte kämpfen zu wollen. Die Personalie könnte ein Zeichen nach Ostdeutschland sein. Mehr

17.04.2019, 13:10 Uhr | Politik

Diskussion um Uploadfilter Die Chimäre

Der anhaltende Streit um den Aufregerbegriff „Uploadfilter“ zeigt vor allem eins: Wie sehr sich netzpolitische Diskussionen auch 2019 von der Realität abkoppeln können. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Stefan Herwig

16.04.2019, 16:04 Uhr | Feuilleton

Debatte über Masern-Impfung Wäre eine Impfpflicht mit dem Grundgesetz vereinbar?

Im Streit über eine gesetzliche Pflicht zu Masern-Impfungen will Gesundheitsminister Jens Spahn voranschreiten. Aber die rechtlichen Hürden für einen solchen Zwang sind hoch. Mehr Von Heike Schmoll, Berlin

15.04.2019, 16:57 Uhr | Politik

Während der Lehre ins Ausland FDP fordert Austauschagentur für Azubis

Ein Auslandsaufenthalt ist bei Studenten sehr beliebt. Azubis nutzen die Möglichkeit aber vergleichsweise selten. Die FDP glaubt zu wissen, woran es liegt. Mehr

15.04.2019, 07:54 Uhr | Beruf-Chance

Hanks Welt Wie sozialistisch ist das Grundgesetz?

„Eigentum verpflichtet“, so steht es im Grundgesetz. Das sieht auch eine Berliner Initiative und will deswegen Immobilienkonzerne auf Basis des Artikel 15 teilweise enteignen. Zeit für einen Blick auf die Geschichte des Enteignungs-Artikels. Mehr Von Rainer Hank

14.04.2019, 16:21 Uhr | Wirtschaft

Problem-Flughafen BER „Flughafen-Chef Lütke Daldrup hat sich als Lügner erwiesen“

Der neue Hauptstadtflughafen soll eigentlich im Oktober 2020 eröffnet werden. Doch der Tüv ist skeptisch – und der Ton in Berlin wird schärfer. Mehr

12.04.2019, 11:37 Uhr | Wirtschaft

Straßensanierungen Der neue Straßenkampf

In vielen Bundesländern protestieren Anlieger dagegen, dass sie für den Ausbau von Straßen zahlen sollen. Horrorgeschichten von Beiträgen von mehr als hunderttausend Euro kursieren. Nun formiert sich Protest. Mehr Von Mona Jaeger, Eschenburg und Frankfurt

10.04.2019, 06:18 Uhr | Politik

FAZ.NET-Hauptwache Fernbus, Fahrrad, Taxi

Umweltministerin Priska Hinz hat ehrgeizige Klimaziele für Hessen ausgegeben. Und auch Fernbusfahren ist ein Beitrag zur Verkehrswende: Gestern ist der Busbahnhof eröffnet worden. Das und was sonst noch wichtig ist in der Region, steht in unserem Newsletter FAZ.NET-Hauptwache. Mehr Von Manfred Köhler

10.04.2019, 06:01 Uhr | Rhein-Main

Der Spagat der Grünen Warum findet Habeck Enteignungen auf einmal gut?

Der Grünen-Vorsitzende liebäugelt mit Enteignungen, zumindest „notfalls“. Und sofort ist wieder die Rede von der „Verbotspartei“. Die Partei hat sich noch nicht entschieden, was sie sein will: radikal oder bündnisfähig. Mehr Von Helene Bubrowski, Berlin

09.04.2019, 14:00 Uhr | Politik
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z