Europäisches Parlament: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Europäisches Parlament

  1 2 3 4 5 ... 43 ... 86  
   
Sortieren nach

Europäische Rechtspopulisten Oberwasser auf dem Mailänder Domplatz

Seit Jahren wettern populistische Parteien in ganz Europa gegen die EU. Am Samstag haben sich ihre Führer in Mailand versammelt, um ihre Vorstellungen von Europa und ihren Traum einer anti-europäischen Superfraktion zu präsentieren. Mehr Von Matthias Rüb

18.05.2019, 19:38 Uhr | Politik

Vor der Europawahl Italien zuerst

Zu einer von der Lega organisierten Großkundgebung haben sich am Samstag AfD-Chef Meuthen und Marine Le Pen angekündigt. Parteichef Salvini will eine Allianz der Rechtspopulisten schmieden – doch ausgerechnet seine Lega schwächelte zuletzt in den Umfragen. Mehr Von Matthias Rüb, Rom

18.05.2019, 11:14 Uhr | Politik

Kompetenzfragen Wofür die EU zuständig ist – und wofür nicht

Im Europawahlkampf gibt es etliche Reformvorschläge. Aber welche Wirtschaftsfragen dürfen laut den Verträgen eigentlich auf der EU-Ebene geregelt werden? Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

17.05.2019, 08:44 Uhr | Wirtschaft

TV-Kritik: ZDF-Schlagabtausch Phrasendreschen vor der Europawahl

Erst treffen Frans Timmermans und Manfred Weber aufeinander, später vier deutsche Spitzenkandidaten anderer Parteien. Das ZDF verspricht Kampfsport (ein Duell, einen Schlagabtausch), tatsächlich gibt es ein gepflegtes Parlando und einen Wettbewerb im Schnellreden. Mehr Von Hans Hütt

17.05.2019, 04:18 Uhr | Feuilleton

Investitionsschutz Bundesverfassungsgericht soll Singapur-Abkommen prüfen

Für die EU ist Singapur ein wichtiger Handelspartner. Die Regeln im Freihandelsabkommen stellen aus Sicht von Bürgerrechtlern aber eine Gefahr für die europäische Demokratie dar. Sie klagen jetzt in Karlsruhe. Mehr Von Marcus Jung und Hendrik Kafsack

16.05.2019, 14:45 Uhr | Wirtschaft

Europawahl Warum Macron will, dass die Staaten den EU-Kommissionschef bestimmen

Der französische Präsident hält das Spitzenkandidatenprinzip für eine demokratische Irreführung. Macrons Handeln ist auch innenpolitisch motiviert – ein starker Rassemblement National könnte ihn empfindlich schwächen. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

15.05.2019, 17:31 Uhr | Politik

Nachlassende Zustimmung AfD in der Defensive

Kurz vor der Europawahl steckt die AfD mitten in der Wählerflaute: Die alten Themen ziehen nicht mehr, und mit den neuen Slogans läuft es auch nicht so recht – die Partei leidet unter dem eigenen Unvermögen. Mehr Von Markus Wehner, Berlin

15.05.2019, 06:14 Uhr | Politik

Manfred Weber Der wackelnde Spitzenkandidat

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron nutzt derzeit jede Gelegenheit, um den Spitzenkandidaten der konservativen EVP zu demontieren. Und auch anderswo in der EU regt sich Widerstand gegen Manfred Weber. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

13.05.2019, 19:45 Uhr | Politik

Erklärvideo Darum geht es bei der Europawahl

Ende Mai wird das Europäische Parlament neu gewählt. Wen genau wählen die Stimmberechtigten, was machen EU-Parlamentarier – und was steht bei dieser Wahl auf dem Spiel? Das Video erklärt, wie sich Listenplätze aufteilen, wer gewählt wird und warum manchen Menschen die EU „egal“ zu sein scheint. Mehr

13.05.2019, 19:35 Uhr | Politik

Maximal 19 Cent pro Minute Telefonieren ins EU-Ausland wird günstiger

Die Europäische Union deckelt von Mittwoch an die Preise für Auslandstelefonate innerhalb des Binnenmarktes. Wie sehr Kunden davon profitieren, hängt stark vom Land des Gesprächspartners und vom Anbieter ab. Mehr Von Alexander Wulfers

13.05.2019, 11:56 Uhr | Wirtschaft

Exklusive Umfrage Warum die Deutschen E-Autos nicht mögen

Wer E-Autos glorifiziert, argumentiert an den Wünschen der Käufer vorbei. In Umfragen schneiden die Fahrzeuge dramatisch schlecht ab. Mehr Von Christoph Schäfer

13.05.2019, 10:30 Uhr | Wirtschaft

Frankreich und Deutschland Auf Konfrontationskurs?

Paris ist bitter enttäuscht von Berlin – nicht nur von der Kanzlerin, sondern auch von Annegret Kramp-Karrenbauer. In Europa will Frankreich nun Druck machen: Für den EVP-Spitzenkandidaten Manfred Weber könnte es ungemütlich werden. Mehr Von Michaela Wiegel

13.05.2019, 08:19 Uhr | Politik

Change UK vor der EU-Wahl Gemeinsam wären sie stark

Die neugegründete Remain-Partei „Change UK“ buhlt bei der Europawahl um die Stimmen von EU-freundlichen Tory- und Labour-Anhängern. Das Potential ist riesig. Doch kann die Partei es auch in Wählerstimmen ummünzen? Ein Besuch. Mehr Von Markus Kollberg, Canterbury

12.05.2019, 16:15 Uhr | Brexit

Aufgeheizte Stimmung in der EU Europa hat die Klimawahl

Europas Rechtspopulisten wittern eine „Klima-Hysterie“ und konnten damit schon vielerorts punkten. Wer diese Stimmung eindämmen will, braucht keine Untergangsszenarien – sondern plausible Konzepte für eine andere Zukunft. Mehr Von Andreas Ross

11.05.2019, 20:51 Uhr | Politik

EU-Kommission Von Urheberrecht bis Plastikbann

Kurz vor der Europawahl zieht die Kommission Bilanz. Was hat sie erreicht, welche Vorstöße liefen ins Leere? Unsere Autoren haben für Sie eine Übersicht erstellt. Mehr Von Hendrik Kafsack und Werner Mussler, Brüssel

09.05.2019, 19:39 Uhr | Wirtschaft

Wahl des Kommissionschefs EU-Sondergipfel nach der Europawahl

Zwei Tage nach der Europawahl wollen die Staats- und Regierungschefs über die Besetzung von Spitzenposten wie dem Kommissionschef beraten. CSU-Politiker Manfred Weber rechnet sich Chancen aus, doch nicht jeder unterstützt ihn. Mehr

09.05.2019, 17:52 Uhr | Politik

FAZ.NET-Sprinter Ein europäischer Tag

In diesen düsteren Zeiten hat die EU endlich mal Grund zur Freude: Heute ist ihr einziger Feiertag. Die deutsche Konjunktur gibt hingegen wenig Anlass zum Zelebrieren. Der FAZ.NET-Sprinter. Mehr Von Bastian Benrath

09.05.2019, 06:27 Uhr | Aktuell

Weber gegen Timmermans TV-Duell der Unbekannten

Manfred Weber, Spitzenkandidat der EVP, und sein Kontrahent Frans Timmermans von den Sozialdemokraten bewerben sich für das Amt des EU-Kommissionspräsidenten – und liefern sich ein munteres TV-Duell. Mehr Von Hendrik Kafsack

08.05.2019, 07:23 Uhr | Politik

Trotz Brexitplänen Großbritannien nimmt definitiv an Europawahl teil

Bis zuletzt hat Premierministerin Theresa May wohl noch gehofft, ihr Brexit-Abkommen mit Hilfe der Opposition noch vor der Europawahl durch das Parlament zu bringen. Doch nun wird die Zeit zu knapp: Die Briten wählen mit. Mehr

07.05.2019, 17:41 Uhr | Brexit

Nach EU-Urheberrechtsreform Jeder kennt jetzt Axel Voss

Der „meistgehasste Mann des Jahrhunderts“ macht Wahlkampf für Europa. Er hat eine Schutzweste im Kofferraum – und viele neue Fans. Mehr Von Thomas Gutschker

07.05.2019, 10:51 Uhr | Politik

Europawahlkampf der SPD Katarina Barley hat es nicht leicht

Die SPD-Spitzenkandidatin für die Europawahl muss kämpfen. Wegen ihres Vorgängers Martin Schulz, aber auch, weil sie sparsam sein muss. Und wehe, sie vermischt Ministeramt und Parteiarbeit. Mehr Von Frank Pergande

06.05.2019, 07:18 Uhr | Politik

Unruhe bei Europas Liberalen Schwarze Schafe in Rumänien

In Bukarest stört eine Partnerpartei der FDP den Kampf gegen die Korruption. Die europäischen Liberalen wollen jetzt die Taue kappen. Mehr Von Konrad Schuller

05.05.2019, 06:07 Uhr | Politik

Neue EU-Richtlinie Ein Gesetz für starke Urheber

Die Institutionen der EU haben die Novelle des Urheberrechts angenommen. Die Bundesregierung will gesetzlich regeln, dass bei der Rechtekontrolle auf Filter verzichtet wird. Doch das ist unmöglich. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Torsten J. Gerpott

04.05.2019, 21:49 Uhr | Feuilleton

Nico Semsrott im Interview „Ich bin das beste Argument für die Frauenquote“

Der Kabarettist Nico Semsrott will für „Die Partei“ ins Europäische Parlament. Ein Interview über die Macht von Satire, mögliche Konflikte mit dem Vorsitzenden Martin Sonneborn und seine Rolle als depressiver „Demotivationstrainer“. Mehr Von Sebastian Eder

04.05.2019, 14:59 Uhr | Politik

Kevin Kühnert Spieler in wechselnden Teams

Juso-Chef Kevin Kühnert hat kein Amt in der Regierung inne – und kann darum im Europawahlkampf freier auftreten als andere in der SPD. Das verschafft ihm nicht nur bei Nachwuchspolitikern Sympathiepunkte. Mehr Von Mona Jaeger und Julian Staib, Saarbrücken

03.05.2019, 20:46 Uhr | Politik

Europawahl 2014: So funktioniert das EU-Parlament

Millionen EU-Bürger sind am 25. Mai aufgerufen, ein neues Europaparlament zu wählen. Welche Aufgaben haben die Abgeordnete und wie arbeiten sie? Welche Auswirkungen hat die Krise in vielen Ländern? Mehr

30.04.2019, 10:17 Uhr | Politik

Europawahl EVP wird stärkste Kraft im Europaparlament

Die Europäische Volkspartei mit ihrem Spitzenkandidaten Jean-Claude Juncker ist laut Hochrechnung stärkste Kraft im neuen EU-Parlament. Mehr

30.04.2019, 09:33 Uhr | Politik

Rede vor dem Europaparlament Merkel teilt Macrons Vision einer europäischen Armee

Die Bundeskanzlerin sprach am Dienstag vor dem Europaparlament in Straßburg zur Zukunft der EU. Von den Euro-Ländern forderte Merkel Verantwortung für eigene Finanzen. Mehr

30.04.2019, 09:31 Uhr | Politik

FDP Die Mühen der Ebene

Was könnte die FDP von den Grünen lernen? Nichts, was sie nicht schon selbst wüsste. Doch der Parteitag der Liberalen hat gezeigt: Den Anspruch auf politische Eigenständigkeit zu erfüllen erfordert mühsame Kleinarbeit. Mehr Von Johannes Leithäuser, Berlin

28.04.2019, 17:52 Uhr | Politik

Im Gespräch: Yanis Varoufakis „Nicht für mein Rockstar-Image verantwortlich“

Yanis Varoufakis war griechischer Finanzminister, als Athen mit Brüssel um Hilfspakete rang. Jetzt will er ins EU-Parlament einziehen. Ein Gespräch über seine politischen Ziele, „faule Griechen“ und „Nazi-Deutsche“ – und seine Wut auf Günther Jauch nach seinem legendären Mittelfinger-Auftritt. Mehr Von Oliver Georgi und Jakob Gutmann

26.04.2019, 17:45 Uhr | Politik

Aufstrebender Populismus Viele Europäer wollen Europawahl für Denkzettel nutzen

Die Mehrheit der Menschen in Europa will einer Studie zufolge an der Europawahl im Mai teilnehmen. Ein Großteil von ihnen plant jedoch, die eigene Stimme nicht aus Sympathie für eine bestimmte Partei abzugeben. Mehr

26.04.2019, 09:01 Uhr | Politik

EU-Wahl Macrons Spitzenkandidatin trat für Rechte an

Nathalie Loiseau ist die Spitzenkandidatin der Partei von Emmanuel Macron für die EU-Wahl. Nun muss sie sich jedoch dafür rechtfertigen, dass sie einmal auf einer Wahlliste mit rechten Kandidaten stand. Eine „Jugendsünde“, sagt sie. Mehr

25.04.2019, 10:41 Uhr | Politik

Das EU-Parlament Eine Versammlung an zwei Standorten

Die Europa-Abgeordneten tagen abwechselnd an zwei Standorten: im ostfranzösischen Straßburg und in Brüssel. Die europäischen Beamten erfüllen ihre Aufgaben von Luxemburg aus. Im Plenarsaal sitzen die Abgeordneten nach politischen Fraktionen geordnet, nicht nach ihrer Nationalität. Mehr

24.04.2019, 20:07 Uhr | Politik

Die KI-Ethik-Leitlinien der EU Stets zu Diensten

Kein Selbstzweck: Die EU-Kommission korrigiert die „Ethik-Leitlinien für eine vertrauenswürdige KI“, die zweiundfünfzig hochrangige Experten in ihrem Auftrag ausgearbeitet haben. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Erny Gillen

24.04.2019, 12:20 Uhr | Feuilleton

Brief an die EU Brunei fordert „Toleranz“ für Todesstrafe gegen Homosexuelle

In einem Schreiben an die EU verteidigt der Sultan von Brunei die Einführung harter Scharia-Strafen in seinem Land. Er bittet um „Respekt und Verständnis“ für den Wunsch, die traditionellen Werte seines Landes zu bewahren. Mehr

23.04.2019, 04:53 Uhr | Politik
  1 2 3 4 5 ... 43 ... 86  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z