Europäisches Parlament: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Politologe im Interview Die Rechten mäßigen sich

Der Politologe Simon Hix stellt fest, dass die Euroskeptiker ihre Strategie verändern. Ein Gespräch über den Weg der Populisten in den Mainstream und den Kampf um die Ausrichtung der EU. Mehr

24.05.2019, 18:21 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Europäisches Parlament

1 2 3 ... 42 ... 85  
   
Sortieren nach

Frans Timmermans Spitzenkandidat ohne Plan B

Mit Frans Timmermans stehen die europäischen Sozialdemokraten bei der Europawahl besser da als erwartet. An Selbstbewusstsein mangelt es dem Spitzenkandidaten auf jeden Fall nicht. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

24.05.2019, 15:54 Uhr | Politik

Fridays-for-Future-Demo Schüler protestieren vor der EZB

Zwei Tage vor der Europawahl setzen sich mehrere tausend Demonstranten in Frankfurt für eine bessere Klimapolitik ein. Die Protestierenden wollen damit weltweit ein Zeichen setzen. Mehr

24.05.2019, 15:31 Uhr | Rhein-Main

Spitzenkandidat zur Europawahl Ein Öko kämpft gegen die EU-Agrarpolitik

Martin Häusling, Spitzenkandidat der hessischen Grünen für die Europawahl, hofft auf ein Ende der „desaströsen“ Agrarpolitik in Brüssel. Dabei ist er von Europa überzeugt. Mehr Von Mechthild Harting

24.05.2019, 14:41 Uhr | Rhein-Main

Nächster Kommissionspräsident Rechenexempel

Eine links-liberale Allianz könnte Frans Timmermans vielleicht das Amt des Kommissionspräsidenten sichern. Dafür müsste er aber eine sehr große und bunte Koalition finden. Mehr Von Nikolas Busse

24.05.2019, 14:32 Uhr | Politik

Reaktionen auf Mays Rücktritt Irland erwartet keinen besseren Brexit-Deal

Nach Mays Rücktrittsankündigung fürchtet der irische Außenminister Coveney, dass ein No-Deal-Brexit wahrscheinlicher ist als je zuvor. Labour-Chef Corbyn teilt derweil noch einmal gegen sie aus. Mehr

24.05.2019, 13:29 Uhr | Brexit

Erste Prognosen bei EU-Wahl Sozialdemokraten liegen in Niederlanden vorne

Laut Nachwahlbefragung holt Timmermans Arbeiterpartei mehr Sitze als die regierende VVD und die rechtspopulistische FvD. Die Prognosen aus den Niederlanden gelten als erster Gradmesser für den Erfolg der Rechtspopulisten bei der EU-Wahl. Mehr

24.05.2019, 06:17 Uhr | Politik

Le Pen-Ideologe Hervé Juvin Der Denker unter den Hardlinern

Der Unternehmer und Publizist Hervé Juvin ist Marine Le Pens Chefideologe, doch mit der rechtsextremen Renaissance hat er nichts zu tun. Jetzt kandidiert er für das Europaparlament. Eine Begegnung in Paris. Mehr Von Jürg Altwegg, Paris

24.05.2019, 06:15 Uhr | Feuilleton

EU-Wahl Chance für Timmermans?

Das sozialdemokratische Parteienbündnis S&D hofft, dass mögliche Verluste der deutschen SPD durch gute Ergebnisse in anderen EU-Ländern kompensiert werden können. Zudem wird die Lücke zu den Christdemokraten mit Spitzenkandidat Weber immer kleiner. Mehr

24.05.2019, 05:25 Uhr | Politik

Dolmetscherin und Kandidatin „Ich habe gebetet, dass ich das nicht übersetzen muss“

Die Grünen-Politikerin Alexandra Geese kandidiert erstmals bei der Europawahl – und hat doch schon Erfahrung mit dem EU-Parlament. Seit 2015 arbeitet sie dort als Dolmetscherin. Mehr Von Sebastian Scheffel

23.05.2019, 22:14 Uhr | Politik

Auf Youtube CDU benutzte ungefragt Videomaterial von ARD und ZDF

Auf ihren Youtube-Kanal warb die CDU mit Videos ihrer Politiker aus Talkshow-Auftritten in den öffentlichen Kanälen. Abgesprochen hatte sie das nicht – und damit offenbar gegen Urheberrecht verstoßen. Aufgefallen ist das einem Satiriker und Politiker. Mehr Von Frederic Zauels

23.05.2019, 19:47 Uhr | Feuilleton

Portugal Die europäische Ausnahme

Durch einen strikten Sparkurs hat Portugal aus der Krise gefunden. Die Forderungen der Bürger nehmen wieder zu – und doch finden Euroskeptiker in dem Land wenig Zuspruch. Mehr Von Hans-Christian Rößler, Lissabon

23.05.2019, 12:40 Uhr | Politik

Erklärvideo So arbeitet das EU-Parlament

Was genau macht eigentlich das Parlament der Europäischen Union, das jetzt neu gewählt wird? Unser Erklärvideo gibt einen Überblick. Mehr

23.05.2019, 10:02 Uhr | Politik

TV-Kritik: ARD-Gipfeltreffen Sehnsucht nach der Elefantenrunde

Die Debatte der Spitzenkandidaten zur Europawahl hat gezeigt, wie unzureichend ARD und ZDF ihren Informationsauftrag verstehen. Das Format sollte radikal geändert werden. Mehr Von Hans Hütt

21.05.2019, 08:09 Uhr | Feuilleton

EU-Wahlkampf mit Axel Voss Ein Europäer der nüchternen Art

Europaabgeordnete sind den Großteil des Jahres in Brüssel und Straßburg. Wie nutzen sie die wenige Zeit, die ihnen bleibt, um in der Heimat für ihre Arbeit zu werben? Unterwegs mit Axel Voss. Mehr Von Thomas Jansen, Brüssel/Bonn

21.05.2019, 06:31 Uhr | Politik

Wahl am 26. Mai Grüne wollen im EU-Parlament stärker werden

Rückenwind bekommt die Partei von der Fridays-for-Future-Bewegung. Damit könnten auch die 52 Sitze, die bei der letzten Europawahl erreicht wurden, übertroffen werden. Mehr

20.05.2019, 15:12 Uhr | Politik

Europawahlen Der Streit der Rechtspopulisten

Die Angst vor AfD, Lega & Co. beherrscht den Europawahlkampf der etablierten Parteien. Aber die Euroskeptiker sind nicht so einig, wie sie tun. Mehr Von Ralph Bollmann

20.05.2019, 12:35 Uhr | Wirtschaft

Zeuge der Fangfrage Wie die AfD die umstrittene Sayn-Wittgenstein hält

Doris von Sayn-Wittgenstein darf vorerst in der AfD bleiben – weil die Partei den falschen Aussagen eines Rechtsextremen glauben will. Die Politikerin soll enge Kontakte in die rechtsradikale Szene unterhalten und diese auch unterstützen. Mehr Von Justus Bender

20.05.2019, 07:50 Uhr | Politik

F.A.Z. exklusiv Die Bahn soll nicht mehr zahlen, wenn es stürmt

Die EU-Staaten wollen die Rechte von Bahnfahrern beschneiden. Darum geht es. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

19.05.2019, 17:38 Uhr | Wirtschaft

Friedrich von Heusinger „Der Brexit ist keine Krise“

Friedrich von Heusinger, Hessens Mann in Brüssel, sieht die EU auf Vorwärtskurs. Er erklärt, warum Europa wieder positiv wahrgenommen wird. Mehr Von Ralf Euler

19.05.2019, 11:30 Uhr | Rhein-Main

Vor Europawahl in Frankfurt Am Sonntag werden Tausende auf Demos erwartet

Eine Woche vor der Europawahl werden tausende Demonstranten in Frankfurt erwartet. Die Polizei warnt vor Staus in der Innenstadt. Mehr

19.05.2019, 10:54 Uhr | Rhein-Main

Kolumne: Hanks Welt Der gute Europäer

Der Philosoph Nietzsche sperrte sich gegen die heutige Einteilung der Welt in Pro- und Anti-Europäer. Das tut der Analyse gut. Mehr Von Rainer Hank

19.05.2019, 10:44 Uhr | Wirtschaft

Europäische Rechtspopulisten Oberwasser auf dem Mailänder Domplatz

Seit Jahren wettern populistische Parteien in ganz Europa gegen die EU. Am Samstag haben sich ihre Führer in Mailand versammelt, um ihre Vorstellungen von Europa und ihren Traum einer anti-europäischen Superfraktion zu präsentieren. Mehr Von Matthias Rüb

18.05.2019, 19:38 Uhr | Politik

Vor der Europawahl Italien zuerst

Zu einer von der Lega organisierten Großkundgebung haben sich am Samstag AfD-Chef Meuthen und Marine Le Pen angekündigt. Parteichef Salvini will eine Allianz der Rechtspopulisten schmieden – doch ausgerechnet seine Lega schwächelte zuletzt in den Umfragen. Mehr Von Matthias Rüb, Rom

18.05.2019, 11:14 Uhr | Politik

Kompetenzfragen Wofür die EU zuständig ist – und wofür nicht

Im Europawahlkampf gibt es etliche Reformvorschläge. Aber welche Wirtschaftsfragen dürfen laut den Verträgen eigentlich auf der EU-Ebene geregelt werden? Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

17.05.2019, 08:44 Uhr | Wirtschaft

TV-Kritik: ZDF-Schlagabtausch Phrasendreschen vor der Europawahl

Erst treffen Frans Timmermans und Manfred Weber aufeinander, später vier deutsche Spitzenkandidaten anderer Parteien. Das ZDF verspricht Kampfsport (ein Duell, einen Schlagabtausch), tatsächlich gibt es ein gepflegtes Parlando und einen Wettbewerb im Schnellreden. Mehr Von Hans Hütt

17.05.2019, 04:18 Uhr | Feuilleton

Investitionsschutz Bundesverfassungsgericht soll Singapur-Abkommen prüfen

Für die EU ist Singapur ein wichtiger Handelspartner. Die Regeln im Freihandelsabkommen stellen aus Sicht von Bürgerrechtlern aber eine Gefahr für die europäische Demokratie dar. Sie klagen jetzt in Karlsruhe. Mehr Von Marcus Jung und Hendrik Kafsack

16.05.2019, 14:45 Uhr | Wirtschaft

Europawahl Warum Macron will, dass die Staaten den EU-Kommissionschef bestimmen

Der französische Präsident hält das Spitzenkandidatenprinzip für eine demokratische Irreführung. Macrons Handeln ist auch innenpolitisch motiviert – ein starker Rassemblement National könnte ihn empfindlich schwächen. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

15.05.2019, 17:31 Uhr | Politik

Nachlassende Zustimmung AfD in der Defensive

Kurz vor der Europawahl steckt die AfD mitten in der Wählerflaute: Die alten Themen ziehen nicht mehr, und mit den neuen Slogans läuft es auch nicht so recht – die Partei leidet unter dem eigenen Unvermögen. Mehr Von Markus Wehner, Berlin

15.05.2019, 06:14 Uhr | Politik

Manfred Weber Der wackelnde Spitzenkandidat

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron nutzt derzeit jede Gelegenheit, um den Spitzenkandidaten der konservativen EVP zu demontieren. Und auch anderswo in der EU regt sich Widerstand gegen Manfred Weber. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

13.05.2019, 19:45 Uhr | Politik

Erklärvideo Darum geht es bei der Europawahl

Ende Mai wird das Europäische Parlament neu gewählt. Wen genau wählen die Stimmberechtigten, was machen EU-Parlamentarier – und was steht bei dieser Wahl auf dem Spiel? Das Video erklärt, wie sich Listenplätze aufteilen, wer gewählt wird und warum manchen Menschen die EU „egal“ zu sein scheint. Mehr

13.05.2019, 19:35 Uhr | Politik

Maximal 19 Cent pro Minute Telefonieren ins EU-Ausland wird günstiger

Die Europäische Union deckelt von Mittwoch an die Preise für Auslandstelefonate innerhalb des Binnenmarktes. Wie sehr Kunden davon profitieren, hängt stark vom Land des Gesprächspartners und vom Anbieter ab. Mehr Von Alexander Wulfers

13.05.2019, 11:56 Uhr | Wirtschaft

Exklusive Umfrage Warum die Deutschen E-Autos nicht mögen

Wer E-Autos glorifiziert, argumentiert an den Wünschen der Käufer vorbei. In Umfragen schneiden die Fahrzeuge dramatisch schlecht ab. Mehr Von Christoph Schäfer

13.05.2019, 10:30 Uhr | Wirtschaft

Frankreich und Deutschland Auf Konfrontationskurs?

Paris ist bitter enttäuscht von Berlin – nicht nur von der Kanzlerin, sondern auch von Annegret Kramp-Karrenbauer. In Europa will Frankreich nun Druck machen: Für den EVP-Spitzenkandidaten Manfred Weber könnte es ungemütlich werden. Mehr Von Michaela Wiegel

13.05.2019, 08:19 Uhr | Politik

Change UK vor der EU-Wahl Gemeinsam wären sie stark

Die neugegründete Remain-Partei „Change UK“ buhlt bei der Europawahl um die Stimmen von EU-freundlichen Tory- und Labour-Anhängern. Das Potential ist riesig. Doch kann die Partei es auch in Wählerstimmen ummünzen? Ein Besuch. Mehr Von Markus Kollberg, Canterbury

12.05.2019, 16:15 Uhr | Brexit
1 2 3 ... 42 ... 85  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z