Europäische Volkspartei: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

EU-Wahlkampf mit Axel Voss Ein Europäer der nüchternen Art

Europaabgeordnete sind den Großteil des Jahres in Brüssel und Straßburg. Wie nutzen sie die wenige Zeit, die ihnen bleibt, um in der Heimat für ihre Arbeit zu werben? Unterwegs mit Axel Voss. Mehr

21.05.2019, 06:31 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Europäische Volkspartei

1 2 3 ... 6 ... 12  
   
Sortieren nach

Gipfeltreffen vor Europawahl Das große Hoffen auf Verluste bei den Rechten

Kurz vor der Europawahl erschüttert das Ibiza-Beben nicht nur Österreich. Auch in Deutschland hoffen die meisten Parteien, dass die Rechtspopulisten nun eine Niederlage erleiden werden. Nur die AfD wiegelt ab. Mehr

20.05.2019, 22:20 Uhr | Politik

Ende der Rechts-Koalition Österreicher sollen Anfang September neues Parlament wählen

Die rechtskonservative Regierung in Österreich ist zerbrochen. Nun haben sich Bundespräsident Van der Bellen und Kanzler Kurz auf einen Zeitplan für das weitere Vorgehen geeinigt. Mehr

19.05.2019, 14:25 Uhr | Politik

Weber ist entschlossen Keine Zusammenarbeit mit Rechtspopulisten

EVP-Spitzenkandidat Manfred Weber hat vor Extremisten in Europa gewarnt. Der rechte Populismus sei bereit, vieles zu tun, um persönlichen und politischen Profit daraus zu ziehen, sagte Weber am Samstag im kroatischen Zagreb. Mehr

19.05.2019, 11:46 Uhr | Politik

Merkel in Kroatien Unheilvolle Nebenwirkung

Seit Kroatien in der EU ist, wandern immer mehr Menschen ab. Das drückt die Stimmung – auch vor dem Wahlkampfbesuch der Kanzlerin in Zagreb. Mehr Von Michael Martens, Zagreb

18.05.2019, 14:02 Uhr | Politik

Spitzenkandidat der EVP Manfred Weber will Kommissionspräsident werden

Der 46-jährige CSU-Politiker geht als Spitzenkandidat der konservativen EVP in die Europawahl. Weber gilt eher als Mann der leisen Töne. Wenn es um Europa geht, kann er aber durchaus auch lauter werden. Mehr

17.05.2019, 20:05 Uhr | Politik

FAZ.NET-Sprinter ... und raus bist du?

Im Kampf gegen Clan-Kriminalität geraten nun zig Mietshäuser in den Fokus der Behörden. Was das für die Mieter bedeutet und wie Deutschlands größter Immobilienkonzern auf die Wohnungskrise reagiert – das und mehr steht im FAZ.NET-Sprinter. Mehr Von Ilka Kopplin

17.05.2019, 06:31 Uhr | Aktuell

Europawahl Ode an die Leute

Der Kassenwart eines Kleingartenvereins in Halle an der Saale versammelt seine Gartenfreunde zu einer Bestandsaufnahme der europäischen Idee – und der Kluft zwischen Bürgern und Politik. Mehr Von Mona Jaeger, Halle an der Saale

17.05.2019, 06:13 Uhr | Politik

TV-Kritik: „Maischberger“ Von Rückschritten und Gerüchten um Merkels Rolle in der EU

In knapp zwei Wochen sind die Europäer aufgerufen, ihr Parlament neu zu wählen. Bei „Maischberger“ fragte sich der Zuschauer allerdings, ob es diese Spezies überhaupt noch gibt. Mehr Von Frank Lübberding

16.05.2019, 07:46 Uhr | Feuilleton

Europawahl Warum Macron will, dass die Staaten den EU-Kommissionschef bestimmen

Der französische Präsident hält das Spitzenkandidatenprinzip für eine demokratische Irreführung. Macrons Handeln ist auch innenpolitisch motiviert – ein starker Rassemblement National könnte ihn empfindlich schwächen. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

15.05.2019, 17:31 Uhr | Politik

Manfred Weber Der wackelnde Spitzenkandidat

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron nutzt derzeit jede Gelegenheit, um den Spitzenkandidaten der konservativen EVP zu demontieren. Und auch anderswo in der EU regt sich Widerstand gegen Manfred Weber. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

13.05.2019, 19:45 Uhr | Politik

Die EVP und die Causa Orbán Nichts mehr zu kitten?

Dem gemeinsamen EVP-Spitzenkandidaten Manfred Weber hat Ungarns Ministerpräsident öffentlich eine Absage erteilt. Hat Viktor Orbán mit der EVP gebrochen – oder schmiedet er in ihren Reihen neue Bündnisse? Mehr Von Stephan Löwenstein, Budapest

13.05.2019, 18:31 Uhr | Politik

Mit AKK und Weber Klimaschützer unterbrechen CDU-Veranstaltung

Die CDU-Vorsitzende und EVP-Spitzenkandidat Manfred Weber (CSU) wurden in Ulm von Fridays-for-Future-Teilnehmern unterbrochen. Darauf hatte Annegret Kramp-Karrenbauer eine schnelle Antwort. Mehr

11.05.2019, 12:06 Uhr | Politik

Rückendeckung vom Nachbarland Österreich unterstützt Altmaiers Industriestrategie

Mit dem Ruf nach „Champions“ in Europa hat sich der deutsche Wirtschaftsminister Peter Altmaier kaum Freunde gemacht. Doch jetzt kommt Rückendeckung aus dem Nachbarland. Mehr Von Christian Geinitz, Wien

10.05.2019, 15:55 Uhr | Wirtschaft

Wahl des Kommissionschefs EU-Sondergipfel nach der Europawahl

Zwei Tage nach der Europawahl wollen die Staats- und Regierungschefs über die Besetzung von Spitzenposten wie dem Kommissionschef beraten. CSU-Politiker Manfred Weber rechnet sich Chancen aus, doch nicht jeder unterstützt ihn. Mehr

09.05.2019, 17:52 Uhr | Politik

Weber gegen Timmermans TV-Duell der Unbekannten

Manfred Weber, Spitzenkandidat der EVP, und sein Kontrahent Frans Timmermans von den Sozialdemokraten bewerben sich für das Amt des EU-Kommissionspräsidenten – und liefern sich ein munteres TV-Duell. Mehr Von Hendrik Kafsack

08.05.2019, 07:23 Uhr | Politik

Weber Ungarn unter Orban „auf falschem Weg“

Die Entfremdung zwischen der konservativen Europäischen Volkspartei und der ungarischen Fidesz geht weiter. EVP-Spitzenkandidat Manfred Weber (CSU) erklärte, Ungarn entwickle sich unter Ministerpräsident Viktor Orban „in die falsche Richtung“. Mehr

07.05.2019, 16:16 Uhr | Politik

Nach Treffen mit FPÖ Orbán entzieht Weber die Unterstützung

Ungarns Ministerpräsident Viktor Orbán bricht endgültig mit Manfred Weber, dem Spitzenkandidaten der EVP. Er lobt aber eine andere europäische Regierungskonstellation. Mehr Von Stephan Löwenstein, Wien

06.05.2019, 18:51 Uhr | Politik

EVP-Wahlkampf bei der JU Eine Kirche in jedem Dorf

Wie Manfred Weber mit Sebastian Kurz bei der Jungen Union für Europa wirbt und die christliche Kirche ins Zentrum rückt. Der Nachwuchs hatte zum „Europacamp“ geladen. Mehr Von Anna-Lena Niemann, Hannover

05.05.2019, 22:39 Uhr | Politik

Treffen mit Matteo Salvini Der Held Viktor Orbáns

Der ungarische Ministerpräsident empfängt Italiens Innenminister Matteo Salvini in Budapest – und verärgert damit viele Mitglieder der EVP. Auch Deutschland reagiert zunehmend mit Argwohn. Mehr Von Stephan Löwenstein, Budapest

02.05.2019, 21:37 Uhr | Politik

Europas Konservative EVP wählt Weber zum Spitzenkandidaten

Die Europäische Volkspartei (EVP) hat den CSU-Politiker Manfred Weber zum Spitzenkandidaten für die Europawahl gewählt. Damit ist der CSU-Politiker Anwärter auf die Nachfolge von EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker. Mehr

30.04.2019, 11:44 Uhr | Politik

Europawahl EVP wird stärkste Kraft im Europaparlament

Die Europäische Volkspartei mit ihrem Spitzenkandidaten Jean-Claude Juncker ist laut Hochrechnung stärkste Kraft im neuen EU-Parlament. Mehr

30.04.2019, 09:33 Uhr | Politik

EVP-Spitzenkandidat im Porträt Kann Manfred Weber Kommissionspräsident?

Der CSU-Politiker will im Herbst neuer EU-Chef werden. Der Auftakt seines Wahlkampfs ist perfekt inszeniert. Aber hat der Niederbayer wirklich das Zeug dazu? Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

29.04.2019, 15:46 Uhr | Wirtschaft

EVP-Spitzenkandidat Weber droht Trump mit Gegenzöllen

Amerika könne sich nicht so einfach mit Europa anlegen wie mit China, sagt der CSU-Politiker – und verteidigt seine ablehnende Haltung gegenüber der Gaspipeline Nord Stream 2. Mehr

27.04.2019, 12:13 Uhr | Wirtschaft

Margrethe Vestager im Porträt „Ich bin keine Spitzenkandidatin“

EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager sieht sich nicht als künftige Präsidentin der EU-Kommission – und will sich auch nicht von der Unterstützung Emmanuel Macrons abhängig machen. Mehr Von Werner Mussler, Brüssel

24.04.2019, 20:52 Uhr | Wirtschaft

Vorstoß gegen Nord Stream 2 Berlin taucht ab

Nach der klaren Positionierung von Manfred Weber gegen Nord Stream 2 will die Bundesregierung eines der brisantesten europäischen Bauvorhaben als bloßes „unternehmerisches Projekt“ darstellen. Aber ganz so leicht wird das nicht. Mehr Von Eckart Lohse, Berlin

24.04.2019, 14:29 Uhr | Politik

Manfred Webers Wahlprogramm Tausend überflüssige Gesetze und ein „smartes“ Europa

Der EVP-Spitzenkandidat Manfred Weber stellt in Athen sein „Regierungsprogramm“ für den Europawahlkampf vor. Doch bei einem Politikfeld bleibt er vage. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

23.04.2019, 20:08 Uhr | Politik

Ostsee-Pipeline Weber will Nord Stream 2 blockieren

Eigentlich soll die umstrittene Pipeline bis Jahresende fertig sein. Doch wenn Manfred Weber EU-Kommissionspräsident wird, will er einen Baustopp veranlassen. Das dürfte in einigen Ländern gut ankommen. Mehr

23.04.2019, 14:04 Uhr | Wirtschaft

EVP-Spitzenkandidat Weber will Einwegplastik auf der ganzen Welt verbieten

Weniger Bürokratie, weniger EU-Beamte und weniger Einwegplastik auf der Welt – das sind die Pläne von EVP-Spitzenkandidat Manfred Weber. Zudem fordert er mehr deutsches Mitgefühl für arbeitslose Jugendliche in Südeuropa. Mehr

21.04.2019, 13:19 Uhr | Wirtschaft

Volksvertretung mit Macht So funktioniert das EU-Parlament

Die meisten Gesetze werden heute von der EU gemacht. Auf vielen Politikfeldern geht dabei nichts ohne das Europaparlament. Wir erklären die wichtigsten Einrichtungen. Mehr Von Hendrik Kafsack und Werner Mussler

19.04.2019, 19:34 Uhr | Wirtschaft

Europawahl Umfragen sehen weiter Europäische Volkspartei vorne

Auch wenn sie deutliche Verluste hinnehmen muss, sehen Umfragen die EVP weiter als stärkste Kraft im Europäischen Parlament. Größter Gewinner sind die Populisten im Parlament. Mehr

18.04.2019, 13:53 Uhr | Politik

Debatte der Spitzenkandidaten Weber will EU-Außengrenzen wirksamer schützen

In der ersten Fernsehdebatte zwischen Weber und Timmermans verzichten die beiden Spitzenkandidaten auf scharfe Angriffe. Die unterschiedlichen Ansichten, etwa zur Wirtschafts- oder Migrationspolitik, werden trotzdem deutlich. Mehr Von Michael Stabenow, Brüssel

17.04.2019, 21:13 Uhr | Politik

Europawahl Der große EU-Personalpoker

Alle großen Parteienfamilien treten bei der Europawahl mit Spitzenkandidaten an. Ob einer von ihnen EU-Kommissionspräsident wird, ist nicht ausgemacht. Das hat Auswirkungen auf den Posten des EZB-Präsidenten. Mehr Von Werner Mussler, Brüssel

13.04.2019, 08:15 Uhr | Wirtschaft

Schicksalswahl für die EU Die Übernahme der Neinsager und Nationalisten

Die Europawahl Ende Mai gilt als Schicksalswahl für die Zukunft der EU. Vor allem Rechtspopulisten dürften auf mehr Sitze hoffen. Was das für das politische Geschäft in Brüssel bedeutet – und den EVP-Spitzenkandidaten Manfred Weber. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

12.04.2019, 20:36 Uhr | Wirtschaft

Hoffen auf EU-Verbleib Britische Liberaldemokraten für neues Brexit-Referendum

Die britischen Liberaldemokraten hegen große Zweifel an Premierministerin May. Ihr Ausstiegsvertrag sei tot. Die Lösung des Brexit-Chaos liegt für die LibDems auf der Hand. Mehr

12.04.2019, 05:11 Uhr | Brexit
1 2 3 ... 6 ... 12  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z