Europäische Union: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Europäische Union

   
Sortieren nach

EU Kartei über Polit-Hooligans geplant

Wie Fußball-Hooligans sollen auch politisch motivierte Gewalttäter in Informationskarteien registriert und an den Grenzen abgefangen werden. Mehr

18.06.2001, 23:04 Uhr | Politik

Deutschland/Polen Weiter uneins über Freizügigkeit

Bundeskanzler Schröder sichert Polen Unterstützung für den EU-Beitritt zu. Über die Freizügigkeit gibt es unterschiedliche Meinungen. Mehr

18.06.2001, 19:21 Uhr | Politik

Inflation Euro-Inflation auf Rekordniveau

Die Teuerungsrate im Euro-Raum lag im Mai bei 3,4 Prozent. Für das Gesamtjahr rechnet man nun mit einem Wert über zwei Prozent. Mehr

18.06.2001, 18:20 Uhr | Wirtschaft

Luftfahrt Schlagabtausch von Boeing und Airbus

Scharfe Vorwürfe von Boeing an Airbus zum Auftakt der Luftfahrtausstellung in Paris. Airbus schlägt zurück und hofft auf Großaufträge. Mehr

17.06.2001, 18:37 Uhr | Wirtschaft

EU-Gipfel Außenpolitischer Akteur

Beim EU-Gipfel von Göteborg stand die Erweiterung im Vordergrund. Im Hintergrund stellte sich Europa außenpolitisch neu auf. Mehr Von Majid Sattar, Göteborg

17.06.2001, 17:12 Uhr | Politik

Dokumentation EU-Gipfel: Datum für Beitritte

Der EU-Gipfel von Göteborg sollte das irische Nein zum Vertrag von Nizza relativieren. Mit dem Beitritts-Zieldatum 2004 wurde den Kandidaten ein entsprechendes Signal gegeben. Eine Dokumentation der wichtigsten Ergebnisse. Mehr

16.06.2001, 20:43 Uhr | Politik

Lektüre-Tipps George W. Bush und die Rolle der USA in der Welt

Die Ansichten George W. Bushs zu Klimaschutz und Raketenabwehr finden in der EU keine Zustimmung. Welche Außenpolitik verfolgt der neue amerikanische Präsident? Mehr

16.06.2001, 18:58 Uhr | Feuilleton

EU-Gipfel Kampf um Zeitplan für Erweiterung

Welchen Zeitplan wird es für die EU-Osterweiterung geben? Beim EU-Gipfel in Göteborg gehen die Meinungen noch auseinander. Mehr Von Majid Sattar, Göteborg

15.06.2001, 17:32 Uhr | Politik

Investmentrecht Künftig mehr Immobilien im Ausland erlaubt

Bessere Ertragschancen will die Regierung für Fonds. Aber dafür müssen die Manager auch die Karten offener legen. Mehr

15.06.2001, 16:56 Uhr | Finanzen

EU Eichel für Europasteuer

Wie kann man Europa dem Bürger näher bringen. Die Antwort von Finanzminister Eichel: Durch eine Europasteuer. Mehr

15.06.2001, 16:43 Uhr | Politik

Mazedonien UCK ruft Waffenstillstand aus

Albanische Rebellen haben eine einseitige Waffenruhe in Mazedonien erklärt. Die Nato überlegt, ob sie Soldaten zur Kontrolle schickt. Mehr

15.06.2001, 13:31 Uhr | Politik

General Electric EU-Veto bedroht Honeywell-Übernahme

Die Übernahme von Honeywell durch General Electric steht kurz vor dem Scheitern. Die Brüsseler Auflagen sind den Konzernen zu hoch. Mehr

15.06.2001, 10:30 Uhr | Wirtschaft

Kirchentag Kirchentag debattiert über Gentechnik

Der Evangelische Kirchentag debattiert über Gentechnik, EU und Einwanderung. Bundeskanzler Schröder und Bundespräsident Rau diskutierten. Mehr

14.06.2001, 22:50 Uhr | Politik

Kirchentag Schröder für starke europäische Regierung

Schröder kündigt auf dem Kirchentag an, die EU-Institutionen stärken zu wollen. Göteborg soll Signal zum Aufbruch werden. Mehr Von Anna J. Treu

14.06.2001, 22:08 Uhr | Politik

Analyse Amerika und Europa einigen sich darauf, sich nicht zu einigen

Göteborg brachte keine Annäherung Amerikas an Europa. Just dies wird als neue Partnerschaft definiert. Mehr Von Majid Sattar, Göteborg

14.06.2001, 21:29 Uhr | Politik

Dokumentation: „Wir sind uneinig über das Kyoto-Protokoll“

Der europäisch-amerikanische Gipfel in Göteborg endet ohne Einigung über den Klimawechsel. Mehr

14.06.2001, 20:13 Uhr | Politik

Dossier Göteborg - ein Gipfel der Schadensbegrenzung

Der Auftrag des EU-Gipfels von Göteborg heißt Schadensbegrenzung. Es gilt das angespannte Verhältnis zu den USA zu verbessern und den EU-Erweiterungsprozess anzutreiben. Mehr Von Majid Sattar

14.06.2001, 06:00 Uhr | Politik

Analyse Eine zweite Chance

Mit den transatlantischen Beziehungen steht es nicht zum Besten. Beim ersten Europa-Besuch des neuen amerikanischen Präsidenten Bush besteht in Göteborg die Chance eines Neuanfangs. Mehr Von Majid Sattar

13.06.2001, 21:45 Uhr | Politik

Hintergrund Die Ergebnisse von Nizza

Der Vertrag von Nizza wird den EU-Gipfel von Göteborg beschäftigen - dank des Referendums in Irland. FAZ.NET dokumentiert die wichtigsten Punkte. Mehr

13.06.2001, 21:37 Uhr | Politik

Gastbeitrag Keine Angst vor der Osterweiterung

Bringt die EU-Erweiterung einen Massenanstrum von Arbeitskräften aus dem Osten. Klaus Zimmermann warnt in seinem FAZ.NET-Gastbeitrag vor Horrorszenarien. Mehr Von Klaus F. Zimmermann

13.06.2001, 21:21 Uhr | Politik

Persson und Lindh Die Regisseure von Göteborg

Der Erfolg des EU-Gipfels von Göteborg hängt auch von seinen Regisseuren ab: Schwedens Ministerpräsident Persson und seiner Außenministerin Lindh. Mehr Von Annegret Stoltenberg, Stockholm

13.06.2001, 21:16 Uhr | Politik

Chronologie Auf dem Weg zum Europa der 27

Die Ostererweiterung der Europäischen Union wird zum bestimmenden Thema des Gipfels in Göteburg. FAZ.NET dokumentiert den langen Weg zum Europa der 27, der längst noch nicht abgeschlossen ist. Mehr

13.06.2001, 19:21 Uhr | Politik

Analyse Die drei „E“ der schwedischen Präsidentschaft

Der Gipfel von Göteborg ist das letzte Großereignis der schwedischen Präsidentschaft. Der EU-Neuling hat sich vor allem um die Erweiterung gekümmert. Mehr Von Annegret Stoltenberg, Stockholm

13.06.2001, 19:20 Uhr | Politik

Schaubilder Schritt für Schritt zur Europa-Tauglichkeit

Seit drei Jahren verhandelt die Europäische Union mit den Beitrittskandidaten. Schritt für Schritt sollen die Staaten aus Osteuropa sowie die Mittelmeerinseln Zypern und Malta Europa-tauglich gemacht werden. Mehr

13.06.2001, 19:15 Uhr | Politik

Frankreich Nationalversammlung stimmt Nizza-Vertrag zu

Das französische Parlament hat dem Vertrag von Nizza zugestimmt. Trotz der Ablehnung der Iren geht der Ratifizierungsprozess weiter. Mehr

12.06.2001, 20:05 Uhr | Politik

Freiburger Gipfel Alles eitel Sonnenschein

Gemeinsam wollen Deutschland und Frankreich die EU-Verfassungsdebatte eröffnen. Kein Platz für Unstimmigkeiten beim Freiburger Gipfel. Mehr Von Majid Sattar, Freiburg

12.06.2001, 17:13 Uhr | Politik

Strommarkt EdF ein Fall für Brüssel

Der französische Elektrizitätsriese EdF gerät immer mehr unter Beschuss. Jetzt prüft die EU, ob EdF vom Staat illegale Subventionen erhält. Mehr

12.06.2001, 16:02 Uhr | Wirtschaft

Fußball Fifa: Brisanter Brief für Blatter

Die Fifa steht vor einer brisanten Sitzung des Exekutivkomitees. Auch ein Misstrauensvotum gegen Präsident Sepp Blatter scheint möglich. Mehr Von Rainer Kalb, sid

12.06.2001, 15:10 Uhr | Sport

Analyse Europas Architekten streiten über die Baupläne

Die deutsch-französische-Freundschaft lebt - als Mythos. Beim Gipfel in Freiburg streiten die Partner über Europas Zukunft. Hinter verschlossenen Türen. Mehr Von Joachim Schild

12.06.2001, 06:05 Uhr | Politik

Analyse Europa im Ideenwettbewerb

Das unterschiedliche Zukunftsbild, das die einzelnen Nationen von Europa zeichnen, ist geprägt von deren nationalen Erfahrungen. Dennoch sollten die Staaten die Diskussion über ihre Zukunft als einen offenen Prozess begrüßen. Mehr Von Peter Hort, Frankfurter Allgemeine Zeitung

12.06.2001, 06:00 Uhr | Politik

Karte Die Wiedervereinigung Europas

Das Ende des Ost-West-Konfliktes bedeutet das Ende der Teilung Europas. Seit 1998 verhandelt Brüssel mit den ersten sechs von nunmehr zwölf Beitrittskandidaten. Mehr

12.06.2001, 06:00 Uhr | Politik

Nizza-Vertrag EU will sich von Iren nicht bremsen lassen

Trotz des irischen Neins zum Vertrag von Nizza soll das Reformwerk nicht neu verhandelt werden. Mehr

11.06.2001, 17:41 Uhr | Politik

Naher Osten EU beobachtet Waffenruhe in Palästina

EU-Beobachter sollen die Waffenruhe in den israelisch besetzten Gebieten überwachen. CIA-Direktor Tenet hat eigene Pläne zur Befriedung des Landes. Mehr

10.06.2001, 21:26 Uhr | Politik

Analyse Iren sagen no zum Vertrag von Nizza

Die Iren haben den EU-Vertrag von Nizza in einem Referendum abgelehnt. Damit ist der Vertrag nun vorerst blockiert. Mehr

08.06.2001, 20:16 Uhr | Politik

EU-Reform Fünf Ideen für Europa

Zur Zukunft der Europäischen Union äußerten sich bereits der französische Präsident Chirac, Bundespräsident Rau, Bundeskanzler Schröder sowie Außenminister Fischer. Frankreichs Premierminister Jospin hielt Ende Mai seine lang erwartete Europa-Rede. FAZ.NET stellt die verschiedenen Postionen vor. Mehr

08.06.2001, 00:06 Uhr | Politik
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z