Europäische Union: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Europäische Union

   
Sortieren nach

Rechtsstaat Wächter

In Zeiten autoritärer Herrschaft oder der Sehnsucht danach ist eine Instanz nötig, die über gemeinsame Grundwerte wacht. Mehr Von Reinhard Müller

26.08.2019, 18:21 Uhr | Politik

In Dover Banksys Brexit-Bild ist verschwunden

Ein Gerüst vor einer weiß getünchten Wand und kein Banksy: Das Brexit-Kunstwerk des mysteriösen Künstlers ist unter ungeklärten Umständen verschwunden. Wurde es verkauft? Mehr

26.08.2019, 18:12 Uhr | Feuilleton

G-7-Gipfel in Biarritz Trump erwägt Treffen mit iranischem Präsidenten

Bei der gemeinsamen Abschlusskonferenz mit Emmanuel Macron zeigt sich der amerikanische Präsident grundsätzlich offen für ein Treffen mit Hassan Rohani – „wenn die Umstände stimmen“. Mehr

26.08.2019, 17:40 Uhr | Politik

G-7-Gipfel Merkel und Trump in Biarritz überraschend harmonisch

Die Bundeskanzlerin hat auf dem G-7-Gipfel den amerikanischen Präsidenten zum Gespräch getroffen. Dabei lobte Trump Merkel über den Klee – und stellte eine mögliche Einigung über die angedrohten Autozölle in Aussicht. Mehr

26.08.2019, 12:47 Uhr | Wirtschaft

Digitalisierung und Konsum Fremdshoppen statt Souvenirs

Was bedeuten Souvenirs und die Jagd nach dem Besonderen auf Reisen noch, wenn immer mehr davon per DHL vor der eigenen Haustür landet? Wie Globalisierung und Digitalisierung meinen Alltag vielfältiger machen, aber die Ferien eintöniger. Mehr Von Jennifer Wiebking

26.08.2019, 09:37 Uhr | Stil

Finanzmarkt Konflikt zwischen Amerika und China drückt die Börsen

Der zu einem Handelskrieg eskalierte Zollstreit belastet zum Wochenauftakt die Aktienkurse. Auch der Ölpreis gibt nach. Mehr

26.08.2019, 08:51 Uhr | Finanzen

Zukunft Europas Die EU ist heute nötiger denn je

Weder gibt es einen Grund, den Westen in Frage zu stellen, noch hat sich der Osten aufgelöst. Eine Entgegnung auf Gregor Schöllgens Abgesang auf EU und Nato. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Eckart Stratenschulte

26.08.2019, 08:37 Uhr | Politik

Stillstand im Brexit-Streit Keine neuen Vorschläge von Boris Johnson

Großbritanniens Premierminister sieht „realistische Chancen“ auf einen neuen Brexit-Deal mit der EU. Wie der zustande kommen soll, sagt er jedoch nicht. Offenbar suchte Boris Johnson aber einen Weg, um das Parlament kaltzustellen. Mehr

26.08.2019, 03:34 Uhr | Brexit

Gipfel der Überraschungen Wer reden will, soll ruhig reden

In Biarritz inszeniert Emmanuel Macron einen G-7-Gipfel voller Überraschungen. Er überrumpelt Trump und lässt den iranischen Außenminister einfliegen. Ganz offensichtlich hat der französische Präsident aus seinem Anfängerfehler gelernt. Mehr Von Michaela Wiegel, Biarritz

25.08.2019, 20:19 Uhr | Politik

Mayers Weltwirtschaft Freiheit für die Anleger!

Die EU will uns vorschreiben, wie wir das Geld ökologisch korrekt anzulegen haben. Dabei wissen wir selbst am besten, was zu tun ist. Mehr Von Thomas Mayer

25.08.2019, 18:36 Uhr | Wirtschaft

„Adrian Darya-1“ Iranischer Tanker fährt weiter Richtung Türkei

Gibraltar hat den Tanker sechs Wochen lang festgehalten. Erst wollte die Besatzung Griechenland ansteuern, nun hat sie den Kurs offenbar geändert – und könnte so auch Ankara in den Konflikt hineinziehen. Mehr

25.08.2019, 13:05 Uhr | Politik

Hofreiter fordert Ausstieg „Mercosur beschleunigt die Vernichtungsspirale des Amazonas“

Wegen der verheerenden Brände am Amazonas fordert der Grünen-Fraktionschef gegenüber der F.A.S. den Austritt aus dem Mercosur-Handelsabkommen mit Südamerika. Der Bundesregierung wirft Hofreiter vor, nur „kurzfristige wirtschaftliche Interessen“ zu verfolgen. Mehr

25.08.2019, 08:30 Uhr | Politik

Schwäche der EU? Boris Trump

Sowohl Trump als auch Johnson verschätzen sich: Man kann aus den Wechselbeziehungen der globalisierten Welt nicht in Trotzecken fliehen und dabei nachhaltige Gewinne machen. Europa ist da in einer stärkeren Position. Mehr Von Volker Zastrow

24.08.2019, 20:53 Uhr | Politik

VW-Werk Zwickau wird elektrisch

VW produziert im sächsischen Zwickau bald nur noch Elektroautos. Das Werk wird damit zum Modell für die ganze Branche. Was bedeutet das für die Arbeiter? Ein Besuch im Versuchslabor. Mehr Von Ralph Bollmann, Berlin

24.08.2019, 20:24 Uhr | Wirtschaft

Vor Beginn des G-7-Gipfels Tusk macht Bekämpfung der Brände zu Bedingung für Mercosur-Abkommen

Der EU-Ratspräsident erhöht den Druck auf Brasilien – und verknüpft die Ratifizierung des Handelsabkommens mit dem Einsatz für den Regenwald. Unterdessen schickt der britische Premier eine Warnung an die anderen G-7-Staaten. Mehr

24.08.2019, 18:18 Uhr | Politik

Beim G-7-Gipfel EU sagt mehr Geld für Kampf gegen Aids zu

Aids, Tuberkulose und Malaria zählen zu den tödlichsten Infektionskrankheiten der Welt. Die EU-Mittel für deren Bekämpfung sollen um weitere 550 Millionen Euro aufgestockt werden. Mehr

24.08.2019, 14:58 Uhr | Gesellschaft

Klimapolitik der FDP „Ökosozialismus wird nie ein Vorbild für die Welt sein“

Die FDP ist die einzige Partei, die in der Klimadebatte vehement für den Emissionshandel eintritt. Warum das so ist und was ihn von der CO2-Steuer unterscheidet, erklärt Michael Theurer im F.A.Z.-Interview. Mehr Von Jasper von Altenbockum

24.08.2019, 13:24 Uhr | Politik

G-7-Treffen in Biarritz Der Gipfel der Gerechtigkeit

Die G7 legten einst den Grundstein für die Globalisierung. Heute hadert die Welt mit deren Folgen. Über ein Spitzentreffen in schwierigen Zeiten und wozu man es überhaupt noch braucht. Mehr Von Julia Löhr und Christian Schubert

24.08.2019, 10:48 Uhr | Wirtschaft

Prüfung im Automatikauto Ein Bärendienst für die Verkehrssicherheit?

Der Verkehrsminister will Änderungen bei der Führerscheinprüfung, um den Wandel zur E-Mobilität zu fördern. Der Tüv-Verband sieht die Pläne äußerst kritisch. Mehr

24.08.2019, 09:26 Uhr | Gesellschaft

Vor G-7-Gipfel Es brennt

Werden die Tage in Biarritz vom Bemühen um Geschlossenheit geprägt sein oder von Eklat, Zerwürfnissen und Widerlagern? Fest steht schon jetzt: Der Westen hat gerade nicht seine stärksten Tage. Mehr Von Klaus-Dieter Frankenberger

23.08.2019, 21:37 Uhr | Politik

Handelsabkommen mit Bolsonaro Berlin ist dafür, Paris dagegen

Die Bundesregierung will das Mercosur-Freihandelsabkommens ratifizieren. Frankreich und andere EU-Staaten hatten wegen der Haltung Brasiliens zu den Bränden am Amazonas eine Blockade gefordert. Droht kurz vor dem G-7-Gipfel Streit zwischen Berlin und Paris? Mehr

23.08.2019, 20:53 Uhr | Politik

Ärgernis Verspätungen Fluggäste wollen früher entschädigt werden

Unter Reisenden dominiert die Sicht, dass Fluggesellschaften finanziell stärker in die Pflicht genommen werden müssen. Die Hälfte will Geld nach maximal einer Stunde Verspätung. Mehr Von Timo Kotowski

23.08.2019, 18:29 Uhr | Wirtschaft

G-7-Vorbereitungen in Biarritz Seealgen-Kosmetik für Macrons Gäste

Der G-7-Gipfel im französischen Biarritz steht im Zeichen des Klimaschutzes. Dabei sollen die Staats- und Regierungschefs auch persönlich Vorbild sein. Mehr Von Michaela Wiegel, Biarritz

23.08.2019, 17:03 Uhr | Politik

Seenotrettung „Ocean Viking“ Migranten dürfen in Malta an Land

In Frankreich und weiteren Ländern der EU sollen die mehr als 360 Menschen an Bord Aufnahme finden. Damit endet eine wochenlange Irrfahrt durch das Mittelmeer. Mehr

23.08.2019, 15:34 Uhr | Politik

Wegen Amazonas-Bränden Europa droht Bolsonaro mit Blockade

Der Streit mit Brasilien um die Waldbrände eskaliert: Finnland prüft ein Einfuhrverbot für brasilianisches Rindfleisch in die EU. Irland und Frankreich drohen, ein Handelsabkommen zu blockieren. Politiker aus Europa schießen gegen Präsident Bolsonaro. Mehr

23.08.2019, 15:29 Uhr | Wirtschaft

Rettungsschiff im Mittelmeer EU-Länder nehmen Flüchtlinge von „Ocean Viking“ auf

Für das auf dem Mittelmeer blockierte Rettungsschiff „Ocean Viking“ mit 356 Migranten an Bord gibt es eine Lösung. Malta will die Menschen erst einmal aufnehmen, bevor alle auf andere EU-Staaten verteilt werden. Mehr

23.08.2019, 12:25 Uhr | Politik

Technische Entwicklungen Banken sollten mehr Tempo machen

Innovationen wie Kryptowährungen lassen sich nicht „wegregulieren“. Europas Finanzbranche sollte stattdessen eigene Standards setzen. Mehr Von Inken Schönauer

23.08.2019, 09:25 Uhr | Finanzen

Mehr Grundwasserschutz Die Bauern und das Nitrat

Hessens Agrarministerin erlässt verschärfte Vorschriften zum Düngen in mit Nitrat besonders belasteten Gebieten. Schließlich geht es um die Gesundheit. Doch auch die Bauern haben ein berechtigtes Anliegen. Mehr Von Thorsten Winter

23.08.2019, 07:31 Uhr | Rhein-Main

F.A.Z.-Sprinter Nur ein Aprilscherz?

Wie sich Merkel auf den Gipfel in Biarritz vorbereitet, warum die Charmeoffensive von Johnson nicht bei jedem verfängt – und weshalb hinter Trumps bizarrem Kaufangebot für Grönland womöglich mehr steckt. All das steht im F.A.Z.-Sprinter. Mehr Von Thomas Holl

23.08.2019, 06:18 Uhr | Aktuell

Afrika-Ausstellung in Brüssel Die Würde mit den Mitteln der Kunst wiedererlangen

Ist Kunst aus Afrika nur die Projektion eines westlichen Konzepts? Eine Ausstellung in Brüssel wechselt die Perspektive auf afrikanische Kulturgüter. Das ist für europäische Betrachter sehr lehrreich. Mehr Von Nora Sefa, Brüssel

22.08.2019, 23:05 Uhr | Feuilleton

Brexit-Streit Auf gar keinen Fall Kontrollen

Boris Johnson und die EU sind sich zumindest in einem Punkt einig: Grenzkontrollen zwischen Irland und Nordirland dürfen nicht sein. Doch wie soll das ohne Backstop-Klausel gehen? Mehr Von Michael Stabenow, Brüssel

22.08.2019, 21:57 Uhr | Politik

Nach Contes Rücktritt Linke Regierung in Rom möglich

Die Sozialdemokraten und die Fünf-Sterne-Bewegung erwägen eine gemeinsame Regierungsarbeit – unter fünf Bedingungen. Staatspräsident Mattarella hat für Dienstag die nächsten Konsultationen angesetzt. Mehr Von Matthias Rüb, Rom

22.08.2019, 20:28 Uhr | Politik

Bei Klimapolitik Merkel will „nicht über Verbote und Gebote“ arbeiten

Bundeskanzlerin Merkel erklärt bei einem Treffen mit dem niederländischen Ministerpräsidenten Rutte in Den Haag, dass es ihr in der Klimapolitik vor allem um Innovationen gehe. Die Niederlande betrachtet sie als Vorbild. Mehr

22.08.2019, 19:37 Uhr | Politik

F.A.Z. exklusiv Richard Grenell sieht neue EU-Verordnung als Test für Zusammenarbeit

Die EU sorgt mit neuen Verordnungen für Medizinprodukte für neuen bürokratischen Aufwand. Der amerikanische Botschafter Grenell meint: „Viele werden sich für die Patienten nicht positiv auswirken.“ Ein Gastbeitrag. Mehr Von Richard Grenell

22.08.2019, 18:09 Uhr | Wirtschaft

Nach EuGH-Urteil Eskalierender Streit über Architektenvergütung

Die Europarechtswidrigkeit von Mindest- und Höchstsätzen für Planerleistungen hat der Europäische Gerichtshof bejaht. Nun ist der Streit vollends darüber entbrannt, welche Auswirkungen das Urteil auf schon laufende Honorarforderungen hat. Mehr Von Friedrich-Karl Scholtissek, Hamburg

22.08.2019, 17:34 Uhr | Wirtschaft
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z