Europäische Kommission: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Fraktur Die magere Macht der Männer

Auch wenn die grauen Wölfe aufjaulen: Am Triumph der Frauenpower gibt es nichts zu deuteln. Mehr

19.07.2019, 14:08 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Europäische Kommission

   
Sortieren nach

Von der Leyen und die EU Die Trägerin der Hoffnung

An Enthusiasmus fehlt es der neuen EU-Kommissionspräsidentin nicht. Die Chancen stehen nicht schlecht, dass Ursula von der Leyen es schafft, ein breites Bündnis im Europaparlament für sich zu gewinnen. Mehr Von Michael Stabenow

19.07.2019, 07:05 Uhr | Politik

Streit um Rechtsstaatlichkeit Von der Leyen warnt vor unfairem Umgang mit Polen

Die EU-Kommission beobachtet den Umbau der Justiz in Polen seit längerem mit Argwohn: die Rechtsstaatlichkeit sei in Gefahr. Nun hat von der Leyen die Kritiker Polens gerügt – auch zu Italiens Verschuldung hat sie eine klare Meinung. Mehr

18.07.2019, 19:49 Uhr | Politik

Verhör von Carola Rackete „Es sollte um die Sache gehen“

Die „Sea-Watch“-Kapitänin kritisiert nach ihrer Anhörung den Rummel um ihre Person. Der lenke vom eigentlichen Problem ab: dem Umgang mit den Migranten im Mittelmeer. Doch Racketes Äußerungen zur Seenotrettung sind in Italien umstritten. Mehr Von Matthias Rüb, Rom

18.07.2019, 17:21 Uhr | Politik

Vodafone-Chef zu Übernahme „Wir haben Geschichte geschrieben“

Die EU-Kommission hat Vodafones Milliardendeal mit Unitymedia durchgewinkt. Vodafones Deutschlandchef Ametreiter zeigt sich im F.A.Z.-Gespräch hochzufrieden – und macht eine Kampfansage an die Telekom. Mehr Von Helmut Bünder, Düsseldorf

18.07.2019, 13:43 Uhr | Wirtschaft

Illegale Geschäftspraktiken Qualcomm kassiert 242 Millionen Euro Buße von der EU

Der amerikanische Chiphersteller soll seine marktbeherrschende Stellung ausgenutzt haben, um Konkurrenten zu verdrängen. Das liegt zwar schon zehn Jahre zurück – holt den Konzern nun aber ein. Mehr

18.07.2019, 12:40 Uhr | Wirtschaft

Sorge um Marktdominanz EU genehmigt Vodafones Milliardendeal

Mit der Übernahme von Unitymedia dominiert Vodafone künftig das deutsche Kabelnetz. Der Vodafone-Chef spricht von 25 Millionen Haushalten, die bald mit Gigabit-Tempo an das Internet angebunden werden. Die Wettbewerber sind besorgt. Mehr Von Thiemo Heeg

18.07.2019, 12:13 Uhr | Wirtschaft

Grüne und von der Leyen Begeisterung mit doppeltem Boden

Warum die Grünen in Brüssel von der Leyen nicht gewählt haben – sich aber über ihre Wahl überschwänglich freuten. Mehr Von Helene Bubrowski, Berlin

17.07.2019, 21:53 Uhr | Politik

Wettbewerbswidriges Verhalten EU-Kartellamt prüft Amazon-Marktplatz

Nach ersten Erkenntnissen scheine Amazon wettbewerbssensible Informationen über Marktplatzhändler für sich zu nutzen. In einem anderen Verfahren hatte der amerikanische Online-Riese zuvor eingelenkt. Mehr

17.07.2019, 12:07 Uhr | Wirtschaft

Privilegien für Apotheker Schade, Spahn!

Jens Spahn schützt die Apotheker und ihre Privilegien mit allen Mitteln. Das ist marktfeindlich. Jetzt legt er sich sogar mit der EU an. Wäre er doch nur ins Verteidigungsministerium gewechselt! Mehr Von Heike Göbel

17.07.2019, 10:11 Uhr | Wirtschaft

Von der Leyen nach der Wahl „Die anstrengendsten zwei Wochen meines Lebens“

Ursula von der Leyen steht von November an der EU-Kommission vor. Sie gewann ihre Wahl nur knapp, weil viele Rechte sie doch nicht unterstützten. Sie selbst sprach von einer „proeuropäischen Mehrheit“. Mehr Von Thomas Gutschker, Straßburg

16.07.2019, 21:28 Uhr | Politik

Präsidentin der EU-Kommission Von der Leyen knapp gewählt

Mit knapper Mehrheit hat es Ursula von der Leyen geschafft, die erste Frau an der Spitze der EU-Kommission zu werden. Sie wird am 1. November ihr Amt antreten. Mehr

16.07.2019, 20:04 Uhr | Politik

Erdgas-Streit mit der EU „Erdogan fährt eine Kamikaze-Politik“

Die EU-Außenminister haben Sanktionen gegen die Türkei erlassen, weil sie vor der Küste von Zypern nach Gas bohrt. Ökonomieprofessor Erdal Yalcin spricht im F.A.Z.-Interview über die Abhängigkeit Ankaras und den Rückhalt für Erdogan. Mehr Von Christian Geinitz, Wien

16.07.2019, 12:40 Uhr | Wirtschaft

Von der Leyen in Straßburg „Starke, warme, ausbalancierte Rede“

Mit Verve und in drei Sprachen wirbt Ursula von der Leyen vor dem EU-Parlament für sich. Eine Rede, mit der sie im letzten Moment die Unterstützung der Abgeordneten gewinnen will. Mehr

16.07.2019, 12:20 Uhr | Politik

Glyphosat-Prozess in Amerika Richter senkt Bayers Millionen-Strafe deutlich

Bayer kann etwas aufatmen – muss dennoch noch eine Millionenstrafe in Amerika zahlen. Grund dafür ist der Prozess gegen Monsanto, das zum deutschen Pharmakonzern gehört. Mehr Von Jonas Jansen, Düsseldorf und Marcus Jung

15.07.2019, 23:02 Uhr | Wirtschaft

SPD und FDP Kurz vor der Wahl kommt Rückenwind aus Berlin

Die deutschen Sozialdemokraten im EU-Parlament könnten den Ausschlag geben bei der Wahl Ursula von der Leyens. Bisher lehnen sie die deutsche Kandidatin geschlossen ab. Doch es gibt Unterstützung aus Berlin. Mehr

15.07.2019, 21:32 Uhr | Politik

Showdown im EU-Poker Weber rechnet mit klarer Mehrheit für von der Leyen

Eigentlich wollte der EVP-Spitzenkandidat selbst EU-Kommissionspräsident werden. Nun kämpft er für die deutsche Verteidigungsministerin. Die legt derweil bei ihren Zusagen an das Europaparlament nach. Mehr

15.07.2019, 12:12 Uhr | Politik

Neue EU-Leitlinien Klima statt Wachstum

Die jüngste Ergänzung der EU-Leitlinien zur Nachhaltigkeitsberichterstattung hat das Ziel, Kapital in nachhaltige Investitionen zu lenken. De facto kann sie sich aber zu einer Wachstumsbremse entwickeln. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Karina Sopp und Josef Baumüller

15.07.2019, 06:22 Uhr | Wirtschaft

Söder über Sozialdemokraten „Die SPD kommt mir wie eine Partei vor, die jede Ausfahrt verpasst“

Markus Söder wirft der SPD unmöglichen Stil vor. Im ZDF-Sommerinterview spricht der CSU-Vorsitzende über die Wahl von Ursula von der Leyen, die Untrennbarkeit von analoger und digitaler Welt – und die Debatte um eine CO2-Steuer. Mehr

14.07.2019, 19:11 Uhr | Politik

Wahl zur EU-Kommissionschefin Wenn Italien von der Leyen helfen muss

Am Dienstag steht Ursula von der Leyen im EU-Parlament zur Wahl als Kommissionspräsidentin. Doch die entscheidenden Stimmen sind nicht aus Deutschland zu erwarten. Mehr

12.07.2019, 20:22 Uhr | Politik

Vor Wahl von der Leyens Sozialdemokraten und Liberale stellen Forderungen

Die Sozialdemokraten im EU-Parlament fordern Entgegenkommen im Umweltschutz und die Liberalen wollen eine personelle Angelegenheit klären. Sollte Ursula von der Leyen darauf eingehen, könnte sie mit Unterstützung rechnen. Mehr

12.07.2019, 14:59 Uhr | Politik

Katarina Barley Von der Leyen für SPD-Abgeordnete „Stand jetzt“ unwählbar

Die sozialdemokratische Vizepräsidentin des EU-Parlaments spricht sich abermals gegen von der Leyen als EU-Kommissionspräsidentin aus. Die CDU-Politikerin habe mit ihren Plänen zur Europapolitik inhaltlich nicht überzeugt – etwa beim Thema Rechtsstaatlichkeit. Mehr

12.07.2019, 08:52 Uhr | Politik

EU-Parlament Der Hindernisparcours für von der Leyen

Von der Leyens Charmeoffensive hat bislang keinen Stimmungsumschwung gebracht: Eine Woche vor der Wahl zur Spitze der EU-Kommission steht bislang nur eine Partei klar hinter der Niedersächsin. Eine Übersicht. Mehr

11.07.2019, 21:39 Uhr | Politik

Papier von 16 Brüsseler Genossen SPD-Chef distanziert sich von Kampagne gegen von der Leyen

Mit Empörung und Aufrufen zur Mäßigung hat die CDU auf eine Brüsseler Kampagne der deutschen SPD-Europa-Abgeordneten gegen Ursula von der Leyen reagiert. Auch der SPD-Vorsitzende Schäfer-Gümbel zeigt sich irritiert. Mehr Von Peter Carstens, Berlin

11.07.2019, 18:04 Uhr | Politik

Plug-In-Hybride Elektriker in Teilzeit

Plug-in-Hybride verbinden das Schlechte aus zwei Welten. Aber wenn in der Stadt Fahren mit Strom gefordert wird, sind sie Könige. Reichweitenangst wie im reinen Elektroauto gibt es auch nicht. Zukunft also oder Irrweg? Mehr Von Holger Appel

11.07.2019, 16:52 Uhr | Technik-Motor

Konjunkturprognose Handelsstreit und Brexit dämpfen den Aufschwung in Europa

Die EU-Kommission blickt mit Sorge auf die Zollkonflikte und den EU-Austritt Großbritanniens. Ihre Prognose für das Wachstum in der Eurozone schwächt sie daher leicht ab. Die Aussichten für Deutschland hatte sie bereits im Mai nach unten korrigiert. Mehr

10.07.2019, 13:11 Uhr | Wirtschaft

Verstoß gegen Wettbewerbsrecht EU verhängt Millionenbuße gegen Hello-Kitty-Hersteller

Die japanische Firma Sanrio hat jahrelang unerlaubte Klauseln in Verträgen angewendet. Dafür muss sie jetzt 6,2 Millionen Euro Buße zahlen. Mehr

09.07.2019, 13:45 Uhr | Wirtschaft

Krise auf dem Mittelmeer Hilfsorganisation Sea-Watch teilt Spenden mit anderen Seenotrettern

Die Hilfsorganisation Sea-Watch will mit der fast eine Million Euro an erhaltenen Spendengeldern auch andere Seenotretter unterstützen. In der EU wird derweil über die Verteilung der Geretteten diskutiert. Mehr

09.07.2019, 08:11 Uhr | Politik

EU und Seenotrettung Hoffen auf ein Ende der Improvisation

Auch nach Jahren des Streits tut sich die EU schwer, gerettete Migranten auf Staaten zu verteilen. Wird es nun eine solidarische Lösung geben? Bisher haben sich nur wenige Staaten zur Aufnahme bereiterklärt. Mehr Von Michael Stabenow

08.07.2019, 22:05 Uhr | Politik

Flüchtlingsverteilung Roth glaubt nicht mehr an gesamteuropäische Lösung

Der Europastaatsminister setzt im Umgang mit im Mittelmeer geretteten Migranten auf die Zusammenarbeit williger EU-Staaten. Bundesinnenminister Seehofer will aber weiterhin auf einen „festen Verteilmechanismus“ hinarbeiten. Mehr

08.07.2019, 15:37 Uhr | Politik

Zustimmung für Migrationskurs Für die Italiener macht Salvini alles richtig

Italiens Innenminister hat die Seenotretter im Mittelmeer immer wieder scharf angegriffen – und sogar persönlich beleidigt. Die Mehrheit der Italiener unterstützt seine Migrationspolitik. Mehr Von Matthias Rüb, Rom

07.07.2019, 21:56 Uhr | Politik

F.A.Z.-Interview mit AKK „Die Niedrigzinsphase ein Stück weit einbremsen“

Die CDU-Vorsitzende stützt im F.A.Z.-Interview Christine Lagarde und Ursula von der Leyen. In der Geldpolitik hat sie ziemlich klare Vorstellungen für die Zukunft. Mehr Von Christian Schubert, Paris

07.07.2019, 18:22 Uhr | Wirtschaft

Gegen Seehofer Kurz unterstützt Salvini im Streit um Hafenöffnung

Bundesinnenminister Seehofer hat seinen italienischen Kollegen gebeten, Geflüchtete an Land gehen zu lassen. Doch Salvini kontert, eher werde er die Menschen mit dem Auto zur deutschen Botschaft fahren. Unterstützung bekommt er aus Österreich. Mehr

07.07.2019, 11:33 Uhr | Politik

EU-Ratspräsident Tusk will Grüne in neue EU-Kommission holen

Donald Tusk hat sich mit Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen getroffen. Unter anderem will er mit ihr über eine stärkere Einbeziehung der Grünen in die zukünftige Europäische Komission sprechen, wie er zuvor in einer Rede im EU-Parlament sagte. Mehr

04.07.2019, 18:11 Uhr | Politik

SPD gegen von der Leyen „Ein Vorschlag der Verlierer“

Die SPD-Europaabgeordnete Evelyne Gebhardt sagt der F.A.Z., der Vorschlag des Rats für den Posten des Kommissionspräsidenten sei inakzeptabel. Die Sozialdemokraten werden von der Leyen nicht wählen, kündigt sie an. Mehr

04.07.2019, 11:53 Uhr | Politik
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z