EU-Gipfel: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: EU-Gipfel

  2 3 4 5 6 ... 37 ... 75  
   
Sortieren nach

Brexit in Nordirland Der Frieden von Omagh

Nirgendwo ist der Brexit so gefährlich wie in Nordirland – oder ist dort in Wahrheit alles halb so schlimm? Ein Besuch vor Ort. Mehr Von Marcus Theurer, Omagh

25.06.2018, 06:48 Uhr | Wirtschaft

EU-Parlamentspräsident Tajani fordert sechs Milliarden zur Schließung der Mittelmeerroute

Die Flüchtlingsproblematik spaltet nicht nur Deutschland, sondern ganz Europa. EU-Parlamentspräsident Tajani appelliert an die EU-Staaten – und legt einen konkreten Plan zur Lösung des Problems vor. Mehr

25.06.2018, 05:42 Uhr | Politik

Mini-Gipfel in Brüssel Merkel sieht „viel guten Willen“ in der Asylpolitik

Auf dem erst als Mini-Gipfel zur Asylpolitik geplanten EU-Treffen ist eine deutlich größere Runde geworden. Doch der Befreiungsschlag für die Kanzlerin ist in Brüssel noch nicht in Sicht. Mehr Von Michael Stabenow, Brüssel

24.06.2018, 20:17 Uhr | Politik

Asylstreit und Regierungskrise CDU und CSU ohne Annäherung vor EU-Flüchtlingsgipfeln

Wenige Tage vor der Entscheidung über den Umgang mit Flüchtlingen an deutschen Grenzen sind die Fronten zwischen CDU und CSU weiter maximal verhärtet. Und auch die SPD schaltet sich mit drohenden Tönen in den Koalitionsstreit ein. Mehr

24.06.2018, 16:53 Uhr | Politik

Flüchtlinge EU-Staaten drängen auf Abschottung

Vor dem Sondergipfel zur Flüchtlingspolitik verlangt Österreich den Einsatz von Soldaten an der EU-Außengrenze. Frankreich und Spanien fordern die Einrichtung von Flüchtlingszentren. Bundestagspräsident Schäuble warnt Horst Seehofer. Mehr

24.06.2018, 05:41 Uhr | Politik

Streit in der Union Der Riss wird tiefer

Der Streit zwischen den beiden Unionsparteien lief schon einige Wochen und schien doch in ruhigere Fahrwasser einzuschwenken. Doch dann fuhr Markus Söder nach Linz. Mehr Von Livia Gerster, Frank Pergande, Lydia Rosenfelder, Antje Schmelcher, Konrad Schuller, Volker Zastrow

23.06.2018, 21:04 Uhr | Politik

Horst Seehofer „Das werden wir uns nicht gefallen lassen“

Der CSU-Chef wirft Angela Merkel vor, im Asylstreit „aus einer Mücke einen Elefanten zu machen“. Die Richtlinienkompetenz der Kanzlerin will er nicht hinnehmen. Die SPD beklagt, die Union schade dem ganzen Land. Mehr

23.06.2018, 03:02 Uhr | Politik

Österreich Kurz will auf Seehofer-Plan mit Grenzkontrollen reagieren

Österreich will auf die Pläne von Bundesinnenminister Seehofer mit eigenen Grenzkontrollen reagieren. Ob das EU-Migrationstreffen am Sonntag eine Eskalation verhindern kann, ist unklar – Merkel dämpft zuletzt die Erwartungen. Mehr

22.06.2018, 16:18 Uhr | Politik

Rückzug aus Großbritannien? Airbus bereitet sich auf Brexit-„Katastrophe“ vor

Sollten sich Großbritannien und die Europäische Union nicht einigen, wäre das eine „Katastrophe“, warnt Airbus. Der Konzern könnte daraus Konsequenzen ziehen. Mehr

22.06.2018, 08:42 Uhr | Brexit

Druck vor EU-Gipfel Merkel soll umstrittenes Asylpapier zurückgezogen haben

Die Visegrad-Staaten boykottieren das Krisentreffen in Brüssel. Italien sagt zu. Doch der Preis, den Ministerpräsident Conte dafür fordert, scheint hoch zu sein. Mehr

21.06.2018, 16:52 Uhr | Politik

FAZ.NET-Sprinter Hundert Tage und kein bisschen weise

Hundert Tage alt – und die Koalition kommt aus dem Stottern nicht hinaus. Was viele nicht wollten, ist eingetreten: Die Flüchtlingskrise beherrscht die Szene. Mehr Von Jasper von Altenbockum

21.06.2018, 06:37 Uhr | Aktuell

Asylsondergipfel „Wir werden einen Rücknahmemechanismus einrichten“

EU-Kommissionspräsident Juncker unterstützt Kanzlerin Merkel bei der Suche nach einer europäischen Lösung in der Asylpolitik. Ein Entwurf für die Abschlusserklärung des Sondergipfels zeigt, was sich alles ändern soll. Mehr

21.06.2018, 06:15 Uhr | Politik

Absage an Seehofer und Merkel Salvini: Italien hilft nur Italienern

Am Wochenende will Angela Merkel ausloten, mit wem sie bilaterale Abkommen zur Migration erreichen kann. Zwei der wichtigsten Länder stellen sich aber schon vorher quer. Der Druck auf die Kanzlerin steigt. Mehr

20.06.2018, 20:00 Uhr | Politik

Merkel gegen Seehofer Kein Automatismus, sagt die Chefin

Es gebe keinen Automatismus für einen deutschen Alleingang in der Flüchtlingspolitik, sagt die Bundeskanzlerin. Die SPD und Annegret Kramp-Karrenbauer stimmen ihr zu. Was bedeutet das für den Innenminister? Mehr Von Christian Geyer

20.06.2018, 16:39 Uhr | Feuilleton

Söder zu EU-Flüchtlingspolitik „Ohne Bayern würde sich Berlin nicht so schnell bewegen“

Markus Söder sieht das kurzfristig von EU-Kommissionspräsident Juncker angesetzte Treffen zur Flüchtlingspolitik als Verdienst seiner Regierung an – und fordert von möglichen europäischen Lösungen eine rasche Wirkung. Mehr

20.06.2018, 13:58 Uhr | Politik

Treffen mit EU-Politikern Juncker beruft Asyl-Sondergipfel ein

Kanzlerin Angela Merkel will eine „europäische Lösung“ für die Asylpolitik – und steht dabei seit dem Ultimatum von Horst Seehofer noch stärker unter Druck. Ein Treffen in Brüssel soll jetzt Lösungen bringen. Mehr

20.06.2018, 13:05 Uhr | Politik

Asyl-Streit in der Union Wer siegt im Endspiel?

Wie zwei Schnellzüge rasen CDU und CSU in der Asylfrage weiter aufeinander zu. Was könnte in den nächsten knapp zwei Wochen geschehen? Und wie könnte es Deutschland verändern? Vier Szenarien. Mehr Von Oliver Georgi

20.06.2018, 11:56 Uhr | Politik

Asylfrage Kurz und Söder loben gemeinsame Haltung

Die Haltung von Bayern und Österreich in der Flüchtlingsfrage sei in Europa „immer mehrheitsfähiger“ sagte der bayerische Ministerpräsident. Der österreichische Bundeskanzler bedankte sich für die Unterstützung aus München. Mehr

20.06.2018, 11:07 Uhr | Politik

Brexit-Diskussion in London May muss in die Abwehr

Die EU-Befürworter in London wollen dem Parlament ein Mitspracherecht beim finalen Brexit-Deal verschaffen. Die Premierministerin muss vor der heutigen Abstimmung die Rebellen einfangen. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

20.06.2018, 08:59 Uhr | Politik

Treffen in Meseberg Macron unterstützt Merkel in der Asylpolitik

Im Konflikt mit der CSU um Zurückweisungen an der Grenze muss die Kanzlerin auf europäischer Ebene schnell Erfolge erzielen. Das Treffen mit dem französischen Präsidenten war da zumindest ein Etappensieg. Mehr

19.06.2018, 18:43 Uhr | Politik

Treffen in Meseberg Merkel und Macron einig über EU-Budget

Die Kanzlerin kommt dem französischen Präsidenten in der Sache entgegen – wie üppig der Haushalt für den Euroraum ausfallen soll, bleibt aber offen. Mehr Von Kerstin Schwenn, Berlin, Werner Mussler, Brüssel Christian Schubert, Paris

19.06.2018, 17:21 Uhr | Wirtschaft

Neue Zahlen Deutlich weniger Asylbewerber im ersten Quartal

Die Zahl der Asylbewerber in Deutschland ist weiter deutlich zurückgegangen. Zwischen Januar und März beantragten 34.400 Menschen Asyl – 25 Prozent weniger als im Quartal davor. Mehr

19.06.2018, 14:08 Uhr | Politik

Warnung an die Union SPD: Ohne unser Ja kein Kompromiss im Asylstreit

Im Asylstreit in der Union verschärft jetzt auch der Koalitionspartner den Ton. Ohne Zustimmung der SPD sei keine Einigung im Kabinett möglich, sagt die saarländische SPD-Vorsitzende Rehlinger. Auch der Sprecher des Seeheimer Kreises Kahrs kritisiert die CSU heftig. Mehr

19.06.2018, 12:23 Uhr | Politik

Europa-Kommentar Alle wollen mehr Geld – aber woher und wofür?

Wenn Emmanuel Macron heute Angela Merkel besucht, geht es nicht nur um Asyl – sondern vor allem um sehr viel Geld. Die Diskussion über die Reform der Währungsunion ist jedoch völlig aus dem Ruder gelaufen. Mehr Von Werner Mussler, Brüssel

19.06.2018, 08:04 Uhr | Wirtschaft

Söder droht Merkel „...dann muss endgültig entschieden werden“

Die CSU hat der Kanzlerin im Streit um die Asylpolitik eine Frist gesetzt. Doch Bayerns Ministerpräsident glaubt gar nicht daran, dass die Kanzlerin eine europäische Lösung erzielen werde. Mehr

19.06.2018, 06:50 Uhr | Politik
  2 3 4 5 6 ... 37 ... 75  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z