EU-Gipfel: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: EU-Gipfel

  1 2 3 4 5 ... 37 ... 75  
   
Sortieren nach

Tec-Dax Ausverkauf bei Technologiewerten

Die Aktienkurse fallen am Donnerstag deutlich. Vor allem bei den Technologiewerten sind die Abgaben erheblich. Mit als Auslöser kann die Prognosesenkung von Osram gelten. Mehr

28.06.2018, 17:26 Uhr | Finanzen

Orbán vor EU-Gipfel in Brüssel „Keine Migranten mehr, stoppt das“

Beim EU-Gipfel in Brüssel geht es für Angela Merkel um viel. Doch vor dem Beginn des Treffens zur Asylpolitik machen zwei Regierungschefs noch einmal klar, wo ihre roten Linien sind. Ein erstes Konzept gibt es unterdessen. Mehr

28.06.2018, 16:41 Uhr | Politik

EU-Gipfel zur Asylpolitik Sie treffen sich, sie streiten sich

Die Bundeskanzlerin ist im Asylstreit auf die Hilfe ihrer europäischen Partner angewiesen. Doch bislang sind viele Fragen ungeklärt – und die Visegrád-Staaten lehnen Verteilungsquoten für Flüchtlinge weiter ab. Mehr Von Michael Stabenow, Brüssel

28.06.2018, 14:14 Uhr | Politik

Lindner antwortet auf Merkel „Die CSU hat Deutschland in Europa erpressbar gemacht“

Der Asylstreit innerhalb der Union steuert auf eine Entscheidung zu. Vor dem EU-Gipfel macht Merkel in einer Regierungserklärung noch einmal klar, wofür sie beim Thema Migration steht – und wird von der Opposition heftig kritisiert. Mehr

28.06.2018, 13:14 Uhr | Politik

Vor EU-Gipfel Die Eurostaaten sind zerstrittener denn je

Die deutsch-französische Erklärung von Meseberg steckt voller Kompromisse und Unklarheiten. Umso schwieriger wird es, beim EU-Gipfel eine Lösung für den Euroraum zu finden. Mehr Von Werner Mussler, Brüssel

28.06.2018, 11:22 Uhr | Wirtschaft

Streit um Immigration Oettinger dämpft Erwartungen an EU-Gipfel

Es werde beim Gipfel in Brüssel keinen Durchbruch in der Migrationsfrage geben, sagt der deutsche UN-Kommisar, allenfalls kleine Fortschritte. Auffanglager außerhalb der Union hält er für möglich. Mehr

28.06.2018, 09:24 Uhr | Politik

FAZ.NET-Sprinter Angriff Merkel?

Die Diskussionen haben begonnen – was wird aus Jogi Löw? Derweil reist Merkel nach Brüssel und erwartet Fortschritte. Was sonst noch wichtig wird, steht im FAZ.NET-Sprinter. Mehr Von Timo Steppat

28.06.2018, 06:24 Uhr | Aktuell

TV-Kritik: Sandra Maischberger Zum Äußersten bereit

Horst Seehofer findet im Interview bei Maischberger versöhnliche Worte für den Bundestrainer – und die Kanzlerin. Doch die sanften Töne könnten täuschen. Mehr Von Frank Lübberding

28.06.2018, 06:09 Uhr | Feuilleton

Umfrage Mehrheit der Deutschen will europäische Lösung des Flüchtlingsstreits

Drei Viertel der Deutschen wollen eine europäische Lösung im Flüchtlingsstreit – doch nur noch wenige glauben an eine zeitnahe Einigung. Derweil steigt die Zustimmung für Union und SPD. Mehr

27.06.2018, 23:56 Uhr | Politik

Asylstreit Bouffier warnt: Uns drohen „italienische Verhältnisse“

Der anhaltende Streit um die weitere deutsche Asylpolitik droht Deutschland zu entzweien. Nun hat Hessens Ministerpräsident die Akteure zu einer Einigung aufgerufen. Mehr

27.06.2018, 16:57 Uhr | Rhein-Main

Asylstreit in der Union Seehofer: Wir wollen am Sonntag Klarheit

Im Streit über Zurückweisungen von Flüchtlingen klangen CSU-Politiker zuletzt versöhnlicher. Innenminister Seehofer dringt jedoch weiter auf nationale Maßnahmen – und macht Druck. Mehr

27.06.2018, 15:47 Uhr | Politik

Asylstreit in der EU Albanien lehnt Flüchtlingslager auf eigenem Boden ab

Ministerpräsident Edi Rama sagt, er sei dagegen, „Menschen irgendwo abzuladen wie Giftmüll“. Eine Lösung der Flüchtlingskrise müsse von ganz Europa erreicht werden. Mehr

27.06.2018, 11:50 Uhr | Politik

Dichter dran: Moritz Rinke Mir sind beide über de Wolke

„Heut gege Südkorea, mir müsse 2:0 gewinne, dann isch alles klar, und es wird alles paletti sei!“ Eigentlich schreibt Moritz Rinke bei dieser Fußball-WM an Wladimir Putin. Ausnahmsweise adressiert er seine Worte vor dem Spiel gegen Südkorea aber an die Bundeskanzlerin. Mehr

27.06.2018, 09:28 Uhr | Sport

Nach Krisentreffen der Union CSU droht weiter mit Alleingang

Im Koalitionsausschuss sind die Unionsparteien in der Migrationsfrage nicht weitergekommen. Am heutigen Mittwoch diskutieren die Gremien der Fraktion weiter, um eine Einigung zu erreichen. Mehr

27.06.2018, 09:00 Uhr | Politik

FAZ.NET-Sprinter Ab auf die Straße!

Schafft die DFB-Elf gegen Südkorea den Schritt in die K.O.-Phase? Eine gute Abwehrleistung wie die der österreichischen Polizei könnte helfen – oder zumindest deren Schauspieltalent. Was noch wichtig wird, steht im FAZ.NET-Sprinter. Mehr Von Sebastian Eder

27.06.2018, 06:38 Uhr | Aktuell

Regierungskrise Koalitionsausschuss endet ohne Erklärung

Nach dem Spitzentreffen von SPD, CDU und CSU bleibt die Lage angespannt. Auf ein übliches gemeinsames Statement verzichtet die Runde. Mehr

27.06.2018, 02:29 Uhr | Politik

Nahles appelliert an Union „Der Streit lähmt die gesamte politische Arbeit“

Versöhnliche Töne – aber in der Sache weiter keine Fortschritte: Am Abend treffen sich die Spitzen der großen Koalition zur Krisensitzung im Kanzleramt. Vor allem die SPD wird langsam ungeduldig. Mehr

26.06.2018, 23:01 Uhr | Politik

Zur Reformunterstützung EU bewilligt Beitrittsgespräche mit Albanien und Mazedonien

Die EU gibt grünes Licht für Beitrittsverhandlungen mit Mazedonien und Albanien. Doch der Weg zur EU-Mitgliedschaft ist noch weit – und der Namensstreit zwischen Griechenland und Mazedonien geht in die nächste Runde. Mehr

26.06.2018, 19:40 Uhr | Politik

Europa und die Asylpolitik Tusk will Aufnahmezentren für Flüchtlinge außerhalb der EU

Kurz vor dem EU-Gipfel haben sich die EU-Außen- und Europaminister um eine Annäherung im Asylstreit bemüht. Italien, Griechenland und Deutschland beharren auf einer fairen Lastenteilung – aus einem einfachen Grund. Mehr Von Michael Stabenow, Brüssel

26.06.2018, 18:38 Uhr | Politik

Nach Treffen mit Sánchez Merkel dämpft Erwartungen an EU-Gipfel

Kanzlerin Merkel rechnet beim EU-Gipfel Ende dieser Woche nicht mit einer kompletten Asyl-Vereinbarung. Bei einigen Punkten sei mehr Zeit notwendig, sagte sie nach einem Treffen mit Spaniens Regierungschef Sánchez. Mehr

26.06.2018, 13:12 Uhr | Politik

Vor Koalitionsausschuss CSU schlägt versöhnliche Töne an

CSU-Generalsekretär Blume und CSU-Landesgruppenchef Dobrindt wollen die Union mit der CDU erhalten. Die SPD sieht sich derweil nicht als „Therapeut der Union“ – und die Grünen würden die CSU nicht ersetzen, sollte die Regierung zerbrechen. Mehr

26.06.2018, 12:45 Uhr | Politik

CSU-Generalsekretär Blume „Wir stellen die Regierung nicht in Frage“

Das Verhältnis der Unionsparteien ist mehr als frostig. Im F.A.Z.-Interview beharrt der CSU-Generalsekretär Markus Blume zwar auf den Positionen seiner Partei. Doch er sendet auch ein Signal der Entspannung. Mehr Von Timo Frasch, München

25.06.2018, 19:06 Uhr | Politik

Asylstreit in der Union CDU-Generalsekretärin will „Pakt“ zur Steuerung der Einwanderung

Zu Beginn der Schicksalswoche für die Kanzlerin kommen neue Vorschläge zur Lösung der Regierungskrise. CDU-Generalsekretärin Kramp-Karrenbauer zeigt einen Weg im Asylstreit auf, der auch CSU-Chef Seehofer zum Einlenken bringen soll. Mehr

25.06.2018, 15:21 Uhr | Politik

Asylstreit in der EU Merkels schwerste Tage

In der Union köchelt der Streit um die Asylpolitik weiter und auch in der EU kann Kanzlerin Merkel nicht mehr auf viel Entgegenkommen hoffen. Die nächsten Tagen werden für sie wichtig wie nie zuvor. Ein Ausblick. Mehr

25.06.2018, 12:05 Uhr | Politik

Wochenausblick Politische Konflikte dominieren Börsen

Zum Start der Ferienzeit in Deutschland sorgt die Politik für hitzige Diskussionen auf dem Börsenparkett. Vor allem der Handelsstreit zwischen Amerika und China treibt den Blutdruck der Anleger in die Höhe - und die Kurse nach unten. Mehr

25.06.2018, 08:43 Uhr | Finanzen
  1 2 3 4 5 ... 37 ... 75  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z