EU-Gipfel: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: EU-Gipfel

  1 2 3 4 ... 37 ... 75  
   
Sortieren nach

Migrations-Kommentar Das Geschäft mit den Flüchtlingen

So soll die Flüchtlingskrise gelöst werden: Mit Auffanglagern für Migranten in Afrika. Aber so einfach ist es nicht. Denn für Afrika ist die Migration sehr lukrativ. Mehr Von Rainer Hank

01.07.2018, 14:31 Uhr | Wirtschaft

Gegen nationale Alleingänge SPD unterstützt Merkel mit eigenem Asylplan

Am Ende einer dramatischen Woche um die Zukunft der Koalition meldet sich nun auch die SPD zu Wort. Mit einem Fünf-Punkte-Plan beziehen die Sozialdemokraten Position. Mehr

01.07.2018, 11:28 Uhr | Politik

Sebastian Kurz Merkels Retter

Der österreichische Bundeskanzler Sebastian Kurz ist der große Gegenspieler von Angela Merkel. Beim EU-Gipfel hat er sich trotzdem auf ihre Seite geschlagen. Was ist da los? Mehr Von Ralph Bollmann

01.07.2018, 11:04 Uhr | Wirtschaft

CDU vs. CSU Chicken Game – wer zieht zuerst zurück?

CDU und CSU steuern auf ein furioses Finale zu. Wer dreht als Erster bei? Eine wahnwitzige Woche in Berlin, Bayern und Brüssel. Mehr Von Livia Gerster, Thomas Gutschker, Frank Pergande, Lydia Rosenfelder, Konrad Schuller, Volker Zastrow

01.07.2018, 08:46 Uhr | Politik

Flüchtlinge Ägypten bekräftigt Widerstand gegen EU-Aufnahmelager

Die EU will Aufnahmelager für Flüchtlinge in Drittstaaten errichten und hat dabei Nordafrika im Blick. Ägypten lehnt den Plan ab. Das Vorhaben sei in dem Land rechtswidrig. Mehr

01.07.2018, 05:44 Uhr | Politik

Merkels Migrationsdiplomatie Tschechien dementiert Zusage für Rückführungsabkommen

Mit 14 weiteren EU-Staaten will Merkel eine Einigung im Asylstreit erreicht haben. Nach Tschechien und Ungarn bestreitet jetzt auch Polen, dass es eine Zusage gegeben haben soll. Mehr

30.06.2018, 23:52 Uhr | Politik

EU-Gipfel In der Rolle des geschickten Vermittlers

Macrons Bemühungen, eine europäische Lösung in Brüssel zu finden, fruchten. Der 40-Jährige trat gekonnt als Mittler zwischen den teils verhärteten Fronten auf. Mehr Von Michaela Wiegel

30.06.2018, 19:19 Uhr | Politik

Brief an die Koalitionspartner Was in Merkels Schreiben zur Migrationspolitik steht

Rückführungsabkommen, „Ankerzentren“, striktere Visa-Vergabe und Verstärkung für Frontex: In einem achtseitigen Brief erläutert die Kanzlerin die Ergebnisse ihrer Verhandlungen. Mehr

30.06.2018, 16:16 Uhr | Politik

Was darf Seehofer? Merkel widerspricht CSU-Deutung des EU-Asylplans

Decken die jüngsten EU-Beschlüsse nationale Schritte wie Zurückweisungen an der Grenze? CSU-Politiker sehen das so, die Bundeskanzlerin nicht. Mehr

30.06.2018, 13:30 Uhr | Politik

CSU-Mann Dobrindt „Halten nationale Maßnahmen weiter für notwendig“

Der Asylstreit in der Union ist nach dem EU-Gipfel längst nicht vom Tisch. CSU-Politiker wollen am Plan von Horst Seehofer festhalten. Auch die FDP beklagt sich. Mehr

30.06.2018, 06:47 Uhr | Politik

Asylstreit Bürger bewerten die Rolle von CSU-Politikern negativ

Die CSU bekommt im Asylstreit laut einer Umfrage nur wenig Zustimmung. Besonders schlecht schneidet Landesgruppenchef Alexander Dobrindt ab. Bei der Kanzlerin sind die Befragten gespalten. Mehr

30.06.2018, 03:47 Uhr | Politik

Nach EU Gipfel CDU ist höchst zufrieden, CSU reagiert nicht ablehnend

Nach den Beschlüssen des EU-Gipfels am Freitag reagieren CDU und CSU unterschiedlich, während die CDU den Neuigkeiten in der europäischen Asylpolitik positiv gegenübersteht, zeigt sich die CSU verhalten. Dobrindt lehnt die Pläne aber nicht ab. Mehr Von Eckart Lohse, Julian Staib, Johannes Leithäuser, Markus Wehner

29.06.2018, 19:41 Uhr | Politik

Asylabkommen in Brüssel Merkel sieht Forderungen der CSU erfüllt

Deutschland hat mit Spanien und Griechenland bei der Rückführung von Flüchtlingen einen Durchbruch erzielt. Dafür gibt die Bundesregierung einige Versprechen. Nun naht der Showdown mit der CSU. Mehr

29.06.2018, 17:59 Uhr | Politik

Conte beim EU-Gipfel Roms Asyl-Schachzug

Auf dem Gipfel in Brüssel hat der italienische Ministerpräsident Giuseppe Conte einen Sieg in der Asylpolitik errungen – und wird zu Hause dafür gefeiert. Mehr Von Matthias Rüb, Rom

29.06.2018, 16:58 Uhr | Politik

Reform des Urheberrechts Uploadfilter sorgen für Proteststurm über Parteigrenzen hinweg

Vorbereitung zur Zensur oder notwendige Sicherheitsmaßnahme? Uploadfilter spalten Rechts- und Digitalpolitiker. Und zwar über Parteigrenzen hinweg. Mit einem Brief kommt es nun zum Eklat. Mehr Von Hendrik Wieduwilt, Berlin

29.06.2018, 14:40 Uhr | Wirtschaft

Unterstützung für Merkel Die deutschen Unternehmen stehen hinter der Kanzlerin

Handelskammern, Handwerk, Industrie: Die Vertreter der deutschen Unternehmen machen klar, was sie in der Migrationsfrage von der Regierung wollen. Einen Hinweis haben sie auch für den Innenminister. Mehr

29.06.2018, 14:06 Uhr | Wirtschaft

Streit um Zurückweisungen CSU-Politiker begrüßen Beschlüsse des EU-Gipfels

Die EU-Staats- und Regierungschefs haben sich in der Asylpolitik geeinigt. CSU-Politiker beurteilen den Kompromiss positiv, die Opposition kritisiert die Ergebnisse als „unklar“ und „halbgar“. Doch die CSU-Spitze will abwarten. Mehr

29.06.2018, 13:33 Uhr | Politik

EU-Gipfel in Brüssel Das sind die EU-Beschlüsse zu Asyl und Migration

Lange haben die EU-Staats- und Regierungschefs um eine gemeinsame Linie in der europäischen Migrationspolitik gerungen – am Ende kam es zur Einigung. Ein Überblick über die wichtigsten Beschlüsse. Mehr

29.06.2018, 12:48 Uhr | Politik

EU-Gipfel Eine Nacht mit italienischem Zögern

Erst nach langen Verhandlungen hat Rom einem spanisch-französischen Vorschlag zugestimmt. Am Morgen war den Gipfelteilnehmern die lange Nacht anzusehen. Mehr Von Michael Stabenow, Brüssel

29.06.2018, 12:40 Uhr | Politik

Nach Stresstest Anleger kaufen Deutsche Bank

Das schlechte Abschneiden der Deutschen Bank beim zweiten Stresstest scheint die Anleger nicht zu kümmern. Die Aktie gehört am Freitag zu den Gewinnern im Dax. Mehr

29.06.2018, 10:25 Uhr | Finanzen

EU-Gipfel in Brüssel Was noch beschlossen wurde

Neben der Flüchtlingspolitik haben sich die Staats- und Regierungschefs der EU in Brüssel noch mit anderen Themen beschäftigt – mit Sicherheitspolitik und der Frage, wie soft oder hart man mit Russland umgehen möchte. Mehr

29.06.2018, 08:09 Uhr | Politik

FAZ.NET-Sprinter Schluss mit dem Gejammer!

Energieverschwendung, falsche Schwerpunkte und beklagenswerte Vorstellungen – es gibt Wichtigeres als die Nationalmannschaft. Was sonst noch wichtig wird am Freitag, lesen Sie hier im FAZ.NET-Sprinter. Mehr Von Lorenz Hemicker

29.06.2018, 06:33 Uhr | Aktuell

Brüssel EU-Gipfel erzielt Einigung über Asylpolitik

Die Staats- und Regierungschefs haben sich nach stundenlangen Verhandlungen auf einen Kompromiss geeinigt: Unter anderem sollen EU-Staaten geschlossene Auffanglager für Flüchtlinge errichten – auf freiwilliger Basis. Mehr

29.06.2018, 06:23 Uhr | Politik

Flüchtlingsstreit in Brüssel Italien blockiert, Österreich warnt Deutschland

Der EU-Gipfel in Brüssel kommt nicht voran: Italien verhindert eine Abschlusserklärung – und verlangt mehr Hilfen in der Asylpolitik. Aus Österreich kommt eine deutliche Warnung an Horst Seehofer. Mehr

28.06.2018, 23:17 Uhr | Politik

Unionszwist im Bundestag Einen Schritt nach vorne, einen zurück

In ihrem Streit über die Asylpolitik gibt es von CDU und CSU mal Annäherungssignale, mal Zeichen der Härte. Die Bundestagsdebatte bietet beides. Ein verwirrendes Schauspiel, bei dem ein Hauptprotagonist fehlt. Mehr Von Eckart Lohse, Berlin

28.06.2018, 22:37 Uhr | Politik
  1 2 3 4 ... 37 ... 75  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z