Ethik - Kommission: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Ethik - Kommission

  3 4 5 6 7 ... 11  
   
Sortieren nach

Debatte um Sterbehilfe Andrea darf sterben

Am Fall der zwölf Jahre alten Andrea hatte sich in Spanien eine Debatte über aktive Sterbehilfe entzündet. Nach einem wochenlangen Streit mit den Eltern willigten die Ärzte nun ein, das Leben des Mädchens nicht weiter künstlich zu verlängern. Mehr

06.10.2015, 21:29 Uhr | Gesellschaft

Uefa-Präsident Michel Platini „An meiner Integrität gibt es keinen Zweifel“

Die Schlinge zieht sich zu für Fifa-Präsident Joseph Blatter. Auch Michel Platini rückt immer mehr in den Fokus der Ermittler. Doch er bleibt gelassen – obwohl nun auch Hausdurchsuchungen bei der Uefa drohen. Mehr

30.09.2015, 12:43 Uhr | Sport

Krise bei Fußball-Weltverband Lebenslange Sperre für früheren Fifa-Vize Warner

Die Ethikkommission der Fifa sperrt seinen früheren Vizepräsidenten Jack Warner lebenslang. Die Schweiz will derweil einen weiteren Funktionär ausliefern. Zudem meldet sich DFB-Präsident Wolfgang Niersbach zu Wort. Mehr

29.09.2015, 15:31 Uhr | Sport

Irans Fußball Dejagah droht Ärger wegen Tätowierung

Die Ethik-Kommission des Iranischen Fußballverbandes will Nationalspieler Ashkan Dejagah vorladen. Sie moniert seine Tätowierungen als westliche kulturelle Invasion. Mehr

07.09.2015, 13:00 Uhr | Sport

Künftiger Fifa-Präsident? Rauball fordert Bekenntnis von Platini

Ligachef Reinhard Rauball hat den Uefa-Präsidenten aufgefordert, schnell über eine Kandidatur für die Wahl zum neuen Fifa-Vorsitzenden zu entscheiden. Auf Taktiererei müsse unbedingt verzichtet werden. Mehr Von Michael Ashelm

21.07.2015, 19:03 Uhr | Sport

Fifa-Skandal Fifa-Ethikkommission sperrt Chuck Blazer lebenslang

Die Fifa-Ethikkommission geht gegen eine der Schlüsselfiguren im Fifa-Skandal vor. Der Spitzenfunktionär Blazer habe sich fortwährend und wiederholt verschiedener Vergehen schuldig gemacht. Mehr

09.07.2015, 14:21 Uhr | Sport

Fifa Blatter-Gegner außer Gefecht

Für sieben Jahre wurde der ehemalige Präsident des chilenischen Fußballverbandes, Harold Mayne-Nicholls, von allen Fifa-Ämtern ausgeschlossen. Fragt sich nur, warum? Massive Vorwürfe sind nicht bekannt. Mehr

07.07.2015, 17:11 Uhr | Sport

Skandal beim Weltverband Ist die Fifa noch zu retten?

Es brennt in Zürich: Joseph Blatter von Anti-Mafia-Gesetz bedroht, die Amerikaner könnten die Konten einfrieren lassen, an der Spitze droht ein hässlicher Machtkampf. Eine gute Nachricht gibt es aber doch für die Fifa-Garde. Mehr Von Evi Simeoni

06.06.2015, 11:57 Uhr | Sport

WM-Vergabe 2018 und 2022 Fifa ermittelt doch weiter gegen Beckenbauer

Die Fifa ermittelt nach Informationen von FAZ.NET doch weiter gegen Franz Beckenbauer und seine Rolle bei den WM-Vergaben an Russland und Qatar. Joseph Blatter setzt derweil seine Attacken fort – und erzählt pikante Details aus persönlichen Gesprächen. Mehr Von Michael Ashelm, Zürich

31.05.2015, 11:57 Uhr | Sport

WM-Vergaben 2018 und 2022 Fifa stellt Ermittlungen gegen Beckenbauer ein

Die Fifa-Ethikkommission untersucht, welche Rolle Franz Beckenbauer bei den umstrittenen WM-Vergaben an Russland und Qatar spielte. Nun stehen die Ermittlungen vor dem Abschluss – mit erfreulichem Ergebnis für Beckenbauer. Mehr

31.05.2015, 00:03 Uhr | Sport

IOC-Transparenz Ein Vorbild für Blatter und Co.

Das IOC legt offen, wie viel Geld es an seine Top-Funktionäre zahlt. Nun weiß jeder, wie viel Thomas Bach für seine präsidialen Aktivitäten bekommt. Die Offenheit ist eine Premiere. Nun sollten andere Verbände nachziehen. Mehr Von Evi Simeoni

03.04.2015, 18:13 Uhr | Sport

Kommentar Russischer Frühjahrsputz

Korruption, Doping, Manipulation - Die Ethik-Kommission des Leichtathletikverbandes hat eigentlich viel aufzuarbeiten. Doch ausgerechnet ein russischer Olympionike behauptet nun, alles ginge rechtens zu. Mehr Von Michael Reinsch

25.03.2015, 08:30 Uhr | Sport

Niederlage für Zwanziger Bezüge von Niersbach laut Fifa rechtens

Die Ethikkommission der Fifa hat die Rentenvereinbarung von DFB-Präsident Niersbach überprüft. Das Ergebnis: Der Bezahlungsmodus entspricht den Reglements des Verbands. Mehr Von Michael Ashelm

13.03.2015, 11:25 Uhr | Sport

Doping Die nächsten Enthüllungen warten schon

Gerade wurde der entlarvende Report über die Doping-Vergangenheit des Radsports rund um Lance Armstrong und den Weltverband veröffentlicht. Für diesen Mittwoch sind weitere schlechte Neuigkeiten angekündigt. Mehr Von Evi Simeoni

11.03.2015, 08:47 Uhr | Sport

Fifa Angriff auf den Herrscher

Der Sturz von Fifa-Chef Joseph Blatter wäre fast ein Wunder. Doch der Franzose Jérôme Champagne glaubt an seine Chance. Für den Weltverband wäre das zumindest ein glaubhafter Neuanfang. Mehr Von Michael Ashelm

03.01.2015, 21:37 Uhr | Sport

Leichathletik Sogenannte Rücktritte und Datendiebe

Der Welt-Leichtathletikverband gerät im Doping-und-Korruptions-Sumpf weiter in die Defensive. Nun ist der Chef der Anti-Doping-Abteilung zurückgetreten. Der designierte Präsident Sebastian Coe schweigt derweil. Mehr Von Michael Reinsch

11.12.2014, 18:25 Uhr | Sport

Doping-Skandal Russe legt Amt in IAAF nieder

Keine Ruhe im Dopingskandal um russische Sportler: Nach der ARD-Doku Geheimsache Doping ist jetzt ein Spitzenfunktionär von seinem Amt im Leichtathletik-Weltverband zurückgetreten. Auch die Welt-Anti-Doping-Agentur Wada will den Vorwürfen nachgehen. Mehr

11.12.2014, 12:25 Uhr | Sport

Doping-Skandal in Russland Die seltsamen Antworten des Präsidenten

Erst eine Woche nach der ARD-Enthüllung zu Doping in Russland meldet sich der Präsident des Leichtathletik-Verbandes zu Wort. Doch was Lamine Diack zu sagen hat, klingt seltsam. Deutlichere Worte findet Robert Harting. Mehr Von Michael Reinsch, Berlin

11.12.2014, 09:40 Uhr | Sport

Russischer Doping-Skandal Wo bleibt der Schmerzensschrei?

Das IOC wollte über Thomas Bachs Agenda 2020 reden. Da platzte der russische Doping-Skandal in die Reformsession. Die Machenschaften in Putins Imperium stören gewaltig. Der IOC-Präsident ist dennoch bestens gelaunt. Mehr Von Evi Simeoni, Monte Carlo

06.12.2014, 08:51 Uhr | Sport

Doping-Enthüllungen „Das gibt es nicht nur in Russland“

Ein ARD-Film hat das systematische Doping russischer Sportler aufgedeckt. Im F.A.Z.-Interview spricht Sportsoziologe Helmut Digel über die Enthüllungen in der Leichtathletik – und erschreckende Parallelen in anderen Nationen. Mehr

05.12.2014, 07:23 Uhr | Sport

Doping-Skandal in Russland IAAF und IOC reagieren

Das Internationale Olympische Komitee spricht nach der ARD-Reportage über Doping in Russland von ernsthaften Anschuldigungen. Eine Untersuchung laufe bereits. Auch der Leichtathletik-Verband IAAF reagiert auf die Enthüllungen. Mehr

04.12.2014, 07:32 Uhr | Sport

ARD-Doping-Reportage Schmieren und dopen in Russland

Eine ARD-Reportage zeigt eindrucksvoll, wie systematisch im russischen Sport gedopt wird – und die Manipulation soll bis in den Leichtathletik-Weltverband reichen. Die Vorwürfe müssten ein Erdbeben auslösen. Mehr Von Michael Reinsch

03.12.2014, 19:01 Uhr | Sport

Fifa-Korruptionsskandal „Ich werde behandelt wie ein Mörder“

Die Uefa übt wegen der schleppenden Aufarbeitung der Skandale um die WM-Vergaben 2018 und 2022 deutliche Kritik an der Fifa. Deutliche Worte gibt es auch für die Ethikkommission des Fußball-Weltverbandes. Mehr Von Michael Ashelm

02.12.2014, 13:18 Uhr | Sport

F.A.Z.-Interview Eckert: Fifa nicht „reingewaschen“

Hans-Joachim Eckert wehrt sich gegen Vorwürfe, die Untersuchung der Fifa-Ethikkommission seien „Rohrkrepierer“. In der F.A.Z. bekennt sich der Vorsitzende der Spruchkammer zur Fortsetzung der Aufklärungsarbeit. Mehr

27.11.2014, 18:46 Uhr | Sport

Fifa-Korruptionsskandal Ermittlungen gegen Beckenbauer

Die Fifa-Ethikkommission weitet nach FAZ.NET-Informationen ihre Ermittlungen im Skandal um die WM-Vergaben an Russland und Qatar aus. Neben Franz Beckenbauer stehen drei Fifa-Exekutivmitglieder im Fokus. Mehr

27.11.2014, 14:27 Uhr | Sport
  3 4 5 6 7 ... 11  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z