Ethik - Kommission: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Entscheidung beim DFB Öffentliche Prüfung für Tönnies

Die Ethik-Kommission des DFB verzichtet nach der rassistischen Aussage auf eine Anklage gegen Clemens Tönnies. Das mag auf Kritik stoßen. Die Entscheidung ist aber allemal wirkungsvoller als die lächerliche Dreimonatssperre auf Schalke. Mehr

29.08.2019, 19:12 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Ethik - Kommission

1 2 3 ... 5 ... 11  
   
Sortieren nach

Kanadischer Regierungschef Trudeau gesteht Fehler in Korruptionsaffäre ein

Nach einer Rüge vom Parlament will der kanadische Premierminister Verantwortung für seine Fehler übernehmen. Seiner Partei könnte die Affäre um den Baukonzern im Wahlkampf trotzdem schaden. Mehr

15.08.2019, 11:49 Uhr | Politik

Schalke 04 DFB-Ethikkommission diskutiert über „Fall Tönnies“

Die Ethikkommission des Deutschen Fußball-Bundes diskutiert den „Fall Clemens Tönnies“. Nach dem milden Urteil des Schalker Ehrenrates gewinnt die Haltung des Gremiums an Bedeutung. Fanforscher Pilz fordert ein klares Statement. Mehr

14.08.2019, 12:53 Uhr | Sport

Früherer Stabhochsprung-Star Bubka ganz nah am Knotenpunkt der Korruption

Der Stabhochspringer wurde als geschäftstüchtiger Salamitaktiker zur Legende. Als Sportpolitiker wurde er bisher in keinen Skandal verwickelt. Nun muss er sich aber gegen Vorwürfe wehren. Sergej Bubka hat viel zu verlieren. Mehr Von Evi Simeoni

08.07.2019, 19:16 Uhr | Sport

Denk ich an Sport (2) „Ich war ’ne Null“

Entertainer ist Harald Schmidt auch nach seinem Abschied vom Late-Night-TV. Hier schreibt er über den Deal mit seinem Körper, seine Vorliebe für Frauenhochsprung – und über die Frage, warum Kafka gegen Mr. Body keine Chance hat. Mehr Von Harald Schmidt

25.06.2019, 07:40 Uhr | Sport

Netflix-Serie „Osmosis“ Und hier ist Ihr Herzblatt!

Tausche Daten gegen Liebe: Die französische SciFi-Serie „Osmosis“ handelt von der Suche nach dem perfekten Lebenspartner. Dafür lassen sich Menschen einen Chip einpflanzen. Die Folgen sind erheblich. Mehr Von Julia Bähr

30.03.2019, 12:59 Uhr | Feuilleton

Sex und Gewalt Afghanische Fußball-Frauen stürzen Verbandsspitze

Im afghanischen Fußball wird ein Skandal öffentlich gemacht. Daraus entsteht eine Revolution. Die Frauen-Nationalmannschaft sorgt dafür, dass die Verbandsspitze von der Regierung suspendiert wird. Mehr

12.12.2018, 18:07 Uhr | Sport

DOSB Namen und Fakten der Mitgliederversammlung

Der Deutsche Olympische Sportbund hat auf seiner Mitgliederversammlung Weichen gestellt. Neben den Wahlen hat vor allem die Entscheidung gegen eine Aufnahme des eSports Folgen. Mehr

02.12.2018, 18:19 Uhr | Sport

Fifa-Skandal Die nächste Sperre

Ghanas ehemaliger Fußballchef ist lebenslang für Fifa-Aktivitäten gesperrt. Er wurde kürzlich der Korruption überführt. Kwesi Nyantakyi füllt eine illustre Liste. Mehr

30.10.2018, 19:58 Uhr | Sport

30 Jahre Auswertung Das Ringen um die Autodaten

In modernen Autos fällt eine große Menge an Daten an. Darin liegt ein großes Gewinnpotential – für den, dem die Daten gehören. Mehr Von Martin Gropp

06.07.2018, 12:24 Uhr | Wirtschaft

Russland-Kommentar Caesars Gattin

Der russische Duma-Abgeordnete Leonid Sluzki hat mehrere Journalistinnen sexuell belästigt. Die Ethikkommission des Parlaments erklärt ihn dennoch für unschuldig. Der Vorfall stellt das Verhältnis der Staatsmacht zum Bürger auf die Probe. Mehr Von Kerstin Holm

25.03.2018, 13:04 Uhr | Feuilleton

Menschenversuche mit Abgasen „Ein vertretbares, geringes Risiko“

Blutabnahme, Lungenfunktionstest, dann in einer „Anlage“ Stickoxid einatmen. Ein Student, der an den viel diskutierten Menschenversuchen an der RWTH Aachen teilnahm, erzählte nun, wie es im Detail zuging – allerdings unter den Augen seiner Professoren. Mehr Von Uwe Marx

02.02.2018, 13:44 Uhr | Beruf-Chance

Neue Ethikkommission „Der DFB muss durchgreifen“

Die deutsche Schiedsrichter-Gilde ist aufgrund der Streitigkeiten intern tief gespalten. Die Prüfung durch die neue Ethikkommission ergibt aber „nichts Greifbares“. Dennoch spricht sie eine Forderung an den DFB aus. Mehr Von Michael Ashelm

19.12.2017, 09:19 Uhr | Sport

DFL macht DFB Druck DFL fordert Neuerung des Schiedsrichterwesens

Auch nach der Absetzung von Hellmut Krug geht die Diskussion um den Videobeweis weiter. Die DFL fordert unter anderem eine Neuordnung des Schiedsrichterwesens. Mehr

07.11.2017, 17:14 Uhr | Sport

DFB, DFL und Schiedsrichter Der Weg ins Desaster

Der Vorwurf des Missmanagements ist unübersehbar. DFB und DFL haben ihre Spielkontrolleure sich selbst überlassen und tragen deshalb eine erhebliche Mitschuld am Schaden. Ein Kommentar Mehr Von Anno Hecker

07.11.2017, 08:03 Uhr | Sport

Schiedsrichter-Streit DFB verhängt Maulkorb für Gräfe

Ein ehemaliger Bundesaußenminister muss eingreifen, um im Schiedsrichterwesen zu schlichten. Ethik-Kommissionsleiter Kinkel verteilt Gelbe Karten für Fandel, Krug und Gräfe. Mehr

03.11.2017, 19:28 Uhr | Sport

Schiedsrichterstreit Ethik-Kommission soll „Vetternwirtschaft“ untersuchen

Gibt es im Schiedsrichterwesen des DFB Begünstigungen und fehlende Transparenz bei der Auswahl und der Nominierung von Referees? Die Ethik-Kommission des Verbandes soll die Vorwürfe von Manuel Gräfe klären. Mehr

20.10.2017, 12:53 Uhr | Sport

Gräfe gegen Funktionäre Keine Lösung nach Krisentreffen im Schiedsrichter-Streit

Bundesliga-Referee Gräfe sieht sich in seiner Kritik an den Schiedsrichter-Funktionären Fandel und Krug bestätigt. Bei einem Krisentreffen schildert ein anderer Unparteiischer ähnliche Erfahrungen. Mehr

18.10.2017, 08:54 Uhr | Sport

Olympische Winterspiele Nordkorea ohne Athleten

Ob Pjöngjang Sportler nach Pyeongchang sendet, ist nicht nur eine politische Frage. Die meisten Wintersportler Nordkoreas sind schlicht zu schlecht, um sich für Olympia zu qualifizieren. Mehr Von Evi Simeoni, Lima

18.09.2017, 16:48 Uhr | Sport

Krankenversicherung Fitnessdaten-Tarife zwischen Spielerei und Werbegag

Seit gut einem Jahr ist der Versicherer Generali mit Tarifen für gesunde Lebensweise auf dem Markt. Noch hat er keine Bilanz vorgelegt. Die Skepsis gegenüber der Aussagekraft der Daten aber ist groß. Mehr

04.09.2017, 14:04 Uhr | Finanzen

Anti-Doping-Forscher Simon „Verwerflich, wenn man da mitmacht“

Endlich lässt eine lange blockierte Studie das tatsächliche Doping-Ausmaß erkennen. Der Anti-Doping-Forscher Perikles Simon kündigt im F.A.Z.-Interview resigniert an, aus dem Sportsystem zu flüchten. Mehr Von Anno Hecker

29.08.2017, 17:59 Uhr | Sport

Autonome Autos Dobrindt will Ethikregeln umsetzen

Wenn der Computer alleine ein Auto fährt, wer haftet dann bei Unfällen? Nicht nur diese Frage soll nun gesetzlich geklärt werden. Mehr

23.08.2017, 17:54 Uhr | Wirtschaft

Antikorruptionseinsatz Fifa-Vizepräsident Villar Llona festgenommen

Der Fifa-Vizepräsident Ángel María Villar Llona ist im Rahmen eines Antikorruptionseinsatzes der spanischen Polizei festgenommen worden. Gegen ihn wird wegen Korruption, Fälschung und Unterschlagung ermittelt. Mehr

18.07.2017, 14:25 Uhr | Sport

Alexander Dobrindt Schrill sind nur noch seine Sakkos

Alexander Dobrindt startete markig als Minister für Mobilität und Modernität. Dann wurde er ruhiger. Für die Zeit nach der Wahl hinterlässt er ein volles Aufgabenbuch. Mehr Von Manfred Schäfers und Timo Kotowski

15.07.2017, 10:52 Uhr | Wirtschaft

Kommentar Dilemma der Autozukunft

Die Zahl der Unfallopfer könnte durch autonomes Fahren deutlich schrumpfen. Doch die Vorteile wollen viele nicht sehen. Mehr Von Kerstin Schwenn, Berlin

20.06.2017, 18:12 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 5 ... 11  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z