Estland: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

DFB und Likes von Gündogan/Can Nicht viel gelernt

Die Nationalspieler Gündogan und Can können mit der Rücknahme ihrer Likes für den türkischen Soldatengruß eines Fußballkumpels die politische Diskussion nicht stoppen. Der DFB versucht abermals Schadenbegrenzung durch Schweigen und Beschwichtigen. Mehr

14.10.2019, 14:38 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Estland

1 2 3 ... 8 ... 17  
   
Sortieren nach

DFB-Team in Estland „Löw-raus-Rufe sind ihr gutes Recht“

Das 3:0 in Estland bringt die DFB-Elf weiter auf dem Weg zur EM. Der Bundestrainer spricht danach über Kritik von Fans an ihm, die Rote Karte sowie die Debatte um Ilkay Gündogan und Emre Can. Mehr

14.10.2019, 13:14 Uhr | Sport

Gündogan und Can Löw sieht keinen Grund für Aufregung um „Likes“

Der Salut-Torjubel türkischer Nationalspieler sorgt für Aufregung. Zwei deutsche Nationalspieler rechtfertigen sich für ihre Reaktion auf ein Foto von der Jubelszene. Der Bundestrainer sieht kein Fehlverhalten. Mehr

14.10.2019, 05:23 Uhr | Sport

Zukunft im DFB-Team Löw hat Nübel als Nationaltorwart schon im Blick

Kaum hat sich der Trubel um das Duell Neuer gegen ter Stegen im DFB-Team wieder gelegt, rückt der nächste Torwart in den Fokus. Alexander Nübel wird nicht nur vom Bundestrainer gelobt. Mehr

13.10.2019, 17:08 Uhr | Sport

Manuel Neuer im Gespräch „Ich brauche keine Herausforderer“

Im großen Interview spricht Manuel Neuer über den „alten Neuer“, die Aura eines Torhüters, Rote-Karte-Situationen, seine Motivation und die WM in Qatar. Zudem verrät er, wie er die Situation mit Marc-André ter Stegen sieht. Mehr Von Christian Eichler

13.10.2019, 11:16 Uhr | Sport

DFB-Team in Estland Die Forderung des Joachim Löw

Die Personallage beim DFB-Team entspannt sich. Der Bundestrainer verrät vor dem Duell mit Estland sogar schon Details zur Startelf. Zudem erklären Joachim Löw und Kapitän Manuel Neuer, was sie vom Team erwarten. Mehr

12.10.2019, 17:55 Uhr | Sport

AKK im Baltikum Drüben wird mitgehört

Im Baltikum beobachtet man Amerikas sprunghaften Präsidenten mit wachsender Sorge. Man hofft auf Europa – und wünscht sich mehr Engagement Deutschlands. Der Besuch der Verteidigungsministerin hat aber auch taktische Hintergründe. Mehr Von Peter Carstens, Riga

12.10.2019, 11:30 Uhr | Politik

DFB-Team vor Estland-Partie Stark stößt sich an Tischkante – und fällt aus

Niklas Stark bleibt bei der Nationalmannschaft das Pech treu: Schon seinen zugesicherten Startplatz gegen Argentinien musste er aufgrund von Magen-Darm-Problemen abtreten. Nun verschiebt sich das Debüt des Innenverteidigers abermals. Mehr

11.10.2019, 19:03 Uhr | Sport

DFB-Elf vor Estland-Partie Lachanfall in der Kinderfragestunde

Vor dem – vermutlich – leichten Auftritt am Sonntag in Estland lassen sich die deutschen Nationalspieler im Fußballmuseum von Kids aushorchen. Sie machen es mit Vergnügen. Niklas Stark bleibt derweil ein Pechvogel. Mehr Von Roland Zorn

11.10.2019, 15:39 Uhr | Sport

EM-Qualifikation Belgien macht es vor

Sieben Siege in sieben Spielen und als Krönung ein 9:0-Erfolg: Belgien startet in der EM-Qualifikation durch. Dagegen retten sich die Niederlande erst in der Nachspielzeit gegen Nordirland. Mehr

11.10.2019, 08:23 Uhr | Sport

Debütanten im DFB-Team „Das war unbeschreiblich“

Nach dreizehn Ausfällen im DFB-Team könnten im Test gegen Argentinien gleich fünf Spieler ihr Debüt geben. Einer davon verpasst den Anruf vom Bundestrainer. Seine Nominierung sorgt zudem für Ärger in der Türkei. Mehr

09.10.2019, 17:39 Uhr | Sport

Testspiel gegen Argentinien „Diese Spieler sind jetzt ganz besonders gefragt“

Die Personalsituation in der deutschen Fußball-Nationalelf verschärft sich weiter. Einen Tag vor dem Spiel gegen Argentinien berichtet Joachim Löw über weitere Ausfälle. Zwei Debütanten gibt er eine Garantie für die Startelf. Mehr

08.10.2019, 13:56 Uhr | Sport

Sorgen beim DFB-Team „Das tut uns weh, das ist hart“

Wegen der großen Verletzungsmisere mit gleich zwölf Ausfällen nominiert Bundestrainer Joachim Löw zwei Spieler nach. Zudem spricht er vor dem Test gegen Argentinien über die Torwart-Frage – und Mats Hummels. Mehr

08.10.2019, 08:30 Uhr | Sport

Verletzte beim DFB-Team Löw ruft Notstand aus – Absage an Hummels

Der Bundestrainer bekommt eine schlechte Nachricht nach der anderen. Zehn Spieler fehlen verletzt bei den Länderspielen. Und weitere Ausfälle drohen. Eine Rückholaktion von Mats Hummels ist aber ausgeschlossen. Mehr

07.10.2019, 13:40 Uhr | Sport

Geldwäscheskandal Ex-Chef von Danske Bank in Estland tot aufgefunden

Aivar Rehe leitete die Filiale der Danske Bank in Estland von 2007 bis 2015. Im Geldwäscheskandal, der die Bank erschütterte, trat er als Zeuge auf. Mehr

25.09.2019, 13:19 Uhr | Wirtschaft

Gründer von Transferwise Die unbekannten Stars aus Estland

Transferwise ist der Konkurrent von Western Union und das wertvollste Fintech in Europa. Am liebsten wäre es den Gründern aus Estland aber, wenn es das Unternehmen gar nicht geben müsste. Mehr Von Antonia Mannweiler

21.09.2019, 13:27 Uhr | Wirtschaft

Rücktritt gefordert Hunderte Esten demonstrieren gegen Regierung

Die Protestler in Tallinn werfen der regierenden populistischen Ekre-Partei vor, das Land zu einem rechtsextremen Staat umbauen zu wollen. Die Partei ist für ihre migrationsfeindliche Haltung bekannt. Mehr

15.09.2019, 12:16 Uhr | Politik

Estnische Romane auf Deutsch Heimat als Schicksal, Heimat als Wahl

Selten werden Romane aus dem Estnischen ins Deutsche übersetzt. Nun liegen „Schattenspiel“ von Viivi Luik und „Die Nacht der Seelen“ von Karl Ristikivi in exzellenter Übertragung vor – zwei Romane, die sich mit der Freude der Fremde und der Last des Exils befassen. Mehr Von Jan Brachmann

06.09.2019, 09:07 Uhr | Feuilleton

Keyserlings Indienreise Naivität als höchstes Lob verstanden

Das Licht in Varanasi, die Gipfel des Himalaja: Hermann Keyserlings „Reisetagebuch eines Philosophen“ begeisterte eine ganze intellektuelle Generation für Indien. Mehr Von Martin Kämpchen

03.09.2019, 07:04 Uhr | Feuilleton

Vor 30 Jahren Was der baltische Weg bewirkt hat

Am 23. August 1989 schlossen sich rund zwei Millionen Demonstranten zu einer 670 Kilometer langen Menschenkette zusammen. In der Erinnerung vieler Litauer spielt der „Baltische Weg“ auch heute noch eine besondere Rolle. Mehr Von Reinhard Veser, Vilnius

23.08.2019, 20:07 Uhr | Politik

Rallye-WM Ein Este wird der Erste sein

Der Rallyefahrer Ott Tänak ist drauf und dran, die Ära der französischen Rallye-Sieger zu beenden. Außerdem wird er nach der Rallye Deutschland eine Entscheidung bekannt geben. Mehr Von Christian Schön

22.08.2019, 09:22 Uhr | Sport

Rechtsradikale Ekre-Partei Estland den Esten

Seit dem Frühjahr sitzt die rechtsradikale Ekre-Partei in der estnischen Regierung und provoziert ständig aufs Neue. Ihre Feindbilder: Migranten, die Europäische Union und die Nato. Mehr Von Theresa Weiß, Tallinn

19.08.2019, 14:18 Uhr | Politik

Zwischen Estland und Finnland Mega-Tunnel sorgt für Streit

Chinesische Investoren wollen Finnland und Estland durch einen Tunnel verbinden. Das kleine Estland jedoch will nicht von der gigantischen chinesischen Seidenstraße vereinnahmt werden. Mehr Von Christian Müßgens

14.08.2019, 17:49 Uhr | Wirtschaft

Sorgen vor Europa League Die Eintracht ist im Tor ziemlich blank

Kevin Trapp ist nach wie vor in Paris. Ersatzmann Frederik Rönnow wird zum großen Pechvogel der Frankfurter und fällt aus. Nun könnte ein Spieler im Tor stehen, der eigentlich schon auf dem Abstellgleis ist. Mehr Von Jörg Daniels, Frankfurt

25.07.2019, 14:43 Uhr | Sport

Eintracht Frankfurt Nur eine kleine Hürde

Die estnische Hauptstadt Tallinn ist für die Eintracht Neuland. Dort treffen die Spieler auf den unumstrittenen Spitzenklub FC Flora Tallinn. Doch die Erfolge des Eintracht-Gegners sind sehr übersichtlich. Mehr Von Ralf Weitbrecht

20.07.2019, 07:30 Uhr | Rhein-Main

Gründerszene Start-up-Paradies Estland

In Estland braucht man nur 18 Minuten, bis ein Unternehmen gegründet ist – der ideale Nährboden für junge Firmen. Was macht der kleine baltische Staat richtig? Mehr Von Theresa Weiß, Talinn

10.07.2019, 06:33 Uhr | Wirtschaft

Sängerfest in Tartu Heimat als Utopie

Die Universitätsstadt Tartu ist die Wiege der Singenden Revolution im Baltikum: Das Sängerfest, das jetzt durch Estland wandert, hat die Kultur des Landes über die Sowjetbesatzung gerettet. Mehr Von Kerstin Holm, Tartu

28.06.2019, 11:23 Uhr | Feuilleton

Eintracht Frankfurt Reise ins Ungewisse

„Zwei sehr interessante Ziele“: Für die Eintracht beginnt das nächste europäische Abenteuer in Estland oder Serbien. Mehr Von Marc Heinrich

21.06.2019, 07:35 Uhr | Rhein-Main

Studie zur Familienpolitik So plump rechnet Unicef

„Deutschland ist Sechster bei der Familienfreundlichkeit“ – so steht es in einem neuen Unicef-Ranking, so steht es heute in vielen Medien. Leider taugt die Studie des Kinderhilfswerks wenig bis nichts. Eine Analyse. Mehr Von Christoph Schäfer

13.06.2019, 16:38 Uhr | Wirtschaft

Deutsche Nationalmannschaft Hilft der neue Geist schon gegen große Gegner?

Tempo, Tiefe und: Tore, Tore, Tore: Ein 8:0 wie gegen Estland hat man vom DFB-Team lange nicht gesehen. Und so kann der deutsche Fußball seinen Blick am Tag danach im guten Gefühl nach vorn richten. Mehr Von Christian Kamp, Mainz

12.06.2019, 17:53 Uhr | Sport

Freiheit und Konkurrenzkampf Lebendig auch ohne Löw

Das 8:0 der Nationalelf zeigt: Man muss älteren Spielern nicht die Tür vor der Nase zuschlagen, um Hoffnung für die Zukunft zu haben. Und es bedarf keiner Zauberkräfte, um Fußballspieler erfolgreich zu trainieren. Mehr Von Michael Horeni, Mainz

12.06.2019, 13:17 Uhr | Sport

DFB-Team siegt 8:0 „Das tut gut, das macht Bock auf mehr“

Mit einem Torfestival verabschiedet sich die deutsche Nationalelf in die Sommerpause. Der neue Schwung im jungen Team ist deutlich spürbar. Dennoch stellen sich vor der EM-Saison einige wichtige Fragen. Mehr Von Tobias Rabe, Mainz

12.06.2019, 08:11 Uhr | Sport

8:0 gegen Estland Ausrufezeichen zum Abschluss

Mit einem 8:0 in die Sommerferien: Gegen Estland sprüht das deutsche Fußball-Nationalteam zum Saisonabschluss noch einmal vor Esprit. Reus und Gnabry treffen doppelt. Mehr Von Michael Horeni, Mainz

11.06.2019, 22:50 Uhr | Sport

EM-Qualifikation Deutsche Fußballer wollen gegen Estland nachlegen

Nach dem 2:0 Sieg gegen Weißrussland will die deutsche Fußballnationalmannschaft einen weiteren Schritt in Richtung Qualifikation für die Europameisterschaft im kommenden Jahr gehen. Das Wichtigste sei ein Sieg und drei Punkte, sagte Co-Trainer Marcus Sorg. Mehr

11.06.2019, 18:36 Uhr | Sport

Der lange Schatten der WM Hype war gestern

„Die Mannschaft“ ist nur noch eine von mehreren Mannschaften. Nach der ernüchternden WM in Russland kämpfen die deutschen Fußball-Profis trotz einer Verjüngungskur um Anerkennung. Doch das könnte dauern. Mehr Von Michael Horeni, Berlin

11.06.2019, 17:19 Uhr | Sport
1 2 3 ... 8 ... 17  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z