Erna Solberg: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Regierungschefin erklärt Tweet „Ich war nicht dazu befugt, das zu bestätigen“

Erna Solberg gratuliert Ole Gunnar Solskjaer. Dabei ist er zu dem Zeitpunkt als neuer Trainer von Manchester United noch gar nicht bestätigt. Nun spricht die norwegische Ministerpräsidentin über ihr Missgeschick. Mehr

21.12.2018, 08:19 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Erna Solberg

1
   
Sortieren nach

Neuer Trainer in Manchester Norwegens Ministerpräsidentin vertwittert sich

Manchester United suchte einen Nachfolger für José Mourinho. Der Klub erklärte, einen Interimstrainer verpflichten zu wollen. Norwegens Ministerpräsidentin wusste offenbar schon vor der offiziellen Verkündung, wer es wird. Mehr

19.12.2018, 10:34 Uhr | Sport

Kritik an Schach-Weltmeister „Ich glaube nicht, dass Magnus zufrieden ist“

Magnus Carlsen gewinnt die Schach-WM im Tie-Break. In Norwegen ist die Begeisterung groß – genau wie in Baden-Baden. Experten aber üben Kritik am alten und neuen Weltmeister. Mehr

29.11.2018, 11:04 Uhr | Sport

Von der Epidemie zur Pandemie Keime ohne Grenzen

Ebola wirkt dramatisch, ist aber nur eine Gefahr von vielen. Was uns sonst noch drohen kann? Das diskutierten Experten auf zwei Konferenzen in Berlin: beim Weltgesundheitsgipfel und dem Grand Challenges Meeting. Mehr Von Sonja Kastilan

26.10.2018, 18:52 Uhr | Wissen

Zweiter Weltkrieg Norwegen bittet „Deutschenmädchen“ um Entschuldigung

Nach 1945 wurden Norwegerinnen, die ein Verhältnis zu einem deutschen Soldaten eingegangen waren, öffentlich gedemütigt. Die Behörden hätten dem Rechtsstaat zuwider gehandelt, sagt Ministerpräsidentin Solberg nun. Mehr

18.10.2018, 11:23 Uhr | Politik

Davos Weltwirtschaftsforum setzt auf Frauenrechte

Das Weltwirtschaftsforum möchte mit sieben weiblichen Ko-Vorsitzenden „ein starkes Signal“ senden. Zudem äußert sich Präsident Brende zur #MeToo-Debatte. Mehr

20.01.2018, 18:15 Uhr | Wirtschaft

Nach erster Prognose Konservative Regierung gewinnt Wahl in Norwegen

Norwegens Sozialdemokraten wollten den Wechsel – und haben krachend verloren. Die konservative Regierung kann an der Macht bleiben. Das verdankt sie ihren kleinen Partnern. Mehr

12.09.2017, 06:39 Uhr | Politik

Sonja von Norwegen wird 80 Königin der Herzen

Die einst bürgerliche Sonja Haraldsen erfährt an ihrem 80. Geburtstag in Norwegen Zustimmung und Anerkennung. Das war jedoch nicht immer so. Mehr Von Matthias Wyssuwa

04.07.2017, 10:49 Uhr | Gesellschaft

Skandinavische Elektromobilität Norwegen profitiert vom Elektroauto-Boom

Seit Jahren subventioniert der Staat die umweltfreundliche Alternative. Vor allem Deutschland könnte von dieser Politik viel lernen. Mehr Von Henrike Roßbach, Berlin

22.11.2016, 17:38 Uhr | Wirtschaft

UN-Vollversammlung Israel und Palästina zu neuen Friedensgesprächen bereit

Innerhalb weniger Minuten sprechen sich Israels Ministerpräsident Netanjahu und Palästinenser-Präsident Abbas auf der UN-Vollversammlung für neue Friedensverhandlungen aus. Trotzdem attackieren sie sich weiterhin mit scharfen Worten. Mehr

22.09.2016, 22:34 Uhr | Politik

Internetkonzerne Die Rückkehr des Feudalismus

Weil sie allein Zugang zu unseren Daten haben, können große Technologiekonzerne jedem ihre Bedingungen diktieren - sogar dem Staat. Mehr Von Evgeny Morozov

20.09.2016, 13:13 Uhr | Feuilleton

Nach Foto-Zensur Norwegen bekommt Post von Facebook

Erst löscht Facebook eines der berühmtesten Kriegsfotos aller Zeiten, dann gibt sich der Internet-Riese kleinlaut. Und schreibt einen überraschenden Brief an die norwegische Ministerpräsidentin. Mehr

12.09.2016, 18:03 Uhr | Feuilleton

Nach Kritik Facebook stellt Foto aus Vietnam-Krieg wieder online

Facebook hat auf die massive Zensur-Kritik reagiert und die Sperrung eines berühmten Bildes aus dem Vietnam-Krieg aufgehoben. Man erkenne die historische Bedeutung des Bildes an, heißt es in einer Stellungnahme. Mehr

09.09.2016, 22:34 Uhr | Feuilleton

Vietnam-Kriegsfoto gelöscht Facebook zensiert norwegische Ministerpräsidentin

Für Facebook ist eine der wichtigsten Kriegsfotografien der Welt ein Fall unerlaubt veröffentlichter Nacktheit. Erst zensierte das soziale Netzwerk das Profil eines norwegischen Autors, dann das einer Zeitung, schließlich das der Ministerpräsidentin. Die Verteidigung des Konzerns ist schwach. Mehr Von Fridtjof Küchemann

09.09.2016, 21:36 Uhr | Feuilleton

Auf dem Flug nach Bergen 13 Tote bei Hubschrauber-Absturz in Norwegen

Vor der Küste Norwegens ist ein Hubschrauber mit 13 Menschen an Bord abgestürzt und explodiert. Die Insassen waren Arbeiter auf einer Ölplattform. Die Ursache ist noch unklar. Mehr

29.04.2016, 23:22 Uhr | Gesellschaft

Norweger und Chinese entführt IS-Geiseln „zum Kauf“ angeboten

Die Terrormiliz „Islamischer Staat“ hat zwei Ausländer entführt. Es soll sich um einen Norweger und einen Chinesen handeln, die vom IS „zum Kauf“ angeboten würden. Aus Oslo heißt es, man werde kein Lösegeld zahlen. Mehr

10.09.2015, 06:36 Uhr | Politik

Olympia 2022 Oslo will nicht mehr dabeisein

Dabeisein ist nicht alles: Oslo verzichtet auf eine Bewerbung für die Olympischen Winterspiele 2022. Die Unterstützung in der Bevölkerung war immer mehr geschwunden - wie vor einem Jahr in München. Mehr

01.10.2014, 21:34 Uhr | Sport

Weltklimagipfel Staaten und Firmen erstmals einig bei Rettung der Regenwälder

Zum ersten Mal haben Staaten und Firmen einen gemeinsamen Zeitplan für die Eindämmung der Regenwaldzerstörung vorgelegt. Die „New York Declaration“ hilft vielleicht den Wäldern, aber bringt sie auch den erhofften Klimavertrag voran? Mehr Von Joachim Müller-Jung, New York

23.09.2014, 17:30 Uhr | Wissen

Israel und Norwegen Die verbotene Liebe des Jair Netanjahu

Der Sohn des israelischen Ministerpräsidenten Netanjahu hat eine norwegische Freundin. Von der Verbindung mit einer nichtjüdischen Frau sind nicht alle in Jerusalem begeistert. Mehr Von Hans-Christian Rößler, Jerusalem

27.01.2014, 18:13 Uhr | Gesellschaft

Amerikanischer Geheimdienst NSA späht auch die Norweger aus

Unter Berufung auf Dokumente Edward Snowdens berichtet das „Dagbladet“, dass in Norwegen in einem Monat 33,2 Millionen Telefonate ausgespäht worden seien. In Deutschland fordern Union und SPD von Washington, ,„die Privatsphäre unserer Bürger zu schützen“. Mehr

19.11.2013, 12:45 Uhr | Politik

Norwegen Rechtsruck und Regierungswechsel

In Norwegen hat Ministerpräsident Jens Stoltenberg seine Wahlniederlage eingestanden. Die konservative Herausforderin Erna Solberg könnte womöglich die rechtspopulistische Fortschrittspartei in ihre künftige Regierungskoalition einbinden. Mehr

10.09.2013, 07:59 Uhr | Politik

Erna Solberg Norwegens Favoritin

Norwegen könnte nach der Wahl im kommenden Jahr von der konservativen Erna Solberg regiert werden. Sie erreicht eine urbane Mittelschicht, die nicht mehr über Steuern und Finanzen reden will, sondern über sich. Mehr Von Friedrich Schmidt

06.07.2012, 16:41 Uhr | Politik
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z