Erika Steinbach: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Warschauer Aufstand Ein Polen-Museum statt eines Denkmals

Florian Mausbach stieß die Debatte um ein Polen-Museum in Berlin an. Doch ist das der richtige Weg, um an die Helden und Opfer der deutschen Besatzung Polens zu gedenken? Ein Gastbeitrag. Mehr

27.08.2019, 20:55 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Erika Steinbach

1 2 3 ... 5 ... 10  
   
Sortieren nach

Staatsschutz ermittelt Farbattacke auf Erika Steinbachs Haus

Das Haus von Erika Steinbach wurde mit Farbe beschmiert. Die ehemalige CDU-Politikerin gibt der „Schutztruppe von Merkel“ die Schuld. Der Staatsschutz ermittelt. Mehr

25.10.2018, 11:37 Uhr | Rhein-Main

AfD-Stiftung Bund der Verschwiegenen

Im April beantragt Erika Steinbach Gelder für ihre Stiftung – ohne das Votum des AfD-Parteitags abzuwarten. Bisher weigert sich das Bundesinnenministerium der AfD nahen Stiftung Geld zu zahlen. Ist das rechtens? Mehr Von Justus Bender

05.07.2018, 06:52 Uhr | Politik

Bundesparteitag der AfD AfD erkennt Stiftung von Erika Steinbach als parteinah an

Nach monatelanger Kontroverse ist die Entscheidung gefallen: Die Desiderius-Erasmus-Stiftung wird von der AfD als parteinah anerkannt. Damit kann die Partei nun auf Millionen hoffen. Mehr

30.06.2018, 20:59 Uhr | Politik

Parteinahe Stiftung der AfD Sie müssten Erasmus nachträglich verbiegen

Beim AfD-Parteitag steht auch eine parteinahe Stiftung auf der Tagesordnung. Sie könnte den Namen von Erasmus tragen. Warum die Wahl unpassend wäre. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Nicolette Mout

30.06.2018, 12:22 Uhr | Feuilleton

Steinbach-Kommentar Hasserfüllt

Wieder einmal ist ein AfD-Anhänger zutiefst beleidigt: Erika Steinbach schmeißt Markus Söder den bayerischen Verdienstorden vor die Füße. Zu Recht. Aber aus einem anderen Grund, als viele jetzt denken. Mehr Von Jasper von Altenbockum

15.05.2018, 18:03 Uhr | Politik

Wegen CSU-Kritik an AfD Steinbach gibt Bayerischen Verdienstorden zurück

Die frühere CDU-Politikerin Erika Steinbach unterstützt die AfD offen. Wegen der CSU-Kritik an der Partei will sie nun ihren Verdienstorden loswerden – und wirft der CSU vor, im „Nazi-Jargon“ viele Wähler zu stigmatisieren. Mehr

15.05.2018, 17:58 Uhr | Politik

Streit um AfD-Stiftung Steinbach und die Sache mit dem Mossad

Endlich schien die AfD sich über eine parteinahe Stiftung geeinigt zu haben – doch der Konvent warf alles wieder über den Haufen. Mehr Von Justus Bender und Markus Wehner, Frankfurt/Berlin

07.05.2018, 21:02 Uhr | Politik

AfD-Stiftung Die 70-Millionen-Euro-Frage

Kann eine AfD-nahe Stiftung schon in diesem Jahr Mittel aus dem Bundeshaushalt beantragen? Die Vorsitzende Erika Steinbach will es jedenfalls versuchen. Mehr Von Justus Bender

20.04.2018, 06:32 Uhr | Politik

Parteinahe Stiftung AfD-Parteispitze entscheidet sich für Desiderius-Erasmus-Stiftung

Schon seit 2014 versucht die AfD, eine parteinahe Stiftung zu etablieren. Nun gibt es wohl eine Entscheidung. Lange war das Projekt festgefahren und von scharfen Debatten begleitet. Mehr

13.04.2018, 18:13 Uhr | Politik

„Traditionshase“ Wie ein Osterhase Internetnutzer in Wallung brachte

Auf einem Kassenbeleg wird ein Schokohase als „Traditionshase“ bezeichnet. Auf Twitter wittern Nutzer religiöse Gründe hinter der Umbenennung. Auch Erika Steinbach ist empört. Zu Unrecht, wie sich herausstellt. Mehr Von Sabrina Leretz

29.03.2018, 17:36 Uhr | Stil

Reaktionen auf Coming-out „Damit Erika Steinbach sich ärgern kann“

In einem Berliner Szenemagazin spricht Kevin Kühnert erstmals öffentlich über seine Homosexualität. Erika Steinbach kann derweil öffentliche Coming-outs nicht nachvollziehen. Mehr Von Carolin Wollschied

08.03.2018, 16:19 Uhr | Politik

Desiderius-Erasmus-Stiftung Erika Steinbach übernimmt Vorsitz von AfD-naher Stiftung

Die ehemalige CDU-Bundestagsabgeordnete Erika Steinbach ist zur neuen Vorsitzenden der AfD-nahen Desiderius-Erasmus-Stiftung gewählt worden. Mehr

04.03.2018, 17:05 Uhr | Politik

AfD-Fraktion ohne Petry Da fehlt doch jemand!

Die AfD-Bundestagsfraktion konstituiert sich. Eine Abgeordnete fehlt: Frauke Petry will als Fraktionslose ins Parlament einziehen. Was kann sie da überhaupt bewirken? Mehr Von Markus Kollberg, Berlin

26.09.2017, 14:42 Uhr | Politik

Kommentar Die gespaltene Rechte

Ein Riss geht nicht nur durch die AfD, sondern auch durch das Land. Aber man kann ehemaligen DDR-Bürgern kaum vorwerfen, sie hätten falsch gewählt. Mehr Von Reinhard Müller

25.09.2017, 18:07 Uhr | Politik

Jeweils mit klarem Vorsprung Zimmer und Wiesmann gewinnen Frankfurter Wahlkreise

Die Frankfurter Wahlkreise gehen wieder an die CDU. Matthias Zimmer zieht mithin abermals in den Bundestag ein, Bettina Wiesmann folgt Erika Steinbach. Auch der Hochtaunus und andere Wahlkreise fielen an die Union. Mehr

25.09.2017, 02:33 Uhr | Rhein-Main

Erika Steinbach Bloß kein Mitläufer sein

Über Jahrzehnte war Erika Steinbach Mitglied der CDU. Jetzt macht sie Wahlkampf für die AfD. Sie sagt: Man muss zu seiner Meinung stehen. Mehr Von Philip Eppelsheim

19.09.2017, 10:25 Uhr | Politik

Wahlkampfauftritt in Pforzheim Erika Steinbach kommt für die AfD wie gerufen

Die ehemalige CDU-Politikerin ist im politischen Berlin schon länger eine Außenseiterin. Jetzt wurde sie von AfD-Anhängern bei ihrem ersten Wahlkampfauftritt in Pforzheim gefeiert. Mehr

06.09.2017, 22:13 Uhr | Politik

Bundestagswahlkampf Erika Steinbach wirbt für die AfD

Im Dissens mit Bundeskanzlerin Merkel hatte die prominente Abgeordnete Erika Steinbach die CDU verlassen. Nun will sie laut einem Bericht für die AfD Wahlkampf machen. Mehr

20.05.2017, 14:09 Uhr | Politik

Änderung der Geschäftsordnung Wie der Bundestagspräsident die AfD ausbremsen will

Als Oppositionspartei dürfte die AfD im zukünftigen Bundestag ziemlich isoliert sein. Ein Vorstoß von Norbert Lammert gibt jetzt schon einen Vorgeschmack darauf: Er will offenbar verhindern, dass ein AfD-Politiker Alterspräsident wird. Mehr

24.03.2017, 16:54 Uhr | Politik

Nach Parteiaustritt Bosbach: Steinbach eine aufrechte Demokratin

Der CDU-Politiker Bosbach ist vom angekündigten Parteiaustritt seiner Kollegin Steinbach überrascht. Sie genieße viel Anerkennung und Respekt in der Fraktion. Steinbach will wegen Merkels Flüchtlingspolitik die CDU verlassen. Mehr

16.01.2017, 05:07 Uhr | Politik

Austritt aus der CDU Steinbach: Merkel hat Deutschland massiv geschadet

Erika Steinbach will die CDU verlassen – warum, erklärt sie jetzt mit scharfen Angriffen auf die Kanzlerin. Diese treffe ihre Entscheidungen notfalls unter Außerachtlassung von Recht und Gesetz. Mehr

15.01.2017, 12:43 Uhr | Politik

Austritt aus der CDU AfD wirbt um Steinbach

Nach der Austrittserklärung Erika Steinbachs buhlt die AfD um die langjährige CDU-Politikerin. Die CSU nutzt Steinbachs Rückzug dagegen für einen Seitenhieb auf die Schwesterpartei. Mehr

15.01.2017, 07:47 Uhr | Politik

Protest gegen Merkel Erika Steinbach will CDU verlassen

Ihre harte Kritik an der Flüchtlingspolitik von Bundeskanzlerin Merkel hatte die CDU-Bundestagsabgeordnete Erika Steinbach immer wieder offen geäußert. Nun kündigt sie ihren Austritt an und lobt eine andere Partei. Mehr

14.01.2017, 19:54 Uhr | Politik

Auch Zimmer gewählt Wiesmann gewinnt CDU-Kampfkandidatur

Vor dem Parteitag hatten sich die Flügel der Frankfurter CDU auf Michael zu Löwenstein als Nachfolgekandidat für Erika Steinbach ausgesprochen. Doch dann ist es anders gekommen. Mehr Von Tobias Rösmann

16.11.2016, 14:15 Uhr | Rhein-Main
1 2 3 ... 5 ... 10  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z