Elizabeth Warren: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Präsidentschaftswahlkampf 2020 Bernie Sanders, das Original?

Bernie Sanders hat im noch jungen Vorwahlkampf der Demokraten solide Umfragewerte. Doch um den Enthusiasmus seiner Kampagne von 2016 muss er kämpfen. Derweil nutzen andere Kandidaten seine Themen. Mehr

19.07.2019, 14:10 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Elizabeth Warren

1 2 3  
   
Sortieren nach

Geldanlage in Wertpapiere Amerikas Gesundheitsaktien als sicherer Hafen

Die britische Investment-Boutique Artemis hält das amerikanische Gesundheitssystem trotz aller Diskussionen für stabil. Bestimmte Unternehmen in diesem Bereich haben für Aktienanleger Potenzial. Mehr Von Martin Hock

12.07.2019, 15:16 Uhr | Finanzen

Kandidaten sammeln Spenden Millionen für die Demokraten

Die demokratischen Präsidentschaftsbewerber sammeln Millionenspenden von Bürgern ein, die per Klick ein paar Dollar für ihren Favoriten beisteuern können. Auch die Republikaner wollen nun stärker um kleine Spenden werben. Mehr Von Frauke Steffens, New York

03.07.2019, 07:12 Uhr | Politik

Bidens „Busing“-Problem Harris: „Dieses kleine Mädchen war ich“

Kamala Harris, Senatorin aus Kalifornien, dominiert die zweite Debatte der Demokraten über weite Strecken. Der ehemalige Vizepräsident Joe Biden verteidigt politische Positionen von vor Jahrzehnten – und sieht dabei nicht immer gut aus. Mehr Von Frauke Steffens, New York

28.06.2019, 11:14 Uhr | Politik

Amerikas Immobilienmarkt Der Traum vom Eigenheim rückt in weite Ferne

Amerikas Häusermarkt wird zunehmend von Profiinvestoren dominiert. Private Kaufinteressenten haben gegen die finanzkräftigen Beteiligungsgesellschaften kaum Chancen. Mehr Von Norbert Kuls, New York

28.06.2019, 06:44 Uhr | Wirtschaft

Erste Demokraten-Debatte Verschiebung der Achsen nach links

Die erste TV-Debatte der Demokraten in Miami illustriert den Linksruck in der Partei. Donald Trump sieht das gerne. Mehr Von Majid Sattar, Miami

27.06.2019, 15:24 Uhr | Politik

Startschuss für den Wahlkampf Senatorin Warren dominiert TV-Debatte der Demokraten

Die amerikanische Senatorin Elizabeth Warren dominiert die erste TV-Debatte der demokratischen Präsidentschaftsbewerber. Die linksgerichtete Politikerin, die in Umfragen im demokratischen Bewerberfeld auf dem dritten Platz liegt, konnte dabei ihren Status als eine der Favoritinnen festigen. Mehr

27.06.2019, 12:44 Uhr | Politik

Diskussion der Demokraten Politik in 60 Sekunden

Die Kandidaten der Demokraten sind zur ersten Fernsehdebatte angetreten – die Masse der Bewerber machte eine Auseinandersetzung um politische Inhalte fast unmöglich. Mehr Von Frauke Steffens, New York

27.06.2019, 09:07 Uhr | Politik

Wahlkampfstart in Amerika Senatorin Warren dominiert erste TV-Debatte der Demokraten

Zehn demokratische Kandidaten diskutieren über Wirtschaftspolitik, Gesundheitssystem und Migrationskrise. Sie alle wollen Amtsinhaber Donald Trump herausfordern. Der hat nur ein Wort für die Debatte übrig: „Langweilig!“ Mehr

27.06.2019, 06:10 Uhr | Politik

Debatten der Demokraten Alle gegen Biden

Die erste Debatte der Demokraten bietet Millionen Wählern die Gelegenheit, Kandidaten für die Präsidentenwahl kennenzulernen, von denen sie noch nie etwas gehört haben. Für die Anwärter ist es die Möglichkeit, sich zu profilieren. Mehr Von Oliver Kühn

26.06.2019, 16:59 Uhr | Politik

Demokraten in Florida Nicht nur Onkel Joe hat Probleme

Die Demokraten hatten sich vorgenommen, im Kampf um die Rolle des Herausforderers Trumps auf persönliche Angriffe zu verzichten – doch das gelingt ihnen immer weniger. Mehr Von Majid Sattar, Washington

26.06.2019, 12:49 Uhr | Politik

Elizabeth Warren Die akribische Revolutionärin

Elizabeth Warren wird für progressive Demokraten in den Vereinigten Staaten immer mehr zu einer Favoritin um die Präsidentschaftskandidatur. Sie will nicht weniger als den Umbau der heimischen Wirtschaft. Mehr Von Frauke Steffens, New York

14.06.2019, 16:48 Uhr | Politik

Brief an die Fed Demokraten fordern Untersuchung zu Trump und Deutscher Bank

Erst gab es Berichte über verdächtige Geldflüsse an Firmen von Trump und dessen Schwiegersohn Kushner. Jetzt fordern amerikanische Senatoren eine „gründliche“ Untersuchung durch die Notenbank Fed. Mehr

07.06.2019, 08:26 Uhr | Politik

Erklärvideo Wie Trump von seinem Amt abgesetzt werden könnte

Nach der Veröffentlichung des Mueller-Berichts hat die demokratische Präsidentschaftsbewerberin Elizabeth Warren die Einleitung eines Amtsenthebungsverfahren gegen Präsident Donald Trump gefordert. Doch für ein solches Verfahren gelten hohe Hürden – wie auch ein Blick in die Geschichte zeigt. Mehr

31.05.2019, 08:26 Uhr | Politik

Trumps Lieblingssender Demokraten streiten über Umgang mit Fox News

Die Demokraten sind sich uneins, ob ihre Präsidentschaftsbewerber beim Fernsehkanal Fox auftreten sollen. Soll man versuchen, dessen Zuschauer zu erreichen oder unterstützt man damit einen rassistischen Sender? Mehr Von Frauke Steffens

23.05.2019, 22:49 Uhr | Politik

Angst vor Fernost Facebook schwingt die China-Keule

Immer mehr Rufe nach einer Zerschlagung bringen das soziale Netzwerk in die Defensive. Nun kontert das Unternehmen mit einem Argument, das in der amerikanischen Politik auf fruchtbaren Boden fallen könnte. Mehr Von Roland Lindner, New York

20.05.2019, 07:45 Uhr | Finanzen

Sammelklage erlaubt Amerikas Oberstes Gericht lässt Apple abblitzen

Der iPhone-Hersteller muss sich gegen den Vorwurf überhöhter Preise in seinem App Store verteidigen, entscheiden Amerikas höchste Richter. Die Anleger reagieren deutlich. Mehr Von Roland Lindner, New York

13.05.2019, 17:50 Uhr | Wirtschaft

„Mächtiges Monopol“ Mitgründer fordert Facebook-Zerschlagung

Ursprünglich war Facebook ein Gemeinschaftsprojekt. Chris Hughes war einer der Mitgründer und fordert jetzt eine Zerschlagung des Internetkonzerns. Die Macht von Facebook-Chef Zuckerberg sei „beispiellos und unamerikanisch“. Mehr Von Roland Lindner, New York

09.05.2019, 17:01 Uhr | Wirtschaft

Joe Biden Kandidat aus Notwehr

Der ehemalige Vizepräsident Joe Biden hat seine Bewerbung für die Präsidentschaftskandidatur der Demokraten angekündigt. Vielen gilt er als Favorit – nun muss er sein inhaltliches Profil schärfen. Mehr Von Frauke Steffens, New York

25.04.2019, 14:50 Uhr | Politik

Kandidatur für Wahl 2020 Biden will gegen Trump antreten

Der frühere amerikanische Vizepräsident Joe Biden will für die Demokraten bei der Präsidentschaftswahl 2020 ins Rennen gehen. Das kündigte er am Donnerstag auf Twitter an. Mehr

25.04.2019, 12:40 Uhr | Politik

Trump und die Steuern Ein Präsident zieht vor Gericht

Seit Donald Trump im Amt ist, fordern die Demokraten, dass er seine Steuererklärungen veröffentlicht. Jetzt klagt der Präsident, damit ihn der Kongress nicht dazu zwingen kann. Mehr Von Frauke Steffens, New York

23.04.2019, 08:43 Uhr | Politik

Bericht des Sonderermittlers Muellers Zeugen fürchten Trumps Rache

Einige Demokraten wollen ein Amtsenthebungsverfahren gegen Donald Trump, andere setzen auf die Urteilskraft der Wähler. Die Beliebtheitswerte des Präsidenten sind seit der Veröffentlichung des Mueller-Berichts schon gefallen. Mehr Von Frauke Steffens, New York

20.04.2019, 11:59 Uhr | Politik

Nach Mueller-Bericht Warren fordert Amtsenthebungsverfahren gegen Trump

Der Bericht des Sonderermittlers Mueller bestimmt weiter die amerikanische Politik. Die demokratische Präsidentschaftsbewerberin Warren sieht darin ausreichend Indizien, um Donald Trump zu entmachten. Derweil sinkt in der Bevölkerung die Zustimmung des Präsidenten. Mehr

19.04.2019, 23:59 Uhr | Politik

JP-Morgan-Chef Dimon Ein Banker, so hart wie Trump

Jamie Dimon führt die größte amerikanische Bank JP Morgan. Nun wirbt er für einen Ausbau des Sozialstaats – und nährt wieder mal Gerüchte um eine Präsidentschaftskandidatur. Mehr Von Norbert Kuls

11.04.2019, 15:33 Uhr | Wirtschaft

Amerikas Demokraten Wird Biden vom Hoffnungsträger zum Problem?

Er hat seine Bewerbung um die Rolle des demokratischen Trump-Herausforderers noch gar nicht erklärt. Trotzdem verfügte Joe Biden bislang schon über sehr gute Umfragewerte. Nun könnte die Vergangenheit des früheren Obama-Stellvertreters zum Bumerang werden. Mehr Von Frauke Steffens, New York

02.04.2019, 14:16 Uhr | Politik

Google, Facebook & Co. Kampf den Giganten

In den Vereinigten Staaten findet die Idee, die Internetriesen zu zerschlagen, über Parteigrenzen hinweg Anhänger. Aber es gibt gewichtige Gegenargumente. Mehr Von Roland Lindner, New York und Winand von Petersdorff, Washington

30.03.2019, 18:59 Uhr | Wirtschaft

Präsidentenwahl 2020 Wann ist ein Politiker zu alt fürs Weiße Haus?

Das fortgeschrittene Alter einiger Kandidaten für die Präsidentenwahl im kommenden Jahr sorgt in den Vereinigten Staaten für Diskussionen. Sollte wirklich ein Methusalem ins Weiße Haus ziehen? Mehr Von Jakob Gutmann

26.03.2019, 17:02 Uhr | Politik

Nach Zerschlagungsforderung Facebook löscht Wahlwerbung von kritischer Senatorin

Die demokratische Senatorin Elizabeth Warren hat auf Facebook Wahlwerbung geschaltet, in der sie die Zerschlagung von Tech-Giganten wie Facebook fordert. Die Werbung verschwand plötzlich. Mehr Von Jonas Jansen

12.03.2019, 10:31 Uhr | Wirtschaft

Silicon Valley Der neue Prügelknabe

Die Tech-Branche ist schon jetzt Wahlkampfthema in Amerika. Der bisherige Techlash dürfte für das Silicon Valley nur ein Vorgeschmack gewesen sein. Mehr Von Roland Lindner, Austin

11.03.2019, 07:53 Uhr | Wirtschaft

EU-Wettbewerbskommissarin „Eine Zerschlagung ist das letzte Mittel“

EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager war bisher der Schrecken von Technologiegiganten wie Google oder Apple. Auf dem Digitalfestival „South by Southwest“ stellt sie einige Dinge klar. Mehr Von Roland Lindner, Austin

11.03.2019, 06:18 Uhr | Wirtschaft

Howard Schultz „Das Zwei-Parteien-System ist kaputt“

Der langjährige Starbucks-Chef Howard Schultz will das politische System in Amerika aufmischen. Er verachtet Donald Trump, aber auch die Demokraten sind ihm zu weit links. Kann jemand wie er Präsident werden? Mehr Von Roland Lindner, Austin

10.03.2019, 12:05 Uhr | Wirtschaft

Demokratin Elizabeth Warren „Genug von schmarotzenden Milliardären“

Die Demokratin will nächstes Jahr Donald Trump herausfordern. Und sorgt jetzt mit einem spektakulären Angriff auf die Technologiebranche für Aufregung. Ausgerechnet während des Digitalfestivals in Austin. Mehr Von Roland Lindner, Austin

10.03.2019, 11:58 Uhr | Wirtschaft

Wiedergutmachung Reparationen gegen Rassismus?

Mehrere demokratische Präsidentschaftskandidaten nehmen die Forderung auf, Afroamerikanern Reparationen für Sklaverei und Rassismus zu zahlen. Ein Konzept dafür haben sie nicht. Mehr Von Frauke Steffens, New York

08.03.2019, 21:15 Uhr | Politik

Digitalfestival „South by Southwest“ bringt Washington nach Texas

In Austin beginnt das Digitalfestival „South by Southwest“. Es ist diesmal politisch wie noch nie – und blickt auf die Präsidentenwahl im kommenden Jahr. Mehr Von Roland Lindner, Austin

08.03.2019, 05:27 Uhr | Wirtschaft

Wahlen im Jahr 2020 Was die Kandidatur von Bernie Sanders so schwierig macht

Bernie Sanders will 2020 gegen Donald Trump antreten und ihn aus dem Weißen Haus verdrängen. Doch die Demokratische Partei ist nicht mehr dieselbe. Mehr Von Frauke Steffens, New York

20.02.2019, 08:29 Uhr | Politik
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z