Elijah Cummings: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Demokratischer Abgeordneter Elijah Cummings gestorben

Als Vorsitzender des Ausschusses für Regierungskontrolle zog Elijah Cummings die Wut von Präsident Trump. Sein Wort hatte Gewicht. Mehr

17.10.2019, 14:37 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Elijah Cummings

1
   
Sortieren nach

Ukraine-Affäre Kräftemessen mit dem Weißen Haus

Die Demokraten wollen das Weiße Haus in der Ukraine-Affäre zwingen, Dokumente herauszugeben. Ob sie die Forderung vollstrecken können, ist unklar – und Donald Trumps Anwälte dürften versuchen, den Prozess in die Länge zu ziehen. Mehr Von Frauke Steffens, New York

05.10.2019, 15:24 Uhr | Politik

Ukraine-Affäre Demokraten setzen Weißes Haus unter Druck

Die Demokraten gehen in der Ukraine-Affäre in die Offensive. Sie fordern das Weiße Haus unter Strafandrohung zur Herausgabe von Dokumenten heraus. Präsident Trump lasse ihnen keine andere Wahl. Mehr

05.10.2019, 03:40 Uhr | Politik

Ukraine-Affäre Können die Demokraten Aussagen erzwingen?

Die Demokraten wollen die Entscheidung über ein Amtsenthebungsverfahren gegen Donald Trump schnell herbeiführen. Bei den Vorermittlungen dazu könnten sie auch die Polizei einschalten, aber der Weg dahin ist kompliziert. Mehr Von Frauke Steffens, New York

03.10.2019, 08:52 Uhr | Politik

Material zur Ukraine-Affäre Demokraten wollen Weißes Haus zu Herausgabe zwingen

Es sei „eine Aufforderung zur Gewalt“, dass das Weiße Haus weiter Dokumente zurückhalte, sagt der Vorsitzende der Geheimdienstausschüsse Schiff. Mehr

02.10.2019, 19:05 Uhr | Politik

Vorteilsnahme im Amt? Demokraten wollen Verhalten von Verkehrsministerin untersuchen

Die amerikanische Verkehrsministerin Elaine Chao soll erklären, warum die Reederei ihrer Familie angeblich günstige Kredite von China bekam. Das Ziel der Untersuchung könnte aber auch noch ein anderes sein. Mehr

17.09.2019, 08:17 Uhr | Politik

Heimatschutzminister McAleenan Herzloser Migrantenschreck oder doch Obama-Mann?

In Amerika liefert der kommissarische Heimatschutzminister Kevin McAleenan eigentlich genau das, was Donald Trump will. Aber das reicht dem Präsidenten nicht. Mehr Von Majid Sattar

25.08.2019, 20:42 Uhr | Politik

Trumpisierung der Trump-Gegner Der Rassenkrieg der Linken

Niedere Motive, widerwärtige Taktik und eifernde Ausdrucksweise: Donald Trump ist eines Präsidenten nicht würdig – und hat in der heutigen Linken inzwischen einen würdigen Konkurrenten gefunden. Mehr Von James Kirchick

15.08.2019, 11:25 Uhr | Politik

Morde, Leerstand, Essenswüsten Die Plagen von Baltimore

309 Morde wurden voriges Jahr in der Stadt verübt – mehr als im 14 Mal so großen New York. Der Bürgermeister will sich von Trump nicht daran erinnern lassen. Mehr Von Andreas Ross

29.07.2019, 20:49 Uhr | Politik

Twitter-Angriff gegen Demokrat Trump beleidigt Cummings als „Rassisten“

Mit Twitter-Tiraden gegen den afroamerikanischen Abgeordneten Elijah Cummings hat Präsident Donald Trump erneut Rassismusvorwürfe auf sich gezogen. Jetzt hat Trump nachgelegt und Cummings bescheinigt, er mache einen „fürchterlichen Job" für die Menschen in Baltimore. Mehr

29.07.2019, 14:54 Uhr | Politik

Bekanntgabe über Twitter Trump ernennt neuen Geheimdienstkoordinator

Nach der Twitter-Attacke auf Elijah Cummings, für der der Präsident viel Kritik erntete, benannte er über den Kurznachrichtendienst seinen neuen Koordinator für die Geheimdienste. Mehr

29.07.2019, 06:04 Uhr | Politik

„Rattenverseuchtes Baltimore“ Mit wem Trump sich gemein macht

Der amerikanische Präsident nennt die Stadt Baltimore einen „rattenverseuchten Saustall“ und lässt sich als Rassist beschimpfen – aus politischem Kalkül. Mehr Von Andreas Ross

28.07.2019, 21:03 Uhr | Politik

Reaktionen auf Kritik Trumps „Besser, einige Ratten zu haben, als eine zu sein“

Mit seiner Kritik an einem afroamerikanischen Abgeordneten lenkt der amerikanische Präsident Donald Trump von seinen eigenen innenpolitischen Erfolgen ab. Doch er spielt lieber das Unschuldslamm. Mehr Von Majid Sattar, Washington

28.07.2019, 17:30 Uhr | Politik

Wahlkreis sei ein „Drecksloch“ Trump beleidigt afroamerikanischen Demokraten

Mit herablassenden Twitter-Botschaften über den afroamerikanischen Abgeordneten Elijah Cummings hat Donald Trump erneut Rassismus-Vorwürfe auf sich gezogen. Die Beleidigungen bezogen sich nicht nur auf den Demokraten, sondern auch auf dessen Wahlkreis in Baltimore. Mehr

28.07.2019, 09:25 Uhr | Politik

Twitter-Duell mit Cummings Trump beschimpft Abgeordneten – und erntet Rassismus-Kritik

Donald Trump legt sich über Twitter mit dem demokratischen Abgeordneten und Trump-Kritiker Elijah Cummings an. Etliche Politiker springen dem Angegriffenen bei. Mehr

28.07.2019, 08:43 Uhr | Politik

Trump gegen Abgeordnete „Sie sind nicht in der Lage, unser Land zu lieben“

Amerikas Präsident setzt seine Attacken auf vier weibliche Kongressabgeordnete trotz internationaler Kritik fort. Ein demokratischer Senator erwidert: „Trump ist schlimmer als ein Rassist.“ Mehr

22.07.2019, 02:45 Uhr | Politik

Trump und die Steuern Ein Präsident zieht vor Gericht

Seit Donald Trump im Amt ist, fordern die Demokraten, dass er seine Steuererklärungen veröffentlicht. Jetzt klagt der Präsident, damit ihn der Kongress nicht dazu zwingen kann. Mehr Von Frauke Steffens, New York

23.04.2019, 08:43 Uhr | Politik

Demokraten machen Druck Trump will Finanzunterlagen nicht veröffentlichen – und zieht vor Gericht

Der amerikanische Präsident wehrt sich seit langem dagegen, seine Finanzunterlagen öffentlich zu machen. Nach massiven Druck der Demokraten gehen Trumps Anwälte nun gerichtlich gegen die Aufforderung vor. Mehr

22.04.2019, 19:13 Uhr | Politik

Cohen-Aussage im Kongress Ein politisches Theater

Michael Cohens Aussage im Kongress zeichnet ein düsteres Bild von Donald Trump. Bei dem Auftritt warnt er die Amerikaner vor zu großer Loyalität zu ihrem Präsidenten. Mehr Von Frauke Steffens, New York

28.02.2019, 07:21 Uhr | Politik

Cohen gegen Trump Die Bombe platzt gleich zu Beginn

Mit der Aussage von Trumps früherem Anwalt Michael Cohen kommt die Russlandaffäre auf die parlamentarische Bühne. Cohen und seine Rechtsberater haben einen Sinn für Dramaturgie. Mehr Von Majid Sattar, Washington

27.02.2019, 19:37 Uhr | Politik

Grenze zu Mexiko Demokraten verlangen Dokumente zu Familientrennungen

Wie alt waren die Kinder, woher kamen sie und wo wurden sie festgehalten? Das wollen die Demokraten von Trumps Regierung wissen – und die Herausgabe der Informationen notfalls erzwingen. Mehr

26.02.2019, 18:34 Uhr | Politik

Trumps Russland-Connection Amerikas Demokraten wittern „Landesverrat“

Neue Enthüllungen zu Trumps Russland-Kontakten reißen die zerstrittenen Demokraten aus ihrer Nachwahl-Lethargie. Jetzt sehen sie ihre Chance gekommen. Mehr Von Simon Riesche, Washington

15.02.2017, 08:11 Uhr | Politik
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z