Ekrem Imamoglu: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Bürgermeisterwahl in Istanbul Schwalbe am Bosporus

Die Niederlage der Erdogan-Partei AKP in Istanbul lässt unter deutschen Unternehmen Hoffnungen aufkeimen. Doch Freiheit, Pluralismus und Rechtsstaatlichkeit in der ganzen Türkei sind längst nicht erreicht. Mehr

24.06.2019, 16:56 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Ekrem Imamoglu

1 2
   
Sortieren nach

Bürgermeisterwahl in Istanbul Imamoglu will auf Erdogan zugehen

Ekrem Imamoglu will nach seinem Wahlsieg mit Erdogan ins Gespräch kommen. Für den Präsidenten und seine Partei wiegt der Verlust von Istanbul schwer. Mehr Von Christian Meier, Istanbul

24.06.2019, 16:11 Uhr | Politik

Bürgermeisterwahl in Istanbul Oppositionskandidat Ekrem Imamoglu siegt

Sein Sieg gilt als Niederlage für den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan und seine regierende AKP. Mehr

24.06.2019, 09:13 Uhr | Politik

Debakel für Erdogan Oppositionskandidat schlägt AKP in Istanbul

Bei der wiederholten Bürgermeisterwahl in Istanbul hat den vorläufigen Wahlergebnissen zufolge der Oppositionskandidat Ekrem Imamoglu gewonnen. Der Kandidat der türkischen Regierungspartei AKP, Binali Yildirim, steht seine Niederlage ein. Mehr

24.06.2019, 07:39 Uhr | Politik

Nach Niederlage der AKP Kontrollverlust in Istanbul

Es mutet wie ein Einschnitt in die Herrschaft Erdogans an. Die Wahl für das Istanbuler Bürgermeisteramt wird wiederholt und wieder verloren – obwohl die Abstimmung zur nationalen Frage erklärt wurde. Was bedeutet das Ergebnis für die AKP? Mehr Von Christian Meier, Istanbul

23.06.2019, 21:08 Uhr | Politik

Wiederholte Bürgermeisterwahl Erdogan gratuliert Imamoglu zum Wahlsieg in Istanbul

Auch bei der Wiederholung der Bürgermeisterwahl in Istanbul kann Erdogans AKP-Kandidat Yildirim nicht gewinnen. Sein Sieg sei ein „neuer Beginn“ für die Türkei, sagte Oppositionskandidat Imamoglu. Mehr Von Christian Meier, Istanbul

23.06.2019, 19:30 Uhr | Politik

Bürgermeisterwahl in Istanbul Auf Manipulation kann Erdogan diesmal nicht plädieren

Auch die Wiederholung der Bürgermeisterwahl in Istanbul wird von mehreren unabhängigen Beobachtern kontrolliert. Dass es diesmal eine Manipulation gibt, gilt als unwahrscheinlich. Schon damals war es das. Mehr Von Christian Meier, Istanbul

23.06.2019, 18:47 Uhr | Politik

Bürgermeisterwahl in Istanbul „Alles wird sehr gut“

Die Stimmung der Parteianhänger bei der Bürgermeisterwahl in Istanbul könnte kaum unterschiedlicher sein. Während sich die Oppositionsanhänger siegessicher geben, ist bei der Regierungspartei eher Tristesse angesagt. Mehr Von Christian Meier, Istanbul

23.06.2019, 14:29 Uhr | Politik

10 Millionen Wahlberechtigte Rekordbeteiligung in Istanbul erwartet

Die Bürgermeisterwahl in Istanbul hat Signalwirkung für das Land. Zehntausende Menschen unterbrechen dafür extra ihren Urlaub. Um einen Erfolg zu sichern, haben sich die Oppositionsparteien zusammengetan. Mehr

23.06.2019, 14:29 Uhr | Politik

Bürgermeisterwahl in Istanbul Wieso die AKP diesmal nicht auf Erdogan setzt

Für Erdogans AKP gilt: Alles oder nichts. Der türkische Präsident hat angekündigt, die Bürgermeisterwahl in Istanbul diesmal anzuerkennen. Sein Schützling setzt auf lokale Themen und geht sogar auf die Kurden zu. Doch die Prognosen sehen schlecht aus. Mehr Von Christian Meier, Istanbul

22.06.2019, 18:20 Uhr | Politik

Skurrile Finanzhilfen Jeder will das Füllhorn Istanbul regieren

Vor den neuerlichen Wahlen kocht die Diskussion um die Finanzierung religiöser Stiftungen hoch. Die AKP hat viel zu verlieren. Mehr Von Christian Geinitz

22.06.2019, 18:18 Uhr | Wirtschaft

Bürgermeisterwahl in Istanbul Europarat fordert Fairness und Transparenz

Die Wiederholung der Kommunalwahl in Istanbul müsse unter Einhaltung rechtsstaatlicher Prinzipien ablaufen, fordert der Generalsekretär des Europarates, Thorbjorn Jagland. Seine Organisation ist abermals vor Ort. Mehr

22.06.2019, 12:09 Uhr | Politik

Brief aus Istanbul Erdogan gegen Erdogan

Vor der Neuwahl in Istanbul macht sich der omnipräsente türkische Präsident unsichtbar. Er will mit einer möglichen Niederlage nichts zu tun haben. Aber wer weiß, wie er noch trickst? Mehr Von Bülent Mumay

22.06.2019, 09:07 Uhr | Feuilleton

Türkischer Journalist Yetkin Er schreibt nur noch, was er will

Murat Yetkin ist einer der bekanntesten Journalisten der Türkei. Jahrzehntelang schrieb er für Zeitungen. Dann hielt er den Druck nicht mehr aus und kündigte. Nun ist er, was er nie werden wollte: Blogger. Mehr Von Michael Martens, Istanbul

21.06.2019, 22:36 Uhr | Feuilleton

Vor abermaliger Wahl Aufstieg und Fall von Erdogans Istanbul

25 Jahre lang wurde die Stadt am Bosporus von der AKP und ihrer Vorgängerpartei regiert. In dieser Zeit hat sich vieles verbessert – aber nun scheint das Ende des Aufschwungs erreicht. Mehr Von Rainer Hermann, Istanbul

18.06.2019, 12:12 Uhr | Politik

Istanbul vor Bürgermeisterwahl Kontroverses TV-Duell kommt gut an

Ekrem Imamoglu von der linksnationalistischen Republikanischen Volkspartei (CHP) und Binali Yildirim von der regierenden islamisch-konservativen AKP warfen sich in der dreistündigen Debatte gegenseitig unsaubere Machenschaften bei der annullierten Wahl von Ende März vor. Mehr

17.06.2019, 13:16 Uhr | Politik

Istanbul Seltenes TV-Duell vor Wiederholung der Bürgermeisterwahl

Das erste Mal seit 2002 treten die Kandidaten in Istanbul öffentlich gegeneinander an. Es kommt zu einem dreistündigen Schlagabtausch. Mehr

17.06.2019, 05:26 Uhr | Politik

Istanbuler Stadtteil Moderne Oase in Erdogans Reich

Der Istanbuler Stadtteil Beylikdüzü ist ein Gegenentwurf zur Politik des türkischen Präsidenten. Das liegt vor allem an Ekrem Imamoglu, der die AKP das Fürchten lehrt. Mehr Von Rainer Hermann, Beylikdüzü/Istanbul

31.05.2019, 18:21 Uhr | Politik

Besuchsverbot aufgehoben Wohlkalkulierte Geste

Das Besuchsverbot des inhaftierten PKK-Gründers Abdullah Öcalan wurde aufgehoben. In einer Mitteilung fordert Öcalan Kurden dazu auf, die Waffen niederzulegen. Strebt Ankara abermals Friedensgespräche an? Mehr Von Rainer Hermann, Istanbul

17.05.2019, 21:25 Uhr | Politik

Neuwahlen in Istanbul Wer diesen Hashtag teilt, wird registriert

Wer es in der Türkei wagt, die Annullierung der Wahl in Istanbul zu kritisieren, und sei es nur durch einen Hashtag, bekommt Erdogans Rache zu spüren. Nun traf es eine Popsängerin und eine Journalistin. Mehr Von Bülent Mumay, Istanbul

16.05.2019, 15:17 Uhr | Feuilleton

İstanbul’da yenilenen seçimler Sanatçılara Saray kuşatması: Sizin için her şey güzel olmayacak!

Muhalefeti İstanbul seçimlerinde oy çalmakla suçlayanlar, rakiplerinin hem vaatlerini hem de sloganını çaldı. Seçmen iradesine sahip çıkan sanatçılara da Saray’dan kuşatma var: Sizin için her şey güzel olmayacak! Mehr Von Bülent Mumay

16.05.2019, 15:16 Uhr | Feuilleton

Neuwahl in Istanbul Kandidat einer kleinen Partei zieht zurück

Muammer Aydin von der Demokratische Linkspartei wolle mit seinem Schritt den bisherigen Wahlsieger Ekrem Imamoglu unterstützen, sagt er. Die Ansetzung der Neuwahl bezeichnete er als rechtswidrig. Mehr

12.05.2019, 18:10 Uhr | Politik

Wahlen in Istanbul Erdogan weist internationale Kritik zurück

Der türkische Präsident verwahrt sich gegen die Forderungen aus Amerika und Europa, die Wahl in Istanbul anzuerkennen. Man werde sich dem Druck nicht beugen, kündigt er an. Mehr

12.05.2019, 03:19 Uhr | Politik

Amerika fordert Fairness Türkei weist Kritik an Neuwahl-Beschluss zurück

Das amerikanische Außenministerium bittet die Türkei in einer Note um eine faire Neuwahl in Istanbul. Die Regierung in Teheran fordert dem entgegen eine Respektierung der Entscheidung. Mehr

09.05.2019, 11:55 Uhr | Politik

Brief aus Istanbul Erdogans Putsch

Sieg! – So lautet das Motto des türkischen Präsidenten und seiner Partei, der AKP. Sie zeigen, dass sie die Demokratie in unserem Land abgeschafft haben. Mehr Von Bülent Mumay

08.05.2019, 10:47 Uhr | Feuilleton

Nach Wahl-Annullierung Kann die Opposition Erdogan nochmals schlagen?

Die türkische Opposition ringt nach der Annullierung der Abstimmung in Istanbul um eine gemeinsame Position. Präsident Erdogan spricht derweil von einem wichtigen Schritt für die Demokratie. Mehr

08.05.2019, 04:57 Uhr | Politik

Wahl-Annullierung in Türkei Die große Schlacht um Istanbul hat begonnen

Am Tag nach der Annullierung der Bürgermeisterwahl in Istanbul durch den Hohen Wahlrat ist klar: Die größte Stadt in der Türkei erwartet ein schmutziger zweiter Wahlkampf. Mehr Von Rainer Hermann

07.05.2019, 18:36 Uhr | Politik

Nach Wahl-Annullierung Türkische Opposition zeigt sich geschlossen

Nach der Entscheidung, die Bürgermeisterwahl in Istanbul wiederholen zu lassen, diskutiert die Opposition die Möglichkeit gegenseitiger Unterstützung. Präsident Erdogan hingegen lobte das Vorgehen der Wahlbehörde. Mehr

07.05.2019, 13:02 Uhr | Politik

Nach Niederlage für Erdogan Wahl in Istanbul muss wiederholt werden

Die staatliche Wahlkommission annulliert das Ergebnis der Bürgermeisterwahl in Istanbul nun doch. Die Regierungspartei AKP, die bei der Wahl überraschend deutliche Verluste hinnehmen musste hatte einen Antrag zur Überprüfung des Ergebnis eingereicht. Der zum Bürgermeister gewählte Ekrem Imamoglu spricht von Verrat. Mehr

07.05.2019, 08:51 Uhr | Politik

Neuwahl angeordnet Istanbuls Bürgermeister beklagt „Verrat“

Die türkische Wahlbehörde will die Bürgermeisterwahl in Istanbul wiederholen lassen. Oppositionspolitiker Imamoglu, der die Wahl knapp gewonnen hatte, gibt sich kämpferisch. Aus dem Ausland hagelt es Kritik. Mehr

07.05.2019, 05:11 Uhr | Politik

Kritik nach Wahl-Annullierung „So ist die Türkei kein Partner mehr für die EU!“

Nach der Entscheidung der türkischen Wahlbehörde, die Wahl in Istanbul wiederholen zu lassen, hagelt es Kritik. Vor allem Staatschef Erdogan wird von deutschen Politikern ein schwerer Vorwurf gemacht. Mehr

06.05.2019, 23:34 Uhr | Politik

Nach Sieg der Opposition Türkische Wahlbehörde ordnet Neuwahl in Istanbul an

Das Gezerre um die Bürgermeisterwahl in Istanbul wurde auch international beobachtet. Nun ist die Entscheidung gefallen – im Sinne von Präsident Erdogan. Das könnte schwerwiegende Folgen haben. Mehr

06.05.2019, 19:36 Uhr | Politik

Brief aus Istanbul Die Palastpresse dreht durch

Erdogan hat seine Wahlniederlage in einigen Städten eingestanden. Die ihm hörige Presse jedoch nicht. Die Medienzaren fürchten, dass ihre krummen Geschäfte auffliegen – und betreiben Desinformation. Mehr Von Bülent Mumay

26.04.2019, 14:05 Uhr | Feuilleton

İstanbul’dan mektuplar Demir hâlâ kızgın, bu ülkeye daha bahar falan gelmedi

Erdoğan’ın, Türkiye’nin en büyükşehirlerini kaybedince kucaklamaktan söz etmesi kimseyi aldatmasın. Saray otokrasisi gazetecileri tutuklamaya, muhalefet liderini yumruklayanın sırtını sıvazlamaya, barış isteyen öğretmeni hapsetmeye devam ediyor! Mehr Von Bülent Mumay

26.04.2019, 14:03 Uhr | Feuilleton

Opposition siegt in Istanbul So schmerzhaft ist die Niederlage für Erdogan

Die AKP findet sich nur langsam mit ihrer Niederlage in Istanbul ab. Die Abwahl ist für die Partei besonders aus einem Grund schmerzhaft. Mehr Von Rainer Hermann

20.04.2019, 11:41 Uhr | Politik
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z