Einiges Russland: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Einiges Russland

  2 3 4 5
   
Sortieren nach

Proteste in Russland Größte Demonstrationen seit dem Ende der Sowjetunion

In Russland haben am Samstag zehntausende Menschen gegen das Ergebnis der Parlamentswahl protestiert. Allein in Moskau kamen bis zu 50.000 Demonstranten zusammen. Ebenso viele Polizisten waren im Einsatz. Mehr Von Michael Ludwig, Moskau

10.12.2011, 12:49 Uhr | Politik

Russland Putin: Clinton gab Signal zu Aufruhr

Ministerpräsident Putin hat die amerikanische Außenministerin Clinton scharf angegriffen: Sie habe mit ihrer Kritik an der Parlamentswahl seinen Gegnern „ein Signal“ zum Protest gegeben. Mehr Von Michael Ludwig, Moskau

08.12.2011, 13:03 Uhr | Politik

Protest in Russland „Partei der Diebe und Betrüger“

In Russland spitzt sich die Lage zu: Bei Protesten in Moskau und St. Petersburg gegen die Fälschung der Duma-Wahl hat die Polizei nach eigenen Angaben 400 Demonstranten festgenommen. Putin lässt Militär auffahren. Mehr Von Michael Ludwig, Moskau

06.12.2011, 18:57 Uhr | Politik

Russland Druck auf Wahlbeobachter

In Russland hat es während der Parlamentswahl am Sonntag Angriffe auf mehrere Internetportale von kritischen Medien gegeben. Mehr Von Michael Ludwig, Moskau

05.12.2011, 10:35 Uhr | Politik

Wahlkampf in Russland Mit Kuhknochen gegen Putin

Dmitrij Gudkow kämpft in Russlands Provinz für die Opposition und greift dabei zu ungewöhnlichen Mitteln. Er lässt keine Möglichkeit aus, Moskau zu attackieren. Mehr Von Michael Ludwig, Tambow

02.12.2011, 16:43 Uhr | Politik

Kandidat für die Präsidentenwahl Elftausend Delegierte einstimmig für Putin

Er könnte bis zum Jahr 2024 Präsident bleiben: Der Parteitag der Partei Einiges Russland hat der Kandidatur Wladimir Putins für die Wahl im März zugestimmt. Mehr

27.11.2011, 18:40 Uhr | Politik

Russland Putin in der Defensive

In Russland wächst die Unzufriedenheit mit der Regierung. Doch Proteste muss die Kreml-Partei nicht fürchten - solange sie Wohltaten versprechen kann. Mehr Von Reinhard Veser, Moskau

20.11.2011, 03:10 Uhr | Politik

Russland Früher war alles schlimmer

Mit einer Medienoffensive wirbt Russlands Führungsduo für die geplante Rochade an der Spitze des Staates. Für Ministerpräsident Putin ist dabei eines zentral: Stabilität. Mehr Von Michael Ludwig, Moskau

18.10.2011, 18:50 Uhr | Aktuell

Russland Kreml gibt angeblich Wahlergebnisse vor

Vor der russischen Parlamentswahl versucht die Führung offenbar, Gouverneure und Bürgermeister unter Druck zu setzen, damit das regierende Einige Russland besonders gut abschneidet. Mehr Von Michael Ludwig, Moskau

13.10.2011, 18:50 Uhr | Aktuell

Russland Flugzeugabstürze als Politikum

Nach zahlreichen Flugunfällen stehen russische Fluggesellschaften immer stärker in der Kritik. Nach dem Tod des Eishockey-Teams von Lokomotive Jaroslawl wird besonders gegen das Unternehmen Jak-Servis ermittelt. Mehr Von Reinhard Veser

07.10.2011, 01:22 Uhr | Gesellschaft

Kraftwerksbau in Königsberg Exportstrom aus der Exklave

Russland baut im Königsberger Gebiet unmittelbar an der Grenze zu Litauen ein Atomkraftwerk. Die Bauherren hoffen darauf, dass Deutschland in einigen Jahren gerne russischen Atomstrom kaufen wird. Mehr Von Michael Ludwig, Königsberg

29.09.2011, 21:12 Uhr | Politik

Parteitag Einiges Russland Spontane Zustimmung zu einer alten Abmachung

Das Tandem aus Putin und Medwedjew bleibt - mit neuer Rollenverteilung. Die Kreml-Partei feiert das frenetisch und macht die Reden der beiden zum Parteiprogramm. Die inszenierte Programmdiskussion vergangener Monate ist vergessen. Mehr Von Michael Ludwig, Moskau

25.09.2011, 21:42 Uhr | Politik

Russland Medwedjew sieht in Chodorkowskij keine Gefahr

Der russische Präsident Medwedjew hat bei seiner ersten großen Pressekonferenz seit drei Jahren eine Aussage zu einer abermaligen Kandidatur vermieden. Deutlich wurde er aber im Fall Chodorkowskijs: Es sei keine Gefahr, wenn er freikomme. Mehr Von Michael Ludwig, Moskau

18.05.2011, 20:52 Uhr | Politik

Michail Chodorkowskij Die Rädelsführer der ruppigen Räuberjahre

Michail Chodorkowskij gilt als der bekannteste Häftling Russlands. In den neunziger Jahren gehörte er selbst zu denen, die dort das Sagen hatten. Bis sich das Blatt wendete. Mehr Von Michael Ludwig, Moskau

26.12.2010, 20:04 Uhr | Politik

Russland Sobjanin neuer Bürgermeister von Moskau

Der russische Präsident Medwedjew hat am Freitag den bisherigen stellvertretenden Ministerpräsidenten Sergej Sobjanin als neuen Moskauer Bürgermeister benannt. Er tritt die Nachfolge Jurij Luschkows an, den Medwedjew mit der Begründung entlassen hatte, er habe das Vertrauen in ihn verloren. Mehr

15.10.2010, 20:05 Uhr | Politik

Machtkampf in Moskau Präsident gegen Bürgermeister

Bislang haben dem Moskauer Bürgermeister Luschkow die Vorwürfe nicht geschadet, dass in Moskau die Korruption regiere - auch dank seines schweigenden Partners Putin. Nun durfte das Fernsehen einiges enthüllen - im Auftrag des Präsidenten Medwedjew? Mehr Von Michael Ludwig, Moskau

15.09.2010, 13:37 Uhr | Politik

Umweltschutz in Russland Medwedjews Herz für den Wald

Die Reaktion der russischen Führung auf Proteste von Umweltschützern ist überraschend: Sie stellte die Abholzung einer großen Waldfläche im Moskauer Vorort Chimki ein. Durch das Waldstück soll bald eine neue Autobahn führen. Mehr Von Michael Ludwig, Moskau

28.08.2010, 18:00 Uhr | Politik

Russischer Geheimdienst Duma gesteht FSB weitreichende Rechte zu

Der russische Inlandsgeheimdienst hat weitreichende Befugnisse erhalten. Zukünftig darf der FSB bei bloßem Verdacht Bürger zu vorbeugenden Gesprächen vorladen und verwarnen. Kritiker befürchten, dass der Geheimdienst dadurch zuviel Einfluss auf die Politik erhält. Mehr Von Michael Ludwig, Moskau

16.07.2010, 19:21 Uhr | Politik

Atomare Abrüstung Start-Abkommen kennt nur „Gewinner“

Verlierer gibt es bei dem Vertrag über strategische Abrüstung keine - weil die Interessen beider Seiten gewahrt seien, wie es in Moskau heißt. Trotzdem will Russland sich die Kündigung vorbehalten, wenn es seine nationale Sicherheit gefährdet sieht. Mehr Von Michael Ludwig, Moskau

08.04.2010, 15:32 Uhr | Politik

Russland Putins neue Kritiker

Der formal dritte Mann im Staate hat ein Tabu gebrochen: Sergej Mironow hat Ministerpräsident Putin öffentlich kritisiert. Immer lauter werden in Moskau grundlegende Reformen gefordert, ohne die sei die von Präsident Medwedjew propagierte Modernisierung Russlands nicht möglich. Mehr Von Michael Ludwig

04.02.2010, 13:54 Uhr | Politik

Russland Schlechte Wirtschaftslage setzt Rubel unter Druck

In Russland wird heftig darüber gestritten, ob der Rubel weiter abwerten sollte, um den Export anzuregen. Der Kreml ist strikt dagegen und befürchtet einen Bedeutungsverlust des Rubel. Mehr Von Gerald Hosp, Moskau

21.08.2009, 12:02 Uhr | Finanzen

Georgien und Russland Geteiltes Gedenken

In Tiflis und Moskau wurde an diesem Freitag an den Krieg zwischen Georgien und Russland vor einem Jahr erinnert. Einig sind sich die beiden Länder nur in einem Punkt: Schuld war der jeweils andere. Michael Ludwig hat den Tag in Tiflis begleitet. Mehr Von Michael Ludwig, Tiflis

08.08.2009, 00:43 Uhr | Politik

Medwedjew lässt Verfassung ändern Ein Signal für Putins Rückkehr?

Die Amtszeit des russischen Präsidenten soll von vier auf sechs Jahre verlängert werden. In erster Lesung hat die Duma dies gebilligt. Will Medwedjew damit die Rückkehr Putins in das höchste Staatsamt den Weg vorbereiten oder eilig ein Signal eigener Stärke senden? Mehr Von Michael Ludwig, Moskau

14.11.2008, 14:23 Uhr | Politik

Der Star: Andrej Arschawin Eleganz, Präzision und zwei Spiele Sperre

Spätestens seit den Uefa-Cup-Duellen gegen die deutschen Teams ist Andrej Arschawin von Zenit St. Petersburg auch deutschen Fans ein Begriff. Doch der Kapitän kann seinem Team bei der Euro zunächst nicht helfen. Mehr

05.06.2008, 20:42 Uhr | Sport

Vom Präsidenten zum Ministerpräsidenten Die vielen Gesichter des Wladimir Putin

Als Präsident strebte Putin Meinungshoheit für den Kreml an - mit Erfolg: Die Medienfreiheit blieb auf der Strecke. Vor seinem Wechsel an die Regierungsspitze sind die Kompetenzen des neuen Ministerpräsidenten nach und nach vergrößert worden. Mehr Von Michael Ludwig, Moskau

08.05.2008, 17:12 Uhr | Politik
  2 3 4 5
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z