Edward Snowden: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Edward Snowden

  2 3 4 5 6 ... 16 ... 32  
   
Sortieren nach

Bernie Sanders’ treue Helfer Wer der Regierung misstraut, ist ihr Mann

Die libertären Staatskritiker des Silicon Valley unterstützen ausgerechnet den staatsgläubigen Bernie Sanders. Knallhartes Elitedenken und flauschige Sozialromantik gehen dabei Hand in Hand. Mehr Von Adrian Daub

16.04.2016, 14:13 Uhr | Feuilleton

Panama Papers Panamas Staatsanwälte ermitteln gegen Offshore-Firmen

Welche Geschäfte haben Spitzenpolitiker und andere Prominente mit den 215.000 Briefkästenfirmen in Panama abgewickelt? Die Staatsanwaltschaft des Landes hat nun Ermittlungen eingeleitet. Die gehackte Anwaltskanzlei wiederum sieht sich als Opfer Krimineller. Mehr

04.04.2016, 10:31 Uhr | Wirtschaft

Panama Papers Ein Datenleck bringt Staatschefs in Erklärungsnot

Eine umfassende Datensammlung bringt brisante Informationen über Finanzgeschäfte bekannter Persönlichkeiten zum Vorschein. Spitzenpolitiker, Prominente, Sportler und Fifa-Funktionäre sollen von Briefkastenfirmen in Steueroasen profitiert haben. Mehr

03.04.2016, 21:29 Uhr | Wirtschaft

Blogprojekt Moot Court Der härteste Test für angehende Juristen

Der Moot Court in Washington gilt als härtester Wettbewerb für angehende Juristen. Für FAZ.NET berichtet eine Gruppe Jurastudenten aus München vom Internationalen Gerichtshof und ihren Erlebnissen in Amerika. Mehr Von Mahja Afrosheh

27.03.2016, 14:12 Uhr | Beruf-Chance

„L’image volée“ in Mailand Nehmt ihnen die Bilder wieder weg!

Von Adolph von Menzel bis zu Trevor Paglen: Die große Ausstellung „L’image volée“ in Mailand zeigt, warum die Kunst die besten Strategien gegen die Überwachungsgesellschaft kennt. Mehr Von Niklas Maak

25.03.2016, 21:25 Uhr | Feuilleton

Manipulation aus Moskau Russlands geheimer Feldzug gegen den Westen

Unruhe, Unwahrheit, Angst: Immer seltsamer wirkt das Bild, das russische Medien von Deutschland zeichnen. Sicherheitskreise sind sich sicher: Es ist eine gezielte Propagandakampagne. Mehr Von Eckart Lohse, Reinhard Veser, Markus Wehner und Matthias Wyssuwa, Berlin

11.03.2016, 20:44 Uhr | Politik

Systematische Schwächung Sicherheitskreise werfen Moskau gezielte Propaganda gegen EU vor

Moskau will die EU durch gezielte Propaganda schwächen. Ein Vorwurf, den deutsche Sicherheitskreise erheben und für den sie auch konkrete Hinweise haben. Mehr

11.03.2016, 04:36 Uhr | Politik

SXSW-Festival Zwischen Obama und „Grumpy Cat“

Auf dem SXSW-Festival im texanischen Austin wird Technologiebegeisterung zelebriert. Aber diesmal geht es auch um die Schattenseiten der digitalen Welt. Mehr Von Roland Lindner, Austin

11.03.2016, 04:10 Uhr | Wirtschaft

Apple gegen FBI Soll man Codes oder dem Rechtsstaat vertrauen?

Der Rechtsstreit zwischen Apple und dem FBI zeigt, was der Tech-Konzern aus Cupertino wirklich will. Es geht nicht um Datenschutz, sondern um die Frage, wem die Menschen in Zukunft vertrauen. Mehr Von Adrian Lobe

02.03.2016, 16:37 Uhr | Feuilleton

Apple und das FBI Wir sind umstellt von Trojanern

Wie sicher sind Bürger vor staatlichen Eingriffen auf ihre Computer und Handys? Der neue Bundestrojaner und der Fall Apple und FBI lassen Fragen offen, die seit Edward Snowdens Enthüllungen immer lauter gestellt werden. Mehr Von Frank Rieger

28.02.2016, 13:12 Uhr | Feuilleton

Dresden-Preis für Ellsberg Auch Snowden ist per Video dabei

45 Jahre Nachwirkung: Der amerikanische Whistleblower und Friedensaktivist Daniel Ellsberg erhält den Dresden-Preis. Mehr Von Stefan Locke

23.02.2016, 19:17 Uhr | Feuilleton

Apple gegen das FBI Das Selbst im Smartphone

Soll Apple das eigene Produkt hacken? Das verlangt die amerikanische Regierung von dem IT-Giganten. Es hätte fatale Folgen. Mehr Von Constanze Kurz

22.02.2016, 22:50 Uhr | Feuilleton

Sicherheitspolitik Das neue Selbstbewusstsein der Geheimdienste

Sie empfinden die Snowden-Affäre als ausgestanden und präsentieren sich mit neuem Selbstbewusstsein voller Tatendrang: Die Chefs der westlichen Geheimdienste warnen vor Terrorattacken und sehen sich mehr denn je gerechtfertigt durch das erhöhte Sicherheitsbedürfnis der Bürger. Mehr Von Mathias Müller von Blumencron, München

13.02.2016, 08:35 Uhr | Politik

Interview mit Laura Poitras Whistleblower im Whitney Museum

Für ihren Film über Edward Snowden bekam Laura Poitras einen Oscar. Jetzt zeigt das Whitney Museum in New York ihre Arbeiten. Ein Gespräch über Massenüberwachung, die Macht des „deep state“ und acht Minuten, die ihr Leben veränderten. Mehr Von Johanna Adorján

11.02.2016, 09:17 Uhr | Feuilleton

Lerndatenauswertung Fürs Überleben lernen wir

Wenn Performance und Potential der Mitarbeiter maschinenlesbar sind: Auf der Learntec-Messe in Karlsruhe zeigen Anbieter, was Unternehmen aus Lerndaten ableiten können. Mehr Von Fridtjof Küchemann

29.01.2016, 15:54 Uhr | Feuilleton

Die Union und der Datenschutz Ein Jackpot für die Geheimdienste

Nach den Schockwellen von Köln und Paris: Die Union will auch die Geheimdienste Vorratsdaten nutzen lassen. Dabei muss sich erst noch herausstellen, ob deren Speicherung überhaupt mit dem Grundgesetz oder dem Europarecht konform ist. Mehr Von Constanze Kurz

12.01.2016, 16:12 Uhr | Feuilleton

Russlands Präsident Putin würde Assad aufnehmen

Russlands Präsident Putin wäre bereit, Assad Asyl zu gewähren - sofern Syriens Machthaber sein Land verlassen müsse. In einem Interview sagte Putin, eine Asylregelung für Assad wäre leichter als im Fall Snowden. Gleichzeitig verteidigte er die Luftangriffe in Syrien. Mehr

12.01.2016, 10:14 Uhr | Politik

Amerika und Israel NSA hörte wohl Netanjahu wegen Atomgesprächen ab

Befreundete Regierungschefs bleiben von NSA & Co. unbehelligt, hieß es aus Washington. Bei dem israelischen Ministerpräsidenten machten die Amerikaner einem Zeitungsbericht zufolge eine Ausnahme. Mehr

30.12.2015, 07:55 Uhr | Politik

Menschenrechtsaktivisten Unrecht haben immer die anderen

Wolfgang Kaleck, ein Fachanwalt für Strafrecht sowie Gründer und Generalsekretär des European Center for Constitutional and Human Rights ist ein Kämpfer für die gute Sache. Bei ihm sind Person, politische Position und Beruf zu einer Einheit verschmolzen. Mehr Von Christian Hillgruber

28.12.2015, 16:50 Uhr | Politik

Flüchtlingskrise Die Last der zu großen Frage

Seit die vielen Flüchtlinge kommen, gibt es Streit, heftiger als sonst. Es scheint um mehr zu gehen als bloß um Meinungen – und so anstrengend das auch sein mag: Womöglich ist es ja gut so. Mehr Von Julia Encke

21.11.2015, 14:54 Uhr | Feuilleton

Verschlüsselter Dschihad Die Propagandamaschine der Terroristen

Arabische Terroristen bedienen sich westlicher Verschlüsselungs-Apps. Ihr Lieblingsdienst kommt aus Berlin. Darf es so etwas in Zukunft noch geben? Mehr Von Mathias Müller von Blumencron

19.11.2015, 10:26 Uhr | Politik

Filmkritik „Democracy“ Der tiefste Einblick ins Gesetzesdunkel

Die Datenschutzreform der Europäischen Union hat es nur knapp auf die Höhe der digitalen Zeit geschafft – der Film „Democracy“ zeigt uns in seltenen Aufnahmen, wieso. Mehr Von Uwe Ebbinghaus

12.11.2015, 14:37 Uhr | Feuilleton

Kontrolle von BND und NSA Dienst am Menschen

Der transnationale Terror wie die Flüchtlingskrise fordern starke Geheimdienste – zum Schutz der Bürger. Doch dessen Kontrolle bleibt die Aufgabe des Parlaments. Und das geht nicht nur nebenbei. Mehr Von Reinhard Müller

05.11.2015, 20:18 Uhr | Politik

Britisches Geheimdienstgesetz Snowdens Vermächtnis

Die britischen Geheimen sollen zu Super-James-Bonds werden: Mit einem neuen Gesetzesvorhaben will die Regierung das legale Fundament für fast all das festigen, was der Whistleblower Edward Snowden enthüllt hat. Mehr Von Mathias Müller von Blumencron

04.11.2015, 18:31 Uhr | Politik

Facebook-Urteil des EuGH Eine Banalität mit Zeitzünder

Amerika ist kein sicherer Hafen für Europas Daten. Mit diesem Urteil macht der Europäische Gerichtshof jahrelanges Versagen der Politik wett. Und stellt ihr entscheidende Aufgaben für die Zukunft. Mehr Von Uwe Ebbinghaus

07.10.2015, 15:23 Uhr | Feuilleton
  2 3 4 5 6 ... 16 ... 32  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z