Ecuador: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Ecuador

  5 6 7 8 9 ... 14  
   
Sortieren nach

Buchmesse-Ehrengast Argentinien In diesem Land zählen nur die Toten

Die neue argentinische Literatur ist erfolgreich aus dem Schatten ihrer Meister getreten. Wir haben die bedeutendsten Autoren des Landes getroffen - Alan Pauls, Samanta Schweblin, Martín Kohan und Martín Caparrós. Mehr Von Paul Ingendaay

02.09.2010, 20:02 Uhr | Feuilleton

72 Einwanderer hingerichtet Entsetzen über Massaker in Mexiko

Das Massaker in Mexiko hat überregional für Entsetzen gesorgt. Offenbar waren die Toten Staatsangehörige lateinamerikanischer Länder, die in die Vereinigten Staaten einwandern wollten und sich geweigert hatten, als Drogenkuriere zu arbeiten. Mehr

27.08.2010, 13:39 Uhr | Politik

Springaffen im Amazonas Kaum entdeckt, schon eine bedrohte Art

Rebellenkämpfe behinderten lange Zeit den Besuch der kolumbianischen Region Caquetá. Nach deren Ende erforschen Wissenschaftler die Artenvielfalt rund um den Amazonas. Bei einer Expedition entdecken sie eine neue Springaffenart. Mehr Von Manfred Lindinger

12.08.2010, 10:00 Uhr | Gesellschaft

Frauenfußballturnier Fußballerinnen aller Länder, vereinigt Euch!

In den letzten Tagen fand das internationale Fußballfest der Frauen „Discover Football“ in Berlin statt. Der Organisator setzt mit diesem Turnier ein politisches Zeichen für Frauenfußball und die weibliche Selbstbestimmg. Mehr Von Alard von Kittlitz, Berlin

15.07.2010, 11:00 Uhr | Gesellschaft

Kolumbien Der Geiselbefreier

Der neue kolumbianische Präsident Manuel Santos war unter seinem Vorgänger Uribe Verteidigungsminister. Damals organisierte er die Befreiung der von der Guerrilla-Organisation „Farc“ entführten Französin Ingrid Bétancourt. Manchen Kritikern gilt er noch heute als Uribes Marionette. Mehr Von Josef Oehrlein, Buenos Aires

21.06.2010, 16:26 Uhr | Politik

Schuldenkrise Spanien – das immobile Land

Die ganze spanische Volkswirtschaft war fixiert auf Immobilien. Jetzt stellt sich heraus: Der Wohlstand ist auf Sand gebaut. Die Herabstufung des Ratings durch die Agentur Fitch hat schon für Kursverluste in Amerika gesorgt. Am Montag könnte es in Europa weitergehen. Die Lage ist gefährlich. Mehr Von Winand von Petersdorff

30.05.2010, 08:37 Uhr | Wirtschaft

Henning Mankell: Der Feind im Schatten Servus, alter Schwede Literatur

Auch der gute Mensch lebt nicht von Knäckebrot allein: Heute erscheint Mankells letzter Wallander – ein Nachruf auf den Lieblings-Kommissar der Deutschen. Mehr Von Martin Halter

30.04.2010, 14:00 Uhr | Feuilleton

Flugverbot Vom Engpass bei Blumen kann keine Rede sein

Schnittblumen aus Kenia oder Ecuador konnten wegen der Beschränkungen der Fliegerei in den vergangenen Tagen nicht nach Deutschland geliefert werden. Trotzdem gibt es in Blumengeschäften in Frankfurt alles zu kaufen. Mehr Von Manfred Köhler

20.04.2010, 20:49 Uhr | Rhein-Main

Staub vom Eyjafjalla Die Vermessung der Asche

Forscher arbeiten an der Feinanalyse der Katastrophe - und geben keine Entwarnung. Das Problem ist: Ohne Messflüge durch die Vulkanwolken lässt sich die Konzentration der Staubteilchen nur grob bestimmen. Solche Flüge gab es nun. Mehr Von Horst Rademacher

19.04.2010, 19:51 Uhr | Gesellschaft

None Die Einsamkeit des Isidore Ducasse

Das Leben ist nicht unbedingt schön in jenen Regionen, in denen sich Henrik Saxgren als Nachrichtenfotograf bewegt, in Ruanda, Haiti und Nicaragua, in Kuba und Palästina. Und vielleicht suchte er mit seinen farbigen Landschaftsfotografien einfach nur nach Ablenkung vom Leid der Bevölkerung, vor allem ... Mehr

28.01.2010, 13:00 Uhr | Feuilleton

None Heiße Luft aus Südamerika

Das Unheil beginnt schon beim Titel. Es sind mitnichten Briefe, die Marco Gerhards aus Ecuador, Peru, Bolivien, Chile und Argentinien schickt, sondern schlichte "E-Mails", die in lateinamerikanischen Internetstuben in die Tasten gehauen, später gebündelt, vom Verlag unkorrigiert und vermutlich sogar ungelesen in Druck gegeben und auf den Markt geworfen wurden. Mehr

28.01.2010, 13:00 Uhr | Feuilleton

None Die Einsamkeit des Isidore Ducasse

Das Leben ist nicht unbedingt schön in jenen Regionen, in denen sich Henrik Saxgren als Nachrichtenfotograf bewegt, in Ruanda, Haiti und Nicaragua, in Kuba und Palästina. Und vielleicht suchte er mit seinen farbigen Landschaftsfotografien einfach nur nach Ablenkung vom Leid der Bevölkerung, vor allem ... Mehr

28.01.2010, 13:00 Uhr | Feuilleton

Chile Rechtsruck bei Präsidentenwahl

Gegen den Trend in Südamerika hat es bei der Präsidentenwahl in Chile einen Rechtsruck gegeben. Der konservative Millionär Sebastián Piñera lag nach Auszählung fast aller Stimmen vorn. Nun steht eine Stichwahl im Januar an. Mehr

14.12.2009, 15:20 Uhr | Politik

Klimaspende Ein Klick ist nicht genug

Es ist ein Dilemma: Auf dem Weg in den wohlverdienten Urlaub verursacht man massenhaft Treibhausgase. Wer die Emissionen kompensieren will, weiß nie genau, wo seine Spende eigentlich landet. Eine Spurensuche in einer Wasserkraftanlage in Ecuador. Mehr Von Mirco Lomoth

14.12.2009, 10:00 Uhr | Wissen

Jack Culcay Boxen wie einst Ali

Wie ihn sein Vater lehrte, tanzt Jack Culcay mit seinen Gegnern - und wurde Amateur-Weltmeister. Jetzt ist er Profi und will seinem Stil treu bleiben. Manche Experten halten das für gefährlich. Andere hingegen sagen ihm eine große Zukunft voraus. Mehr Von Michael Eder

26.11.2009, 21:00 Uhr | Sport

Lula empfängt Ahmadineschad Der Friedensfürst hofft auf gute Geschäfte

Mahmud Ahmadineschad sucht neue Freunde. In Lateinamerika scheint er sie zu finden. Nun hat auch der brasilianische Präsident Lula den iranischen Präsidenten empfangen. Der Friedensfürst hofft auf gute Geschäfte, begibt sich aber auf heikles Terrain. Mehr Von Josef Oehrlein, Rio de Janeiro

23.11.2009, 20:56 Uhr | Politik

None Einheit trotz allem

1 Letzte Woche war ich bei der Ausländerbehörde des Kreisverwaltungsreferats in München, um mich nach der gesetzlichen Vorschrift für einen mehrmonatigen Aufenthalt anzumelden - und fand das Land, in dem ich geboren bin, sehr verändert. Mehr

07.11.2009, 20:44 Uhr | Feuilleton

Deutsche Bahn Neue Anleihe für Sicherheitsbedürftige zunächst interessant

Anleihenanleger müssen sich zusehends mit geringeren Renditen bescheiden. Die jüngste Neuemission der Deutschen Bahn bietet noch eine Alternative zum Wechsel zum Sparbrief. Doch längerfristig gibt es Unsicherheiten. Mehr Von Martin Hock

07.10.2009, 18:00 Uhr | Finanzen

Verlierer der Krise "Ich habe alles falsch gemacht"

Sie sind die größten Verlierer der Krise: Illegale Ausländer, die in Deutschland Putzjobs haben, Kinder hüten oder im Haushalt helfen. Viele stehen jetzt ohne Arbeit und Zukunft da. Mehr Von Hadija Haruna

03.10.2009, 08:00 Uhr | Gesellschaft

Mario Kempes im Gespräch „Die Spieler verstehen nicht, was Maradona will“

Mario Kempes war einer der herausragenden Fußball-Helden, die 1978 Argentinien bei der Heim-WM zum Titel führten. Das einstige Idol über Maradonas Probleme und die Schwierigkeiten seines Nationalteams in der WM-Qualifikation. Mehr

02.10.2009, 11:00 Uhr | Sport

Neuer Generaldirektor Chaos bei der Unesco-Wahl

Bei der Wahl des neuen Unesco-Generaldirektors fallen am heutigen Dienstag die Würfel: Nach dem vierten Wahlgang liegen die Bulgarin Irina Bokova und der ägyptische Kulturminister Faruk Hosni gleichauf. Beide haben je 29 Stimmen. Geht auch der letzte Wahlgang unentschieden aus, soll das Los entscheiden. Mehr Von Jürg Altwegg

22.09.2009, 08:00 Uhr | Feuilleton

Unesco-Wahl Faruk Hosni scheitert im ersten Wahlgang

Bei der Wahl zum neuen Unesco-Generaldirektor bekam der umstrittene Ägypter Faruk Hosni nur 22 Stimmen - 31 sind nötig. Dennoch bleibt er Favorit: es zeichnet sich keine Koalition gegen ihn ab. Realpolitik ist angesagt. Mehr Von Jürg Altwegg

18.09.2009, 14:18 Uhr | Feuilleton

Argentinien weint Maradonas Kopf-Chaos auch auf dem Platz

Das Chaos, das schon immer in Maradonas Kopf war, haben wir jetzt auf dem Platz, meinte ein Fußballfan nach der 0:1-Pleite in Paraguay. Argentinien muss ernsthaft um die WM-Teilnahme bangen. Maradona schließt dennoch einen Rücktritt aus. Mehr

10.09.2009, 17:30 Uhr | Sport

WM-Qualifikation Brasilien am Ziel, Argentinien in Not

Der Rekordweltmeister ist 2010 bei der WM in Südafrika dabei. Perfekt machte Brasilien die Qualifikation ausgerechnet durch einen 3:1-Erfolg beim ungeliebten Nachbarn Argentinien. Dort wachsen nun die Zweifel an Nationaltrainer Maradona. Mehr Von Tobias Käufer, Rosario

06.09.2009, 19:10 Uhr | Sport

Krise in Honduras Regierung der "nationalen Aussöhnung"?

Oscar Arias will als Vermittler zur Lösung der Krise die Bildung einer Regierung der nationalen Aussöhnung vorschlagen. Diese soll von Manuel Zelaya angeführt werden. Auf jegliche Pläne, die Verfassung zu ändern, soll verzichtet werden. Mehr Von Josef Oehrlein, Buenos Aires

17.07.2009, 16:26 Uhr | Politik

Im Gespräch: Marco Bechis Spiel ihnen das Lied vom Tod

Mit seinem Doku-Drama „Birdwatchers“ über das Schicksal südamerikascher Indios drehte Marco Bechis einen der wichtigsten politischen Filme des Jahres. Peter Körte sprach mit dem Regisseur über Werner Herzog, westliche Projektionen und die Vorzüge naiver Schauspielkunst. Mehr

16.07.2009, 17:00 Uhr | Feuilleton

Honduras Zwei Tote bei Protesten gegen Putschpräsidenten

Bei Zusammenstößen von Anhängern des gestürzten Präsidenten Zelayas mit Militär- und Polizeikräften sind zwei Personen getötet worden. Zelaya hatte zuvor vergeblich versucht, im Flugzeug nach Hondoras zurückzukehren. Mehr Von Josef Oehrlein

06.07.2009, 18:00 Uhr | Politik

Staatsstreich in Honduras Neue Regierung bleibt weltweit isoliert

Die Generalversammlung der Organisation Amerikanischer Staaten (OAS) hat der neuen Regierung in Honduras eine Frist von 72 Stunden bis zum Samstag gesetzt, um den gestürzten Präsidenten Zelaya wieder in sein Amt einzusetzen. Zelaya hat seine Rückkehr nach Honduras einstweilen aufgeschoben. Mehr

01.07.2009, 17:37 Uhr | Politik

Honduras Die wundersame Wandlung des „Mel“ Zelaya

Manuel Zelaya entstammt der Schicht der honduranischen Landbesitzer und Unternehmer. Doch er entpuppte sich als Adept von Hugo Chávez und Fidel Castro. Nun hat ihn das Establishment gestürzt - bevor er sich eine weitere Amtszeit sichern konnte. Mehr

29.06.2009, 17:42 Uhr | Politik

Brasilien Die Investment-Story liegt im Binnenkonsum

Wenn auch die Exporte in den vergangenen Jahren in großem Maße zu Brasiliens Erfolgen beigetragen haben, sieht HSBC-Fondsmanager Luiz Ribeiro die Zukunft bei den bislang unterschätzten stärker binnenmarktorientierten Unternehmen. Mehr

08.06.2009, 12:00 Uhr | Finanzen

Präsidentenwahl Correa feiert Sieg in Ecuador

Der linksgerichtete Staatspräsident Rafael Correa hat die Präsidentenwahl in Ecuador nach ersten Prognosen klar gewonnen. Er ließ sich schon kurz nach Schließung der Wahllokale als Sieger feiern. Mehr

27.04.2009, 10:46 Uhr | Politik

Wahlen in Ecuador Die Umwälzungen des Unauffälligen

Am Sonntag werden die Ecuadorianer nach allen Vorhersagen Präsident Correa im Amt bestätigen. Die besonders Linken aber sind enttäuscht: Correa redet zwar gern vom Sozialismus des 21. Jahrhunderts, gibt sich aber sonst nicht eben revolutionär. Mehr Von Josef Oehrlein, Buenos Aires

26.04.2009, 10:44 Uhr | Politik

Ecuador Der alte Mann und das Öl

Unter dem Dschungel Ecuadors liegt schwarzes Gold in großen Mengen. Doch die Indianer wehren sich gegen die Förderung. Ein Besuch bei den Cofan im Yasuni-Regenwald. Mehr Von Lilo Solcher

08.03.2009, 09:55 Uhr | Reise

Wiener Opernball Mangel an Prominenz

Mehr als 5000 Gäste feierten auf dem Wiener Opernball. Doch verzichteten mehrere Prominente auf ihren Auftritt: die Wirtschaftskrise und Österreichs Anti-Korruptionsgesetz hielten sie fern. Immerhin war ein Desperate Housewife gekommen. Mehr

20.02.2009, 11:25 Uhr | Gesellschaft

UN-Suchtstoffkommission Düstere Rauschgift-Bilanz

Der kolumbianische Präsident Uribe kritisiert die laxe Haltung der Europäer. Die Diskussionen über Wege und Abwege nationaler und internationaler Rauschgiftpolitik bei der alljährlichen „UN-Suchtstoffkommission“ in Wien dürften spannend werden. Mehr Von Daniel Deckers

06.02.2009, 09:26 Uhr | Politik
  5 6 7 8 9 ... 14  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z