Ecuador: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Ecuador

  2 3 4 5 6 ... 14  
   
Sortieren nach

WM in Brasilien Französische Harmoniemonster

Frankreichs vermeintliche Skandaltruppe steht bei der Fußball-WM loyal zum Trainer und präsentiert sich spektakulär offensiv. „Les Bleus“ sind nach der Vorrunde tatsächlich ein Titelanwärter. Mehr Von Michael Ashelm, Rio de Janeiro

27.06.2014, 09:37 Uhr | Sport

0:0 gegen Ecuador Frankreich kann auch torlos

Der 5:2-Gala gegen die Schweiz folgt ein torloses Remis gegen Ecuador. Frankreich zieht wenig glanzvoll ins WM-Achtelfinale ein. Trauriger Höhepunkt der Partie ist eine Rote Karte für Antonio Valencia. Mehr Von Michael Ashelm, Rio de Janeiro

25.06.2014, 23:55 Uhr | Sport

WM in Brasilien Der Spielplan der Gruppen im Überblick

Vom 12. Juni bis zum 13. Juli 2014 findet in Brasilien die Fußball-Weltmeisterschaft statt. Die Uhrzeiten im nachfolgenden Spielplan entsprechen Mitteleuropäischer Sommerzeit (MESZ). Alle... Mehr

23.06.2014, 11:28 Uhr | Sport

2:1 gegen Honduras Enner Valencia dreht die Partie für Ecuador

Mit zwei Treffern schießt der Angreifer Ecuador zu einem 2:1-Sieg. Honduras hat trotzdem noch Chancen auf die nächste Runde. Mehr

21.06.2014, 04:08 Uhr | Sport

5:2 gegen die Schweiz La Grande Nation dominiert das große Derby

Der Schweizer Nationaltrainer Hitzfeld sprach von einem großen Derby. Nachbar Frankreich erweist sich aber mehr als eine Nummer zu groß und steht fast sicher im Achtelfinale. Auch die Schweiz hat aber noch gute Chancen. Benzema wird derweil abermals ein Tor geklaut. Mehr

21.06.2014, 01:03 Uhr | Sport

WM-Prognose Trübe Aussichten für Hitzfeld

Die Schweiz ist trotz ihres Siegs zum Auftakt gegen Frankreich nur Außenseiter. Das gilt auch für Costa Rica gegen Italien. Bessere Aussichten hat Ecuador. So gehen Sie gut vorbereitet in jedes Tippspiel. Mehr

20.06.2014, 16:16 Uhr | Sport

Ecuador verkauft Anleihen Staatspleite richtig gemacht

Argentinien quält sich seit 12 Jahren mit den Folgen der Staatspleite, jetzt droht die nächste. Ecuador dagegen bekommt sechs Jahre nach seinem Bankrott frisches Geld geliehen. Man muss es nur richtig anstellen. Mehr Von Martin Hock

18.06.2014, 15:27 Uhr | Finanzen

2:1 gegen Ecuador Die Schweizer Joker stechen

Dramatik in Brasilia: Nach einem Rückstand dreht die Schweiz das WM-Spiel gegen Ecuador noch. Erst gleicht der Freiburger Mehmedi aus, dann gelingt Seferovic in letzter Sekunde noch der Sieg für die Elf von Ottmar Hitzfeld. Mehr

15.06.2014, 21:57 Uhr | Sport

WM-Vorschau Honduras Ein Weltmeister als Motivator

Noch nie gelang Honduras ein WM-Sieg. Als Unterstützung holt sich Trainer Luis Suarez nun einen Argentinier, der Deutschland den Titelgewinn verdarb. Alles zu Honduras in der WM-Vorschau. Mehr Von Tobias Rabe

31.05.2014, 10:56 Uhr | Sport

WM-Vorschau Ecuador Höhenluft als Heimvorteil

Ecuador nutzte mit Trainer Rueda, der fließend Deutsch spricht, sein Stadion auf 2850 Metern über dem Meer. In Brasilien fehlt aber der Heimvorteil und tragischerweise auch Stürmer Benitez. Alles zu Ecuador in der WM-Vorschau. Mehr Von Tobias Rabe

29.05.2014, 10:14 Uhr | Sport

Galápagos-Inseln Umwelt-Alarm in der Schatzkammer der Natur

Ein leckgeschlagener Frachter ankert vor dem Weltnaturerbe: Die Regierung von Ecuador warnt vor einer Katastrophe. In einem anderen Nationalpark will sie dennoch nach Öl bohren lassen. Mehr

16.05.2014, 05:03 Uhr | Wissen

Erwärmung und Wetterchaos „El Nino“ ist im Anflug

Das Weltklima könnte im Laufe der kommenden Monate aus den Fugen geraten. Ein El-Nino, eine starke Klimaanomalie, kündigt sich im Pazifik an. Vielleicht sogar ein Super-El-Nino? Das verheißt nichts Gutes, auch nicht für Europa. Mehr Von Joachim Müller-Jung

12.05.2014, 23:34 Uhr | Wissen

Ecuador Keine Volksabstimmung über Ölförderung im Regenwald

Wenn das große Geld mit dem schwarzen Gold lockt, stehen Umwelt- und Artenschutz hinten an. In Ecuador hat die Regierung wohl bald freie Bahn, im Amazonas-Regenwald nach Öl zu bohren. Eine Volksabstimmung soll es nicht geben. Mehr

07.05.2014, 11:58 Uhr | Politik

Bremerhaven Behörden finden 120 Kilo Kokain

In Bremerhaven haben die Behörden 120 Kilogramm Kokain sichergestellt. Das Rauschgift war in Reisetaschen zwischen Bananenkisten aus Ecuador versteckt. Mehr

25.04.2014, 11:01 Uhr | Gesellschaft

Nach Seebeben Nordchile zum Katastrophengebiet erklärt

Ein schweres Seebeben der Stärke 8,2 hat die Küste Chiles erschüttert. Mindestens sechs Menschen kamen ums Leben, mehr als zwei Meter hohe Wellen trafen auf das Land. Präsidentin Bachelet erklärte Regionen im Norden zum Katastrophengebiet. Mehr

02.04.2014, 05:56 Uhr | Gesellschaft

3:2 in Stuttgart BVB trotzt dem Schiri-Wechsel

Marco Reus bewahrt den BVB mit drei Treffern vor einer Niederlage gegen starke Stuttgarter. Schiedsrichter Michael Weiner muss sich nach 75 Minuten mit einem Achillessehnenriss selbst auswechseln. Mehr Von Peter Penders, Stuttgart

29.03.2014, 18:44 Uhr | Sport

Krise in Venezuela Südamerikas tiefer Graben

Die einen solidarisieren sich mit dem Chávez-Erben Maduro, die anderen mit den Demonstranten. Mittlerweile spaltet die Krise in Venezuela die Staaten und Gesellschaften des ganzen Kontinents. Mehr Von Josef Oehrlein, Buenos Aires

27.02.2014, 14:43 Uhr | Politik

Fußball-WM in Brasilien Eilkredit und Zusatzschichten in Curitiba

Die WM-Veranstalter reagieren auf die Fifa-Warnung: In Curitiba werden nun Maßnahmen ergriffen, um das WM-Stadion doch noch rechtzeitig vor Turnierbeginn fertigzustellen. Mehr Von Matthias Rüb, São Paulo

22.01.2014, 15:17 Uhr | Sport

Südamerikas Kleinkamele Bei Gefahr wird gespuckt

Guanakos sind von unbezähmbarer Neugier – dem Wanderer kann es passieren, dass sie ihm nahe kommen. Die Zahl der wildlebenden Kleinkamele, auch der kleineren Vikunjas, ist dank strenger Schutzmaßnahmen wieder gestiegen. Mehr Von Carl-Albrecht von Treuenfels

04.01.2014, 12:21 Uhr | Gesellschaft

Lebensmittel Lateinamerika sagt dem Fast Food den Kampf an

Von Mexiko bis Peru erlassen Politiker Gesetze, die fett- und zuckerreiche Lebensmittel wie etwa Kartoffelchips unattraktiver machen sollen. Wird das zum Vorbild für den Rest der Welt? Mehr

29.12.2013, 17:39 Uhr | Wirtschaft

Alles bereit für die große Ziehung Vier Töpfe, 32 Teams, acht Gruppen - und Topf X

Man nehme ein europäisches Team aus Topf 4 und gebe es in Topf 2. Dann leere man die Töpfe in der Reihenfolge 1 bis 4 und fülle die Gruppen A bis H: Fertig ist die WM-Gruppen-Auslosung. Mehr

06.12.2013, 10:14 Uhr | Sport

Umweltschäden in Ecuador Ölkonzern Chevron soll Rekordstrafe zahlen

Für Umweltverschmutzungen in Ecuador soll Chevron eine Rekordstrafe von 9,5 Milliarden Dollar zahlen. Die bisher höchste Zahlung war gegen ExxonMobil für die Ölpest in Alaska verhängt worden. Mehr

13.11.2013, 12:53 Uhr | Wirtschaft

Video-Filmkritik: „Inside Wikileaks“ Einer ist alle, und alle sind er

Hier gibt es keine Helden und kein Happy End: „Inside WikiLeaks“ will lieber Dokument sein als filmische Phantasie - und verfehlt gerade darin den Stoff. Mehr Von Swantje Karich

29.10.2013, 17:02 Uhr | Feuilleton

Nachhaltigkeit in Südamerika Rohstoffdiplomatie auf Abwegen

In Ecuador und Bolivien ist Naturschutz in den Verfassungen verankert. Dennoch hat Ecuador vor kurzem ein Projekt zum Schutz seines Yasuni-Nationalparks, eines der wichtigsten Großbiotope der Welt, aufgekündigt. Mehr Von Christine Ax

29.10.2013, 14:43 Uhr | Feuilleton

WM-Qualifikation Honduras darf nach Brasilien, Mexiko in die Relegation

Honduras, Chile und Ecuador sind 2014 dabei. Mexiko und Uruguay dürfen weiter hoffen. Panamas Traum ist vorbei. Die WM-Qualifikation auf den amerikanischen Kontinenten. Mehr

16.10.2013, 09:02 Uhr | Sport

Uruguay bei der Fußball-WM Der Feind im eigenen Lager

Uruguay war als Favorit in die südamerikanische WM-Qualifikationsrunde gestartet. Nun aber muss der WM-Vierte 2010 sein Heil wohl wieder mal in der Relegation suchen. Mehr Von Tobias Käufer, Rio de Janeiro

15.10.2013, 11:22 Uhr | Sport

WM-Qualifikation Kolumbien nach 16 Jahren wieder dabei

Nach 16 Jahren wird Kolumbien wieder bei einer WM-Endrunde dabei sein. Ein packendes 3:3 gegen Chile reichte der Nationalelf um Zweifach-Torschütze Falcao. Das bereits qualifizierte Argentinien siegte gegen Peru auch ohne Messi. Mehr

12.10.2013, 14:04 Uhr | Sport

WM-Qualifikation Winnie, Klinsi, Messi

Messi trifft, Neymar trifft, Klinsmann siegt: Nord- und Südamerika erleben einen Abend voller Fußball-Emotionen. FAZ.NET zeigt die wichtigsten Entscheidungen und die schönsten Bilder von Montevideo bis Kingston Town. Mehr

11.09.2013, 12:50 Uhr | Sport

Verein Zugvögel Helfer aus dem Süden

Der Verein Zugvögel holt junge Leute aus armen Ländern für einen Freiwilligendienst nach Deutschland. Zwei von ihnen leben derzeit in Mainz und in Hohenstein. Mehr Von Eva Ommert

02.09.2013, 20:38 Uhr | Rhein-Main

Weitere Nachrichten Hewlett-Packard verliert weiter Umsatz

Das Immobilienunternehmen IVG darf unter einem Schutzschirm seine Rettung versuchen, der Warnstreik am Hamburger Flughafen findet auch am Abend statt und Mexikos Tourismusunternehmen investieren 8,6 Milliarden Dollar. Mehr

22.08.2013, 09:22 Uhr | Wirtschaft

Ecuador Ausverkauf des Regenwaldes

Zum Schutz eines Naturparks wollte Ecuador auf die Ausbeutung von Erdölfeldern verzichten und sich dafür von der internationalen Gemeinschaft entschädigen lassen. Das Geld blieb aus. Nun soll gerodet werden. Mehr Von Carl Moses, Buenos Aires

16.08.2013, 22:17 Uhr | Politik

„Die Welt hat uns im Stich gelassen“ Ecuador will im Amazonas-Becken doch nach Öl bohren

In Ecuador ist ein Projekt zum Schutz des Regenwaldes gescheitert. Weil die internationale Gemeinschaft nicht genügend Geld in einen Fonds eingezahlt habe, will Präsident Rafael Correa nun Bohrungen in dem Gebiet erlauben. Mehr

16.08.2013, 11:14 Uhr | Wirtschaft

Eintracht Frankfurt Papa bleibt gerne länger

Der gereifte Abwehrchef Carlos Zambrano hat bei der Eintracht eine Entwicklung hinter sich, die andere Klubs aufmerksam machte. Der Peruaner kündigt aber Standorttreue an. Mehr Von Ralf Weitbrecht

16.07.2013, 18:44 Uhr | Rhein-Main

Im Gespräch: Nicolai Müller Ein Rückschritt muss nicht das Ende bedeuten

Nicolai Müller kam bei der Amerikareise der deutschen Nationalmannschaft zu zwei Kurzeinsätzen. Im Interview spricht der 25 Jahre alte Offensivspieler von Mainz 05 über seine Mitgliedschaft im Club der Nationalspieler, die Perspektiven in Mainz und wie es war, in der Jugend der Frankfurter Eintracht aussortiert zu werden. Mehr

13.07.2013, 09:00 Uhr | Rhein-Main

Diplomatischer Protest Morales’ Zwangslandung verärgert Lateinamerika

Die lateinamerikanischen Staaten verlangen eine Erklärung, warum die Maschine von Präsident Morales in Wien landen musste. Sein Leben sei aufs Spiel gesetzt worden, heißt es. Morales spricht von einer „Aggression“. Mehr Von Josef Oehrlein, Buenos Aires

03.07.2013, 16:37 Uhr | Politik
  2 3 4 5 6 ... 14  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z