Duma: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Duma

  1 2
   
Sortieren nach

Krim-Krise Stolz auf den Staat und zu Opfern bereit

Russlands Präsident Putin findet großen Rückhalt im eigenen Volk – auch für den Militäreinsatz auf der Krim. Die Berichterstattung im Staatsfernsehen trägt dazu bei. Mehr Von Friedrich Schmidt, Moskau

13.03.2014, 12:28 Uhr | Politik

Kampagne gegen Homosexuelle Russlands altes neues Feindbild

Am Rande des G-20-Gipfels in Sankt Petersburg will sich der amerikanische Präsident Barack Obama mit homosexuellen Aktivisten treffen. Sie sind in Russland Opfer einer Kampagne von Kirche und Regierung. Mehr Von Ann-Dorit Boy, Moskau

06.09.2013, 08:07 Uhr | Politik

Luftschläge gegen Syrien? Washington plant kurze Kampagne

In Washington gilt es als sicher, dass Präsident Obama binnen einer Woche Luftschläge auf syrische Ziele anordnen wird. Eine Sitzung des UN-Sicherheitsrats endete ohne eine Beratung über Syrien. Mehr

28.08.2013, 18:26 Uhr | Politik

Syrien-Konflikt Washington will bald Waffen liefern

Die amerikanische Regierung hat keine Zweifel mehr, dass Assads Regime tödliche Kampfstoffe verwendet hat. Jetzt sollen die Rebellen aufgerüstet werden. Moskau ist „nicht überzeugt“, Berlin verfügt über keine Erkenntnisse. Mehr

14.06.2013, 06:50 Uhr | Politik

Russland Duma schränkt Demonstrationsrecht ein

Der Kreml reagiert auf die regierungskritischen Proteste in Russland und lässt das Demonstrationsrecht verschärfen. Auch das Oberhaus billigte am Mittwoch mögliche härtere Strafen für Organisatoren von Kundgebungen. Oppositionelle sprechen vom Gesetz eines Polizeistaats. Mehr Von Reinhard Veser

06.06.2012, 18:15 Uhr | Politik

Abrüstungsabkommen Russland kritisiert Zusatz zum Start-Vertrag

Nach der Ratifizierung des Start-Vertrags durch den amerikanischen Senat haben russische Politiker sich unzufrieden darüber gezeigt, dass sie den Text einer Zusatz-Resolution zum geplanten Raketenschutzschild nicht sofort erhalten haben. Vermutlich wird Russland den Vertrag daher erst im Januar ratifizieren. Mehr

23.12.2010, 17:58 Uhr | Politik

Russland Nur Putin ist noch besser als Medwedjew

Die russische Elite lobt den vermutlich künftigen Präsidenten. Doch welchen Weg das Land unter Medwedjew einschlagen wird, ist noch offen. Den Luxus der Enthaltsamkeit wird er sich in vielen politischen Fragen ab sofort nicht mehr leisten können. Mehr Von Michael Ludwig, Moskau

11.12.2007, 11:38 Uhr | Politik

Proteste in Russland Marsch der Gejagten

In Russland sind Polizei und Militär mit kopfloser Gewalt gegen Kritiker der Regierung von Wladimir Putin vorgegangen. Doch selbst unbeteiligte Passanten und Reporter sind schnell Opfer von Polizeiknüppeln. Das scheint die entschlossen handelnde Staatsmacht nicht weiter zu stören. Mehr Von Michael Ludwig, Moskau

16.04.2007, 11:16 Uhr | Politik

Rußland Lavieren am Rande der Verfassung

Die angekündigte Abschaffung der Gouverneurswahlen hat mit dem Kampf gegen den Terrorismus nichts zu tun. Putin nützte lediglich die Situation, um, wie geplant, ein von oben gesteuertes Parteiensystem zu installieren. Mehr Von Markus Wehner

14.09.2004, 21:57 Uhr | Politik

Berlin Bärendienst dem Bären

Deutsch-russisches Miteinander pflegt man bei der Ausstellung Berlin - Moskau. Eine kritische Veranstaltungsreihe über den Krieg in Tschetschenien sorgt nun freilich für Mißstimmung. Mehr Von Regina Mönch

26.11.2003, 16:11 Uhr | Feuilleton

Pressefreiheit Letzter kritischer TV-Sender Russlands geschlossen

Russland schaltet den letzten kritischen TV-Sender ab. Ist das das Ende der Pressefreiheit? Mehr

22.01.2002, 17:00 Uhr | Politik
  1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z