Dschisr: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Bürgerkrieg Fortschritte und Rückschritte in Syrien

Präsident Assad gerät immer stärker in die Defensive – zum ersten Mal gesteht er in der Öffentlichkeit Rückschläge ein. Islamistische Milizen rücken derweil weiter vor. Mehr

11.05.2015, 13:54 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Dschisr

1
   
Sortieren nach

Syrien Aufstand gegen Assad

Zwei Jahre nach Beginn der Proteste gegen Syriens Präsident Baschar al Assad läutet das Dringen Frankreichs und Großbritanniens auf Aufhebung des Waffenembargos eine neue Phase des Syrien-Konflikts ein. Mehr Von Markus Bickel

15.03.2013, 10:44 Uhr | Politik

Syrische Flüchtlinge Gefangen in der Zeltstadt

Im Grenzort Güvecci kommen immer mehr Syrer an, die Schutz vor dem Regime suchen. Die türkische Regierung schirmt die Flüchtlinge aus dem Nachbarland ab, von denen sie nur als Gäste spricht. Doch die Gäste fühlen sich eher wie Gefangene. Mehr Von Yasemin Ergin, Güvecci

27.06.2011, 09:45 Uhr | Politik

Aufstand in Syrien Der Konflikt greift auf den Libanon über

Bei Kämpfen zwischen Gegnern und Anhängern des syrischen Präsidenten Baschar al Assad sind im Libanon sechs Menschen getötet worden. Auch in Syrien rüstet die Opposition zunehmend auf. Mehr Von Markus Bickel

18.06.2011, 18:01 Uhr | Politik

„Jagd“ auf Oppositionelle Syrische Armee setzt Offensive fort

Nach Berichten von Oppositionellen hat die syrische Armee die Militäraktionen im Nordwesten des Landes fortgesetzt. Die türkische Regierung schloss eine militärische Intervention aus. Mehr

16.06.2011, 18:28 Uhr | Politik

Einwohner fliehen Syrische Armee umstellt Maarat al Numaan

Die syrische Armee rückt weiter in den Norden des Landes vor. Der türkische Ministerpräsident Erdogan traf einen Gesandten Assads. Derweil verdichten sich die Hinweise darauf, dass das syrische Regime hinter den antiisraelischen Protesten auf dem Golan steckt. Mehr

15.06.2011, 18:35 Uhr | Politik

Syrien Armee rückt auf weitere Städte vor

Syrische Armeeeinheiten haben nach der teilweisen Zerstörung der Stadt Dschisr al Schughur Kurs auf weitere nördlich gelegene Orte des Landes genommen. Solidaritätskundgebungen für die Proteste in Dschisr al Schughur fanden in zahlreichen weiteren Städten Syriens statt. Mehr Von Rainer Hermann, Abu Dhabi

14.06.2011, 16:32 Uhr | Politik

Offensive gegen die Aufständischen Syrische Armee rückt offenbar nach Norden vor

Nach der Militäroffensive gegen die Aufständischen in Dschisr al Schughur rückt die syrische Armee nach unbestätigten Augenzeugenberichten auf eine weitere Hochburg der Opposition vor. Außenminister Westerwelle sprach sich abermals gegen ein militärisches Eingreifen Deutschlands aus. Mehr

14.06.2011, 12:14 Uhr | Politik

Offensive der Armee Syrische Armee besetzt Dschisr al Schughur

Die syrische Armee hat nach Angaben des Staatsfernsehens die Protesthochburg Dschisr al Schughur im Nordwesten des Landes unter ihre Kontrolle gebracht. Soldaten hätten bewaffnete Elemente in die umliegenden Berge vertrieben, hieß es. Mehr Von Rainer Hermann

13.06.2011, 13:14 Uhr | Politik

Tote und Verletzte bei Einmarsch Syrische Armee stürmt Dschisr al Schughur

Die Militäroffensive läuft: Nach Tagen der Belagerung hat die syrische Armee die Stadt Dschisr al Schughur im Nordwesten des Landes gestürmt. Zeugen berichten von Toten und Verletzen. Mehr

12.06.2011, 16:43 Uhr | Politik

Gewalt in Syrien Tausende fliehen vor Assads Truppen in die Türkei

Immer mehr Syrer fliehen in die Türkei: Aus Angst vor einem Angriff der Armee haben fast alle Einwohner die Stadt Dschisr al Schughur bereits verlassen. Deserteure versuchen angeblich, die Gemeinde an der Grenze zu Syrien zu verteidigen. Mehr

11.06.2011, 17:59 Uhr | Politik

Dschisr al Schughur Rauch über Syrien

Nach Angaben staatlicher Medien haben Panzer der syrischen Armee am Freitag die umkämpfte Stadt Dschisr al Schughur erreicht. Der Ort ist zum Zentrum des Konflikts zwischen Assad-Regime und Aktivisten geworden. Tausende fliehen von dort in die Türkei. Mehr Von Rainer Hermann

10.06.2011, 23:28 Uhr | Politik

Syrien Armee greift Dschisr al Schughur an

Im Nordwesten Syriens hat staatlichen Medien zufolge eine militärische Offensive begonnen. Augenzeugen berichten von Dutzenden Toten. Berichte über die bevorstehende Operation hatten in den vergangenen Tagen eine Flüchtlingswelle in die Türkei ausgelöst. Mehr

10.06.2011, 20:08 Uhr | Politik

Syrien Ankara rechnet mit Hunderttausenden Flüchtlingen

Am Donnerstag haben mehr als 1000 Menschen die Grenze zur Türkei überquert. Die syrische Armee bewegt sich auf die Grenzstadt Dschisr al Schughur zu. Dort herrscht die Furcht vor einer Entscheidungsschlacht. Die Türkei stellt sich auf Hunderttausende Flüchtlinge ein. Mehr

09.06.2011, 13:22 Uhr | Politik

Massaker oder Meuterei? Tage des Schreckens in Syrien

Mit dem Massaker von Dschisr al Schughur ist der Aufstand gegen Assad offenbar in eine neue Phase getreten. Im Nordwesten Syriens ist es möglicherweise zu einer Meuterei gekommen. Nun herrscht hier Angst vor der Rache der Staatsmacht. Mehr Von Rainer Hermann, Abu Dhabi

07.06.2011, 21:57 Uhr | Politik

Syrien Berichte über Kämpfe innerhalb der Armee

In Syrien mehren sich Hinweise, dass sich Teile der Armee vom Regime abwenden. In der Provinz Idlib sollen sich Deserteure und Regierungssoldaten Gefechte geliefert haben. Das Assad-Regime verstärkte die Truppenpräsenz in der umkämpften Region. Mehr

07.06.2011, 17:14 Uhr | Politik

Berichte über Massaker an Sicherheitskräften Viele Dutzend Tote in Syrien

Syrien steht offenbar vor einer neuen Eskalation der Gewalt: In der seit Tagen umkämpften Stadt Dschisr al Schughur nahe der türkischen Grenze sind nach einem Bericht des syrischen Staatsfernsehens viele Dutzend Polizisten und Soldaten getötet worden. Mehr

06.06.2011, 22:14 Uhr | Politik
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z