Dschabla: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Kampf gegen IS Autobombe tötet mindestens 43 Menschen in Nordsyrien

Kurdische Soldaten drängen den IS in Nordsyrien zurück, in einer von Rebellen gehaltenen Stadt explodiert eine Autobombe, durch die Dutzende sterben. Mehr

07.01.2017, 14:28 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Dschabla

1
   
Sortieren nach

Autobomben Mindestens 101 Tote bei Explosionen in zwei syrischen Küstenstädten

Bei mehreren Explosionen in den vom Assad-Regime kontrollierten Küstengebiet Syriens sind Aktivisten zufolge mindestens 101 Menschen durch Autobomben getötet worden. Es soll sich um die verheerendsten Angriffe seit Beginn des Bürgerkriegs handeln. Mehr

23.05.2016, 11:35 Uhr | Politik

Bürgerkrieg in Syrien Von der friedlichen Revolution zum Religionskrieg

Die Schriftstellerin Samar Yazbek ist illegal nach Syrien gereist, um Geschichten von Rebellen und Islamisten zu sammeln. Jetzt legt sie einen Frontbericht vor. Mehr Von Lena Bopp

28.09.2015, 13:37 Uhr | Feuilleton

Russlands Syrienpolitik Moskau lässt die Muskeln spielen

Wladimir Putin baut vor seinem Auftritt bei den Vereinten Nationen die russische Stellung in Syrien aus. Mit der zusätzlichen Militärhilfe für Assad will der russische Präsident Stärke demonstrieren. Mehr Von Majid Sattar, Christoph Erhardt und Friedrich Schmidt

13.09.2015, 23:11 Uhr | Politik

Russisch-syrische Kooperation Putins nächster Coup

In großer Eile baut Russland eine Basis für Luftschläge in Syrien auf. Putin will wieder auf der großen Bühne mitspielen und schlägt eine Anti-Terror-Koalition vor. Mehr Von Markus Wehner, Berlin

13.09.2015, 09:22 Uhr | Politik

Militäroperation in Syrien Viele Tote bei Sturm auf Daraa

Syriens Staatschef Assad lässt den Aufstand des Volkes mit Gewalt niederschlagen. Am Montag marschierte die Armee in die Oppositionellenhochburg Daraa ein. Mindestens 20 Demonstranten wurden erschossen. Mehr

25.04.2011, 13:40 Uhr | Politik
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z