Drohnenkrieg: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Kampf gegen den Terror Bei jedem fünften Drohnenangriff der Amerikaner stirbt ein Zivilist

Kein amerikanischer Präsident ordnete je so viele Einsätze gegen Terroristen an wie Barack Obama. Nun hat er erstmals Opferzahlen genannt. Mehr

03.07.2016, 19:16 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Drohnenkrieg

1
   
Sortieren nach

Amerikas Drohnenkrieg Wir können uns nicht herausreden

Deutschland will nichts mit den Drohnentötungen der amerikanischen Geheimdienste zu tun haben. Doch wir sind Mittäter. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Constanze Kurz

20.10.2015, 13:30 Uhr | Feuilleton

Amerikanisches Militär Die kalte Geschäftsmäßigkeit des Drohnenkriegs

Neue Dokumente eines Whistleblowers zeigen, wie kaltblütig die Vereinigten Staaten bei ihrem Drohnenkrieg vorgehen. Auch Deutschland soll, mit dem Wissen der Regierung, involviert sein. Mehr

16.10.2015, 14:01 Uhr | Politik

Früherer Geheimdienstler Bundesnachrichtendienst ein Wurmfortsatz der NSA

Der frühere NSA-Mitarbeiter Thomas Drake wirft dem deutschen Auslandsgeheimdienst in seiner Zeugenaussage vor dem Untersuchungsausschuss des Bundestags vor, Daten für Drohnenangriffe der Amerikaner zu liefern. Mehr

04.07.2014, 04:26 Uhr | Politik

Obamas Kriegsführung Drohnen unter Feuer

Mangelnde Rechtsgrundlage und oft fatale Wirkung: Ein hochrangig besetztes amerikanisches Expertengremium übt entschiedene Kritik an Präsident Obamas Drohnenkrieg. Mehr Von Stefan Schulz

01.07.2014, 18:01 Uhr | Feuilleton

Isis-Vormarsch „Amerika wird Isis mit Drohnen angreifen“

Obamas Unentschlossenheit hat den Vormarsch der Islamisten befördert, meint der Islamwissenschaftler Guido Steinberg. In nicht allzu ferner Zeit werde Amerika eingreifen. Mehr Von Stefan Tomik

17.06.2014, 16:32 Uhr | Politik

Enthüllungsplattform „The Intercept“ Snowden und der Drohnenkrieg

Der Enthüller Glenn Greenwald und der Ebay-Gründer Omidyar haben ihre Investigativplattform „The Intercept“ gestartet. Der Auftakt ist – etwas enttäuschend. Mehr Von Thomas Thiel

10.02.2014, 13:58 Uhr | Feuilleton

Drohnenkrieg Leben unter Drohnen

Die Befürworter des Einsatzes unbemannter bewaffneter Luftfahrzeuge sind um Argumente nicht verlegen. Die Gegner auch nicht. Woran sollen sich Gesellschaft und Politik halten? Mehr Von Dr. Bernhard Koch

02.02.2014, 16:53 Uhr | Politik

Pakistans Premierminister in Amerika Sharif verlangt Ende des Drohnenkrieges

Pakistans Premierminister hat bei seinem Besuch im Weißen Haus ein Ende des amerikanischen Drohnenkrieges gefordert. Präsident Obama reagierte ausweichend. Mehr

24.10.2013, 03:29 Uhr | Politik

Drohnenkrieg An der Schwelle einer neuen Drohnenökonomie

Seit annähernd hundert Jahren experimentiert das Militär mit unbemannten Luftfahrzeugen. Längst ist - Stichwort Drohnenkrieg - eine neue Rüstungsdynamik im Gang. Auch die Parameter für die Entscheidung über den Einsatz militärischer Gewalt sind im Begriff, sich zu verschieben. neue Fähigkeiten und zunehmend autonom agierende Systeme markieren eine Zäsur in der Kriegführung. Mehr Von Frank Sauer

18.08.2013, 17:30 Uhr | Politik

ARD-Doku „Töten per Joystick“ Aufzuklären gäbe es viel

Der Drohnenkrieg ist keine amerikanische Angelegenheit, die auf pakistanische Gebirgsregionen beschränkt ist. Auch eine deutsche Familie wurde im Ausland tödlich angegriffen. Ein ARD-Film zeigt, dass sich dafür niemand verantwortlich fühlt. Mehr Von Stefan Schulz

22.07.2013, 17:22 Uhr | Feuilleton

Spitzel-Skandal in Amerika Obamas Angriff auf die Pressefreiheit

Mit Drohnen und Spitzeln: Das Weiße Haus führt gegen seine Gegner einen geheimen Krieg. Dabei geraten auch Journalisten ins Fadenkreuz. Sie werden als Mitverschwörer verfolgt. Mehr Von Matthias Rüb

21.05.2013, 22:48 Uhr | Feuilleton

Amerikanischer Drohnenkrieg Tumulte bei Brennans Anhörung

Der designierte neue CIA-Direktor John Brennan hat die umstrittenen Drohnenangriffe Amerikas im Ausland verteidigt. Zu Beginn seiner Anhörung vor Angehörigen des Senats kam es zu Tumulten. Mehr

08.02.2013, 06:50 Uhr | Politik

Amerikas Drohnenkrieg Gummi-Lizenz zum Töten

Viel ist geheim an Amerikas Drohnenkrieg. Erst seit ein Memorandum verriet, wie freihändig das Weiße Haus über Leben und Tod entscheidet, wird im Land über die Moral des ferngesteuerten Antiterrorkampfs gestritten. Mehr Von Matthias Rüb, Washington

07.02.2013, 17:40 Uhr | Politik

Krieg der Drohnen Auf der sicheren Seite

Der Kampfflieger geht, der Telepilot kommt: In der modernen Kriegsführung spielen unbemannte Drohnen längst eine wichtige Rolle. Gesteuert werden sie von Soldaten, die weit entfernt vom Kriegsgeschehen und zugleich mittendrin sind. Mehr Von Thomas Thiel

04.12.2012, 16:12 Uhr | Feuilleton

Pakistan Imran Khans Drohnenkrieg

Der frühere pakistanische Cricketstar hat auch im Wahlkampf gute Chancen. Imran Khan setzt auf einen populistisch-religiösen Kurs. Mehr Von Jochen Buchsteiner

09.08.2012, 19:40 Uhr | Politik

Obamas Drohnenkrieg Lizenz zum Töten

Amerikas Präsident hat den Kampf mit Drohnen nicht nur von seinem Amtsvorgänger übernommen. Er hat ihn ausgeweitet. Aus dem Friedensnobelpreisträger ist ein Krieger geworden. Mehr Von Matthias Rüb

04.08.2012, 17:15 Uhr | Politik

Terrorismus Amerika plant Drohnenkrieg gegen Qaida im Jemen

Washington will den Kampf gegen den Ableger des Terrornetzes Al Qaida im Jemen intensivieren. Wie amerikanische Medien berichten, gilt Al Qaida auf der Arabischen Halbinsel inzwischen als größere Bedrohung als die Mutterorganisation. Mehr Von Matthias Rüb, Washington

25.08.2010, 23:16 Uhr | Politik
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z