Drohnen: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Drohnen

  1 2 3 4 ... 8 ... 16  
   
Sortieren nach

Drohnen am Flughafen Britisches Paar soll verantwortlich sein

Die britische Polizei hat zwei Verdächtige wegen der Drohnen-Angriffe auf Londons Flughafen Gatwick festgenommen. Das Pärchen im mittleren Alter wird derzeit verhört. Über die beiden werden Details bekannt. Mehr

22.12.2018, 19:16 Uhr | Gesellschaft

Drohnen am Flughafen Gatwick Verdächtige kommen aus Nachbarschaft

Nachdem Drohnen zur Blockade des Londoner Flughafens Gatwick geführt hatten, nimmt die Polizei nun zwei Verdächtige fest. Hinweise auf Anschlagspläne gibt es nicht – ein Verdacht geht in eine ganz andere Richtung. Mehr

22.12.2018, 16:28 Uhr | Gesellschaft

Nach neuer Drohne Londoner Flughafen Gatwick nimmt Betrieb wieder auf

Erst am Mittwochabend hatte eine Drohne großes Chaos am sechstgrößten Flughafen Europas angerichtet. Jetzt haben die Drohnenpiloten Gatwick abermals ins Visier genommen. Der Flughafen wurde dieses Mal nur kurz geschlossen. Mehr

21.12.2018, 19:44 Uhr | Politik

Spionage in der Bundesliga Bremen gibt Drohnen-Einsatz zu

Vor dem Bundesliga-Duell mit Hoffenheim spioniert ein Bremer Mitarbeiter beim Training des Gegners – mit Hilfe einer Drohne. Das räumt Werder nun ein. Die Polizei ermittelt. Andere nehmen den Vorfall mit Humor. Mehr

21.12.2018, 13:05 Uhr | Sport

Nach Vorfall in London Wie sicher sind deutsche Flughäfen vor Drohnenangriffen?

Der Fall Gatwick löst eine Sicherheitsdiskussion in Deutschland aus. Flughafenbetreiber weisen die Verantwortung von sich. Ein Experte stuft das Bedrohungspotential als „enorm hoch“ ein. Mehr Von Michael Ashelm und Marcus Theurer, London

21.12.2018, 12:16 Uhr | Wirtschaft

Flughafen-Kommentar Drohnen-Ignoranz

Es verwundert, wie unvorbereitet Flughäfen mit Drohnen umgehen. Lahme Behörden und Betreiber der Flughäfen hierzulande schieben die Verantwortung hin und her. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis ein Verkehrschaos kommt. Mehr Von Michael Ashelm

21.12.2018, 12:15 Uhr | Wirtschaft

Chaos am Flughafen Gatwick Erste Flugzeuge starten wieder nach Drohnen-Störaktion

Am Flughafen Gatwick in London läuft der Flugverkehr langsam wieder an. „Präzise geplante“ Drohnenflüge hatten den Flughafen zuvor lahmgelegt. Bis sich das Chaos aufgelöst hat, wird es aber noch einige Zeit dauern. Mehr

21.12.2018, 07:53 Uhr | Gesellschaft

Stuttgart Ausspähversuch am Flughafen könnte Terror-Hintergrund haben

Der Stuttgarter Flughafen ist möglicherweise zwei Mal für einen Anschlag ausgespäht worden. Eine Spur führt nach NRW. Auch der Londoner Flughafen Gatwick wurde gesperrt, nachdem dort abermals Drohnen gesichtet wurden. Mehr

20.12.2018, 18:01 Uhr | Politik

Spionage aus der Luft Drohnen-Posse zwischen Hoffenheim und Werder

Das 1:1 zwischen Werder Bremen und 1899 Hoffenheim rückte trotz eines tollen Spiels schnell in den Hintergrund. Ein Spionage-Vorwurf stellte alles in den Schatten. Werder bleibt trotz der polizeilichen Ermittlungen gelassen. Mehr

20.12.2018, 13:19 Uhr | Sport

50.000 Lkw-Fahrer fehlen Spediteure werben um Migranten

Bernhard Simon, Inhaber der Spedition Dachser, sieht im Lieferversprechen des Online-Handels die Ursache für den Verkehrskollaps. Der Mangel an Fahrern lässt das Unternehmen verstärkt Migranten umwerben. Mehr Von Georg Meck

08.12.2018, 17:13 Uhr | Wirtschaft

Probleme mit Eurofighter Das stumpfe Schwert der Bundeswehr

Die Bundeswehr verfügt mit dem Eurofighter über eines der modernsten Kampfflugzeuge der Welt. Eigentlich. Denn einen russischen Angriff auf das Baltikum könnte Deutschland mit den Flugzeugen nicht abwehren. Mehr Von Marco Seliger

14.11.2018, 16:28 Uhr | Politik

Spionageschutz und Überwachung BMW-Erbe investiert in Drohnenabwehr-Start-up

Stefan Quandt steigt in das deutsche Drohnen-Start-up Dedrone ein. Das hat die F.A.Z. erfahren. Dedrone kommt aus Kassel, ist inzwischen aber in San Francisco zu Hause. Und baut Drohnen für Gefängnisse und zur Spionageabwehr. Mehr Von Michael Ashelm

14.11.2018, 09:02 Uhr | Wirtschaft

Airbus testet Drohnenschwarm Im Formationsflug über die Ostsee

Das Kampfflugzeug der Zukunft wird nach Vorstellungen von Airbus zusammen mit Drohnen operieren. Über der Ostsee findet ein großer Test statt. Das Drohnen-Begleitsystem soll schon bald verfügbar sein. Mehr

04.10.2018, 21:08 Uhr | Wirtschaft

Drohnen-Show über dem Main Himmelsbilder zum Altstadtfest

Das Altstadtfest in Frankfurt bekommt eine Drohnen-Show. 110 ferngesteuerte Fluggeräte zeigen am Samstagabend verschiedene „Sternenbilder“-Motive. Mehr Von Anna-Sophia Lang

29.09.2018, 06:38 Uhr | Rhein-Main

Crashtests Unterschätzte Gefahren durch E-Bike und Drohne

Die Axa-Versicherung hat Crashtest-Versuche ausgeführt. Mit einer Drohne. Und mit E-Bikes. Die Ergebnisse sind alarmierend. Mehr Von Jürgen Schelling

27.09.2018, 09:25 Uhr | Technik-Motor

Medienbericht Bundeswehr soll in Mali französische Einheiten unterstützt haben

Die deutschen Truppen sollen dem französischen Anti-Terror-Einsatz mit Drohnen und Hubschaubern assistiert haben, berichtet eine Zeitung. Das Verteidigungsministerium sagt, die Leistungen lägen „unterhalb der Mandatsschwelle“. Mehr

27.09.2018, 08:59 Uhr | Politik

Venezuelas Präsident „Chile, Kolumbien und Mexiko stehen hinter Drohnenangriff“

Venezuelas Präsident Nicolas Maduro will die Schuldigen für eine mutmaßliche Attacke während einer Militärparade in Caracas im August gefunden haben. Beweise dafür kann er jedoch nicht vorbringen. Mehr

25.09.2018, 08:29 Uhr | Politik

Drohne Mavic 2 Pro im Test Tiefer Blick in Nachbars Garten

Die neue Drohne Mavic 2 Pro von DJI hat an Bord eine Hasselblad-Kamera mit 1-Zoll-Sensor. So gelingen Fotos und Videos in höchster Qualität. Selbst aus großer Entfernung wird manches kleine Detail sichtbar. Mehr Von Michael Spehr

14.09.2018, 15:59 Uhr | Technik-Motor

Eröffnung der neuen Altstadt Ein nachhaltiges Feuerwerk

Zur Eröffnung der neuen Altstadt leuchten 110 Drohnen als Bilder im Abendhimmel. Sie sollen berühmte Frankfurter Persönlichkeiten und Objekte darstellen - ohne Störeffekte. Mehr Von Theresa Weiss

14.09.2018, 15:10 Uhr | Rhein-Main

Gefahr im Luftraum Deutlich mehr Drohnen am Frankfurter Flughafen gesichtet

Bundesweit nehmen die Drohnen an Flughäfen zu – besonders in Frankfurt wurden viele Fluggeräte gesehen. Sie sind eine Gefahr für den Luftraum. Mehr

18.08.2018, 08:44 Uhr | Rhein-Main

Spektakuläre Drohnenrennen Schöne Crashs inklusive

Drohnenrennen sind schwer im Kommen – und bieten spektakuläre Unterhaltung. Auch Industrie und Sponsoren fliegen drauf. Bericht aus einer jungen Szene. Mehr Von Henning Peitsmeier

07.08.2018, 10:58 Uhr | Technik-Motor

Nicolas Maduro Zweifel an Version von Anschlag auf Venezuelas Präsidenten

Per Drohne sollte offenbar live im Staatsfernsehen ein Sprengstoffanschlag auf Nicolás Maduro verübt werden. Venezuelas Präsident überlebt – und präsentiert sofort die vermeintlich Schuldigen. Doch Beweise gibt es bislang nicht. Mehr

05.08.2018, 12:03 Uhr | Politik

Mit Drohnen und Tasern So rüstet sich Hessens Polizei gegen den Terror

Die Polizei in Hessen setzt im Kampf gegen den Terror auf neueste Technik. Vom stichsicheren Schal bis zum filmenden Blaulicht ist alles vertreten. Ein Überblick. Mehr Von Katharina Iskandar

05.07.2018, 11:24 Uhr | Rhein-Main

Drohnen für zuhause Billigflieger sind kein Kinderspielzeug

Minidrohnen mögen zwar an Kinderspielzeuge erinnern, jedoch können sie wesentlich mehr als gedacht. Drei kleine Flieger im Drohnen-Vergleich. Mehr Von Michael Spehr

27.06.2018, 12:16 Uhr | Technik-Motor

Aquila Auch Facebook gibt eigene Internet-Drohne auf

Internet für alle durch fliegende Drohnen: Davon haben sowohl Google als auch Facebook geträumt. Doch so einfach ist es offenbar nicht. Mehr

27.06.2018, 11:43 Uhr | Wirtschaft

Fliegende Funkzellen Drohnen bringen Handyempfang in Hurrikan-Gebiete

In Katastrophengebieten kann die Frage, ob das Handy Empfang hat, über Leben und Tod entscheiden. Zwei amerikanische Telefonanbieter greifen dafür zu einem ungewöhnlichen Mittel. Mehr

24.06.2018, 19:00 Uhr | Wirtschaft

So stellt sich Airbus das vor Was kommt nach dem Eurofighter?

Airbus stellt ein neues System der modernen Kriegsführung vor: mit Datenübertragung per Satellit und Hilfe unbemannter Flugkörper greifen moderne Kampfflugzeuge gar nicht mehr selbst an. Mehr Von Thomas Gutschker

20.06.2018, 08:41 Uhr | Politik

Neue EU-Regeln Wer künftig noch mit Drohnen fliegen darf

Unbemannte Fluggeräte müssen registriert werden und Piloten Trainings nachweisen. Die neuen EU-Regeln gefallen nicht jedem. Mehr Von Jonas Jansen, Hannover

15.06.2018, 17:55 Uhr | Wirtschaft

Mullah Fazlullah Pakistanischer Terrorist angeblich bei Drohnenangriff getötet

Mullah Fazlullah war einer der meistgesuchten Terroristen Pakistans auf den ein hohes Kopfgeld ausgesetzt worden war. Nun meldet das afghanische Verteidigungsministerium seinen Tod. Mehr

15.06.2018, 12:08 Uhr | Politik

Entscheidung im Bundestag Bundeswehr bekommt bewaffungsfähige Drohnen

Nach jahrelangem Streit beschafft die Bundeswehr Kampfdrohnen für fast eine Milliarde Euro – allerdings ohne Bewaffnung. Ob und wie die Drohnen künftig mit Munition ausgestattet werden, soll erst später entschieden werden. Mehr

13.06.2018, 19:00 Uhr | Politik

Reform im EU-Parlament Jetzt kommen die Regeln für Drohnenbesitzer

Immer mehr Drohnen sind in der Luft unterwegs. Deswegen hat die EU nun neue Sicherheitsauflagen verabschiedet. Unbemannte Flugkörper müssen in Zukunft registriert werden. Gilt das auch für jeden Hobbyflieger? Mehr

12.06.2018, 16:03 Uhr | Wirtschaft

Neue Konzepte für Weinberge Drohnen und Roboter für einen guten Tropfen

Die Zukunft der Steillagen ist rot, wenn es um gut geeignete Rebsorten geht. Neue Konzepte und neue Technik sollen diese Weinberge für die Kulturlandschaft erhalten. Mehr Von Oliver Bock, Rüdesheim

03.06.2018, 13:16 Uhr | Rhein-Main

Düstere Zukunft Die Killer-Roboter sind im Anmarsch

Mörderische Maschinen wie der „Terminator“ sind keine Science-Fiction mehr. Schon heute entscheiden Kriegsroboter vollautomatisch über Leben und Tod. Wohin wird uns die Künstliche Intelligenz noch führen? Mehr Von Christoph Schäfer

02.06.2018, 21:08 Uhr | Wirtschaft

Einsatz bei der Feuerwehr Drohne mit Wärmebildkamera

Eine Wärmebildkamera als Ergänzung zur herkömmlichen Optik: Im Feuerwehreinsatz blickt die Zenmuse XT2 von DJI durch den Rauch auf den Brandherd. Mehr Von Michael Spehr

21.05.2018, 15:13 Uhr | Technik-Motor

Kommentar Viel Flugverkehr am Blocksberg

Pünktlich zur Walpurgisnacht meldet die Deutsche Flugsicherung einen Rekord an Verkehrsflügen. Der Himmel schwirrt nur so von Drohnen und Billigfliegern – harte Zeiten für Hexen. Mehr Von Jan Brachmann

30.04.2018, 18:24 Uhr | Feuilleton
  1 2 3 4 ... 8 ... 16  
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z