Dresden: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Todesfall in Chemnitz Nichts gesehen, nichts gehört

Der Prozess zum gewaltsamen Tod von Daniel H. im August 2018 kommt nur mühsam voran. Kaum ein Zeuge will sich an das genaue Tatgeschehen erinnern können. Blutverschmierte Hände werfen weitere Fragen auf. Mehr

15.05.2019, 17:48 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Dresden

   
Sortieren nach

Stadt Dresden Die neue Heimat der Diskussionskultur

Dresden ist zu einer Debattenstadt geworden. Dafür war sicher „Pegida“ ein Grund, aber vielleicht auch nur der Anlass. Die Stadt entdeckt neu, was Kultur leisten kann – und Politik. Hat sie dadurch anderen Proteststätten etwas voraus? Mehr Von Stefan Locke, Dresden

11.05.2019, 08:20 Uhr | Politik

Zwei Kinder in Dresden tot Vater unter Doppelmord-Verdacht

Gegen den Vater eines zwei Jahre alten Mädchens und eines fünf Jahre alten Jungens wird wegen zweifachen Mordes ermittelt. Die Mutter der getöteten Geschwister wurde verletzt. Mehr

10.05.2019, 12:07 Uhr | Gesellschaft

Rechtsextremisten in Plauen Hätte der Staat stärker einschreiten müssen?

Nach dem Aufmarsch von rund 500 Rechtsextremisten im sächsischen Plauen wird nicht nur die Polizei scharf kritisiert. Hätten die Behörden mehr tun müssen? Und welche rechtlichen Spielräume gibt es überhaupt? Mehr Von Helene Bubrowski, Berlin und Stefan Locke, Dresden

10.05.2019, 11:54 Uhr | Politik

Entdeckung in Dresdner Gemälde Vermeers Briefleserin war nicht allein

Vermeer, neu entdeckt: Nach dreihundert Jahren legt die Dresdner Gemäldegalerie in der „Briefleserin am offenen Fenster“ einen nackten Cupido frei. Mehr Von Stefan Trinks

08.05.2019, 12:59 Uhr | Feuilleton

220 Kilogramm Fahnder stellen Marihuana im Wert von 2,2 Millionen sicher

Dresdner Zollfahndern ist ein Schlag gegen einen internationalen Drogenhändlerring gelungen: 220 Kilogramm Marihuana wurden sichergestellt. Das sei die größte sichergestellte Menge von Marihuana in den vergangenen zehn Jahren. Mehr

07.05.2019, 10:58 Uhr | Gesellschaft

„Tatort“ aus Dresden Leben nach dem Tod

Mit dieser Folge, der ersten nach dem Ausstieg von Alwara Höfels, schließen die Ermittler des „Tatort“ aus Dresden endgültig zu den besten Teams auf. In „Das Nest“ ist das Böse spießig. Mehr Von Heike Hupertz

28.04.2019, 15:46 Uhr | Feuilleton

Messerattacke von Chemnitz Morddrohung und Ablehnung des Staatsanwalts

Überraschung im Prozess zum tödlichen Messerangriff auf einen Deutschen in Chemnitz: Ein Zeuge will nur aussagen, wenn der Staatsanwalt nicht dabei ist. Ein anderer Zeuge berichtet von Morddrohungen. Mehr

26.04.2019, 21:40 Uhr | Politik

Ärger beim 1. FC Köln „Das machen die Stars“

Der 1. FC Köln steht dicht vor dem Aufstieg in die Bundesliga. Doch im Klub gibt es einen Machtkampf. Und auch in der Mannschaft scheint einiges durcheinander, wie die bemerkenswerte Aussage eines Spielers zeigt. Mehr

22.04.2019, 15:05 Uhr | Sport

Staatsanwaltschaft Dresden Anklage gegen Justizvollzugsbeamten im Fall Chemnitz erhoben

Der Vollzugsbeamte hatte im Fall um den getöteten Daniel H. den Haftbefehl gegen einen der Verdächtigen fotografiert und an Dritte weitergegeben. Im Fall einer Verurteilung drohen ihm bis zu fünf Jahre Haft. Mehr

15.04.2019, 13:10 Uhr | Politik

„Platée“ an der Semperoper Das hässliche Nymphlein

Ein Feuerwerk ohne Stillstand: Rolando Villazón füllt an Barockoper „Platée“ von Jean-Philippe Rameau mit Leben. Aber warum wird die ohnehin geächtete Platée als Außenseiterin vorgeführt? Mehr Von Michael Ernst

10.04.2019, 20:33 Uhr | Feuilleton

Nach Verdacht gegen Staatsanwalt Ermittlungen gegen Zentrum für politische Schönheit eingestellt

Die Ermittlungen gegen die Künstlergruppe „Zentrum für politische Schönheit“ wegen des Verdachts der Bildung einer kriminellen Vereinigung werden eingestellt. Der ermittelnde Staatsanwalt in Gera soll innerhalb seiner Behörde vorläufig mit anderen Aufgaben betraut werden. Mehr

08.04.2019, 14:59 Uhr | Politik

Prozess um Tod von Daniel H. Hauptzeuge will nicht aussagen

Im Prozess gegen einen der mutmaßlichen Täter verweigert der wichtigste Zeuge die vollständige Aussage. Auch ob er bedroht wurde, verriet er nicht – und das, obwohl ihm selbst eine Haftstrafe droht, sollte er weiterhin schweigen. Mehr

03.04.2019, 19:15 Uhr | Gesellschaft

Dresden siegt gegen Aue „Fußball, wie du ihn im Derby spielen musst“

Für Aue und Dresden ist das Sachsen-Derby der zweiten Bundesliga eines der wichtigsten Spiele des Jahres. Das Hinspiel endete 1:1. Diesmal behält Dresden trotz Rückstandes die Oberhand und punktet im Abstiegskampf. Mehr

01.04.2019, 23:00 Uhr | Sport

Terence Hill zum 80.Geburtstag Blauäugiger Held

Als Kind erlebte er die Bombenangriffe auf Dresden, in seinen Filmen gab er später den charmanten Komiker: Italo-Western-Legende Terence Hill wird 80 Jahre alt. Mehr Von Maria Wiesner

29.03.2019, 07:38 Uhr | Gesellschaft

Nach fünfzehn Jahren Streit Bund soll zwei Bilder als NS-Raubgut an Erben zurückgeben

Von Seiten des Bundes wird oft eine großzügige Rückgabe von Kulturgut gefordert, das Juden unter den Nazis verloren. Wenn es konkret wird, sperrt sich die zuständige Verwaltung mitunter. Nun gibt es eine Empfehlung. Mehr

26.03.2019, 16:12 Uhr | Feuilleton

Messerattacke in Chemnitz Verteidigung verlangt Einstellung des Verfahrens

Im Prozess um die tödliche Messerattacke von Chemnitz ist die Anklageschrift gegen Alaa S. verlesen worden: Er soll im August 2017 einen 35 Jahre alten Tischler getötet haben. Seine Verteidiger fordern eine Überprüfung der Richter. Mehr

18.03.2019, 12:49 Uhr | Politik

Tanztheater im Depot Keine Macht der Realität

Jacopo Godani schaut in „Ultimatum“ nicht besonders optimistisch auf den Menschen der Zukunft. Dazu zieht die Dresden Frankfurt Dance Company die Plateaustiefelchen im Bockenheimer Depot an. Mehr Von Eva-Maria Magel

10.03.2019, 18:30 Uhr | Rhein-Main

Ballett in Frankfurt Mensch im Spiegel

Mit „Ultimatum“ will der Choregraph Jacopo Godani der „Dresden Frankfurt Dance Company“ in Plateauschuhen Beine machen. Bühne, Kostüme, Licht, Design, alles stammt aus seiner Hand. Nur bei der Musik verlässt er sich auf andere. Mehr Von Eva-Maria Magel

09.03.2019, 18:00 Uhr | Rhein-Main

Millionenfund Zöllner entdecken Kokain in Skateboardrollen

Dem Zoll in Leipzig und Frankfurt ist ein Schlag gegen Kokainschmuggel gelungen. Das Rauschgift wurde in Skateboardrollen verschickt. Mehr

08.03.2019, 14:17 Uhr | Rhein-Main

Prozess gegen Frauke Petry Pretzell kündigt Strafanzeige gegen Parlamentarier an

Die ehemalige AfD-Vorsitzende kann im Prozess wegen Meineids auf ihren Ehemann bauen. Marcus Pretzell will sechs Mitglieder des Wahlprüfungsausschusses anzeigen, vor dem Petry gelogen haben soll. Mehr

08.03.2019, 12:46 Uhr | Politik

AfD-Theater in Dresden Bitte mal lachen

Was passiert, wenn die AfD regiert? „Das Blaue Wunder“ spielt dies am Staatsschauspiel Dresden durch. Eine schöne Idee, die leider scheitert. Mehr Von Stefan Locke, Dresden

05.03.2019, 18:45 Uhr | Feuilleton

Kaiser und Kühnert „Als Kanzler musst du Krawatte tragen“

Der Popstar der SPD trifft den Sozialdemokraten des Schlagers. Ein Gespräch mit Roland Kaiser und seinem Fan Kevin Kühnert über Kapuzenpullis und Anzüge, breitbeinige Altpolitiker, unkorrekte Liedtexte und den Groove von Obama und Nahles. Mehr Von Jörg Thomann

04.03.2019, 06:21 Uhr | Gesellschaft

Zwickauer Glasgemälde Rätsel in Scheiben

Die prächtigen mittelalterlichen Glasfenster der Zwickauer Marienkirche gelten als verschollen. Doch nun scheint der Kunstkrimi nach fünfhundert Jahren gelöst. Mehr Von Peter Schönberg

25.02.2019, 06:14 Uhr | Feuilleton

Dresden Polizei findet 17 Handgranaten in Wagen

In Dresden hat die Polizei bei einer Kontrolle dank eines Hundes eine ungewöhnliche Entdeckung gemacht. In dem Auto wurde außer Sprengstoff auch eine betäubungsmittelähnliche Substanz gefunden. Mehr

19.02.2019, 10:39 Uhr | Gesellschaft
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z