Dorothee Bär: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Hessens Innenminister Beuth „Sie sollen uns das nicht als Sport verkaufen“

Die Diskussion um E-Sport reißt nach dem umstrittenen Gutachten des DOSB nicht ab. Peter Beuth, Innen- und Sportminister in Hessen, über die Strategie der Gaming-Industrie und den Missbrauch des Sports durch Digitalministerin Dorothee Bär. Mehr

20.09.2019, 09:00 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Dorothee Bär

1 2 3 ... 5 ... 10  
   
Sortieren nach

Frank Thelen „Ich will mit Technologie den Planeten retten“

Hart arbeiten und reich werden? Das war einmal, sagt Frank Thelen, Investor aus der Fernsehshow „Die Höhle der Löwen“. Er plant Fliegen ohne CO2-Emission, denkt an ein Grundeinkommen und baut auf neue Helden. Mehr Von Jan Hauser

10.09.2019, 12:35 Uhr | Wirtschaft

Geld für Games Streicht die Subventionen für Videospiele!

Deutsche Spieleentwickler wollen Geld vom Staat, weil die Konkurrenz so übermächtig ist. Da könnte ja jeder kommen. Mehr Von Anna Steiner

25.08.2019, 09:13 Uhr | Wirtschaft

Gamescom eröffnet Scheuer bringt den Gamern kein Geschenk mit

50 Millionen Euro will die deutsche Videospielindustrie von der Bundesregierung. Minister Scheuer betont zwar die Bedeutung der Gamesbranche – lässt die Förderung aber weiter offen. Mehr Von Bastian Benrath, Köln

20.08.2019, 12:33 Uhr | Wirtschaft

Trends der Gaming-Szene Was Fans auf der Gamescom erwartet

Die weltgrößte Gamesmesse beginnt am Montagabend – zum ersten Mal mit einer großen „Opening Night“. Vor allem zwei Trends werden die Messe dieses Jahr prägen – und eine Sache fehlt. Mehr Von Bastian Benrath

19.08.2019, 16:36 Uhr | Wirtschaft

Digitale Unabhängigkeit FDP und CDU werben für europäische Cloud-Lösungen

Ist Deutschland angesichts der politischen Spannungen zu sehr angewiesen auf ausländische Internetunternehmen? Die Debatte erreicht nun auch die Politik in Berlin. Mehr Von Julia Löhr und Hendrik Wieduwilt, Berlin

20.07.2019, 17:11 Uhr | Wirtschaft

Lanz Talkshow-Strategie Im Schlafwagen zur Erkenntnis

Kaum eine Talkshow wird so gehasst wie die von Markus Lanz. Dabei ist sie die einzige, in der die Gäste echten Gesprächen nahekommen. Mehr Von Timon Karl Kaleyta

15.07.2019, 14:58 Uhr | Feuilleton

Doch kein Neuland Frau Bär erklärt die Digitalisierung

Dorothee Bär ist Deutschlands erste Staatsministerin für Digitales. Sie träumt von Flugtaxis und Organen aus dem 3D-Drucker. Doch viele Deutsche sind skeptisch. Mehr Von Jan Hauser

26.06.2019, 10:38 Uhr | Wirtschaft

Anerkennung des E-Gamings Warum der DOSB beim E-Sport standhaft bleiben muss

In der Debatte um die Anerkennung des E-Gamings stellt die Politik die Autonomie des organisierten Sports in Frage. Spitzenverbände und Landessportbünde handeln konträr zur Position des DOSB. Das Leitbild des Sports ist in Gefahr. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Klaus Willimczik

20.06.2019, 08:35 Uhr | Sport

Bananen, Lego und Cola Wenn Politiker Werbung machen

Julia Klöckner steht nach einem Video mit dem Nestlé-Chef in der Kritik, in dem sie die Lebensmittelstrategie des Unternehmens lobt. Das ist kein neues Phänomen. Politiker haben immer wieder auf verschiedene Weise für Produkte geworben. Mehr Von Sebastian Scheffel

07.06.2019, 14:49 Uhr | Politik

Söder über Kramp-Karrenbauer „Sie hat meine volle Unterstützung“

Kurz vor der CDU-Vorstandsklausur geht in der Union die Debatte über das Europawahl-Ergebnis und den Umgang mit den sozialen Medien weiter. Unterstützung für die viel kritisierte Parteichefin Kramp-Karrenbauer kommt vom CSU-Vorsitzenden. Mehr

01.06.2019, 11:12 Uhr | Politik

Digital-Staatsministerin Bär „Jugendliche wollen kein endloses Gerede“

Der Aufregung in der Union über das Rezo-Video kann Dorothee Bär (CSU) wenig abgewinnen. Im FAZ.NET-Gespräch spricht sie über Blockaden in der eigenen Bundestagsfraktion und warum ihre Tochter ihr Seismograph für Netzdebatten ist. Mehr Von Lorenz Hemicker

29.05.2019, 20:03 Uhr | Politik

Ideenchaos in der Regierung Eine Digitalstrategie? Dutzende!

Viel Digital, wenig Strategie: Die Ministerien haben ganz viele Ideen, wie mit den Herausforderungen der Digitalisierung umgegangen werden kann. Doch fehlt es dem Chaos an Führung. Mehr Von Hendrik Wieduwilt, Berlin

28.05.2019, 10:37 Uhr | Wirtschaft

Mode in der Politik Gibt es auch in Pink

Die lieblichste aller Farben mag für vieles stehen, aber kaum für die Demonstration von Macht. Das könnte sich jetzt ändern. Die ersten Politikerinnen tragen es schon. Mehr Von Jennifer Wiebking

21.05.2019, 10:38 Uhr | Stil

Nach Christchurch-Attentat Digitalkonzerne gegen Gewalt im Internet

Führende Internetkonzerne und politische Staatschefs gegen Hass und Gewalt im Netz: Mit dem „Appell von Christchurch“ verpflichten sich große Online-Plattformen zu schärferen Regeln im Umgang mit Livestreams. Mehr Von Michaela Wiegel

15.05.2019, 21:17 Uhr | Politik

FDP-Politikerin Teuteberg Ein Herz für Ostdeutschland

Die FDP stellt sich für den Wahlkampf in Brandenburg, Thüringen und Sachsen auf. Die frisch gewählte Generalsekretärin Linda Teuteberg soll dabei helfen, ihre Partei in Ostdeutschland wieder erfolgreich zu machen. Mehr Von Stefan Locke, Dresden

27.04.2019, 11:10 Uhr | Politik

Boten wären teurer Die Rohrpost saust durchs Kanzleramt

Das Bundeskanzleramt setzt auf die gute, alte Rohrpost: Die einzige Alternative wären Boten, meint Digitalstaatsministerin Bär. Die FDP kritisiert. Doch die Rohrpost hat ihre Stärken. Mehr Von Gustav Theile

20.04.2019, 13:57 Uhr | Wirtschaft

Diskussion um Uploadfilter Die Chimäre

Der anhaltende Streit um den Aufregerbegriff „Uploadfilter“ zeigt vor allem eins: Wie sehr sich netzpolitische Diskussionen auch 2019 von der Realität abkoppeln können. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Stefan Herwig

16.04.2019, 16:04 Uhr | Feuilleton

EU-Urheberrechtsrichtlinie Das Endspiel um die „Upload-Filter“

In Brüssel steht heute die entscheidende Abstimmung über die EU-Urheberrechtsrichtlinie an. Doch in der Bundesregierung ist man sich uneins. Vor allem Justizministerin Barley steht unter Druck. Mehr Von Hendrik Wieduwilt, Berlin

15.04.2019, 07:34 Uhr | Wirtschaft

Fraktur Alles rockt

Unsere Politiker haben noch nicht gemerkt, was das wirklich heißt. Mehr Von Timo Frasch

12.04.2019, 16:10 Uhr | Politik

Auftritt von Dorothee Bär Laptop und Latex

Designerin Marina Hoermanseder kleidet sonst Lady Gaga oder Rihanna ein – und nun auch Ministerin Dorothee Bär. Die konservative CSU dürfte das heute verkraften. Dabei hat das Thema Latex in der Partei eine bewegte Geschichte. Mehr Von Rebecca Reinhard

10.04.2019, 14:57 Uhr | Stil

Computerspielpreis 2019 „Trüberbrook“ überzeugt die Jury

Bei der Kür der besten Computerspiele 2019 machte das Abenteuer-Rätsel „Trüberbrook“ das Rennen. Stilecht im „Wonderwoman“-Outfit hat Digitalisierungsministerin Dorothee Bär dort ein Statement für die Stärkung der Games-Branche in Deutschland abgegeben. Mehr

10.04.2019, 12:59 Uhr | Feuilleton

40.000 Titel Internationale Computerspielesammlung geht online

Die internationale Computerspielesammlung hat ihren Standort in Deutschland. Sie soll zur umfangreichsten Datenbank weltweit werden. Mehr

04.04.2019, 11:27 Uhr | Technik-Motor

Politiker und Social Media Anspucken aus Prinzip

Die meisten Abgeordneten sind in sozialen Netzwerken aktiv. Eine Studie zeigt, wie es ihnen dort ergeht. Die Politiker einer Partei entpuppen sich dabei als Sonderfall. Mehr Von Friederike Haupt

30.03.2019, 17:05 Uhr | Politik

Urheberrechtsnovelle Bereit, das Recht zu opfern

Die Gegner der Reform des Urheberrechts wollen, dass im Netz der Wilde Kopierwesten herrscht. Ist das geistige Eigentum von Künstlern, Autoren und Musikern etwa nicht so wichtig? Mehr Von Jürgen Kaube

25.03.2019, 09:26 Uhr | Feuilleton
1 2 3 ... 5 ... 10  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z