Dorothee Bär: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Aufbruchstimmung in Armenien Auf dem Weg zur neuen großen IT-Nation

Armenien liegt im Kaukasus in einer geopolitisch angespannten Region. Geschlossene Grenzen, wenige Exportprodukte. Doch der Binnenstaat hat großes vor: Er will den IT-Sektor aufmischen. Die passende Start-up-Szene gibt es bereits. Ein Besuch vor Ort. Mehr

02.12.2018, 11:23 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Dorothee Bär

1 2 3 ... 8  
   
Sortieren nach

Kritik an Bildungsministerin SPD-Generalsekretär: Karliczek ist noch nicht in 2018 angekommen

Wegen ihrer Äußerungen zu homosexuellen Ehen und digitalem Netzausbau wird die Bundesbildungsministerin auch von Unionspolitikern kritisiert: „Wir benötigen schnelles Internet bis an jede Milchkanne“, betont Niedersachsens Vize-Ministerpräsident. Mehr

25.11.2018, 09:54 Uhr | Politik

Horst Seehofer Das nahe Ende des Meisters der Wendungen

Horst Seehofer war selbstsicher in das Treffen der engeren CSU-Führung gegangen. Doch in dessen Verlauf wirkte er zunehmend angeschlagen. Kurz darauf kündigt er seinen Rückzug vom Parteivorsitz an – alles Weitere bleibt offen. Eine Rekonstruktion. Mehr Von Timo Frasch, München

12.11.2018, 15:07 Uhr | Politik

50 Millionen vom Staat Felix Falk ist ein Kämpfer für Computerspiele

Der Vorsitzende des Computerspieleverbands Game hat ein wichtiges Ziel erreicht: Die Bundesregierung plant in ihrem Haushalt für das kommende Jahr eine Games-Förderung in Höhe von 50 Millionen Euro. Mehr Von Jonas Jansen

10.11.2018, 15:05 Uhr | Wirtschaft

Debatte um E-Sport Sie nennen es Sport

Die Regierung und der Deutsche Olympische Sportbund streiten über die Einordnung des sogenannten E-Sports. Zählt er zum Sport? Der Autor dieses Gastbeitrags hat einen eindeutigen Befund. Mehr Von Volker Schürmann

04.11.2018, 08:29 Uhr | Sport

E-Sport-Kommentar Dicke Bertha gegen den DOSB

Berlin hat sich zu einem Statement des Deutschen Olympischen Sportbunds bezüglich E-Sport geäußert. Selten hat die Politik den organisierten Sport so massiv ins Visier genommen. Die Schlacht hat erst begonnen: Sie wird blutig. Mehr Von Anno Hecker

01.11.2018, 15:34 Uhr | Sport

Nach bayerischer Landtagswahl Die CSU ist so frei

Wie geht es nach der Wahlschlappe für die CSU weiter? An der Seite der Freien Wähler kann sich die CSU bequemer erneuern als mit den Grünen. Mehr Von Timo Frasch

18.10.2018, 11:54 Uhr | Politik

CSU nach der Wahl Zorn und Zärtlichkeit

Die Verluste treffen die CSU empfindlich, im Vorstand machen viele ihrem Ärger Luft. Doch die Analyse wird vertagt – erst gilt es, den Ministerpräsidenten zu wählen. Mehr Von Timo Frasch, München

15.10.2018, 17:41 Uhr | Politik

Söder und Instagram Seid umschlungen, Mond und Schafe

Markus Söder ist im Weltall genauso präsent wie auf der hintersten Alm in Bayern. Damit das jeder mitbekommt, pflegt er einen Instagram-Kanal, auf dem er jeden Besuch verewigt. Mehr Von Andrea Diener

06.10.2018, 11:29 Uhr | Feuilleton

Urheberrechtsreform Woher der Hass auf geistiges Eigentum?

Das EU-Parlament darf es nicht zulassen, dass Autoren ausgebeutet und Verlage ruiniert werden. Bei der Abstimmung am Mittwoch geht es um die Zukunft des freien, geschützten Wortes. Mehr Von Roland Reuss

12.09.2018, 09:17 Uhr | Feuilleton

Jäger im Bundestag Generation Wolf

Kaum ein Thema spaltet den Bundestag entlang der klassischen Linien wie die Jagd. Unter den Abgeordneten gibt es zehnmal mehr Jäger als im Volk – und fast alle sitzen rechts der Mitte. Größtes Reizthema: der Wolf als tierischer Migrant. Mehr Von Eckart Lohse und Markus Wehner, Berlin

05.09.2018, 06:37 Uhr | Politik

Dorothee Bär über Schuhe „High Heels passen immer“

Wie viele Schuhe besitzt Dorothee Bär? Haben Schuhe etwas mit Feminismus zu tun? Und sollen auch Männer zur Pediküre gehen? Das große Stil-Interview mit der Staatsministerin. Mehr Von Timo Frasch

01.09.2018, 14:07 Uhr | Stil

Deutschlands Zukunft Der Digitalrat gibt Rätsel auf

In den ersten Tagen nach der Berufung des Expertengremiums der Bundesregierung war die IT-Branche baff. Jetzt hinterfragen Fachleute zunehmend, was das soll. Mehr Von Carsten Knop

28.08.2018, 12:29 Uhr | Wirtschaft

Sommerpause Populisten unter Palmen

Politiker zeigen gern, wie sie ihren Urlaub verbringen. Besonders für Rechtspopulisten ist die Entscheidung des Reiseziels und die Darstellung ihrer Ferien aber eine schwierige Gratwanderung. Mehr Von Friederike Haupt

27.08.2018, 07:27 Uhr | Politik

Gamescom 2018 So viel war noch nie los

Action, Strategie, „Anno“, „Die Siedler“: Eine halbe Million Besucher kommen im Jubiläumsjahr zur Gamescom. Und die Digitalministerin gibt ein Versprechen ab. Mehr Von Bastian Benrath, Köln

21.08.2018, 17:45 Uhr | Wirtschaft

Deutschland und Computerspiele Kein Soli für die Zocker

Die größte Computerspielemesse der Welt geht los. In Deutschland verschläft die Branche leider viele Trends. Dabei braucht es gar nicht so viel, um Erfolg zu haben. Ein Kommentar. Mehr Von Jonas Jansen

21.08.2018, 12:39 Uhr | Wirtschaft

Verunsicherte Influencer Alles – und nichts – ist jetzt Werbung

Viele Influencer kennzeichnen nun auch unbezahlte Beiträge auf Instagram als Anzeige – aus Angst vor Abmahnungen. Für die Nutzer geht so Transparenz verloren. Mehr Von Julia Anton

10.08.2018, 06:31 Uhr | Gesellschaft

Digitalisierung Tante Emma im Internet

Die Digitalisierung verändert Berufsbilder. Erstmals können sich Jugendliche zu Online-Händlern ausbilden lassen. Bücher und Ausbildungsjahre sind veraltet, sagen Experten. Mehr

30.07.2018, 15:23 Uhr | Beruf-Chance

Internationale Luftfahrtmesse Boeing überflügelt Airbus in Farnborough

Auf der englischen Luftfahrtschau verschaffen sich aber auch andere Akteure Aufmerksamkeit, etwa die Hersteller von Kampfjets – und von Flugtaxis. Mehr Von Christian Schubert, Paris

20.07.2018, 16:23 Uhr | Wirtschaft

Videospielmarkt wächst Smartphone bei Gamern beliebter als der Computer

Mehr als 30 Millionen Menschen in Deutschland spielen Videospiele. Fast die Hälfte von ihnen sind Frauen. Das erklärt einen neuen Trend. Und lässt den Markt auf inzwischen mehr als 3 Milliarden Euro wachsen. Mehr Von Bastian Benrath und Jonas Jansen

17.07.2018, 20:19 Uhr | Wirtschaft

Fashion Week in Berlin Noch trägt das Kanzleramt keine Loungewear

Die Modeszene stellt sich am Freitag zum Gruppenbild mit der Bundeskanzlerin auf – und die Fashion Week endet versöhnlich. Besonders interessiert zeigt sich Angela Merkel an einem Stil. Mehr Von Alfons Kaiser

06.07.2018, 17:00 Uhr | Stil

TV-Kritik „Maybrit Illner“ Letzter Akt im politischen Asyl-Theater

Maybrit Illner gibt den Schlussakkord im Asylstreit. Eine Sachfrage mit überschaubarer Bedeutung eskaliert zum politischen Machtkampf. Worum es eigentlich geht, gerät dabei zunehmend in Vergessenheit. Mehr Von Frank Lübberding

06.07.2018, 06:56 Uhr | Feuilleton

Abstimmung im Europaparlament Reformentwurf zu EU-Urheberrecht auf Eis gelegt

Die Pläne für die europäische Reform des Urheberrechts waren umstritten, nun haben sich die Kritiker vorerst durchgesetzt. Das Europaparlament stimmte gegen den Entwurf – mit knapper Mehrheit. Mehr

05.07.2018, 13:08 Uhr | Wirtschaft

Leistungsschutzrecht Zensur oder Schutz des Internets? Darüber stimmt das EU-Parlament heute ab

Das sogenannte Leistungsschutzrecht sowie Uploadfilter sind heftig umstritten, denn sie könnten weit reichende Folgen haben. Kritiker fürchten Zensur der sozialen Medien. FAZ.NET erklärt, worüber heute entschieden wird. Mehr

05.07.2018, 10:20 Uhr | Wirtschaft

Hintergrund zur Einigung Rückkehr der Regierung

Nach der Einigung der Union in der Asylpolitik kommt die SPD wieder ins Spiel. Die Genossen zeigen sich kompromissbereit. In der CSU gehen die Meinungen zu der Einigung mit der CDU auseinander. Auch die zu Horst Seehofer. Mehr Von Timo Frasch, Johannes Leithäuser, Eckart Lohse, Markus Wehner

03.07.2018, 21:05 Uhr | Politik
1 2 3 ... 8  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z