Doppelte Staatsbürgerschaft: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Doppelte Staatsbürgerschaft

  1 2 3
   
Sortieren nach

Integrationspolitik Doppelpass macht doppelt Spaß?

Die große Koalition ist großzügig bei der Staatsangehörigkeit von Einwanderern. Für Kinder, die in Deutschland geboren und aufgewachsen sind, soll es in Zukunft keine Optionspflicht mehr geben. Mehr Von Reinhard Müller

30.01.2014, 04:51 Uhr | Politik

Doppelte Staatsbürgerschaft Ich will nicht das aufgeben, was mir wichtig ist

Ayhan und Dilek Akcora sprechen deutsch und hätten gerne einen deutschen Pass. Ohne die türkischen Papiere abgeben zu müssen. Eine türkische Familie und die doppelte Staatsbürgerschaft. Mehr Von Mechthild Harting

04.12.2013, 12:02 Uhr | Rhein-Main

Koalitionsvertrag Das Wichtigste im Überblick

Ein Mindestlohn von 8,50 Euro wird ins Gesetz geschrieben, die Lkw-Maut auf Bundesstraßen ausgedehnt, Geringverdiener bekommen eine solidarische Lebensleistungsrente - ein Überblick über die wichtigsten Passagen des Koalitionsvertrags. Mehr

27.11.2013, 08:14 Uhr | Politik

Koalitionsverhandlungen Keiner spricht mehr von der CDU

Der Frust nach dem Sieg: Die CDU muss zur Kenntnis nehmen, dass sie kaum mit Inhalten wahrgenommen wird in diesen Tagen. Es regt sich Unbehagen. Mehr Von Johannes Leithäuser, Berlin

18.11.2013, 17:50 Uhr | Politik

Koalitionsverhandlungen Keine Einigung über Doppelpass

Die Beratungen zwischen Union und SPD zur doppelten Staatsbürgerschaft haben noch keine Annäherung gebracht. Es gebe einen großen Dissens in der Frage, heißt es. Mehr Von Peter Carstens, Berlin

07.11.2013, 20:09 Uhr | Politik

Streit über Staatsangehörigkeitsrecht Einfach, doppelt oder ruhend?

Die SPD will mit aller Macht die doppelte Staatsangehörigkeit durchsetzen und hat sogar das Zustandekommen einer großen Koalition daran geknüpft. Am Donnerstag wird darüber verhandelt. Mehr Von Susanne Kusicke

06.11.2013, 13:08 Uhr | Politik

Integration SPD-Länder unterstützen doppelte Staatsbürgerschaft

Noch müssen sich Migrantenkinder entscheiden: Für oder gegen den dauerhaften deutschen Pass. Baden-Württemberg möchte ihnen diese Entscheidung abnehmen. Sechs SPD-geführte Länder begrüßen das Vorhaben aus Stuttgart, wie eine Umfrage ergab. Mehr

02.08.2011, 14:10 Uhr | Politik

Diesseits von Afrika Der Vorteil des Doppelpasses

Pünktlich zur Weltmeisterschaft heißt es wieder begeistert Fahneschwenken. Um einen neuen Patriotismus kann es dabei nicht gehen. Heimat ist im Fussball längst nur ein fiktiver Begriff. Mehr Von Dirk Schümer

28.06.2010, 15:15 Uhr | Feuilleton

Porträt: Imren Ergindemir Frau mit Doppelpass

Mit den Stimmen von Migranten will die Frankfurter SPD wieder Wahlsiege erringen. Imren Ergindemir, die neue Vizevorsitzende der Partei, soll als Magnet wirken. Mehr Von Hans Riebsamen

30.05.2009, 12:00 Uhr | Rhein-Main

Der Welfenschatz im Radio Ein Raubkunstfall wird lanciert

In der Sendung Fazit des Deutschlandradio war jetzt zu belauschen, wie zwei Radio-Kollegen im Doppelpass einen Raubkunstfall Welfenschatz inszenieren, dabei Experten durch die Beine spielen und mehrere Recherche-Fouls begehen. Mehr Von Patrick Bahners

08.05.2009, 16:44 Uhr | Feuilleton

Staatsangehörigkeit Die Rückkehr der Doppelpass-Frage

Als sei es von einem gewieften Wahlkämpfer geplant: Mit Beginn dieses Jahres werden die ersten jungen Frauen und Männer volljährig, denen zunächst die doppelte Staatsangehörigkeit zugestanden wurde. Nun müssen sich die „Doppelpassler“ entscheiden. Das wirft Fragen auf. Mehr Von Stephan Löwenstein, Berlin

07.01.2008, 14:21 Uhr | Politik

Staatsbürgerschaft Karlsruhe billigt Doppelpass-Verbot für Neubürger

Eingebürgerte ehemalige Ausländer verlieren ihren deutschen Pass zu recht, wenn sie nachträglich ihre frühere Staatsbürgerschaft wieder annehmen, entschied das Bundesverfassungsgericht. 50.000 Menschen könnten betroffen sein. Mehr

10.01.2007, 12:58 Uhr | Politik

Elf Autoren sollt ihr sein

Am Ende behält Georg Klein recht. "Mußt hingehen", lautet der muffige Rat des Schriftstellers. "Weiß Gott, zu Fußball mußt du hingehen. Wegen dem Gras allein schon mußt du hingehen." Das magische Grün des Rasens nämlich verschwindet selbst bei der besten Fernsehübertragung. Und leider strahlt es nicht ... Mehr

17.03.2005, 12:00 Uhr | Feuilleton

None Mann mit Doppelpaß: Deutsch-Iraner Omid Nouripour ist im Bundesvorstand der Grünen

Die Rede seines Lebens hat Omid Nouripour vor zwei Jahren auf dem Bundesparteitag der Grünen gehalten. Sie endete mit einer Demonstration der besonderen Art: Nouripour hielt zwei Pässe in die Höhe, seinen deutschen und seinen iranischen. Mehr

06.10.2004, 22:04 Uhr | Rhein-Main

EU-Reformkonvent Doppelte Staatsbürgerschaft für alle

Die künftige Europäische Verfassung steht im Rohbau, entscheidende Fragen der Machtverteilung müssen aber noch entschieden werden. Mehr

28.10.2002, 21:46 Uhr | Politik
  1 2 3
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z