Donald Trump: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Donald Trump

   
Sortieren nach

Vorwahlen in Amerika Trump und Republikaner-Establishment nähern sich an

Letzte Woche noch hatte Paul Ryan erklärt, Donald Trump als Präsidentschaftskandidaten nicht zu unterstützen. Jetzt hat sich der Vorsitzende des Repräsentantenhauses mit Trump getroffen - und schlägt andere Töne an. Mehr

12.05.2016, 20:48 Uhr | Politik

Wahlkampf in Amerika Ein Frankfurter Bub für Donald Trump

Ein Milliardär hilft dem anderen: Der deutschstämmige Investor Peter Thiel unterstützt Donald Trump. Dieser hat auch noch ein paar andere Freunde in der Wirtschaft. Mehr Von Roland Lindner, New York

12.05.2016, 16:42 Uhr | Wirtschaft

Kommentar Entscheidung in den Schlachtfeld-Staaten

Es ist nicht wahrscheinlich, dass Donald Trump Präsident Barack Obama im Weißen Haus nachfolgen wird. Ausgeschlossen ist es aber nicht. Und vor allem Hillary Clinton sollte nicht auf ein Scheitern des Immobilienmilliardärs vertrauen. Mehr Von Klaus-Dieter Frankenberger

11.05.2016, 13:36 Uhr | Politik

Vorwahlen in Amerika Sanders besiegt Clinton in West Virginia

Der Senator von Vermont hat seinen Rückstand auf Hillary Clinton mit einem eindeutigen Sieg verringert. Dass sie im Gesamtrennen weiter scheinbar unaufhaltsam vor ihm liegt, stört ihn nicht. In Umfragen liegt er in einem entscheidenden Punkt vorne. Mehr

11.05.2016, 03:50 Uhr | Politik

Trending Topics beeinflusst? Facebook bestreitet Manipulation von Nachrichten-Trends

Für viele Menschen ist Facebook eine wichtige Nachrichtenquelle. Jetzt erklärten frühere Mitarbeiter, News über Konservative in den Vereinigten Staaten seien unterdrückt worden. Das Online-Netzwerk bestreitet die Vorwürfe. Mehr

10.05.2016, 12:17 Uhr | Feuilleton

Amerikanischer Vorwahlkampf Chris Christie stellt für Trump neues Wahlkampfteam auf

Donald Trump lässt sich vom republikanischen Gouverneur ein nie dagewesenes Team aufstellen. Dabei waren die beiden mal Konkurrenten. Mehr

10.05.2016, 12:02 Uhr | Politik

Europas Union Im Würgegriff der Populisten

Trump in Amerika – „Brexit“ in Europa? Wie immer mehr Kräfte von ganz rechts oder ganz links die politischen Landschaften umpflügen – und uns lahmlegen. Mehr Von Klaus-Dieter Frankenberger

10.05.2016, 08:48 Uhr | Politik

Vorschnelles Urteil Die Blondine und der Terrorist

Ein italienischer Professor geriet in den Vereinigten Staaten unter Terrorverdacht – weil er sich mehr für eine Differentialgleichung interessierte als für seine blonde Sitznachbarin. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

09.05.2016, 21:00 Uhr | Gesellschaft

Vereinigte Staaten Wer wählt Donald Trump?

Abstiegsängste, Wut und Hoffnungslosigkeit charakterisieren Donald Trumps Anhängerschaft. Sie ist voller Widersprüche. Mehr Von Markus Günther

08.05.2016, 14:20 Uhr | Politik

Wahlen in den USA Der Albtraum Trump

Mit aggressiver Rhetorik gegen Wirtschaftsbosse und das Establishment will Milliardär Donald Trump die Stimme des kleinen Mannes gewinnen. Dabei könnten seine Pläne verheerende Folgen haben. Mehr Von Lisa Nienhaus

08.05.2016, 08:43 Uhr | Wirtschaft

Trumps Musik ist aus Pfeif doch den Walkürenritt!

Nun haben auch noch die „Rolling Stones“ Donald Trump die Musik abgedreht. Der Präsidentschaftskandidat steht vor einem ernsten Problem. Mehr Von Andreas Platthaus

07.05.2016, 12:30 Uhr | Feuilleton

David Miliband Zwischen Angela Merkel und George Clooney

Der frühere britische Außenminister David Miliband führt heute von New York aus eine Organisation für Flüchtlinge, die einst von Albert Einstein gegründet wurde. Humanitäre Hilfe und Glamour passen für ihn gut zusammen. Mehr Von Roland Lindner, New York

07.05.2016, 11:48 Uhr | Wirtschaft

Populisten Woran man sie erkennen kann

Moral schlägt Empirie: Ginge es nach Volkes Stimme, dann wäre das Land voll von Populisten. Aber wissen die Leute überhaupt, was der Begriff meint? Ein Gastbeitrag. Mehr Von Jan-Werner Müller

06.05.2016, 13:56 Uhr | Feuilleton

Donald Trump Ein Lügner und Hetzer

Der Durchmarsch des Milliardärs Donald Trump bei den amerikanischen Vorwahlen ist tragisch und gefährlich. Millionen Amerikaner fühlen sich endlich verstanden. Doch viele Forderungen des Milliardärs sind rassistisch, dumm oder verfassungsfeindlich. Ein Kommentar. Mehr Von Andreas Ross, Washington

06.05.2016, 12:17 Uhr | Politik
06.05.2016, 07:13 Uhr | Wirtschaft

Brexit und Amerikas Wahlkampf Trump: EU nicht gut für Großbritannien

Wäre Donald Trump Brite, würde er für den Brexit stimmen. Auch die Flüchtlingskrise lastet der voraussichtliche Präsidentschaftskandidat der Republikaner der EU an. Wichtige Parteifreunde verweigern ihm derweil die Gefolgschaft. Mehr

06.05.2016, 06:41 Uhr | Politik

Attacke von Clinton „Trump ist ein wandelndes Pulverfass“

Hillary Clinton schießt sich auf Donald Trump ein. Ihre Wortwahl verrät, wie sie den polternden Milliardär besiegen will. Mehr

05.05.2016, 05:35 Uhr | Politik

John Kasich Der Rationale verstummt

Der nüchterne Gouverneur von Ohio war für viele der Geheimtipp. Er inszenierte sich als Stimme der Vernunft und verteufelte als einer der wenigen nie Barack Obamas Politik. Genutzt hat ihm all das nichts. Mehr

04.05.2016, 21:03 Uhr | Politik

Trump allein Auch John Kasich beendet seinen Wahlkampf

Donald Trump hat bei den Republikanern keinen Konkurrenten mehr, der ihm seine Kandidatur streitig machen könnte. John Kasich gibt sich geschlagen. Mehr

04.05.2016, 20:22 Uhr | Politik

Duell der Giganten Schlägt Trump nun Clinton?

Die Kandidaten für die amerikanische Präsidentschaft stehen so gut wie fest. Den Ausgang einer Wahl zwischen Hillary Clinton und Donald Trump sehen Demoskopen klar vorher. Doch Skepsis ist angebracht. Mehr Von Simon Riesche, Washington.

04.05.2016, 19:57 Uhr | Politik

„Vision 2020“ nimmt Formen an Börse honoriert Siemens-Bilanz

Die Stimmung an der Börse bleibt nach dem jüngsten Kursrutsch angespannt. Vereinzelt gute Bilanzen stützen. Vor allem Siemens sticht hervor. Ein anderes Schwergewicht enttäuscht. Mehr

04.05.2016, 13:56 Uhr | Finanzen

Vorwahlen in Amerika Der macht das wirklich

Donald Trump diffamiert, pöbelt und gewinnt. Sein Verfolger Cruz gibt auf. Wie so viele andere Republikaner hat er weder Trumps Taktik noch dessen Wähler verstanden. Mehr Von Simon Riesche, Washington

04.05.2016, 09:01 Uhr | Politik

Amerikanische Vorwahlen Schock – es ist Trump!

Nun ist es offenbar wirklich nicht mehr zu verhindern: Donald Trump tritt für die Republikaner an, vermutlich gegen Hillary Clinton. Wer jetzt glaubt, Clinton werde mit Trump leichtes Spiel haben, könnte noch sein blaues Wunder erleben. Ein Kommentar. Mehr Von Klaus-Dieter Frankenberger

04.05.2016, 08:16 Uhr | Politik

Was Sie heute erwartet Ted Cruz gibt auf

Cruz steigt aus US-Wahlkampf aus - Clinton verliert in Indiana. Regierung will Mutterschutz auch für Studentinnen und Schülerinnen. Steuerschätzer legen neue Einnahmeprognose vor. Brüssel will Visumfreiheit für Türkei vorschlagen. Mehr

04.05.2016, 07:10 Uhr | Finanzen

Wahlkampf Trump triumphiert in Indiana – Cruz schmeißt hin

Mit deutlichem Vorsprung gewinnt der Milliardär Donald Trump die Vorwahlen in Indiana. Die Nominierung ist ihm nun kaum noch zu nehmen. Sein Rivale Ted Cruz gibt auf. Mehr

04.05.2016, 03:24 Uhr | Politik

Vorwahlkampf der Republikaner Letzte Chance gegen Trump

Vorgezogenes Endspiel im Mittleren Westen: In Indiana müssen die Gegner von Donald Trump dringend gewinnen, um eine Präsidentschaftskandidatur des Milliardärs zu verhindern. Doch Cruz und Co. scheinen sich verzockt zu haben. Mehr Von Simon Riesche, Washington

03.05.2016, 23:14 Uhr | Politik

Schlammschlacht im Wahlkampf Trump bringt Vater von Cruz mit Kennedy-Mörder in Verbindung

Der Vater von Ted Cruz soll etwas mit dem Kennedy-Attentat zu tun gehabt haben: Das behauptet Donald Trump im Wahlkampf um die Präsidentschaftskandidatur. Seine Quelle ist mehr als fragwürdig. Mehr

03.05.2016, 21:01 Uhr | Politik

Kommentar Sticht Trumps Trumpf?

Donald Trumps Lieblingsgegner in der Handelspolitik ist China. Seine Angriffe sind ziemlich heftig - überraschend sind sie nicht. Mehr Von Klaus-Dieter Frankenberger

03.05.2016, 17:48 Uhr | Politik

Vorwahlkampf der Demokraten Noch nicht im Herzen

Hillary Clinton ist die Präsidentschaftskandidatur der Demokraten kaum noch zu nehmen. Trotzdem hat sie weiter Mühe, die Basis für sich zu gewinnen. Mehr Von Simon Riesche, Washington

03.05.2016, 16:51 Uhr | Politik

Was Sie heute erwartet Das Weiße Haus ist über TTIP-Leak „nicht beunruhigt“

Das Weiße Haus kommentiert die Veröffentlichung bisher geheimer Details zu den TTIP-Verhandlungen demonstrativ gelassen. Derweil gehen die Vorwahlen im Präsidentschaftswahlkampf auf die Zielgerade. Mehr

03.05.2016, 07:24 Uhr | Wirtschaft

Galadiner im Weißen Haus Obama witzelt über Trump, andere und sich selbst

Bei seiner letzten Auftritt als Gastredner beim Galadiner für Washingtoner Korrespondenten ließ Obama seinem Spott freien Lauf. Seitenhiebe gegen sich selbst ließ er nicht aus. Mehr

01.05.2016, 09:48 Uhr | Gesellschaft

Wahlkampf in Amerika Wird Facebook Donald Trump verhindern?

Die Frage, ob sich ein Netzkonzern in die Präsidentschaftswahl einmischen und diese manipulieren könnte, ist nicht akademisch: Für Facebook wäre das ein Leichtes, und intern wird es längst schon diskutiert. Wie soll das gehen? Mehr Von Adrian Lobe

29.04.2016, 10:32 Uhr | Feuilleton

Journalismus-App von „Quartz“ Liest du noch, oder chattest du schon?

Diese App des Magazins „Quartz“ könnte die Informationsgebung umstürzen: Sie fordert die Nutzer auf, mit ihren Nachrichten zu reden. Und die tun das sogar. Doch was bringen sie in Erfahrung? Mehr Von Adrian Lobe

28.04.2016, 21:04 Uhr | Feuilleton

Trumps Außenpolitik Amerika über alles

Die Präsidentschaftskandidatur für die Republikaner ist Donald Trump kaum noch zu nehmen. Wie er mit seiner außenpolitischen Agenda, Amerikas Interessen zum obersten Maßstab zu machen, die Wähler verführt. Eine Analyse. Mehr Von Klaus-Dieter Frankenberger

28.04.2016, 16:11 Uhr | Politik

Amerikanischer Vorwahlkampf Steinmeier wirft Trump Realitätsferne vor

Lehrstunde vom obersten deutschen Diplomaten: Außenminister Steinmeiner hält wenig von Donald Trumps Vorstellungen von Außenpolitik. America First sei realitätsfern. Mehr

28.04.2016, 14:23 Uhr | Politik
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z