Donald Trump: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Donald Trump

   
Sortieren nach

Themen des Tages Donald Trump wird 70

Der DIHK stellt die Ergebnisse einer Umfrage Ausbildung 2016 vor. In der Chemie-Industrie beginnen die Tarifverhandlungen, ebenso in der RWE-Erzeugung. Mehr

14.06.2016, 08:27 Uhr | Wirtschaft

Amerika nach Orlando Unfähig zur Eintracht

Die Zeiten, in denen Tragödien die Amerikaner einigten, sind vorbei. Und der Mörder von Orlando hat den Keil in der Gesellschaft noch tiefer getrieben. Ein Kommentar. Mehr Von Andreas Ross, Washington

14.06.2016, 00:35 Uhr | Politik

Wahlkampf in Amerika Trump nutzt Orlando-Massaker für Rundumschlag

Das grausame Attentat von Orlando kommt dem republikanischen Präsidentschaftskandidaten Trump genau recht: Bei einer Wahlkampfveranstaltung spannt er es für seine Anti-Islam-Kampagne ein. Mehr

14.06.2016, 00:14 Uhr | Aktuell

Massaker in Orlando Trump und Clinton streiten über Terrorismus

Am zweiten Tag nach dem Massaker in Orlando mit 49 Todesopfern äußern sich die beiden designierten Präsidentschaftskandidaten in mehreren Interviews. Trump erneuert seine Islamkritik, Clinton fordert eine Verschärfung des Waffenrechts. Mehr

13.06.2016, 19:09 Uhr | Politik

Nach dem Anschlag von Orlando Trump und Clinton machen den Terror zum Wahlkampfthema

Unmittelbar nach dem Anschlag von Orlando inszeniert sich Donald Trump als starker Mann, der sowieso alles vorhergesehen habe. Das finden selbst manche Republikaner taktlos. Doch auch die Demokraten versuchen, den Terrorakt politisch zu nutzen. Mehr Von Simon Riesche, Orlando

13.06.2016, 09:21 Uhr | Politik

Was Sie heute erwartet Deutschland ist drittgrößter Waffenexporteur

50 Tote in Schwulenclub - Schütze möglicherweise vom IS inspiriert. Trump fordert wegen Orlando-Massaker Obamas Rücktritt. Mehr

13.06.2016, 06:56 Uhr | Wirtschaft

Anschlag in Orlando Ins Herz des liberalen Amerikas

Die Schießerei in einem Schwulenclub in Florida ist der schlimmste Anschlag in Amerika seit dem 11. September. Dass Trump davon profitiert, bezweifelt kaum einer. Mehr Von Andreas Ross, Washington

12.06.2016, 21:10 Uhr | Politik

Wahl in Amerika Die Twitter-Schlammschlacht beginnt

Donald Trump hetzt auf Twitter gegen Obama, weil der nun Hillary Clinton offiziell unterstützt. Die antwortet, Trump solle doch seinen Account löschen. Das Internet amüsiert sich köstlich. Mehr

10.06.2016, 14:01 Uhr | Politik

Wahlen in Amerika Er wäre eine schwere Belastung für die Wirtschaft

Die Wirtschaftsprogramme der Präsidentschaftsbewerber im Vergleich: Donald Trump würde Amerika in eine Krise führen. Wie sieht es bei Hillary Clinton aus? Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

10.06.2016, 11:12 Uhr | Wirtschaft

Streit mit Rockband Queen Trump bekommt Ärger wegen „We are the Champions“

Der republikanische Präsidentschaftsbewerber spielte bei einem Auftritt einen der bekanntesten Hits der Rockband Queen. Nach einer „Lawine von Beschwerden“ wollen die Musiker nun dagegen vorgehen. Mehr

10.06.2016, 09:02 Uhr | Politik

Wahlen im Amerika Auch Obama bringt Sanders nicht zur Aufgabe

Selbst ein Treffen mit dem amerikanischen Präsidenten hält Bernie Sanders trotz aussichtsloser Lage nicht davon ab, bei der letzten Vorwahl der Demokraten anzutreten. Barack Obama unterstützt derweil erstmals ganz offen Hillary Clinton. Mehr

09.06.2016, 20:55 Uhr | Politik

Vorwahlen in Amerika Obama drängt Sanders zur Aufgabe

Der amerikanische Präsident hofft, dass die Gräben zwischen den Anhängern der beiden Vorwahl-Kandidaten Clinton und Sanders nicht zu tief sind. Nun aber müssten „die Reihen geschlossen“ werden, sagte Obama in einem Gespräch. Mehr

09.06.2016, 15:21 Uhr | Politik

Clintons Nominierung Anti-Trump ist zu wenig

Für die frühere Außenministerin war es ein zähes Ringen bis zuletzt. Doch nun Hillary Clinton das Ticket der Demokraten als Präsidentschaftskandidatin sicher. Jetzt muss sie mehr bieten.. Mehr Von Klaus-Dieter Frankenberger

08.06.2016, 16:56 Uhr | Politik

Wahlen in Amerika Es geht in die nächste Runde

Es wird wohl ein Duell zwischen Hillary Clinton und Donald Trump um den Einzug ins Weiße Haus. Die amerikanischen Vorwahlen sind damit so gut wie vorbei. Wie geht es jetzt weiter im Wahlkampf? Eine Übersicht. Mehr Von Aziza Kazumov

08.06.2016, 15:16 Uhr | Politik

Vorwahlen in Amerika Clinton gewinnt auch in Kalifornien

Hillary Clinton kann auch den größten Vorwahlstaat für sich entscheiden. Derweil umwirbt Donald Trump die Anhänger ihres demokratischen Konkurrenten. Mehr

08.06.2016, 12:26 Uhr | Politik

Rassistische Ausfälle Republikaner distanzieren sich von Trump

Donald Trump wettert gegen einen Richter mit mexikanischen Wurzeln. Nun werfen auch führende Republikaner dem Präsidentschaftskandidaten vor, er argumentiere rassistisch und missachte die Gewaltenteilung. Ein denkbar schlechter Zeitpunkt. Mehr Von Andreas Ross, Washington

08.06.2016, 11:11 Uhr | Politik

Wahlkampf in Amerika Die neuen Schlachtfelder auf der amerikanischen Landkarte

Noch einmal wird in sechs Bundesstaaten abgestimmt, danach dürfte der Wahlkampf zwischen Donald Trump und (wahrscheinlich) Hillary Clinton richtig losgehen. Auf der politischen Landkarte Amerikas stehen tiefgreifende Umwälzungen an. Mehr Von Simon Riesche, Savannah und Washington

07.06.2016, 23:41 Uhr | Politik

Vorwahlen in Kalifornien Überwiegend demokratisch und trotzdem gespalten

In Kalifornien wird in wenigen Stunden gewählt. Wie ist die Stimmung im traditionell demokratischen Pazifikstaat bei den jungen Wählern? Mehr Von Aziza Kasumov

07.06.2016, 19:32 Uhr | Aktuell

Das Phänomen Trump Die Abdankung der politischen Klugheit

Ein Land versteht sich selbst nicht mehr: Elizabeth Drew, die große Dame des amerikanischen Journalismus, kritisiert das Phänomen Trump als Ausbruch aus der Geschichte. Mehr Von Patrick Bahners, Washington

07.06.2016, 12:56 Uhr | Feuilleton

Protest gegen Trump „Buzzfeed“ kündigt Werbevertrag mit Republikanern

Das amerikanische Internetportal schaltet keine Werbung für Zigaretten, weil diese schädlich sind. Mit dem gleichen Argument verzichtet das Unternehmen nun auf Werbegelder von Donald Trump. Mehr

07.06.2016, 08:56 Uhr | Aktuell

TV-Kritik: Hart aber fair Was Trump und Merkel gemeinsam haben

Frank Plasbergs Debatte über Donald Trumps populistische Methoden liefert auch Erkenntnisse über den Zustand der deutschen Politik. Dabei geht es nicht nur um die AfD, sondern auch um die Haltung der Kanzlerin. Mehr Von Frank Lübberding

07.06.2016, 06:59 Uhr | Feuilleton

Amerikanische Vorwahlen Clinton siegt, Sanders trotzt

Unmittelbar vor dem letzten „Super Tuesday“ ist Hillary Clinton die demokratische Präsidentschaftskandidatur offenbar nicht mehr zu nehmen. Doch Kontrahent Sanders kündigt weiteren Widerstand an – wie lange noch? Mehr Von Simon Riesche, Los Angeles

07.06.2016, 06:38 Uhr | Politik

Vorwahlen in Kalifornien  Im Staat der begrenzten Möglichkeiten

Kalifornien ist einer der wichtigsten Bundesstaaten Amerikas und Aufmerksamkeit gewohnt. Trotzdem steht er am Ende der Vorwahlen. Warum eigentlich? Mehr Von Horst Rademacher, San Francisco

07.06.2016, 06:29 Uhr | Politik

Vorwahlen in Amerika „You may say I’m a dreamer ...“

Der Wahlkampf des selbsternannten Sozialisten Bernie Sanders wird getragen von vielen begeisterungsfähigen jungen Menschen. Ein Erfahrungsbericht aus dem amerikanischen Straßenwahlkampf. Mehr Von Konstantin Rutz, New York

06.06.2016, 16:06 Uhr | Politik

Gastbeitrag Betrachtungen zur Populismus-Debatte

Warum wenden sich die Wähler von den alten Parteien ab? Es könnte damit zu tun haben, dass das Wachstum schwach ist. Und mit der Einwanderung. Mehr Von Thilo Sarrazin

06.06.2016, 13:13 Uhr | Wirtschaft

Donald Trump „Hillary Clinton muss in den Knast“

Hillary Clinton schaltet im amerikanischen Wahlkampf auf Angriff und attackiert Donald Trump hart – inhaltlich wie persönlich. Der republikanische Kandidat kontert wie üblich mit Sprüchen. Mehr

03.06.2016, 10:31 Uhr | Politik

Kalifornien Milliardär will Hispanics an die Urnen bringen

Der Hedgefondsgründer Tom Steyer ist einer der größten politischen Aktivisten Amerikas. Er will die Erde retten, Donald Trump verhindern und vielleicht Gouverneur von Kalifornien werden. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

03.06.2016, 07:16 Uhr | Wirtschaft

Wahl in Amerika Clinton: Trump darf nie Atomwaffen befehligen

Hillary Clinton schürt die Angst vor ihrem Konkurrenten ums Weiße Haus: Amerika müssen sich einmal vorstellen, dem Milliardär stände mehr als nur Twitter zur Verfügung, wenn er wütend werde. Seine „Vorliebe für Tyrannen“ sei behandlungsbedürftig. Mehr

03.06.2016, 01:41 Uhr | Politik

Außenpolitik-Rede Clinton spricht Trump Eignung ab

Außenpolitisch hat Donald Trump keine Ahnung, sagt Hillary Clinton. Deshalb habe er im Weißen Haus nichts verloren, greift die ehemalige Außenministerin ihren republikanischen Konkurrenten an. Mehr

02.06.2016, 15:24 Uhr | Politik

Vorwahlen in Amerika Im Fegefeuer verletzter Eitelkeiten

Ausnahmsweise ist Donald Trump in der Defensive. Also greift er Journalisten und Richter an. Um Ausreden auf bohrende Fragen ist er dabei wie immer nicht verlegen. Mehr Von Andreas Ross, Washington

02.06.2016, 14:41 Uhr | Politik

Stilikone Beth Ditto Donald Trump ist ein verrückter kleiner Junge

Sie hat alles gesagt und noch mehr herausgeschrien. Nun ist Schluss mit ihrer Band Gossip. Beth Ditto beginnt ein neues Leben. Über Politik redet sie nach wie vor gern. Mehr Von Alfons Kaiser

02.06.2016, 09:29 Uhr | Stil

Stippvisite in Indiana Obama will die Arbeiter für die Demokraten zurückgewinnen

Der Präsident bereist ein einst von der Krise gebeuteltes Industrierevier, das den Wandel geschafft hat. Ob er hier neue Wähler für seine Partei gewinnen kann? Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

02.06.2016, 09:21 Uhr | Wirtschaft

Vorwahlen in Amerika Nordkorea mag Trump

Schadenfreude ist bekanntlich die größte Freude. In Südkorea hat man Angst vor dem amerikanischen Präsidentschaftskandidaten Donald Trump – entsprechend groß ist die Begeisterung in Pjöngjang. Mehr

01.06.2016, 15:30 Uhr | Politik

Hackerangriff gegen Trump Verkehrsschild mischt sich in Wahlkampf ein

Unbekannte haben in Dallas eine Baustelleninfotafel manipuliert und dazu gebracht sich in den amerikanischen Wahlkampf einzumischen. Mehr

01.06.2016, 09:13 Uhr | Politik

Wahlen in Amerika Marco Rubio will nicht Trumps Vizepräsident werden

Auch wenn Donald Trumps früherer Konkurrent Marco Rubio ihm im Kampf gegen Hillary Clinton die Unterstützung zugesagt hat – sein Stellvertreter im Weißen Haus zu werden kommt für ihn nicht infrage. Mehr

29.05.2016, 23:12 Uhr | Aktuell
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z