Donald Trump: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Donald Trump

   
Sortieren nach

Stilikone Beth Ditto Donald Trump ist ein verrückter kleiner Junge

Sie hat alles gesagt und noch mehr herausgeschrien. Nun ist Schluss mit ihrer Band Gossip. Beth Ditto beginnt ein neues Leben. Über Politik redet sie nach wie vor gern. Mehr Von Alfons Kaiser

02.06.2016, 09:29 Uhr | Stil

Stippvisite in Indiana Obama will die Arbeiter für die Demokraten zurückgewinnen

Der Präsident bereist ein einst von der Krise gebeuteltes Industrierevier, das den Wandel geschafft hat. Ob er hier neue Wähler für seine Partei gewinnen kann? Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

02.06.2016, 09:21 Uhr | Wirtschaft

Vorwahlen in Amerika Nordkorea mag Trump

Schadenfreude ist bekanntlich die größte Freude. In Südkorea hat man Angst vor dem amerikanischen Präsidentschaftskandidaten Donald Trump – entsprechend groß ist die Begeisterung in Pjöngjang. Mehr

01.06.2016, 15:30 Uhr | Politik

Wahlen in Amerika Marco Rubio will nicht Trumps Vizepräsident werden

Auch wenn Donald Trumps früherer Konkurrent Marco Rubio ihm im Kampf gegen Hillary Clinton die Unterstützung zugesagt hat – sein Stellvertreter im Weißen Haus zu werden kommt für ihn nicht infrage. Mehr

29.05.2016, 23:12 Uhr | Aktuell

Vorwahlen in Amerika Ausschreitungen bei Trump-Rede

Die Polizei in San Diego musste Anhänger und Gegner des republikanischen Präsidentschaftsbewerbers Trump mit Pfefferspray und Schlagstöcken auseinanderhalten. Die beiden Gruppen hatten sich vorher unter anderem mit Steinen beworfen. Mehr

28.05.2016, 12:45 Uhr | Politik

Wahl in Amerika Rubio verbündet sich mit Trump

Im Wahlkampf nannte Rubio den Milliardär noch einen Hochstapler und vollkommen ungeeignet. Jetzt will er ihn unterstützen. Trump gelingt es mehr und mehr, die Reihen hinter sich zu schließen. Mehr

28.05.2016, 07:45 Uhr | Politik

Clintons E-Mail-Affäre Hauptsache, bequem

Hillary Clinton wollte in ihrer Amtszeit als Außenministerin kein offizielles E-Mail-Konto. Sie wollte niemandem Einblick in ihr Privatleben erlauben. Diese Einstellung befeuert nun die Vorbehalte gegen sie – und könnte sogar ihre Kandidatur zu Fall bringen. Mehr Von Andreas Ross, Washington

27.05.2016, 20:09 Uhr | Politik

Wahl in Amerika Ja, er könnte!

Wenig wahrscheinlich, aber nicht unmöglich: Der Populist, unter dessen Schlägen das republikanische Establishment auseinandergebrochen ist wie poröser Putz, hat Chancen, die wahrscheinliche Kandidatin der Demokraten, Hillary Clinton, im November zu schlagen. Eine Analyse. Mehr Von Klaus-Dieter Frankenberger

27.05.2016, 20:08 Uhr | Politik

Internationale Umfrage Die Welt hat Angst vor Donald Trump

Überwältigend negativ und erstaunlich übereinstimmend ist die Meinung in anderen Ländern zu einem möglichen amerikanischen Präsidenten Donald Trump. Das ergibt eine Umfrage. Und auch wir Deutschen machen uns große Sorgen. Mehr Von Aziza Kasumov

27.05.2016, 18:16 Uhr | Politik

Gawker gegen Peter Thiel Das Klatschblog schlägt zurück

Internet-Milliardär Peter Thiel finanziert einen Gerichtsprozess gegen das Klatschblog Gawker. Jetzt meldet sich Gawker zu Wort – mit einer Drohung. Mehr Von Patrick Bernau

27.05.2016, 15:03 Uhr | Wirtschaft

Vorwahlen in Amerika Sanders und Trump spekulieren über TV-Debatte

Hillary Clinton hatte eine weitere Debatte mit Bernie Sanders abgelehnt, der erklärt sich jetzt bereit für ein Aufeinandertreffen mit Donald Trump. Clinton nimmt diese Idee nicht ernst. Mehr

27.05.2016, 13:38 Uhr | Politik

Wahlkampf in Amerika Donald Trump will „die Kohle retten“

„Amerika zuerst“, das gilt für Donald Trump auch in der Energie-Politik. Er lobt die Kohle, wirbt für eine umstrittene Pipeline - und will das Pariser Klimaabkommen kippen. Mehr

27.05.2016, 09:26 Uhr | Wirtschaft

CNN, AP und ABC sicher Trump hat nötige Delegiertenzahl beisammen

Seine Mitbewerber haben längst aufgegeben, jetzt hat Donald Trump auch genug Delegierte auf seiner Seite: Der Immobilienmilliardär wird ganz sicher Präsidentschaftskandidat seiner Partei. Mehr

26.05.2016, 20:46 Uhr | Politik

Wahlen in Amerika Warum Trump die besseren Karten hat

Narrenfreiheit gegen politische Festlegung: Nach Jahrzehnten in der ersten Reihe der amerikanischen Politik ist Clinton gegenüber Trump im Nachteil. Warum? Mehr Von Andreas Ross, Washington

26.05.2016, 13:25 Uhr | Politik

Vorwahlen in Amerika Trump greift Clinton wegen E-Mail-Affäre an

Weil sie während ihrer Amtszeit als Außenministerin unerlaubt einen privaten E-Mail-Server benutzt hat, droht Hillary Clinton im schlimmsten Fall eine Anklage. Die Republikaner reiben sich die Hände. Mehr

26.05.2016, 08:33 Uhr | Politik

Vorwahlen in Amerika Ausschreitungen bei Trump-Rede in New Mexico

Mit Steinen, Flaschen und brennenden Hemden haben Gegner von Donald Trump versucht, eine Wahlkampfrede des republikanischen Präsidentschaftsbewerbers zu stören. Der machte sich derweil über seine Gegner lustig. Mehr

25.05.2016, 13:19 Uhr | Aktuell

Demokraten in Sorge Ersatz für Hillary Clinton?

Wer geht für die Demokraten ins Rennen, wenn Hillary Clinton wegen ihres E-Mail-Skandals für die Partei nicht mehr tragbar wäre? Es muss nicht unbedingt Bernie Sanders sein. Eine Analyse. Mehr Von Aziza Kasumov

25.05.2016, 12:25 Uhr | Politik

Peter Thiel gegen Gawker Die Rache des Internet-Milliardärs

Der deutschstämmige Internet-Milliardär Peter Thiel und das Klatschblog Gawker mögen sich nicht. Nun kommt ein brisantes Detail zu einem heiklen Prozess heraus. Mehr

25.05.2016, 12:13 Uhr | Wirtschaft

Wahlkampf in Amerika Ich esse, wie du isst

Pizza, Pasta, Schwein am Stiel: Warum Ernährung im amerikanischen Wahlkampf so wichtig ist und eine Gabel schnell Wählerstimmen kosten kann. Mehr Von Bertram Eisenhauer

25.05.2016, 11:50 Uhr | Stil

Wer ist Donald Trump? Der Narzisst

Donald Trumps Schwäche ist seine Selbstverliebtheit. Er schaut nur auf sich und verkennt, dass es zwei Amerikas gibt und Puritanismus herrscht. Ihn wird niemand ins Wohnzimmer lassen. Ein Gastbeitrag. Mehr Von James Lee Burke

25.05.2016, 10:51 Uhr | Feuilleton

Vorwahlen in Amerika Trump holt sich im Bundesstaat Washington weitere Delegierte

Der mittlerweile alleinige Präsidentschaftskandidat der Republikaner sichert sich weitere Delegierte. Bei den Demokraten ist das Rennen noch nicht gelaufen: Bernie Sanders hat die Überprüfung einer Abstimmung veranlasst. Mehr

25.05.2016, 06:18 Uhr | Politik

Software-Roboter Automatisierter Hass im Netz

Immer mehr Hetzkommentare im Internet stammen von Maschinen. Mit ihnen werden die sozialen Netzwerke manipuliert – doch das hat auch Folgen für die Offline-Welt. Mehr Von Oliver Georgi

24.05.2016, 14:38 Uhr | Politik

Vorwahlen in Amerika Die Suche nach Trumps Leichen im Keller

Von seltsamen Auftritten als eigener Pressesprecher bis hin zu möglichen Mafia-Kontakten: Kaum ein Tag vergeht ohne Enthüllungen über Donald Trumps Vergangenheit. Den größten Schaden könnte allerdings seine Steuererklärung anrichten. Mehr Von Simon Riesche, Washington

21.05.2016, 11:45 Uhr | Politik

Wahlkampf in Amerika Waffenlobby NRA unterstützt Donald Trump

Im Kampf um Amerikas Präsidentschaft hat sich die Waffenlobby in den Vereinigten Staaten positioniert – und für Trump ausgesprochen. Auf der Versammlung der NRA poltert der republikanische Bewerber derweil abermals gegen Hillary Clinton. Mehr

20.05.2016, 23:51 Uhr | Politik

Paul Manafort Trump gibt umstrittenem Wahlkampfmanager noch mehr Macht

Donald Trumps Berater Paul Manafort arbeitete nicht nur für drei frühere Präsidenten. Seine Firma soll auch Diktatoren geholfen haben. Nun übernimmt er im republikanischen Wahlkampf eine zentrale Rolle. Mehr

20.05.2016, 07:05 Uhr | Politik

Allensbach-Studie Die Welt der Wutbürger

Populismus hat die Gesellschaft im Griff: Die Hälfte der Deutschen denkt verächtlich über Politiker, das zeigt eine Allensbach-Studie im Auftrag der F.A.Z. – und noch mehr haben das Prinzip der repräsentativen Demokratie nicht verstanden. Mehr Von Thomas Petersen

18.05.2016, 14:38 Uhr | Politik

Wahlkampf in Amerika Donald Trump wettert gegen Amazon-Chef

Der Präsidentschaftsanwärter ist schlecht auf den Amazon-Vorstandsvorsitzenden Jeff Bezos zu sprechen. Die von ihm erworbene Zeitung „Washington Post“ diene Bezos nur dazu, die Steuern bei Amazon niedrig zu halten, der Onlinekonzern nutze seine Monopolstellung aus. Bezos nimmt es bislang mit Humor. Mehr Von Roland Lindner, New York

18.05.2016, 09:12 Uhr | Wirtschaft

TV-Kritik: Megyn Kelly Die Versöhnung stinkt zum Himmel

Megyn Kelly gehört zu Amerikas angriffslustigsten politischen Journalistinnen. Nun hat sie ihr Sender Fox News genötigt, vor Donald Trump zu Kreuze zu kriechen. Mehr Von Nina Rehfeld, Phoenix

18.05.2016, 08:34 Uhr | Feuilleton

Vorwahlen in Amerika Sanders siegt – und siegt doch nicht

Bernie Sanders kann sich in Oregon gegen Hillary Clinton durchsetzen. Seine Rivalin liegt aber so gut wie uneinholbar vorn und beendet mit einem hauchdünnen Sieg in Kentucky ihre Negativserie. Mehr

18.05.2016, 05:34 Uhr | Politik

Maas über die AfD „Nationalistisch, autoritär, frauenfeindlich“

Für Justizminister Heiko Maas ist das AfD-Programm ein Fahrplan in ein „Deutschland von vorgestern“. Trotzdem müsse man sich mit der Partei inhaltlich auseinandersetzen. Doch hierbei sieht er Schwierigkeiten. Mehr

17.05.2016, 08:21 Uhr | Politik

Bizarre Enthüllung Trumps Sprecher ist wohl Trump selbst

Den Trick hat Donald Trump früher offenbar öfters verwendet. Mit Reportern plauderte sein angeblicher Pressesprecher vor 25 Jahren über das Liebesleben des Chefs. Nun ist ein Tonbandmitschnitt mit einer vertrauten Stimme aufgetaucht. Mehr

14.05.2016, 12:32 Uhr | Politik

Wahlkampfspenden Die Wall Street tendiert zu Hillary Clinton

Donald Trump heuert einen ehemaligen Manager von Goldman Sachs als Spendensammler an, doch viele New Yorker Börsianer unterstützen lieber Hillary Clinton. An der Wall Street herrscht hohe Unsicherheit. Mehr Von Norbert Kuls, New York

13.05.2016, 10:48 Uhr | Finanzen

Was Sie heute erwartet Bundestag stimmt über „sichere Herkunftsländer“ in Nordafrika ab

Bericht: Union und SPD wollen Gauck zu zweiter Amtszeit bewegen. Trump und Republikaner-Establishment gehen aufeinander zu. Bund und Länder vertagen Ökostrom-Beratungen auf Ende Mai. Mehr

13.05.2016, 08:57 Uhr | Wirtschaft

Facebook-Post unter Freunden Trumps ehemaliger Butler ruft zur Ermordung Obamas auf

Er sei Abschaum, das Militär solle Obama erschießen. Der Präsident müsse aufgehängt werden - all das fordert der ehemalige Butler von Donald Trump. Nun nimmt sich der Secret Service der Sache an. Mehr

13.05.2016, 07:20 Uhr | Gesellschaft

Wahl in Amerika Mit dem Witzkandidaten wird es ernst

Niemand in den amerikanischen Medien wollte glauben, Donald Trump könne Präsidentschaftskandidat werden. Nun ist den Spöttern das Lachen vergangen. Ihre Prognosen waren allesamt falsch. Was nun? Mehr Von Nina Rehfeld, Phoenix

13.05.2016, 00:09 Uhr | Feuilleton
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z