Der Tagesspiegel: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Der Tagesspiegel

  18 19 20 21 22 ... 33  
   
Sortieren nach

Privatschulboom in Potsdam System im Schatten

In Potsdam besucht jeder fünfte Schüler eine Privatschule, Tendenz steigend. Der Berliner „Tagesspiegel“ feierte die Stadt schon als „Hauptstadt der Bildungsbürger“. Ist das ein Ergebnis ausgefeilter Bildungspolitik oder schlichter Zufall? Mehr Von Regina Mönch

28.08.2008, 21:39 Uhr | Feuilleton

Medienschau Plant Conti einen Milliardenkauf zur Schaeffler-Abwehr?

HCI Capital muss Prognose senkenKreise - UPS in Gesprächen zum Kauf von TNTDyckerhoff steigert Halbjahresgewinn deutlichQSC hebt Jahresprognose anDeutlicher Gewinnrückgang bei Nobel BiocarePfleiderer senkt Umsatzprognose für 2008Fannie Mae auch im 2. Quartal mit MilliardenverlustGroßhandelspreise steigen so stark wie seit 1981 nicht mehrStärkster Großhandelspreis-Anstieg in China seit zwölf JahrenChinas Handelsüberschuss im Juli bei 25,3 Milliarden DollarKonflikt in Georgien lässt Ölpreis wieder steigenSpaniens Wirtschaftswachstum verlangsamt Mehr

11.08.2008, 07:15 Uhr | Finanzen

Briefwechsel Max Frisch-Paul Celan Ich finde Ihre Entgegnung auch nicht gut

Im Jahr 1959 wendet sich der Dichter Paul Celan an den Schriftsteller Max Frisch. Er ist verzweifelt. Der Suhrkamp Verlag hat diesen Briefwechsel jetzt veröffentlicht. Er erzählt die Geschichte einer tragischen Verstrickung. Einige Auszüge. Mehr

07.08.2008, 16:26 Uhr | Feuilleton

SPD-Führungskrise Wird sie zu einer Belastung für die SPD?

Wolfgang Clement forderte, sie nicht zu wählen - was ihn seine Mitgliedschaft in der SPD kosten könnte. Ist er nur das erste Opfer Ypsilantis? Ihr Drängen, in Hessen Rot-Rot-Grün durchzusetzen, könnte der SPD sowohl bei der Bayern-Wahl als auch bei der Bundestagswahl Stimmen kosten. Mehr Von Günter Bannas, Berlin

31.07.2008, 11:24 Uhr | Politik

Energiepreise Forderung nach Sozialtarifen wird drastischer

Der Deutsche Gewerkschaftsbund hat vor den Folgen hoher Energiepreise gewarnt. Es droht der erste Winter seit langem zu werden, in dem zehntausende Deutsche frieren müssen, sagte DGB-Chef Sommer. Gregor Gysi ist noch drastischer. Mehr

27.07.2008, 15:24 Uhr | Wirtschaft

Nahrungsmittelkrise G-8-Staaten planen Getreidenothilfe

Wegen der hohen Lebensmittelpreise wollen die G-8-Staaten einen Getreidevorrat nach dem Vorbild der strategischen Ölreserven anlegen. Bundeskanzlerin Merkel warnte, dass die Nahrungsmittelkrise „Staaten destabilisieren und sich zu internationalen Sicherheitsproblemen auswachsen“ könne. Mehr

06.07.2008, 15:56 Uhr | Wirtschaft

Union gegen SPD Abrechnen in der großen Koalition

Szenen eines Wahlkampfs: Die Vorsitzenden der Koalitionsfraktionen werfen einander vor, wichtige Projekte zu behindern. Kauder beklagt ein Führungsvakuum bei der SPD. Struck macht autoritäre Entscheidungsstrukturen in der Union verantwortlich. Mehr

28.06.2008, 19:23 Uhr | Politik

Krise der SPD Merkel: Becks Schlingerkurs stärkt die Linke

Nach dem Absturz in den Meinungsumfragen kassiert die SPD Prügel nun auch noch von der Kanzlerin: Ihre Unentschlossenheit stärke die Linke, wirft Angela Merkel den Genossen vor. Becks interne Kritiker formieren sich derweil um Steinmeier. Mehr

08.06.2008, 14:18 Uhr | Politik

Bütikofer-Nachfolge bei den Grünen „Irgendwer musste ja was tun“

Die Grünen haben in der Frage der Nachfolge Reinhard Bütikofers Aussichten auf einen echten Zweikampf: Volker Ratzmann gegen Cem Özdemir - oder auch: ehemaliger Linker gegen Realo. Schon sind sie da - die kleinen, versteckten Bosheiten, die zu einem solchen Kräftemessen gehören. Mehr Von Stephan Löwenstein, Berlin

02.06.2008, 17:56 Uhr | Politik

Harsche Kritik an Datengrundlage Streit über den Armutsbericht

Bei der Veröffentlichung des aktuellen Armutsbericht hieß es: 13 Prozent der Deutschen sind arm. Nun kommen Zweifel auf. Stimmen die Daten etwa gar nicht? Der Bundeswirtschaftsminister übt heftige Kritik an dem Papier. Das Ifo-Institut stimmt ein: Der Bericht enthalte „Brüche in der Datenbasis“. Mehr

02.06.2008, 14:06 Uhr | Wirtschaft

Bütikofer-Nachfolge bei den Grünen Künast: Ratzmann soll es machen

Die Bundestags-Fraktionsvorsitzende der Grünen, Renate Künast, hat Volker Ratzmann, den Fraktionsvorsitzenden der Grünen im Berliner Abgeordnetenhaus, als Kandidaten für den Parteivorsitz der Grünen ausgerufen. Mehr

01.06.2008, 19:25 Uhr | Politik

Wahl des Bundespräsidenten CSU warnt vor Nominierung Schwans

Abgeordnete der Union haben die erwartete Nominierung der SPD-Kandidatin Gesine Schwan für die Bundespräsidentenwahl kritisiert. Es handele sich um eine Trotzreaktion gegen die große Mehrheit der Deutschen, die das Klima in der Koalition weiter einfrieren könne. Mehr

23.05.2008, 11:15 Uhr | Politik

700.000 Exemplare Das Münchner Rathaus schmückt das Berliner Telefonbuch

Die Frankfurter scheinen sich nicht besonders gut in anderen deutschen Städten auszukennen. Der TVG-Verlag aus der hessischen Stadt hat beim Druck des neuen Berliner Telefonbuchs das Rote Rathaus mit dem Münchner verwechselt. Mehr

22.05.2008, 19:41 Uhr | Gesellschaft

Medienschau Experten schreiben Geschäft mit Börsengängen für 2008 ab

Die ING Direct macht ein Übernahmeangebot für Interhyp, Microsoft nimmt einen zweiten Anlauf zur Übernahme von Yahoo! und Finmeccanica schließt einen Kampf um DRS nicht aus. Prada bereitet sich angeblich für einen Börsengang im Herbst vor; VW-Chef Winterkorn will keine Fusion mit den Lkw-Marken von MAN und Scania und der ProSiebenSat.1-Eigner Permira erteilt einem Sat.1-Verkauf eine Absage. Mehr

19.05.2008, 10:47 Uhr | Finanzen

Staatsfinanzen Koalition driftet in Steuerpolitik auseinander

Die Differenzen in der großen Koalition, aber auch innerhalb der Union um den richtigen Weg in der Steuer- und Finanzpolitik werden immer sichtbarer. Wirtschaftsminister Glos (CSU) fordert eine Steuerentlastung der Bürger. Die Haushaltskonsolidierung dürfe nicht über alles gestellt werden. Die Kanzlerin Merkel wies das umgehend zurück. Mehr

12.05.2008, 19:45 Uhr | Wirtschaft

None Sprachmüllmann

Hier haben wir ein weiteres Buch über die Pflege der deutschen Sprache, aber ein anderes: eines, das jeden Anglizismus furchtlos willkommen heißt, das Dativ und Genitiv gleichermaßen schätzt, das überhaupt in Ausdrucksfragen große Gerechtigkeit walten lässt. Wohlwollend nimmt es sich der Freudschen Fehlleistung ... Mehr

08.05.2008, 14:00 Uhr | Feuilleton

Rummelsnuff, der Muskelmusiker In deiner Badewanne bin ich Kapitän

Auf einmal ist er überall. Aber wer ist eigentlich dieser Rummelsnuff? Ein umwerfend sympathischer Typ. Mit einer großartigen Platte, voller Wärme, Wucht und „Pflaumenbrand aus Bruderland“. Zur Erfolgsgeschichte des Muskelmusikers Roger Baptist. Mehr Von Peter Richter

13.04.2008, 12:50 Uhr | Feuilleton

Deutsche Ausbilder in Libyen „Kontakte nur flüchtiger Art“

Das Auswärtige Amt wusste von der Ausbildungshilfe deutscher Sicherheitskräfte in Libyen, erklärt aber, „die Aktivitäten privater Sicherheitsunternehmen in keiner Weise unterstützt zu haben“. Nun will das Parlamentarische Kontrollgremium die BND-Angaben überprüfen. Mehr Von Peter Carstens, Berlin

07.04.2008, 12:01 Uhr | Politik

None Wer, wie, was?

Das Wissen ist erwachsen geworden: Als Thomas de Padova 2006 hunderteins Antworten auf spannende Fragen veröffentlichte, steckte er diese in die Kategorie "Die Kinderzimmer-Akademie". "Wissenschaft im Strandkorb" heißt es nun im Titel der neuen Zusammenstellung ausgewählter Beiträge seiner im Tagesspiegel erscheinenden Kolumne "Aha". Mehr

19.03.2008, 13:00 Uhr | Feuilleton

Wächterpreis der Tagespresse F.A.Z. Volontär Thomas Thiel ausgezeichnet

Den erstmals vergebenen Wächterpreis für Volontäre erhält Thomas Thiel von der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. In einer Artikelserie deckte er die fragwürdigen Methoden der Gebühreneinzugszentrale (GEZ) der Landesrundfunkanstalten auf. Mehr

06.03.2008, 17:17 Uhr | Feuilleton

Medienschau MLP erreicht Gewinnziel 2007 knapp

Fresenius Medical Care und die Deutsche Börse legen gute Zahlen für 2007 vor, Hewlett-Packard steigert das Nettoergebnis im ersten Quartal um 38 Prozent. MLP erreichte das Gewinnziel 2007 knapp, die BNP Paribas verdiente im vierten Quartal deutlich weniger, die ING Groep mehr als erwartet.Ein Börsengang der Bahn scheint sich weiter zu verschieben, der Finanzinvestor Ripplewood liebäugelt mit der IKB, derweil die Citigroup offenbar einige Filialen außerhalb der Vereinigten Staaten verkauft.Der Ölpreis stiegt auf ein neues Rekordhoch von 100,10 Dollar, der Ifo-Weltwirtschaftsklima-Index trübt sich im ersten Quartal weiter ein und die Bank of Japan zeigt sich besorgt über Abwärtsrisiken für Wirtschaft. SPD-Fraktionsvize Poß stellt angesichts der Liechtenstein-Krise die Abgeltungsteuer wieder in Frage, derweil die Stahlindustrie eine Tarifeinigung vermeldet. Mehr

20.02.2008, 08:50 Uhr | Finanzen

Zoomer.de Angst vor dem Schrott

Nicht mehr ein Redakteur entscheidet hier, was er dem Leser vorsetzt, sondern serviert exakt das, was letzterer bestellt hat. Die im Internet geträumte Utopie eines Journalismus 2.0 nennt sich Zoomer.de. Mehr Von Jörg Thomann

19.02.2008, 21:30 Uhr | Feuilleton

Regierungsbildung Linke wollen in Hessen ernsthaft mitmachen

Die Linke verstärkt ihr Bemühen um eine Regierungsbeteiligung in Hessen. Ihr Fraktionschef im Bundestag, Gregor Gysi, nennt für ein Bündnis mit SPD und Grünen in Wiesbaden kaum noch Bedingungen. Indes bringt der frühere Bundesminister Christian Schwarz-Schilling (CDU) die Frankfurter Oberbürgermeisterin Petra Roth als künftige hessische Ministerpräsidentin ins Spiel. Mehr

17.02.2008, 17:20 Uhr | Politik

Medienschau Deutsche Postbank bekräftigt die Ziele für 2008 und ihre Mittelfristziele

Steuerrazzia bei Postchef Zumwinkel; FTD: keine Rückkehr als Chef Moody's macht Hoffnung für Bondversicherer Ambac und MBIA Deutsche Bahn bereitet angeblich Details der Teilprivatisierung vor Continental zurrt nach Siemens VDO-Übernahme Pläne für Jobabbau fest Presse: Neuer Bieter für Airbus-Werk in Laupheim Auflage des Kartellamtes verhilft RWE zu gutem Geschäft Siemens gibt sich optimistisch für den amerikanischen Markt Allianz zahlt wegen aggressiven Vertriebs in den Vereinigten Staaten StrafeS&P prüft Heraufstufung von Daimler-Langfristrating Gothaer und Baloise scheitern mit Fusionsplan für Deutschland Immosolar stockt Solon-Beteiligung auf über 30 Prozent auf UAW: Bis zu 20.000 GM-Arbeiter werden Abfindungen annehmen Werbekonzern Publicis kooperiert mit Google VDA: Auto-Absatz im Januar in Europa leicht rückläufig Sondereffekte beeinflussen Bilanz der Lang & Schwarz WertpapierhandelsbankBernanke: Risiken für die amerikanische Wirtschaft sind gewachsenUnternehmensmeldungen in der Presse BAYERNLB - CONTINENTAL - KFW - AIR FRANCE - PUBLICIS - DEUTSCHE BAHN - BOCHUMER NOKIA-WERK - IKBWirtschaftsmeldungen in der Presse HARTZ IV - STEUERSÜNDER - BIOSPRIT Mehr

15.02.2008, 07:01 Uhr | Finanzen

Kritik von SPD und Grünen Politik gegen Bahnprivatisierung ohne Bundestag

Die politischen Debatten um die Privatisierung der Deutschen Bahn nehmen kein Ende. Jetzt gibt es Pläne, die Privatisierung schnell ohne Einbeziehung des Parlaments anzuschieben. Aber schon regt sich dagegen heftiger Widerstand. Mehr

13.02.2008, 16:17 Uhr | Wirtschaft
  18 19 20 21 22 ... 33  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z