Der Tagesspiegel: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Der Tagesspiegel

  1 2 3 4 ... 16 ... 33  
   
Sortieren nach

Karriere einer radikalen Idee Warum ein Mietendeckel nicht die Lösung ist

Berlin, München, Frankfurt: Immer mehr Politiker wollen Mieten deckeln. Eine Wende zum Besseren dürfte das kaum bringen. Mehr Von Judith Lembke

24.05.2019, 23:02 Uhr | Wirtschaft

FPÖ-Affäre Negativer Effekt auf Rechtsparteien bei Europawahl?

Ex-SPD-Chef Schulz hofft nach dem politischen Beben in Wien auf eine Mobilisierung gegen Rechts bei der Europawahl. Die Politologen sind aber uneins, ob die FPÖ-Affäre einen negativen Effekt auf andere Rechtsparteien in Europa haben wird. Mehr

20.05.2019, 05:46 Uhr | Politik

Glock 17 Bundespräsidenten-Bodyguard verliert Dienstwaffe

Einem Personenschützer ist in einem Neuköllner Hotel die Dienstwaffe abhanden gekommen. Mehr

09.05.2019, 12:07 Uhr | Gesellschaft

Wohnraumknappheit Nur wenige Grundstücke für Wohnungsbau im Bundesbesitz

Der Bund verfügt über rund 1000 Grundstücke, die nicht mehr benötigt werden. Deren Verkauf dürfte laut dem Chef der zuständigen Behörde das Wohnraumproblem aber nicht lösen. Mehr

11.04.2019, 05:09 Uhr | Politik

„Private Reise“ nach Nordkorea Gabriel schenkt Kim Jong-un ein Buch über Goslar

Der frühere Außenminister Sigmar Gabriel war zu Besuch in Nordkorea, wo er sich mit einem ranghochen Außenpolitiker traf. Für den Diktator hatte er ein Geschenk dabei. Mehr

04.04.2019, 07:22 Uhr | Politik

Wegen des „Schmähgedichts“ Jan Böhmermann verklagt Angela Merkel

Mit seinem „Schmähgedicht“ über den türkischen Präsidenten Erdogan sorgte Jan Böhmermann für ordentlich Furore. Kanzlerin Merkel bezeichnete es als „bewusst verletzend“. Das will sich der Satiriker nicht gefallen lassen. Mehr

01.04.2019, 22:20 Uhr | Feuilleton

Allianz & DWS Großfusion in der deutschen Fondsbranche?

Mit den sich anbahnenden offiziellen Fusionsgesprächen zwischen Deutsche Bank und Commerzbank rücken andere Unternehmen in den Blickpunkt. Die Allianz soll an der Fondsgesellschaft DWS der Deutschen Bank interessiert sein. Mehr

17.03.2019, 10:35 Uhr | Finanzen

Nach Attacke von Spotify Brüssel will Marktmacht von Apple prüfen

EU-Wettbewerbskommissarin Vestager sieht mögliche Parallelen zu dem Verfahren gegen Google – und zeigt Sympathie für die Position des Spotify-Chefs. Mehr

15.03.2019, 08:51 Uhr | Wirtschaft

Pressefreiheit in der Türkei Erdogan statuiert ein Exempel nach dem anderen

Die Türkei verweigert drei deutschen Journalisten die Arbeitserlaubnis. Sie müssen ausreisen. Was folgt daraus, außer dass der türkische Präsident so weitermacht und weitermacht? Mehr Von Michael Hanfeld

12.03.2019, 14:16 Uhr | Feuilleton

Journalisten ausgewiesen Ankaras unmoralisches Angebot

Die Türkei hat drei Journalisten, die für deutsche Medien arbeiten, die Akkreditierung verweigert. Einer von ihnen, der „Tagesspiegel“-Korrespondent Thomas Seibert, spricht von einem Exempel, das an ihm statuiert werden soll. Mehr Von Theresa Weiß

11.03.2019, 13:30 Uhr | Feuilleton

Maas kritisiert Türkei Drei deutsche Korrespondenten müssen Land verlassen

Der Umgang der Türkei mit Journalisten empört die Bundesregierung. Drei deutsche Korrespondenten müssen nach verweigerter Akkreditierung das Land verlassen. Das ZDF bereitet eine Klage vor. Mehr

10.03.2019, 11:56 Uhr | Feuilleton

Pressefreiheit Türkei verweigert zwei deutschen Korrespondenten Akkreditierung

Internationale Journalisten dürfen nur mit offizieller Pressekarte in der Türkei arbeiten. Nun wurde zwei Korrespondenten die Akkreditierung verwehrt. Das ZDF kündigt Einspruch an. Mehr

01.03.2019, 20:11 Uhr | Feuilleton

Anweisung des Ministers Verhinderte Spahn persönlich Umsetzung von Sterbehilfe-Urteil?

Gesundheitsminister Jens Spahn hat schon klar gemacht, dass er sich nicht an ein Urteil des Bundesverwaltungsgerichts zur Erlaubnis von Sterbehilfe gebunden fühlt. Nun wird bekannt, dass er offenbar auch die Herausgabe todbringender Medikamente verhinderte. Mehr

26.02.2019, 09:57 Uhr | Politik

Machtkampf im Hockey „Wir sind am kritischen Punkt“

Im Deutschen Hockey-Bund tobt ein Machtkampf um die Zukunft der bei Olympia erfolgreichsten deutschen Ballsportart. Ehrenpräsident Abel forderte eine Alternative zum Präsidium bei den Wahlen Ende Mai. Mehr Von Peter Penders

19.02.2019, 17:55 Uhr | Sport

Gerichtsurteil haltbar? Bundesinstitut lehnt bislang alle Anträge zur Sterbehilfe ab

In Deutschland hat bislang kein unheilbar Kranker vom Staat Medikamente zur Sterbehilfe erhalten. Die Deutsche Stiftung Patientenschutz dringt auf eine eindeutige Rechtslage. Mehr

19.02.2019, 13:32 Uhr | Politik

Antisemitismus in Deutschland Gewalt gegen Juden deutlich angestiegen

Die Polizei hat für 2018 deutlich mehr antisemitische Straftaten erfasst. Die meisten Täter kommen aus dem rechtsextremen Milieu. Aber auch die Mehrheitsgesellschaft entwickle sich in eine kritische Richtung, sagt der Vizepräsident des Zentralrats der Juden. Mehr

13.02.2019, 12:27 Uhr | Politik

Berliner Wohnungsmarkt Plötzlich reden alle von Enteignung

Berlin bekommt den Wohnungsmarkt nicht in den Griff. Die Politik verfällt auf immer radikalere Ideen. Droht in der Hauptstadt die Verstaatlichung von Wohnungen? Mehr Von Judith Lembke, Birgit Ochs

13.02.2019, 07:17 Uhr | Wirtschaft

Wohnungspolitik Berlin, die Hauptstadt des Sozialismus

Kein Witz: In der Berliner Politik redet man jetzt darüber, Häuser zu verstaatlichen. Dass die Kompensationszahlungen in die Milliarden gehen würden, stört die Befürworter der Idee nicht im Geringsten. Mehr Von Rainer Hank

10.02.2019, 20:25 Uhr | Wirtschaft

Mutmaßlicher Suizid Debatte über Mobbing nach Tod einer Schülerin

Der Tod einer elf Jahre alten Schülerin schockiert die Hauptstadt. Wurde sie gemobbt? Die Behörden gehen den Vorwürfen nach. Viele Fragen sind noch offen. Mehr

04.02.2019, 17:14 Uhr | Gesellschaft

Deutsche Post Keine Paketkästen für Privathaushalte

Wer einen Paketbriefkasten in seinen Garten stellen wollte, hat Pech. Es wird sie nicht geben. Die Nachfrage war zu gering, sagt die Post. Dafür wandelt der Konzern auf Wunsch jetzt Briefe in E-Mails. Mehr

04.02.2019, 10:12 Uhr | Finanzen

Staatlicher Mietendeckel SPD will Höchstpreis für Mieten in Berlin

Wirkungsvoller als die bundesweite Mietpreisbremse, welche nur Bestandsbauten betrifft, soll ein staatlicher Mietendeckel sein: Ein Quadratmeter soll damit maximal 6 bis 7 Euro kosten, fordern Berliner Sozialdemokraten. Die CDU hält das für „Sozialismus“. Mehr Von Hendrik Wieduwilt und Julia Löhr, Berlin

18.01.2019, 21:40 Uhr | Wirtschaft

AfD-Vorsitzender Gauland offenbar auch persönlich im Fokus des Verfassungsschutzes

Das Bundesamt für Verfassungsschutz hält AfD-Chef Gauland laut einem Bericht für deutlich problematischer als Ko-Chef Meuthen. Ein Gutachten soll ihm „völkisch-nationalistische Gesellschaftsbilder“ bescheinigen. Mehr

17.01.2019, 13:00 Uhr | Politik

Partei als Prüffall eingestuft AfD will juristisch gegen Bundesverfassungsschutz vorgehen

Der Verfassungsschutz stuft die AfD als Prüffall für eine Beobachtung ein. Die Fraktionsvorsitzenden Alexander Gauland und Alice Weidel glauben, „ein gewisser politischer Druck“ habe zu dieser Entscheidung geführt. Mehr

15.01.2019, 16:48 Uhr | Politik

Duden-Rechtschreibung Von wegen amtlich

Der Duden folgt oft nicht mehr offiziellen Regelungen – sondern weicht viel zu häufig davon ab und pflegt eine eigene Duden-Schreibung. Das engt seine Brauchbarkeit ein. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Peter Eisenberg

10.01.2019, 14:39 Uhr | Feuilleton

Habecks Abschied von Twitter Weniger Demokratie wagen

Der Grünen-Chef Robert Habeck macht bei Twitter und Facebook nicht mehr mit. Na und? Wer jetzt das Ende der Demokratie fürchtet, weiß gar nicht, was das ist. Mehr Von Jürgen Kaube

09.01.2019, 10:43 Uhr | Feuilleton
  1 2 3 4 ... 16 ... 33  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z