Demonstration: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Demonstration

  15 16 17 18 19 ... 34  
   
Sortieren nach

Landtagsdebatte über Blockupy Die Grenzen der Freiheit

Demonstrationsfreiheit ist wichtig, darin sind sich alle Landtagsfraktionen einig. Die Linkspartei kritisierte aber, dass durch die Verbote der Blockupy-Proteste eine Diskussion verhindert worden sei. Mehr Von Ralf Euler

30.05.2012, 21:18 Uhr | Rhein-Main

Tiflis Zehntausende protestieren gegen georgischen Präsidenten

Bei der größten Anti-Regierungs-Demonstration seit drei Jahren haben sich am Sonntag etwa 80.000 Menschen in der georgischen Hauptstadt Tiflis versammelt, um gegen Präsident Saakaschwili zu protestieren. Im September wird in Georgien gewählt. Mehr

28.05.2012, 16:18 Uhr | Politik

Blockupy-Demonstration in Frankfurt Alles blieb friedlich

Es war der Höhepunkt der Blockupy-Proteste in Frankfurt: Mehr als 20.000 Menschen sind gegen Sparpolitik und Bankenmacht auf die Straße gegangen. Die Demonstration wurde von einem Großaufgebot der Polizei begleitet - und blieb weitestgehend friedlich. Mehr

19.05.2012, 14:55 Uhr | Rhein-Main

Blockupy-Proteste Wasserwerfer vor der EZB

Trotz eines gerichtlichen Demonstrationsverbots haben sich mehrere hundert Aktivisten der Blockupy-Bewegung in der Frankfurter Innenstadt versammelt. Die Polizei hat sich mit einem Großaufgebot darauf vorbereitet. Die Lage ist bislang weitgehend ruhig. Mehr

18.05.2012, 14:18 Uhr | Gesellschaft

Protestverbot vor Gericht Blockupy: Schwierige Entscheidung

Bis zum späten Abend hat das Frankfurter Verwaltungsgericht am Montag darüber beraten, ob die sogenannten Blockupy-Proteste von Mittwoch an stattfinden dürfen. Mehr Von Helmut Schwan, Frankfurt

14.05.2012, 20:28 Uhr | Rhein-Main

Streit um Gebietsansprüche Anti-chinesische Demonstration auf den Philippinen

In Manila haben am Freitag hunderte Menschen gegen chinesische Gebietsansprüche im Südchinesischen Meer demonstriert. In den chinesischen Staatsmedien hieß es als Reaktion, China sei auf alles vorbereitet. Mehr

11.05.2012, 15:47 Uhr | Politik

Demonstration Blockupy-Verbot könnte aufgehoben werden

Mit einiger Wahrscheinlichkeit wird das umfassende Verbot der für Mitte nächster Woche in Frankfurt geplanten Blockupy-Proteste nicht bestehen bleiben. Mehr Von Helmut Schwan, Frankfurt

10.05.2012, 20:59 Uhr | Rhein-Main

Berlin Biennale Kritik der zynischen Vernunft

Grass und Auschwitz to go und ein Occupy-Camp zum Gaffen: Die Berlin-Biennale verspielt mit Zynismus und Politkitsch ihre wichtigste Idee. Mehr Von Niklas Maak

09.05.2012, 17:06 Uhr | Feuilleton

Kapitalismuskritiker Rhein rechtfertigt Verbot von Blockupy-Aktionen

Während die Linke das von der Stadt Frankfurt verhängte Verbot von Blockupy-Demonstrationen am Himmelfahrts-Wochenende rügt, verteidigt Minister Rhein diesen Schritt: Die Klientel kommt wieder, die am 31. März da war. Mehr

09.05.2012, 13:27 Uhr | Rhein-Main

Snooker-Weltmeister Ronnie O’Sullivan Einfach der Beste

Die Vorstellung war brillant, der Gegner Ali Carter hatte keine Chance: Ronnie O’Sullivan hat zum vierten Mal den Weltmeistertitel im Snooker erobert. Und das Denkmal denkt auch selbst. Mehr Von Jochen Hieber

08.05.2012, 16:16 Uhr | Feuilleton

Zwölf Eilanträge an Gericht Blockupy-Protest gegen Protestverbot

Die Anmelder des Blockupy-Protests in Frankfurt halten das von der Stadt Frankfurt verhängte Demonstrationsverbot für eine Unverschämtheit. Sie klagen dagegen. Mehr Von Katharina Iskandar

08.05.2012, 01:22 Uhr | Rhein-Main

Russland In Moskau wieder Gewalt gegen Demonstranten

Am Vorabend der Amtseinführung von Präsident Putin sind die Sicherheitskräfte in Moskau mit massiver Gewalt gegen eine genehmigte Demonstration mit 50.000 bis 70.000 Teilnehmern vorgegangen. Etwa 400 Menschen wurden festgenommen. Mehr

06.05.2012, 22:15 Uhr | Politik

Krawalle in Berlin Polizei löst Demonstration vorzeitig auf

Brennende Mülltonnen, zerbrochene Scheiben und Knallkörper: Nach einem relativ ruhigen und friedlichen 1. Mai kam es am Abend in Berlin und Hamburg doch noch zu Ausschreitungen. Die Polizei löste die „Revolutionäre 1. Mai-Demonstration“ vorzeitig auf. Mehr

01.05.2012, 23:52 Uhr | Politik

Demonstration in Solingen Salafisten attackieren Polizisten

Während einer islamfeindlichen Aktion der rechtsextremen Splitterpartei Pro NRW in Solingen haben muslimische Gegendemonstranten die Polizei angegriffen. Drei Beamte und ein Passant erlitten Platz- und Schlagwunden. Mehr

01.05.2012, 20:16 Uhr | Politik

Demonstrationen zum 1. Mai Walpurgisnacht verläuft weitgehend ruhig

Keine Randale in der Walpurgisnacht - jetzt ist die Polizei in Berlin optimistisch, dass auch der 1. Mai friedlich bleibt. Tausende Einsatzkräfte wollen die Demonstrationen sichern. Mehr

01.05.2012, 10:32 Uhr | Politik

Protest gegen Breivik Oslo singt gegen den Hass an

In Oslo haben 40.000 Menschen gegen Anders Behring Breivik und seine rechtsextremen Thesen demonstriert. Gemeinsam sangen sie ein dem Terroristen verhasstes Kinderlied. Mehr Von Sebastian Balzter, Oslo

26.04.2012, 18:13 Uhr | Politik

Hannover Messe Industrie freut sich auf Kräftemessen mit China

Deutschland und China sehen sich als Anker der Weltkonjunktur: Bundeskanzlerin Merkel und Chinas Premier Wen betonten bei der Eröffnung der Hannover Messe ihre gemeinsame Verantwortung für die wirtschaftliche Stabilität. Mehr Von Holger Paul, Hannover

22.04.2012, 21:16 Uhr | Wirtschaft

Geplante Demonstration Stadt erwägt hartes Vorgehen gegen Blockupy

Ordnungsdezernent Markus Frank hat ein härteres Vorgehen gegen die mehrtägige Demonstration angekündigt, die für Mai unter dem Motto Blockupy Frankfurt geplant ist. Mehr Von Katharina Iskandar

11.04.2012, 21:22 Uhr | Rhein-Main

Im Gespräch: Manuela Rottmann Geplanten Anstieg des Flugverkehrs halten wir nicht aus

Seit Eröffnung der neuen Landebahn protestieren Bürger der südlichen Frankfurter Stadtteile vehement gegen den Fluglärm. Auch Umweltdezernentin Manuela Rottmann muss sich viel Kritik anhören. Mehr

02.04.2012, 21:10 Uhr | Rhein-Main

Im Gespräch: Achim Thiel Übergriffe erinnern an die Startbahn West

Auch das massive Aufgebot an Einsatzkräften konnte die Linksextremisten am Samstag nicht aufhalten. Die Polizei zieht ihre eigene Bilanz. Mehr

02.04.2012, 20:58 Uhr | Rhein-Main

Nach Straßenschlachten „Linksextreme Demonstrationen verbieten“

Die Schäden, die Linksextremisten bei der Anti-Kapitalismus-Demonstration in der Frankfurter Innenstadt angerichtet haben, belaufen sich auf mehr als eine Million Euro. Mehr

02.04.2012, 19:03 Uhr | Rhein-Main

Frankfurt Randalierer verletzen Polizisten schwer

Schwere Ausschreitungen haben eine Demonstration von einigen tausend Kapitalismus-Kritikern in Frankfurt überschattet. Mehrere Demonstranten und Polizisten wurden zum Teil schwer verletzt, ein Beamter liegt auf der Intensivstation. Mehr Von Katharina Iskandar, Ferdinand Dyck

31.03.2012, 19:50 Uhr | Rhein-Main

Fluglärm Tausende zur bundesweiten Samstags-Demo am Flughafen erwartet

Bundesweit wollen die Fluglärm-Gegner am Samstag an Flughäfen demonstrieren. Mehr

23.03.2012, 09:25 Uhr | Rhein-Main

Streik Busse stehen im Depot, Autos auf den Straßen

Die Warnstreiks im öffentlichen Dienst und bei privaten Busunternehmen haben am Montag in der Region zu merklichen Behinderungen geführt. Mehr

20.03.2012, 20:00 Uhr | Rhein-Main

Protest in Russland Moskau will Kundgebungen einschränken

Der Lebensrhythmus Moskaus werde empfindlich gestört und es entstünden erhebliche Kosten: Putins Vertraute in der Stadtregierung wollen Demonstrationen im Zentrum der russischen Hauptstadt beschränken. Die Opposition ist entsetzt. Mehr

12.03.2012, 16:37 Uhr | Politik
  15 16 17 18 19 ... 34  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z