Demonstration: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Stadt Kassel ruft VGH an Rechtsextreme Demonstration zulässig

Nach dem Mord an Regierungspräsident Lübcke will die Stadt Kassel einen Aufmarsch von Rechtsextremen verhindern. Doch das Verwaltungsgericht lässt die Demonstration zu. Die Stadt will nun Beschwerde vor dem Verwaltungsgerichtshof einlegen. Mehr

17.07.2019, 19:07 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Demonstration

1 2 3 ... 16 ... 32  
   
Sortieren nach

Gewalt bei Demonstration Nigerias Parlament nach Schusswechsel abgeriegelt

Vor dem Gebäude demonstrierte eine schiitische Gruppierung, die die Freilassung ihres Anführers erreichen wollte. Bisher verliefen die Demonstrationen friedlich, für die Gewaltausbrüche am Dienstag machen sich Sicherheitskräfte und Demonstranten gegenseitig verantwortlich. Mehr

10.07.2019, 05:24 Uhr | Politik

Mallorca Hunderte protestieren nach Gruppenvergewaltigung

Nach der mutmaßlichen Vergewaltigung einer Deutschen auf Mallorca ist es auf der Insel zu Protesten gekommen. Bereits in der Vergangenheit war es zu ähnlichen Fällen gekommen. Mehr

08.07.2019, 22:37 Uhr | Gesellschaft

Nach Mord an Lübcke Rechtsextreme wollen in Kassel demonstrieren

Nach dem Tod von Walter Lübcke haben Rechtsextreme in Kassel eine Demonstration angekündigt. Am besagten Datum jährt sich aber auch Stauffenbergs Attentatsversuch gegen Adolf Hitler. Mehr

08.07.2019, 15:46 Uhr | Rhein-Main

Demos für mehr Seenotrettungen „Wir könnten einen solidarischen Vorstoß machen“

Bundesinnenminister Horst Seehofer hatte nach dem Fall um Carola Rackete angekündigt, Gerettete von den Booten "Alan Kurdi" und "Alex" aufnehmen zu wollen. Doch den Demonstrierenden reicht das nicht aus. Mehr

06.07.2019, 15:00 Uhr | Politik

Neue Proteste in Georgien Demonstrationen gegen die eigene Regierung und Russland

Viele Menschen sind wütend und fordern die Regierung zu einer schärferen Abgrenzung zu Russland auf. Mehr

24.06.2019, 09:53 Uhr | Politik

Anti-Kohle-Protest Polizei räumt den von Aktivisten besetzten Tagebau Garzweiler

Tausende demonstrieren gegen den Braunkohle-Abbau in Nordrhein-Westfalen. Aktivisten dringen auf das Gelände von RWE ein. Die Polizei räumt das Gelände noch in den Morgenstunden. Mehr

23.06.2019, 08:54 Uhr | Politik

Zufahrten zum Feldberg Motorradfahrer protestieren mit Corso gegen Sperrungen

Wegen Unfallgefahr und Lärmbelastung waren im Mai einige Straßen rund um den Feldberg in Hessen für Motorräder gesperrt worden. Nun haben Motorradfahrer dagegen protestiert. Mehr

16.06.2019, 15:30 Uhr | Rhein-Main

Erfolgreiche Demonstrationen Auslieferungsgesetz gestoppt

Es ging um mehr als nur ein Gesetz. Für die Bevölkerung in Hongkong ging es vor allem um die (Meinungs-)Freiheit, die durch potentielle Auslieferungen an China gefährdet gewesen wäre. Umso größer ist jetzt der Jubel. Mehr

16.06.2019, 11:52 Uhr | Politik

Demonstrationen in Hongkong Ein Land, zwei Justizsysteme

Ein Gesetzesvorhaben, das die Überstellung von Hongkongern an die chinesische Justiz erlauben würde, trifft auf eine breite Front des Widerstands. Mehr Von Friederike Böge, Peking

11.06.2019, 20:35 Uhr | Politik

Port-au-Prince Schwere Krawalle bei Demonstration gegen Haitis Regierung

Demonstranten werfen Steine, die Polizei feuert Tränengas in die Menge: Bei Protesten gegen Haitis Präsidenten ist es zu Ausschreitungen gekommen. Mindestens eine Person starb. Mehr

10.06.2019, 04:21 Uhr | Politik

Scheinwahl in Kasachstan Demonstrationen eskalieren

Vor zweieinhalb Monaten gab der langjährige Staatschef Kasachstans Nasarbajew sein Amt ab – allerdings an einen engen Vertrauten. Die Wahl gilt als Farce. Und die Bevölkerung geht auf die Barrikaden. Mehr

09.06.2019, 16:33 Uhr | Politik

Polizeigewalt in Wien Mit dem Kopf unter den Polizeibus

In Österreich ist eine hitzige Diskussion über Polizeigewalt entbrannt. Anlass sind zwei Videos von einer Demonstration zum Klimaschutz – sowie die Reaktion der Polizei über die Aufregung darüber. Mehr Von Stephan Löwenstein, Wien

06.06.2019, 20:56 Uhr | Politik

Demonstration in Prag Zehntausende fordern Rücktritt von Tschechiens Premier Babis

Es war eine der größten Demonstration seit der Samtenen Revolution in Prag. Babis’ Kritiker werfen dem Ministerpräsidenten Erschleichung von EU-Geldern vor. Der selbst spricht von einem politischen Manöver und beteuert seine Unschuld. Mehr

05.06.2019, 08:55 Uhr | Politik

Höcke und Hakenkreuz Streit um Anti-AfD-Plakate

Bei der Demonstration gegen den AfD-Politiker Jörg Meuthen in Frankfurt soll die Polizei widerrechtlich Plakate und Fahnen beschlagnahmt haben. Der Grund: eine Abbildung des Hakenkreuzes. Mehr Von Katharina Iskandar und Tobias Rösmann

04.06.2019, 05:00 Uhr | Rhein-Main

Al-Quds-Tag in Berlin Anti-Israel-Demonstration ruft lautstarke Proteste hervor

Islamisten und Antisemiten demonstrieren in Berlin für die Zerstörung Israels. Politiker warnen vor einem abermaligen Erstarken des Judenhasses in Deutschland. Mehr

01.06.2019, 19:58 Uhr | Politik

Marsch in Berlin 2000 Teilnehmer bei Al-Quds-Demonstration erwartet

Am Al-Quds-Tag ruft Iran jedes Jahr zur Eroberung Jerusalems auf. Hunderte Menschen wollen in Berlin auf die Straße gehen – und Politiker fürchten wieder anti-israelische und antisemitische Parolen. Mehr

01.06.2019, 09:01 Uhr | Politik

Proteste in Tschechien Tausende demonstrieren gegen Babis

Schon die fünfte Woche in Folge organisiert das Netzwerk „Eine Million Augenblicke für die Demokratie“ Kundgebungen gegen die Regierung. Ministerpräsident Babis wird Betrug beim Bezug von EU-Subventionen vorgeworfen. Mehr

29.05.2019, 08:48 Uhr | Politik

Gegen Rechtsruck in Europa „Wir sind nicht hier, um die EU zu bejubeln, wie sie ist“

Unter dem Motto „Ein Europa für alle“ haben rund 14.000 Menschen in Frankfurt gegen Nationalismus und Rassismus demonstriert. Die Organisatoren wollen Einfluss auf die Europawahl nehmen. Mehr

19.05.2019, 20:13 Uhr | Rhein-Main

Marburg 1500 demonstrieren gegen AfD

Demonstranten haben vor einer AfD-Veranstaltung in Marburg die Straße blockiert. Ob Autofahrer dadurch gefährdet wurden, ist noch unklar. Die Polizei sucht nach Zeugen. Mehr

19.05.2019, 11:28 Uhr | Rhein-Main

Vor Europawahl in Frankfurt Am Sonntag werden Tausende auf Demos erwartet

Eine Woche vor der Europawahl werden tausende Demonstranten in Frankfurt erwartet. Die Polizei warnt vor Staus in der Innenstadt. Mehr

19.05.2019, 10:54 Uhr | Rhein-Main

Gegen Rechtsruck in Europa Tausende zu Demonstration in Frankfurt erwartet

Am Sonntag finden sich zahlreiche Demonstranten in der Frankfurter Innenstadt ein. Auch in anderen Städten wird gegen einen europäischen Rechtsruck demonstriert. Mehr

18.05.2019, 19:30 Uhr | Rhein-Main

1. Mai in Berlin Flaschensammeln mit dem schwarzen Block

Nach Jahren mit friedlicheren Protesten fürchtete Berlin bei der „Revolutionären 1.-Mai-Demonstration“ in Friedrichshain neue Gewaltausbrüche. Doch die Proteste blieben weitgehend friedlich. Und manche Berliner haben ohnehin andere Sorgen. Mehr Von Anna-Lena Ripperger, Berlin

02.05.2019, 13:54 Uhr | Politik

Rechte Demo in Duisburg Die Angst vor Überfremdung

In Duisburg haben am Mittwoch mehr als 200 Anhänger der Partei „Die Rechte“ gegen eine angebliche Überfremdung demonstriert. Hunderte Gegendemonstranten standen ihnen gegenüber. Die Polizei hat ein Aufeinandertreffen der beiden Lager verhindert, sodass es verhältnismäßig ruhig blieb. Mehr

02.05.2019, 10:53 Uhr | Politik

Maidemonstrationen in Berlin Protest im Zeichen der Europawahlen

Die Demonstrationsaufrufe zum Tag der Arbeit stellte der DGB ganz in das Zeichen der Europawahl. Verdi Chef Frank Bsirske rief dazu auf, seine Stimme gegen Handelsabkommen und Steuerflucht einzusetzen. Mehr

01.05.2019, 17:34 Uhr | Politik
1 2 3 ... 16 ... 32  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z