Demonstration: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Zusammenstöße mit Polizei Tränengas und Molotow-Cocktails bei Hongkonger Demonstration

Trotz Verbots zogen auch am Sonntag wieder tausende Demonstranten durch Hongkong und fordern Großbritannien dazu auf, mehr Druck auf Peking auszuüben. Dann kommt es abermals zu Zusammenstößen mit der Polizei. Mehr

15.09.2019, 13:08 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Demonstration

1 2 3 ... 16 ... 33  
   
Sortieren nach

Demos gegen Peking Polizei trennt Protestler in Hongkong

Trotz des Verbots von Demonstrationen in Hongkong kam es zu kleineren Aktionen. Dabei gab es Auseinandersetzungen zwischen Pro-China-Demonstranten und Demokratieaktivisten. Die Polizei musste dazwischengehen. Mehr

14.09.2019, 15:36 Uhr | Politik

Demonstration in Barcelona Protestler fordern Unabhängigkeit Kataloniens

Zehntausende demonstrierten am Mittwoch in Barcelona für die Unabhängigkeit Kataloniens. Mehr

12.09.2019, 10:03 Uhr | Politik

Eskalation bei Demonstrationen Hongkonger Protestbewegung bittet Ausland um Unterstützung

Angesichts des festgefahrenen Konflikts mit der pekingtreuen Regierung bittet die Protestbewegung in Hongkong um Unterstützung aus dem Ausland. Tausende Demonstranten zogen dazu am Sonntag vor das amerikanische Konsulat in der chinesischen Sonderverwaltungszone. Mehr

08.09.2019, 19:08 Uhr | Politik

Zorn auf der Straße Empörung über Johnsons „Putsch“

Demonstrationen und Petitionen in London: Gegen die Pläne des britischen Premierministers Boris Johnson, das Parlament vor dem geplanten Brexit in eine Zwangspause zu schicken, gibt es massiven Widerstand. Mehr

29.08.2019, 11:07 Uhr | Politik

Demonstrationen Der Streit an den Hongkonger Küchentischen

Während junge Stadtbewohner Barrikaden bauen, lehnen ihre Eltern die Proteste oft ab. Die Straßenschlachten haben viele Familien in Hongkong tief gespalten. Mehr Von Friederike Böge, Peking

27.08.2019, 06:36 Uhr | Politik

Hongkong Konsulatsmitarbeiter in China freigelassen

Aus Protest gegen die Regierung sind in der chinesischen Sonderverwaltungszone abermals Tausende auf die Straße gegangen. Unterdessen ließ China einen Mann frei, der zwei Wochen zuvor ohne Lebenszeichen verschwunden war. Mehr

24.08.2019, 12:53 Uhr | Politik

„Unteilbar“-Demonstration Der gute Zweck und seine Mittel

Am Samstag wollen Tausende bei der „Unteilbar“-Demonstration in Dresden auf die Straße gehen. Das von der SPD unterstützte Bündnis will für Solidarität statt Ausgrenzung stehen. Ist diese Haltung vereinbar mit Verbindungen zu Linksextremisten? Mehr Von Mona Jaeger

24.08.2019, 08:39 Uhr | Politik

Reaktion auf Proteste Was ist uns Hongkong wert?

Die Bundesregierung hält in Sachen Hongkong erst einmal still und hofft, dass es nicht zum Äußersten kommt. Das überrascht kaum. Mehr Von Ralph Bollmann

19.08.2019, 15:13 Uhr | Wirtschaft

„Seebrücke Frankfurt“ Aktivisten blockieren Main

Mehr als 1000 Menschen fordern bei Protesten in Frankfurt eine humanere Flüchtlingspolitik, sichere Häfen und die Entkriminalisierung der zivilen Seenotrettung. Mehr Von Sina Magdalene Schmeiter

11.08.2019, 17:29 Uhr | Rhein-Main

Trotz Verbotes Hongkongs Regierungskritiker wollen weiter demonstrieren

Seit Beginn der Proteste im Juni haben die Polizeikräfte in Hongkong mehr als 600 Personen festgenommen. Aktivisten stellen sich auch für den Sonntag auf weitere Zusammenstöße mit der Polizei ein. Mehr

11.08.2019, 06:40 Uhr | Politik

Machtdemonstration in Israel „Ihr seid keine Juden! Haut ab!“

Die Ultraorthodoxen und ihre Befreiung von der Wehrpflicht werden vor den Neuwahlen im September zum Wahlkampfthema in Israel. Mit mehr als einer Million Gottesfürchtigen im Land hat sich ihr Einfluss vergrößert. Mehr Von Jochen Stahnke, Jerusalem

07.08.2019, 20:23 Uhr | Politik

Pro-chinesische Regierung Festnahmen nach Demonstrationen in Hongkong

Nach den Protesten gegen chinesischen Einfluss in Hongkong hat die Polizei mehrere Personen festgenommen. Es sind bereits neue Proteste geplant. Mehr

04.08.2019, 10:45 Uhr | Politik

Zusammenstöße mit der Polizei Demonstration trotz Verbot in Hongkong

Wieder zogen zehntausende Menschen friedlich durch das Zentrum der chinesischen Sonderverwaltungszone. In der Nähe der chinesischen Vertretung setzte die Polizei dann Tränengas gegen die verbliebenen Demonstranten ein. Mehr

28.07.2019, 20:20 Uhr | Politik

Ungenehmigte Demonstration Neue Gewalt in Hongkong

Die Demonstration tausender Menschen in Hongkong ist abermals eskaliert. Die Polizei geht mit Tränengas und Gummigeschossen vor. Die Regierung gab an, die Protestler hätten sich bewaffnet. Mehr

27.07.2019, 14:02 Uhr | Politik

Demonstrationen in Hongkong Protestaktion gegen Angriffe von Schlägertrupps

In Hongkong sind tausende Menschen am Bahnhof Yuen Long auf die Straße gegangen. Vor einer Woche waren Demonstranten dort von Schlägertrupps der chinesischen Mafia angegriffen worden und die Polizei hatte nicht eingegriffen. Mehr

27.07.2019, 11:00 Uhr | Politik

Wegen Gelöbnis-Forderung Linke rufen zu Demonstrationen auf

Linksparteichef Riexinger bezeichnet den Aufruf der Verteidigungsministerin zu mehr Gelöbnissen der Bundeswehr als „das Allerletzte, was wir brauchen“. Grünen-Politiker Kretschmann äußert sich hingegen wohlwollend. Mehr Von Johannes Leithäuser, Berlin

26.07.2019, 19:52 Uhr | Politik

Puerto Rico Gewalttätige Demonstrationen gegen Regierung

Tausende Menschen haben am Mittwoch gegen den Gouverneur des amerikanischen Außengebiets protestiert. Darunter waren auch Film- und Musikstars. Die Polizei ging mit Tränengas gegen die Demonstranten vor. Mehr

18.07.2019, 09:13 Uhr | Politik

Stadt Kassel ruft VGH an Rechtsextreme Demonstration zulässig

Nach dem Mord an Regierungspräsident Lübcke will die Stadt Kassel einen Aufmarsch von Rechtsextremen verhindern. Doch das Verwaltungsgericht lässt die Demonstration zu. Die Stadt will nun Beschwerde vor dem Verwaltungsgerichtshof einlegen. Mehr Von Julian Staib

17.07.2019, 19:07 Uhr | Politik

Gewalt bei Demonstration Nigerias Parlament nach Schusswechsel abgeriegelt

Vor dem Gebäude demonstrierte eine schiitische Gruppierung, die die Freilassung ihres Anführers erreichen wollte. Bisher verliefen die Demonstrationen friedlich, für die Gewaltausbrüche am Dienstag machen sich Sicherheitskräfte und Demonstranten gegenseitig verantwortlich. Mehr

10.07.2019, 05:24 Uhr | Politik

Mallorca Hunderte protestieren nach Gruppenvergewaltigung

Nach der mutmaßlichen Vergewaltigung einer Deutschen auf Mallorca ist es auf der Insel zu Protesten gekommen. Bereits in der Vergangenheit war es zu ähnlichen Fällen gekommen. Mehr

08.07.2019, 22:37 Uhr | Gesellschaft

Nach Mord an Lübcke Rechtsextreme wollen in Kassel demonstrieren

Nach dem Tod von Walter Lübcke haben Rechtsextreme in Kassel eine Demonstration angekündigt. Am besagten Datum jährt sich aber auch Stauffenbergs Attentatsversuch gegen Adolf Hitler. Mehr

08.07.2019, 15:46 Uhr | Rhein-Main

Demos für mehr Seenotrettungen „Wir könnten einen solidarischen Vorstoß machen“

Bundesinnenminister Horst Seehofer hatte nach dem Fall um Carola Rackete angekündigt, Gerettete von den Booten "Alan Kurdi" und "Alex" aufnehmen zu wollen. Doch den Demonstrierenden reicht das nicht aus. Mehr

06.07.2019, 15:00 Uhr | Politik

Neue Proteste in Georgien Demonstrationen gegen die eigene Regierung und Russland

Viele Menschen sind wütend und fordern die Regierung zu einer schärferen Abgrenzung zu Russland auf. Mehr

24.06.2019, 09:53 Uhr | Politik

Anti-Kohle-Protest Polizei räumt den von Aktivisten besetzten Tagebau Garzweiler

Tausende demonstrieren gegen den Braunkohle-Abbau in Nordrhein-Westfalen. Aktivisten dringen auf das Gelände von RWE ein. Die Polizei räumt das Gelände noch in den Morgenstunden. Mehr

23.06.2019, 08:54 Uhr | Politik
1 2 3 ... 16 ... 33  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z