DC: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

„Aquaman“ im Kino Alles eine Frage der Druckverhältnisse

Nicht mehr als ein Nebenprodukt expandierender Universen? Bei „Aquaman“ rumoren jede Menge populärkulturelle Momente im Untergrund von Atlantis. Mehr

22.12.2018, 14:14 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: DC

1
   
Sortieren nach

Martin Niemöller Protestant von Weltrang

Vom Offizier zum Pazifisten. Der in jeder Hinsicht ungewöhnliche Lebensweg des großen Protestanten Martin Niemöller Mehr Von Rainer Hering

02.01.2018, 14:10 Uhr | Politik

Video-Filmkritik Durch die Fachkräftemangel gedreht

Ein illustres Superheldenteam mit älteren Rechten als die Konkurrenz der „Avengers“, gespielt von einer Schar prominenter Schauspieler: Die „Justice League“ stürmt ins Kino. Doch es fehlen einfach gute Schurken. Mehr Von Andreas Platthaus

15.11.2017, 12:19 Uhr | Feuilleton

Botschafterin für Frauenrechte Wonder Woman bringt UN Sexismus-Vorwürfe ein

Pin-Up oder feministische Ikone? Die Comicfigur Wonder Woman taugt nach Ansicht der UN als Vorbild für Mädchen und Frauen in aller Welt. Das sorgt für Ärger – die eigenen Mitarbeiter protestieren. Mehr

22.10.2016, 08:14 Uhr | Gesellschaft

Filmkritik: „Suicide Squad“ Bewährung ist kein Teamsport

Batman und der Joker spielen hier nur Nebenrollen, Schurkinnen und Schurken stehen im Mittelpunkt. Doch dafür ist die Comicverfilmung „Suicide Squad“ erstaunlich konventionell geraten. Mehr Von Dietmar Dath

18.08.2016, 11:13 Uhr | Feuilleton

„The First Avenger: Civil War“ Augen auf bei der Berufswahl

In „The First Avenger: Civil War“ stellen sich die Superhelden der Doppelmoral des eigenen Landes und kämpfen gegeneinander: Ein Politthriller, der Captain America und Kollegen aus ernstlicher Gefahr rettet. Mehr Von Andreas Platthaus

28.04.2016, 15:17 Uhr | Feuilleton

Video-Filmkritik Wie man Weltenretter aus den Wolken reißt

Ein Engel der Hölle gegen ein gerechtes Ungeheuer des Himmels: „Batman V Superman“ rüttelt die Moral des Comic-Kinos durch. Regisseur Zack Snyder will viel, schafft einiges – und leistet sich einen großen Patzer. Mehr Von Dietmar Dath

23.03.2016, 18:38 Uhr | Feuilleton

Kult-Fahrzeuge Kein Batmobil-Nachbau ohne Erlaubnis

Ein Autohersteller hat das Auto aus der Comicserie Batman nachgebaut und verkauft. Er hätte vorher besser einen Juristen fragen sollen. Mehr

08.03.2016, 09:36 Uhr | Wirtschaft

Kirchen im Dritten Reich Unbelohnte Bereitschaft

Was versprachen sich Mitläufer und Aktivisten beider Konfessionen von ihrem Engagement im NS-Staat? Bei einigen Professoren war es wohl die Aussicht auf politische Wirkung außerhalb der akademischen Grenzen, bei manchen Kirchenpolitikern der Wille zur Mitsteuerung im Kirchenkampf. Mehr Von Hans Maier

14.09.2015, 12:03 Uhr | Politik

Vox-Serienstart Arrow Der Rächer mit dem Köcher

Ein Mann sieht grün, und aus dem Comichelden wird eine Serienfigur: Arrow verfügt als ordentlicher Superheld über mehr als eine Identität und überzeugt auf Serienlänge mit schnörkelloser Action. Mehr Von Ursula Scheer

10.09.2013, 19:03 Uhr | Feuilleton

Comiczeichnung versteigert Für Batmans Zorn zahlt man zünftig

Alte Helden, erfolgreich wiederbelebt: Mit The Dark Knight Returns wurde Batman endgültig zur Legende. Frank Millers Coverzeichnung des Comics kletterte bei einer Auktion auf 478.000 Dollar. Mehr Von Andreas Platthaus

15.08.2013, 13:15 Uhr | Feuilleton

Italien Fortgeschrittener Klientelismus

Schon weil sie die öffentliche Hand teuer zu stehen kommt, will Rom die Korruption in Italiens Regionen bekämpfen. Auch das ist keine einfache Aufgabe für Mario Monti. Mehr Von Jörg Bremer

02.08.2012, 16:25 Uhr | Politik

Italien nach Berlusconi Tolle Tage am Tiber

In die Freude vieler Italiener darüber, dass Berlusconi nicht länger Ministerpräsident ist, mischen sich kritische Stimmen: Was wird aus dem Land? Wer wird es führen? Mehr Von Jörg Bremer, Rom

13.11.2011, 17:59 Uhr | Politik

F.A.Z.-Sachbücher der Woche Für Helden darf es etwas Größeres sein

Ein Prachtband feiert den amerikanischen Comicverlag DC, Matthias Hannemann entfaltet ein Panorama des hohen Nordens und Niklas Holzberg ergründet Sex, Spott und Politik im alten Athen. Dies und mehr in den F.A.Z.-Sachbüchern der Woche. Mehr Von Andreas Platthaus

18.12.2010, 14:38 Uhr | Feuilleton

Paul Levitz: 75 Years of DC Comics Für diese Helden darf es gerne etwas Größeres sein

Bildzauber und beachtliche Geschichte eines Genres zugleich: Ein Prachtband feiert den fünfundsiebzigsten Geburtstag des großen amerikanischen Comicverlags DC. Mehr Von Andreas Platthaus

10.12.2010, 16:25 Uhr | Feuilleton

Wahlen in Italien Aura der Einigkeit

Die Linksparteien in Italien sind untereinander streitbar. Sie eint lediglich die Abneigung gegen Berlusconi und Romano Prodis Wille zur Einigkeit. Der Wirtschaftsprofessor provoziert praktisch keinen Widerstand. Mehr Von Heinz-Joachim Fischer, Rom

05.04.2006, 20:44 Uhr | Politik

None Thüringer Sonderweg

Thomas A. Seidel: Im Übergang der Diktaturen. Eine Untersuchung zur kirchlichen Neuordnung in Thüringen 1945-1951. Verlag W. Kohlhammer, Stuttgart 2003. 430 Seiten, 38,- [Euro].Unter den protestantischen Landeskirchen sticht die thüringische in mehrfacher Hinsicht hervor. Sie entstand erst spät - 1920 - parallel zur Gründung des Landes als Zusammenschluß von sieben kleineren Kirchen. Mehr

18.11.2004, 13:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Dämonisierte Männer in Rom

Eine Analyse der drei italienischen Parteien der rechten Mitte Mehr

25.06.2001, 14:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Glücklich verheiratet

Die Erinnerungen Ettore Bernabeis Mehr

08.05.2000, 12:00 Uhr | Feuilleton
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z