David Cameron: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: David Cameron

  17 18 19 20 21 ... 40  
   
Sortieren nach

Comeback in Saudi-Arabien Christian Wulff kondoliert für Deutschland

Weil Gauck Geburtstag feierte und Merkel erkältet war, schickte die Bundesrepublik Christian Wulff zur Trauerfeier des saudischen Königs nach Riad. Für den ehemaligen Präsidenten ist das eine Rehabilitierung. Mehr

25.01.2015, 11:30 Uhr | Politik

Cameron bei Obama NSA und GCHQ sollen zusammenarbeiten

Der amerikanische Präsident Obama und Großbritanniens Premier Cameron haben eine engere Zusammenarbeit im Anti-Terror-Kampf angekündigt. Die umstrittenen Geheimdienste NSA und GCHQ sollen dafür „Cyber-Zellen“ bilden. Mehr

16.01.2015, 21:55 Uhr | Politik

Transatlantische Freundschaft Obama und Cameron stehen im Kampf gegen Terror zusammen

In einem Gastbeitrag für die englische Zeitung Times haben Barack Obama und David Cameron ihren Willen bekräftigt, gemeinsam gegen islamistischen Terror zu kämpfen. Ein wichtiger Punkt ist auch das Freihandelsabkommen TTIP. Mehr

15.01.2015, 13:05 Uhr | Politik

Großbritannien Farage wirft Europa „moralische Feigheit“ vor

Der Chef der britischen Unabhängigkeitspartei Ukip hat gegen die europäische Integrationspolitik gewettert. Es werde nichts gegen kriminelle Muslime unternommen, weil „wir unter moralischer Feigheit leiden“. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

15.01.2015, 11:11 Uhr | Politik

Nach den Pariser Anschlägen Widerstand gegen Camerons Überwachungspläne

Der britische Premierminister David Cameron will auf die Anschläge von Paris mit einer Ausweitung der Überwachung des Internets reagieren. Notfalls will der Konservative auch Dienste wie WhatsApp verbieten. Doch sein Koalitionspartner Clegg von den Liberaldemokraten kündigt Widerstand an. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

13.01.2015, 12:30 Uhr | Feuilleton

Trauermarsch für Terroropfer Regierungschefs wollen mit Hunderttausenden demonstrieren

Hunderttausende Franzosen werden am Sonntag zu einem Trauermarsch in Paris erwartet - unter massiven Sicherheitsvorkehrungen. An der Spitze will Präsident Hollande gemeinsam mit anderen Regierungschefs ein Zeichen gegen den Terror setzen. Ein Politiker jedoch verweigert seine Solidarität. Mehr

10.01.2015, 16:47 Uhr | Politik

Sri Lanka nach der Wahl Das Ende des Triumphalismus

Sri Lankas Präsident Rajapaksa ist nach zehn Jahren überraschend abgewählt worden. Sein Nachfolger könnte das Land aus der Isolation und der Abhängigkeit von China führen. Zugeständnisse an die Tamilen wird es aber nicht geben. Mehr Von Friederike Böge

09.01.2015, 23:13 Uhr | Politik

Terror in Paris Frankreich schlägt zurück

Der französische Staat hat sich nach drei Tagen mit Anschlägen und Geiselnahmen die Autorität zurückerkämpft, zahlt aber einen hohen Preis. Europäische Staats- und Regierungschefs, darunter Angela Merkel, demonstrieren am Sonntag in Paris ihre Solidarität. Mehr Von Christian Schubert, Paris

09.01.2015, 21:47 Uhr | Politik

Griechenland-Krise Merkel glaubt an Athens Verbleib im Euro

Die Bundeskanzlerin hat in London Berichte zurückgewiesen, nach denen das Kanzleramt einen Austritt Griechenlands aus der Eurozone vorbereite. Bei einem anderen Thema bleibt sie vage. Mehr

08.01.2015, 08:34 Uhr | Politik

Merkel trifft Cameron Enttäuschung mit Ansage

Wenn der britische Premierminister an diesem Mittwoch die deutsche Kanzlerin empfängt, wird er abermals versuchen, die gemeinsamen Interessen in der Europa-Politik auszuloten. Cameron braucht Merkel, aber auf sie zählen kann er nicht. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

07.01.2015, 11:23 Uhr | Politik

Was Sie heute erwartet Cameron und Merkel sprechen über G7 und EU

Die Lage der Weltwirtschaft und die Vorbereitungen auf den G7-Gipfel in Bayern im Juni 2015 sind am Mittwoch die wichtigsten Themen eines Treffens von Bundeskanzlerin Angela Merkel mit dem britischen... Mehr

07.01.2015, 06:54 Uhr | Wirtschaft

Die Briten und Putin Schneidige Worte - aber nichts dahinter

Britische Politiker halten gegen Russlands Präsidenten Putin die europäischen Werte hoch. Gleichzeitig hätscheln sie die reichen russischen Oligarchen. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

31.12.2014, 12:39 Uhr | Politik

G-7-Gipfel in Elmau Zum Himmel mit ihnen

Damit sich die Vertreter der bedeutendsten Industrienationen auf ihrem zwei Tage dauernden G-7-Gipfel im Juni wohlfühlen, gibt Bayern 130 Millionen Euro aus. Bob Dylan ist schon da. Mehr Von Albert Schäffer, Krün

24.12.2014, 08:55 Uhr | Politik

CIA-Folterpraxis Britische Komplizenschaft

Nach dem Bericht über die Folterpraxis der CIA wird auch in Großbritannien über brutale Verhörmethoden britischer Behörden diskutiert. Der Vorwurf: Auch sie sollen systematisch gefoltert haben. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

12.12.2014, 07:04 Uhr | Politik

Großbritannien Cameron setzt Geheimdienst gegen Pädophile ein

Der britische Premierminister David Cameron will mit einer Spezialeinheit, an der auch der britische Geheimdienst GCHG beteiligt ist, Jagd auf Pädophile im sogenannten „Dark Web“ machen. Mehr

11.12.2014, 15:17 Uhr | Politik

Großbritannien und Hongkong Das Erbe der Kronkolonie

Die britische Regierung sieht sich gegenüber seiner ehemaligen Kolonie Hongkong in der Pflicht. Peking aber warnt vor Einmischung - und brüskiert London mit einer Ausladung. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

03.12.2014, 13:35 Uhr | Politik

Europa Britannien zuhören

Der britische Premier Cameron lässt sich von den Europagegnern treiben und stempelt die EU zum Sündenbock für alle Unbill des Lebens. Doch er stellt auch ernste Fragen. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

03.12.2014, 11:40 Uhr | Politik

Großbritannien und die EU Droht Cameron aus Verzweiflung?

Premierminister Cameron will die Zahl der Gastarbeiter verringern und dafür die europäischen Verträge ändern. Das wird nicht leicht. Auch weil er dafür die Mitwirkung von Regierungen braucht, die darüber gar nicht amüsiert darüber sind. Mehr Von Klaus-Dieter Frankenberger

29.11.2014, 08:52 Uhr | Politik

Zuwanderung Cameron stellt Bedingungen für britische EU-Mitgliedschaft

EU-Bürger sollen nach dem Willen des britischen Premierministers nur noch eingeschränkt Zugang zu Sozialleistungen seines Landes haben. Sollte er sich nicht durchsetzen, schließe er absolut nichts aus. Mehr

28.11.2014, 14:03 Uhr | Politik

Die EU und Großbritannien Clegg distanziert sich von Cameron

„EU-Reform ja, Neuverhandlung nein“: Der stellvertretende britische Premierminister Nick Clegg distanziert sich während seines Besuchs in Berlin deutlich von der Forderung, die Grundlagen der Mitgliedschaft Großbritanniens in der Europäischen Union neu zu verhandeln. Mehr Von Majid Sattar, Berlin

26.11.2014, 17:00 Uhr | Politik

Zur Abschreckung Briten wollen Osteuropäern die Sozialleistungen kürzen

Die britische Regierung will Einwanderer aus Osteuropa abschrecken, indem sie ihnen die Sozialleistungen kürzt – selbst dann, wenn sie Arbeit in Großbritannien haben und Steuern und Abgaben zahlen. Noch radikalere Planspiele sollen hingegen vom Tisch sein. Mehr Von Marcus Theurer, London

23.11.2014, 16:19 Uhr | Wirtschaft

Großbritannien EU-Kritiker führen Cameron vor

Ein ehemaliges Mitglieder der konservativen Tories hat der europaskeptischen Ukip-Partei den zweiten Sitz im britischen Parlament beschert. Das Ergebnis in Rochester ist ein schwerer Schlag für Premierminister Cameron. Mehr

21.11.2014, 07:23 Uhr | Politik

Britische Nachwahl Das Mysterium von Rochester

In der Grafschaft Kent wird an diesem Donnerstag ein Abgeordneter gewählt. Eigentlich nichts besonderes - käme er nicht aus der britischen Unabhängigkeitspartei Ukip und würde wahrscheinlich gewinnen. Mehr Von Jochen Buchsteiner, Rochester

20.11.2014, 11:31 Uhr | Politik

Russlands Präsident Putin Der müde und einsame Paria

Wladimir Putin muss sich auf dem G-20-Gipfel in Brisbane einige Anfeindungen gefallen lassen – nicht zuletzt vom Gastgeber selbst. Er reist zeitig ab, gibt aber nicht klein bei. Mehr Von Christoph Hein

17.11.2014, 11:17 Uhr | Politik

IS enthauptet weitere Geisel Weißes Haus bestätigt Peter Kassigs Ermordung

Die IS-Terrormiliz hat die fünfte westliche Geisel ermordet: den Amerikaner Peter Kassig. Das Weiße Haus hat die Echtheit eines im Internet veröffentlichten Propagangdavideos bestätigt. Der 26-Jährige engagierte sich für humanitäre Projekte. Mehr

16.11.2014, 23:15 Uhr | Aktuell
  17 18 19 20 21 ... 40  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z