Cyberwar: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Der „neue“ Krieg Die fünfte Dimension

Computer machen das Leben leichter. Aber sie laden auch ein zum Missbrauch - und zum Krieg führen. Mehr

22.01.2019, 11:22 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Cyberwar

1 2 3  
   
Sortieren nach

Sachbuch zu Cybersicherheit In der Abwehr muss man wie der Angreifer denken

Constanze Kurz und Frank Rieger erklären in „Cyberwar“, wie Gefühle und Gedanken im Internet manipuliert werden. Sie fordern gezielte Abwehrmechanismen – verständlich auch für jene, die nicht Informatik studiert haben. Mehr Von Jonas Jansen

25.11.2018, 12:05 Uhr | Feuilleton

Cyberangriff Russische Hacker attackieren Trump-kritische Republikaner

Hacker mit Verbindungen zum russischen Geheimdienst nehmen offenbar neue Ziele in Amerika ins Visier. Das geht aus einem Bericht von Microsoft hervor. Diesmal trifft es nicht die Demokraten. Mehr Von Andreas Ross

21.08.2018, 19:07 Uhr | Politik

Cyberkrieg Kann Russland Amerikanern den Strom abschalten?

Russische Hacker sind in amerikanische Energieversorger eingedrungen, warnt das Heimatschutzministerium. Und offenbar läuft der Angriff noch immer. Mehr

24.07.2018, 08:48 Uhr | Wirtschaft

Verlierer im Cyberkrieg Wo Deutschland die Sicherheit des Landes gefährdet

Die Sicherheit in Computernetzwerken wird in Deutschland stiefmütterlich behandelt. Der Staat und die EU tun zu wenig. Andere Länder machen das besser und setzen Standards. Mehr Von Carsten Knop

06.03.2018, 07:19 Uhr | Wirtschaft

Nordkoreas Cyberkrieg Pjöngjang auf digitalem Raubzug

Nordkorea braucht dringend Geld. Die Sanktionen werden immer strenger, das Atomprogramm kostet Milliarden. Längst hat das Regime eine neue Quelle für sich entdeckt. Mehr Von Morten Freidel

05.02.2018, 21:37 Uhr | Politik

Kommentar Wir sind fertig zum Download!

Wundert es uns, dass die CIA digital spioniert? Nicht wirklich. Das ist die Kehrseite von Big Data. Die Risiken werden leider verdrängt. Daran wird auch der Wikileaks-Hack nichts ändern. Mehr Von Michael Hanfeld

09.03.2017, 10:15 Uhr | Feuilleton

Zugriff auf interne Mails Hackerangriff auf Prager Regierung offenbar größer als gedacht

Hacker hatten offenbar ein Jahr lang Zugang zum internen Mail-System des tschechischen Außenministeriums. Der Cyberangriff auf die Prager Burg ist deutlich umfangreicher als zunächst angenommen. Mehr

02.02.2017, 17:09 Uhr | Politik

Cyberkrieg Trump kündigt Enthüllung zu Hackerangriffen an

Der künftige Präsident will kommende Woche bisher unbekannte Informationen zu den mutmaßlichen Hackerangriffen aus Russland vorlegen. Er wisse Dinge, die Andere nicht wissen, sagte er. Mehr

01.01.2017, 06:49 Uhr | Politik

Schädliche Software entdeckt Offenbar Hackerangriff auf Stromversorger in Amerika

Auf dem Computer eines amerikanischen Energieversorgers ist eine Schadsoftware entdeckt worden. Die Behörden gehen davon aus, dass eine bestimmte russische Hackergruppe hinter dem Angriff steht. Mehr

31.12.2016, 09:07 Uhr | Politik

Cyberkrieg Obamas neue Sanktionen setzen Trump unter Druck

Wird Donald Trump die neuen Sanktionen seines Vorgängers aufheben? Zunächst will er mit den Geheimdiensten über die mutmaßlichen Hackerangriffe beraten. Doch seine Parteifreunde fordern bereits härtere Strafen und das FBI legt eine erste Stellungnahme vor. Mehr

30.12.2016, 06:19 Uhr | Politik

Russlands Cyberkrieg Wachsam sein immerzu!

Putins Feldzüge an der unsichtbaren Front: Warum sich die liberalen Demokratien des Westens an eine Zeile einer alten Tschekisten-Hymne halten müssen. Mehr Von Berthold Kohler

13.12.2016, 11:01 Uhr | Politik

Cyberwar CIA: Hacker im Auftrag Russlands sollten Trump zum Sieg verhelfen

Der amerikanische Geheimdienst wirft Russland in einem internen Bericht vor, mit Hackerangriffen Donald Trump im Wahlkampf gezielt geholfen zu haben. Dies sei „allgemeiner Konsens“ in Geheimdienstkreisen, sagten Offizielle der „Washington Post“. Mehr

10.12.2016, 05:17 Uhr | Politik

Cyberwar Verwirrung um Hackerangriff auf Russlands Zentralbank

Wurden die Konten der russischen Zentralbank gehackt? Berichte, dass 2 Milliarden Rubel mit gefälschten Zugangscodes erbeutet worden seien, dementierte die Notenbank über die staatliche Nachrichtenagentur Tass. Mehr

03.12.2016, 15:49 Uhr | Finanzen

Russland gegen Amerika Kalter Krieg im Cyberspace

Neue Medien, alte Strategie: Moskau nutzt seine digitale Macht, um die Vereinigten Staaten zu schwächen. Soll Washington zurückschlagen? Mehr Von Lorenz Hemicker

25.10.2016, 22:42 Uhr | Politik

Cyberangriffe Hackt Russland Trump zum Präsidenten?

In Amerika wächst die Sorge, dass Russland den Präsidentschaftswahlkampf mit Cyberangriffen manipulieren und die Vereinigten Staaten außenpolitisch lähmen könnte. Der Wahltag gilt als das geringste Problem. Mehr Von Lorenz Hemicker, Palo Alto

30.09.2016, 11:30 Uhr | Politik

Cyberwar-Doku „Zero Days“ Wir sind alle berechenbar und schutzlos

Massenvernichtungswaffen, mit denen Politik und Diplomatie nicht Schritt halten können: Alex Gibneys Dokumentarfilm „Zero Days“ zeigt den Cyber-Krieg als Gefahr und Wirklichkeit unserer Zeit. Mehr Von Fridtjof Küchemann

30.08.2016, 14:46 Uhr | Feuilleton

Verteidigungsministerium Von der Leyens später Eintritt in den Cyberwar

Das Verteidigungsministerium entdeckt das Internet: Tausende Soldaten sollen eine Cyberarmee bilden. Dabei gesteht von der Leyen ein, dass sie spät dran ist. Manche meinen, die Reform könnte den Kampf im Netz eher verlangsamen. Mehr Von Lorenz Hemicker, Berlin

26.04.2016, 18:29 Uhr | Politik

Amerika im Internet-Krieg Wir erklären den Cyberwar für eröffnet

In der vergangenen Woche wurde offiziell der erste Cyberwar erklärt. Amerikas digitaler Krieg gegen den IS wird andere Staaten zur Nachahmung ermuntern. Das ist nicht gut. Mehr Von Constanze Kurz

07.03.2016, 17:51 Uhr | Feuilleton

Kurz vor Unterzeichnung Obama plant Cyberwar-Abkommen mit China

Die Vereinigten Staaten stehen mit China offenbar kurz vor einer Vereinbarung, in Friedenszeiten keine Atomkraftwerke oder Krankenhäuser zu hacken. Einen prinzipiellen Schutz für Unternehmen soll der Vertrag allerdings nicht beinhalten. Mehr

20.09.2015, 08:22 Uhr | Politik

Sendebetrieb lahmgelegt IS-Hackerattacke auf TV5 Monde

Der „Islamische Staat“ eröffnet den Cyberkrieg. Die Terrormiliz hat den Betrieb der französischen Fernsehsenders TV5 Monde vorübergehend zum Erliegen gebracht. Es soll eine Warnung an die französischen Soldaten sein. Mehr

09.04.2015, 04:07 Uhr | Politik

Sturmgewehr G36 Deutsche Gründlichkeit

Eine Kommission hat nach einjähriger Prüfung festgestellt, dass das seit zwanzig Jahren eingesetzte Sturmgewehr der Bundeswehr nicht immer treffsicher ist. An der Front in Afghanistan wusste man das schon lange. Mehr Von Berthold Kohler

30.03.2015, 19:07 Uhr | Politik

Cyberwar Kein Land ist sicher

Für den amerikanischen Präsidenten hat Melissa Hathaway den Grundstein seiner Internet-Strategie gelegt. Jetzt warnt sie: Hacker und Cyber-Krieger könnten Strom- und Wasserversorgung lahmlegen. Mehr Von Patrick Bernau, Lorenz Hemicker, Berlin

06.03.2015, 13:16 Uhr | Wirtschaft

Internet-Kriminalität Black-out im Cyberkrieg

Hacker räumen Bankkonten leer, stehlen Daten und freuen sich auf vernetzte Produkte im Internet der Dinge. Geheimdienste sind nicht besser. Und die Quantencomputer kommen erst noch. Mehr Von Carsten Knop

21.02.2015, 17:25 Uhr | Wirtschaft

Streit mit Nordkorea Hat Amerika den Cyberkrieg verloren?

Der Film „The Interview“ wird nicht gezeigt, weil Hacker mit Anschlägen drohen. Nordkorea soll dahinter stecken. Was meint Barack Obama, wenn er eine „angemessene Reaktion“ ankündigt? Mehr Von Patrick Bahners, New York

23.12.2014, 10:00 Uhr | Feuilleton
1 2 3  
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z