Colin Powell: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Colin Powell

  8 9 10 11 12 ... 18  
   
Sortieren nach

Fischer im Sicherheitsrat "Die UN haben nicht versagt"

Außenminister Fischer hat kurz vor Ablauf des Ultimatums Washingtons demonstrativ die Bedeutung des UN-Sicherheitsrats für die gewaltfreie Lösung von Konflikten betont. Mehr

19.03.2003, 23:21 Uhr | Politik

Krise am Golf Koalition der Kleinen und Einflußarmen

Von Isolierung könne keine Rede sein, lautete die Botschaft. Sage und schreibe 30 Staaten hätten ihre aktive Mitarbeit an der „Koalition der Willigen" zur Befreiung des Iraks von Massenvernichtungswaffen. Mehr Von Matthias Rüb, Washington

19.03.2003, 18:13 Uhr | Politik

UN und das Ultimatum „Umstellen der Stühle auf dem Deck der Titanic"

Saudi-Arabien schlägt Saddam den Gang ins Exil vor, sagt aber nicht, wohin. Ägypten hält davon nichts. In Washington heißt es, Amerika werde mit 3000 satellitengesteuerten Bomben angreifen - und der Sicherheitsrat der UN will heute noch "allerletzte Optionen" erkunden. Mehr

19.03.2003, 13:15 Uhr | Politik

Irak-Krise Einmarsch kommt auf jeden Fall / 30 Staaten in der "Koalition der Willigen"

An der „Koalition der Willigen“ für einen Krieg gegen Irak beteiligen sich nach Angaben aus Washington 30 Staaten. Die Truppen sollen auch dann in den Irak einmarschieren, wenn Saddam sich dem Ultimatum beugen würde. Mehr

18.03.2003, 21:18 Uhr | Politik

Krise am Golf Cheneys stiller Sieg

Die "Falken" um Vizepräsident Dick Cheney und Verteidigungsminister Donald Rumsfeld haben gesiegt. Außenminister Colin Powell dagegen steht vor dem Scherbenhaufen seiner Politik. Mehr Von Matthias Rüb

18.03.2003, 20:25 Uhr | Politik

Forenprotokoll Ist Powells Präsentation Grund genug für einen Krieg?

Der amerikanische Außenminister Colin Powell hat vor dem Sicherheitsrat der Vereinten Nationen gesagt, Bagdad verstecke weiterhin Waffen vor den UN-Inspekteuren und arbeite nicht mit den Vereinten Nationen zusammen. Er zeigte Zeichnungen von mobilen Labors zur Herstellung von Biowaffen, über die der Irak angeblich verfügen soll. Wie ist Ihre Meinung zur Aussagekraft der Bilder? Sind es Beweise oder Indizien? Mehr

18.03.2003, 12:18 Uhr | Politik

Irak-Krise Exil oder Krieg: Letztes Ultimatum an Saddam

Die UN-Waffeninspekteure verlassen den Irak am Dienstag. Am Freitag könnten die Angriffe beginnen: Das Weiße Haus hat erklärt, das Fenster der Diplomatie im Irak-Konflikt sei geschlossen. Präsident Bush stellt Saddam Hussein vor die Wahl: Exil oder Krieg. Bagdad bellt zurück. Mehr

17.03.2003, 22:07 Uhr | Politik

Irak-Krise Cheney: "Ende der diplomatischen Bemühungen sehr nahe"

Die Vereinigten Staaten lehnen die jüngste Initiative zur Irak-Krise ab. Vizepräsident Cheney kündigt für die kommenden Tage eine sehr schwierige und wichtige Entscheidung an. Mehr

16.03.2003, 17:50 Uhr | Politik

Irak-Krise Amerika gibt nach und drängt weiter

„Die große Mehrheit des Sicherheitsrates bevorzugt weiterhin eine friedliche Entwaffnung des Irak“, sagt der deutsche UN-Botschafter. Washington dringt weiter auf eine Resolution zur Legitimierung eines Irak-Krieges. Mehr

14.03.2003, 12:04 Uhr | Politik

Endspieldiplomatie Amerika lehnt Gipfeltreffen zur Irak-Krise ab

Vor der für Dienstag erwarteten Abstimmung über eine zweite Irak-Resolution im UN-Sicherheitsrat haben beide Seiten ihre Bemühungen abermals verstärkt. Der amerikanische Außenminister Powell erwartet eine Mehrheit für Ultimatum bis 17. März. Mehr

09.03.2003, 19:00 Uhr | Politik

Fieberhafte Diplomatie „Krieg ist keine Kleinigkeit“

Vor der Entscheidung über einen Krieg gegen den Irak bemüht sich Amerika in einem diplomatischen „Endspiel“ um eine gemeinsame Position gegen Bagdad. Wie flexibel die Supermacht noch sein kann, ist Gegenstand vieler Spekulationen. Mehr

09.03.2003, 13:57 Uhr | Politik

Irak-Krise Baradei nennt Geheimdienstbeweise krude Fälschungen

Der Generaldirektor der Internationalen Atomenergieagentur , El Baradei, hat Geheimdiensten mehrerer Staaten vorgeworfen, seiner Inspektionsmission im Irak gefälschte Dokumente zugeführt zu haben. Konkrete Staaten beschuldigte El Baradei nicht. Mehr

08.03.2003, 18:53 Uhr | Politik

UN-Sicherheitsrat Washington und London geben Irak noch zehn Tage Zeit

Washington und London stoßen im UN-Sicherheitsrat weiter auf Widerstand in ihrem Bemühen, den Waffeninspekteuren im Irak nur noch ein paar Tage Zeit einzuräumen. Die Veto-Mächte Moskau, Paris und Peking lehnen eine zweite Resolution ab. Mehr

07.03.2003, 22:26 Uhr | Politik

Krise am Golf Die Welt blickt auf den Sicherheitsrat

Wenn der UN-Sicherheitsrat am Freitag zusammenkommt, naht die Entscheidung über Krieg oder Frieden am Golf. Großbritannien würde auch gegen ein „unbegründetes Veto“ an einer Militäraktion gegen den Irak teilnehmen. Mehr

06.03.2003, 20:52 Uhr | Politik

Krise am Golf Amerika erwägt dreitägiges Ultimatum an Saddam Hussein

Der amerikanische Präsident George W. Bush hat am Mittwoch im Weißen Haus mit der militärischen und zivilen Führung der Streitkräfte sowie mit Außenminister Colin Powell die nächsten Schritte in der Irak-Krise beraten. Mehr

05.03.2003, 19:32 Uhr | Politik

Irak-Krise Washington drängt auf Abstimmung nach Blix-Bericht

Mit Spannung wird der neue Irak-Bericht der beiden Chef-Inspekteure Hans Blix und Mohammed el Baradei am Freitag im UN-Sicherheitsrat erwartet. Die Vereinigten Staaten bleiben unverdrossen auf Kriegskurs. Mehr

04.03.2003, 21:48 Uhr | Politik

Irak-Konflikt Türkische Börse mit Schwächeanfall

Die Ablehnung einer Stationierung von US-Truppen durch das türkische Parlament zeigt Wirkung. Die Aktien, Anleihen und die Währung des Landes brechen ein. Mehr

03.03.2003, 11:08 Uhr | Finanzen

UN-Sicherheitsrat Washington und die "U 6"

Der UN-Sicherheitsrat ringt um eine zweite Irak-Resolution. Eine weitere diplomatische Niederlage nach dem türkischen Votum gegen zusätzliche US-Truppen kann sich Washington kaum leisten. Mehr Von Matthias Rüb

02.03.2003, 18:42 Uhr | Politik

Krise am Golf Powell: Blix' Team erhält mehr Zeit

Die Vereinigten Staaten wollen nach den Worten von Außenminister Powell den UN-Inspektoren mehr Zeit geben und wollen auch nicht sofort über eine Resolution im Sicherheitsrat abstimmen lassen. Mehr

01.03.2003, 20:05 Uhr | Politik

Atomstreit Nordkorea nimmt Reaktor von Yongbyon wieder in Betrieb

Nordkorea hat nach amerikanischen Medienberichten seinen umstrittenen Atomreaktor in Yongbyon wieder angefahren. Dies wird als erster Schritt zum Bau weiterer Atomwaffen betrachtet. Mehr

27.02.2003, 08:31 Uhr | Politik

Atomstreit Multilaterale Verhandlungen im Nordkorea-Konflikt angestrebt

Der US-Außenminister Powell und der japanische Ministerpräsident Koizumi sorgen sich um die nordkoreanischen Atom-Aktivitäten und sehen die Notwendigkeit einer engen Zusammenarbeit. Mehr

23.02.2003, 13:59 Uhr | Politik

Sachbuch Im Bett mit George W.

"Holt die Waffen! Holt die Pferde!" - so wird der amerikanische Präsident George W. Bush beim Regieren nachgemacht, leider nicht nur von schlechten Kabarettisten, sondern vom amerikanischen Außenminister Colin Powell. Das ist keine gewagte Indiskretion, sondern in "Bush at War" dokumentiert, dem neuen Buch des Starjournalisten Bob Woodward. Mehr Von Nils Minkmar

23.02.2003, 13:00 Uhr | Feuilleton

Irak-Krise Baldige Entscheidung zeichnet sich ab

Bis zum 1. März muss der Irak auf die Forderungen von Waffeninspekteur Blix antworten. US-Außenminister Powell glaubt an eine Entscheidung kurz nach dem 7. März. Mehr

23.02.2003, 07:00 Uhr | Politik

Irak-Krise Rumsfeld: Truppen am Golf kriegsbereit

Die Streitkräfte hätten nun die nötige Stärke für einen Einmarsch in Irak erreicht, sagte der amerikanische Verteidigungsminister. Kommt der Krieg bis zum 14. März? UN-Mitarbeiter verlassen bereits das Land. Mehr

21.02.2003, 18:14 Uhr | Politik

Irak-Krise Neue Resolution erst nach Blix-Bericht

Bush und Blair wollen erst nach dem nächsten Blix-Bericht im UN-Sicherheitsrat eine Resolution zum Irak einbringen. Washington will selbst ein Veto Frankreichs in Kauf nehmen. Laut US-Außenminister Powell soll die Resolution aber kein Ultimatum setzen. Mehr

20.02.2003, 20:30 Uhr | Politik
  8 9 10 11 12 ... 18  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z