Christian Carius: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

„Mahnmal“ vor Höckes Haus Vermieter kündigt Mietvertrag des Aktionsgeländes

Aktionskünstler haben neben dem Privathaus des AfD-Politikers Björn Höckes ein „Denkmal der Schande“ errichtet. Jetzt ermittelt die Polizei. Und der Vermieter kündigt zum Jahresende. Mehr

23.11.2017, 14:28 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: Christian Carius

1
   
Sortieren nach

Verfahren in Dresden Ramelow bittet um Aufhebung der Immunität

Die Rolle Bodo Ramelows beim Protest gegen einen Neonazi-Aufmarsch 2010 in Dresden beschäftigt seit Jahren die Justiz. Nun bittet der neue Thüringer Ministerpräsident den Landtag selbst darum, seine Immunität aufzuheben. Mehr

04.01.2015, 16:06 Uhr | Politik

Rot-Rot-Grün in Thüringen Ein denkwürdiger Tag in Erfurt

Ein letztes Aufbäumen gab es am Vorabend der Wahl Bodo Ramelows zum thüringischen Ministerpräsidenten gegen Rot-Rot-Grün. Gebracht hat es nichts. Nun ist er gewählt. Mehr Von Claus Peter Müller, Erfurt

05.12.2014, 20:45 Uhr | Politik

Thüringen Ramelow setzt sich im zweiten Wahlgang durch

Die Wahl von Bodo Ramelow zum ersten Ministerpräsidenten der Linkspartei hat auch Folgen für den Bund. Das „Signal“ aus Thüringen wird aber höchst unterschiedlich bewertet. Mehr

05.12.2014, 11:42 Uhr | Aktuell

Thüringen Roter Freitag

In Erfurt werden an diesem Vormittag politisch heikle Fragen geklärt: Verlässt Bodo Ramelow als erster Ministerpräsident der Linken den Plenarsaal? Und welche Pläne verfolgt eigentlich der CDU-Fraktionsvorsitzende Mike Mohring? Mehr Von Claus Peter Müller

05.12.2014, 08:15 Uhr | Politik

Rot-Rot-Grün in Thüringen Die Angst vor dem Erfurter Finale

Was passiert, wenn Ramelow bei der Ministerpräsidentenwahl in die dritte Runde muss? Womöglich reicht ihm bei diesem weiteren Wahlgang eine einzige Stimme um Christine Lieberknecht abzulösen. Mehr Von Claus-Peter Müller, Erfurt

25.11.2014, 19:55 Uhr | Politik

25 Jahre Mauerfall Einst eine der furchtbarsten Grenzen der Welt

Mehr als 7000 Hessen und Thüringer feiern in Philippsthal und Vacha 25 Jahre Mauerfall. Mehr als Reden wirken die Emotionen. Mehr Von Claus Peter Müller, Phillipsthal

10.11.2014, 12:27 Uhr | Rhein-Main

Neue Nummernschilder Kennzeichen Heimatgefühl

Gemeinden und Städte dürfen wieder Auto-Kennzeichen nutzen, die lange verschwunden waren. Die Buchstaben sind oft rätselhaft, die Nachfrage ist groß. Aber warum eigentlich? Mehr Von Leonie Feuerbach

18.07.2014, 23:12 Uhr | Gesellschaft

Neuerlicher Vorstoß aus Thüringen Auch Schwarz-Grün lehnt Rhöntrasse ab

Die alte CDU/-FDP-Landesregierung konnte sich für eine Rhöntrasse zwischen Hessen und Thüringen nicht erwärmen. Thüringen strebt die Bundesstraße weiter an - Schwarz-Grün in Wiesbaden aber nicht. Mehr

30.01.2014, 15:09 Uhr | Rhein-Main

Thüringens Verkehrsminister Pkw-Maut für alle

Thüringens Verkehrsminister Christian Carius (CDU) will eine Pkw-Maut für alle, um mehr Geld für den Straßenbau ausgeben zu können: Allein mit mehr Steuermitteln wird es nicht gehen. Mehr

09.11.2013, 16:24 Uhr | Politik

Verkehrsministertreffen Bundesländer bei Pkw-Maut skeptisch

Heute treffen sich die Verkehrsminister der Länder. Wenn es um die Pkw-Maut geht, sind einige skeptisch. Im grün-roten Baden-Württemberg ist gar von absurdem Theater die Rede. Mehr

06.11.2013, 08:36 Uhr | Wirtschaft

Autokennzeichen CAS, WIT, KRU und WAT - ein großer Buchstabensalat

Freie Kennzeichen für alle? Bundesverkehrsminister Ramsauer will, dass Kommunen künftig ihre Autokennzeichen selbst wählen können sollen. Doch der Vorschlag weckt nur wenig Begeisterung: Die Deutsche Polizeigewerkschaft befürchtet Probleme bei der Fahndung, der Bayerische Landtag ein Wirrwarr. Mehr

21.08.2012, 19:08 Uhr | Gesellschaft
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z