Cem Özdemir: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Cem Özdemir

  7 8 9 10 11 ... 17  
   
Sortieren nach

„Polizeilicher Notstand“ Gabriel kritisiert Versammlungsverbot in Heidenau

SPD-Chef Sigmar Gabriel, hat das Versammlungsverbot in Heidenau kritisiert. Straftäter und Menschen mit Zivilcourage dürften nicht gleich behandelt werden. Unterdessen wird gegen eine Frau ermittelt, die Kanzlerin Merkel beleidigt hatte. Mehr

28.08.2015, 15:15 Uhr | Politik

Nachfolge von Kretschmann Dunkle Andeutungen der Opposition

Schon bevor Winfried Kretschmann Ministerpräsident wurde, sorgten Debatten über sein Alter für Unruhe. Zwar zeigt er sich wenig altersmüde, eine Nachfolgedebatte aber kann er nicht verhindern. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

04.08.2015, 13:22 Uhr | Politik

Kritik an Erdogan Özdemir sieht Türkei auf Weg zum „Mini-Pakistan“

„Ohne Not durch seinen Herrscher ins Chaos gestürzt“: Der Grünen-Vorsitzende Cem Özdemir übt scharfe Kritik an der Türkei unter Präsident Recep Tayyip Erdogan. Mehr

29.07.2015, 08:31 Uhr | Politik

Nach Luftangriffen Von der Leyen kritisiert Türkei für Angriffe auf PKK

Die Verteidigungsministerin hält die türkischen Bombardements auf die verbotene Arbeiterpartei für falsch. Die Türkei riskiere den Friedensprozess. Auch andere deutsche Politiker haben große Zweifel an Erdogans Strategie. Mehr

25.07.2015, 22:40 Uhr | Politik

Syrien Türkische Kampfflugzeuge greifen erstmals IS-Stellungen an

Die Türkei hat den „Islamischen Staat“ lange geduldet. Doch nach den jüngsten Anschlägen geht Ankara in die Offensive. Kampfflugzeuge haben Stellungen der IS in Syrien beschossen. Im ganzen Land gibt es Razzien, mindestens 250 mutmaßliche Extremisten wurden festgenommen. Mehr

24.07.2015, 13:42 Uhr | Politik

70 Jahre CDU „Wir haben die Weisheit nicht gepachtet“

Mitten in der Griechenland-Krise feiert die CDU mit einem Festakt ihren 70. Geburtstag. Die Einheit Europas gehöre zu den politischen Leitlinien der Partei, betont Kanzlerin Merkel. Als Vorsitzende mahnt sie vor rund 600 Gästen aber auch zur Demut. Mehr

29.06.2015, 16:04 Uhr | Politik

Doppelspitze Mein Chef, dein Chef

Die Linkspartei führt sie ein, die Deutsche Bank schafft sie gerade ab: Die Doppelspitze. Aber warum braucht man überhaupt zwei Chefs? Und wie kann das gutgehen? Mehr Von Sven Astheimer

26.06.2015, 10:00 Uhr | Beruf-Chance

Grüner Spitzenkandidat Wild und frei

Ein Politiker zum Anfassen: Robert Habeck pflegt die Nähe zum Wähler und stellt sich Unannehmlichkeiten. Mit diesem Stil will er die Grünen in die Regierung führen. Mehr Von Markus Wehner

09.06.2015, 14:45 Uhr | Politik

Kritik an Doppelspitzen Zwei Grüne sind einer zu viel

Der Co-Vorsitzende der Grünen, Cem Özdemir, stellt die Doppelspitzen in der Bundesführung seiner Partei in Frage. Sie verhinderten politische Zuspitzung, sagt er. Doch es könnte noch andere Gründe geben. Mehr

30.05.2015, 17:22 Uhr | Politik

Vor Parlamentswahl Özdemir vergleicht Erdogan mit Putin

Vor der Parlamentswahl in der Türkei hat Cem Özdemir harsche Kritik an Präsident Recep Tayyip Erdogan geübt. Türken in Deutschland gibt der Vorsitzende der Grünen eine Wahlempfehlung. Mehr

29.05.2015, 09:44 Uhr | Politik

Kritik an BND Ausschussvorsitzender: NSA ist selbst schuld

Im Streit über die Geheimdienstkooperation mahnt der Vorsitzende im NSA-Untersuchungsausschuss Patrick Sensburg (CDU), nicht Ursache und Folgen zu verwechseln: Auslöser war ein gigantischer Datenabfluss bei der NSA, nicht beim BND. Mehr

23.05.2015, 18:09 Uhr | Politik

Grüne Verluste in Bremen Abschied vom Fukushima-Effekt

Vor fünf Jahren stiegen die Grünen in Bremen dank des Atom-Unfalls in Japan zur zweitstärksten Kraft in der Hansestadt auf. Nun ist die Regierungspartei wieder auf zweistelliges Normalmaß gestutzt - aber der Bundesvorsitzende Özdemir freut sich trotzdem. Mehr Von Johannes Leithäuser, Berlin

10.05.2015, 21:55 Uhr | Politik

Bundestagswahl 2017 Kieler Umweltminister will Spitzenkandidat der Grünen werden

Robert Habeck hat sich für die Spitzenkandidatur seiner Partei zur Bundestagswahl 2017 in Stellung gebracht. Gleichzeitig relativiert der Umweltminister von Schleswig Holstein seine Ambitionen. Mehr

05.05.2015, 19:39 Uhr | Politik

Antwort auf Russland Grüne streiten über europäische Armee

Eine europäische Armee als Antwort auf die russische Aggression in der Ukraine: Das hat EU-Kommissionspräsident Juncker vorgeschlagen. Zwei führende Grünen-Politiker verweisen den Plan ins Reich der Träume. Das klang aus der Partei zuletzt noch anders. Mehr Von Johannes Leithäuser, Berlin

27.04.2015, 17:17 Uhr | Politik

Die Grünen und Athen Finanzausgleich für Griechenland

Der Grünen-Vorsitzende Cem Özdemir plädiert für eine finanzielle Unterstützung der Griechen. Das lohne sich auch für die Deutschen. Mehr Von Heike Göbel

04.04.2015, 12:25 Uhr | Wirtschaft

Termine des Tages Bundestag will bewussten Umgang mit neuen Medien fördern

Der Deutsche Bundestag debattiert über die Förderung der Medienkompetenz und entscheidet über Änderungen bei der Lkw-Maut. Frosta lädt zur Bilanzpressekonferenz. Mehr

26.03.2015, 06:10 Uhr | Wirtschaft

Abschied von der Bundeswehr Grüne Abgeordnete für Europaarmee

Jean-Claude Juncker will sie, um Russland zu warnen. Die Grünen Cem Özdemir und Tobias Lindner führen andere Gründe an, um für eine europäische Armee zu werben. Sie wollen nationale Alleingänge unmöglich machen. Mehr Von Lorenz Hemicker

23.03.2015, 10:53 Uhr | Politik

Der Fall Tröglitz Alle Alarmglocken müssen schrillen

Nach dem Rücktritt des Bürgermeisters von Tröglitz in Sachsen-Anhalt, der sich im Streit über ein Flüchtlingsheim dem Druck von Rechtsextremen beugte, spricht Justizminister Maas von einer Tragödie für unsere Demokratie. Auch der Grüne Özdemir und CDU-Politiker sind erschüttert. Mehr

10.03.2015, 14:30 Uhr | Politik

Gesetzentwurf geplant Cannabis zur Schmerztherapie

Zur Schmerzlinderung sollen Patienten leichter Cannabis erhalten können, und zwar auf Kosten der Krankenkasse. Ein neues Gesetz könnte schon 2016 gelten, kündigt die Drogenbeauftragte der Bundesregierung an. Mehr

03.02.2015, 17:27 Uhr | Politik

Pegida AfD begrüßt Rücktritt Bachmanns

Politiker der Grünen und der Linken sehen sich durch den Rücktritt Lutz Bachmanns in ihrer Meinung über Pegida bestätigt. Auch die AfD begrüßt den Schritt des Pegida-Gründers. Bachmann selbst entschuldigt sich für unüberlegte Äußerungen. Mehr

22.01.2015, 10:22 Uhr | Politik

Wegen Hanfpflanze Staatsanwalt ermittelt gegen Özdemir

Auf seinem Video zur Ice-Bucket-Challenge war im Hintergrund eine Hanfpflanze zu sehen. Deshalb ermittelt die Staatsanwaltschaft jetzt gegen Grünen-Parteichef Cem Özdemir. Das Parlament soll seine Immunität bereits aufgehoben haben. Mehr

17.01.2015, 20:50 Uhr | Politik

Die Risiken der Legalisierung Kiffen für die Freiheit

Ein Bezirk in Köln will, dass Cannabis legal verkauft wird. Denn viele Grüne halten die Droge für ungefährlich – und wissen dabei eine breit aufgestellte Legalisierungsbewegung hinter sich. Doch Sie irren. Mehr Von Reiner Burger

18.12.2014, 20:40 Uhr | Politik

Kundgebung in Dresden „Putin, hilf uns!“

Immer mehr Menschen schließen sich in Dresden den „Pegida“-Protesten an, auch der Brandenburger AfD-Vorsitzende Alexander Gauland. Die Demonstranten beschimpfen die Politiker als „Volksverräter“. Auf einem Transparent steht: „Putin, hilf uns!“ Mehr Von Stefan Locke, Dresden

17.12.2014, 08:01 Uhr | Politik

TV-Kritik: Maybrit Illner Ihr hört uns sowieso nicht mehr zu

Was passiert in Dresden unter dem Stichwort Pegida? Ist es der Tiefpunkt unseres politischen Systems? Klar ist, es betrifft unser Verständnis von Politik. Das wurde in der Sendung von Maybrit Illner deutlich. Mehr Von Frank Lübberding

12.12.2014, 05:19 Uhr | Feuilleton

Einwanderung CSU bleibt dabei: Ausländer sollen zuhause deutsch sprechen

Laut einem CSU-Papier sollen Einwanderer dazu „angehalten“ werden, in der Familie deutsch zu sprechen. Die anderen Parteien überschlagen sich vor Kritik. Der Antrag sei „respektlos“, „narrisch“ und „komplett bescheuert“. Mehr

07.12.2014, 14:30 Uhr | Politik

Parteitag in Hamburg Grüne offen für Bundeswehr-Einsatz gegen IS

Die Grünen zeigen sich auf ihrem Parteitag in Hamburg pragmatisch. Es gibt breiten Applaus für den umstrittenen Asylkompromiss und selbst für einen Bundeswehr-Einsatz im Irak zeigt sich die Partei offen. Mehr Von Johannes Leithäuser, Hamburg

23.11.2014, 18:31 Uhr | Politik

Abstimmung auf dem Parteitag Die Grünen sind keine „Verbotspartei“ mehr

Zum Auftakt des Parteitags der Grünen schwört Cem Özdemir die Delegierten auf einen neuen Kurs ein - gegen einen „Veggie Day“ und für eine freiheitliche Gesellschaft. Die Mehrheit stimmt dem neuen Grundsatzpapier zu. Mehr

21.11.2014, 19:39 Uhr | Politik

Bundesparteitag der Grünen Strategische Kommunikationsdefizite

Die Parteispitze der Grünen hat ihr Problem erkannt - aber sie scheut eine eindeutige Reform. Denn die autoritätsskeptische Parteibasis hegt Misstrauen gegen jede Führungsmacht. Mehr Von Johannes Leithäuser, Berlin

21.11.2014, 12:49 Uhr | Politik

Nach Thüringen Grünen-Chef Özdemir: Regierungsübernahme 2017

Die Grünen feiern die rot-rot-grüne Koalition in Thüringen. Nun sei es an der Zeit, auch im Bund die Verantwortung zu übernehmen, meint Grünen-Chef Özdemir. Mehr

21.11.2014, 05:15 Uhr | Politik

Termine des Tages Studie zur Arbeitsmarktregulierung

Die Initiative Neue Sozial Marktwirtschaft präsentiert die Ergebnisse der Studie Einstieg in Arbeit – Die Rolle der Arbeitsmarktregulierung und Angela Merkel hält eine Rede auf dem Branchentag des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbands Mehr

11.11.2014, 07:23 Uhr | Wirtschaft

Geplante Maut Dobrindt weist Datenschutzbedenken zurück

Datenschützer kritisieren den Vorschlag, eine elektronische Vignette zur Maut-Kontrolle einzuführen. Der Verkehrsminister versichert, die Daten würden schnell wieder gelöscht. Mehr

31.10.2014, 15:49 Uhr | Politik

Baden-Württemberg Palmer bleibt Oberbürgermeister in Tübingen

Tübingen bleibt grün: Boris Palmer hat sich bei der Oberbürgermeisterwahl klar gegen seine Konkurrenten durchgesetzt und zeigt, dass man mit ihm jetzt auch in der Bundespolitik rechnen muss. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

19.10.2014, 23:31 Uhr | Politik

Schlacht um Kobane Deutsche Außenpolitiker fordern Türkei zum Handeln auf

Während sich der Belagerungsring des IS um Kobane schließt, fordern deutsche Politiker ein Eingreifen des türkischen Militärs. Amerikas Verteidigungsminister bezeichnet den Kampf gegen die Dschihadisten als schwierig und kompliziert. Mehr

12.10.2014, 02:00 Uhr | Politik

Erdogan reagiert auf Kritik „Was hat Kobane mit der Türkei zu tun?“

In Sichtweite der Kämpfe in Kobane stehen türkische Panzer - und greifen nicht ein. Kritik daran will Präsident Erdogan nicht zulassen. Er vermutet internationale „Sabotage“. Mehr Von Michael Martens, Istanbul

11.10.2014, 18:00 Uhr | Politik

TV-Kritik: Günther Jauch Ohne Rücktritt

Nach dem Misshandlungsskandal in einer Asylunterkunft nimmt Günther Jauch NRW-Innenminister Jäger in die Mangel. Richtig gut wird die Sendung aber erst durch die Geschichte einer Syrerin, die zum zweiten Mal nach Deutschland geflüchtet ist. Mehr Von Reiner Burger, Düsseldorf

06.10.2014, 03:55 Uhr | Feuilleton
  7 8 9 10 11 ... 17  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z