Cem Özdemir: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Cem Özdemir

  2 3 4 5 6 ... 8 ... 17  
   
Sortieren nach

Begrenzung der Flüchtlingszahl Grüne gespalten bei Unions-Kompromiss

Die Obergrenze soll nicht so heißen, aber auf jeden Fall kommen: Noch in der Nacht sorgt die Einigung von CDU und CSU für Unmut bei Grünen-Chefin Peter. Andere prominente Grüne sehen es anders. Mehr

09.10.2017, 09:42 Uhr | Politik

Kritik an CSU-Papier Özdemir fordert Beilegung des Streits in der Union

Das Thesenpapier der CSU stößt auf Kritik. Grünen-Vorsitzender Cem Özdemir fordert die Union auf, den Streit endlich zu beenden, um mit Koalitonsgesprächen beginnen zu können. Mehr Von Günter Bannas, Berlin

08.10.2017, 20:19 Uhr | Politik

Türkischer Außenminister „Die Bundesregierung muss lernen, die Türkei zu respektieren“

Die Beziehungen zwischen Berlin und Ankara stecken in einer Krise. Jetzt bemüht sich der türkische Außenminister Cavusoglu um eine Normalisierung – und schiebt die Schuld für den Konflikt anderen zu. Mehr

07.10.2017, 15:28 Uhr | Politik

Digitale Verwaltung Nie wieder Geburtsurkunden einreichen

Eine digitale Verwaltung könnte Bürger von viel Papierkram und Warterei entlasten. Das ist dazu nötig. Mehr Von Henrike Roßbach und Dietrich Creutzburg

06.10.2017, 19:34 Uhr | Wirtschaft

Umstrittener AfD-Mann Glaser „Ich bin ein Musterdemokrat“

Fast alle im Bundestag vertretenen Parteien wollen Albrecht Glaser wegen dessen Haltung zum Islam nicht in das Bundestagspräsidium wählen. Der AfD-Politiker verteidigt sich – und bekommt Unterstützung von Fraktionschef Gauland. Mehr

02.10.2017, 17:48 Uhr | Politik

Referendum in Katalonien 90 Prozent stimmen für Unabhängigkeit

Spanien blickt mit Sorge nach Katalonien: Nach dem klaren Sieg der Separatisten beim Referendum über die Abspaltung könnte die Region bald die Unabhängigkeit ausrufen. Aus Deutschland kommen erste Lösungsvorschläge. Mehr

02.10.2017, 09:24 Uhr | Politik

AfD im Bundestag Fraktionen gegen Glaser als Parlaments-Vizepräsident

Der AfD-Politiker Albrecht Glaser lehnt die Religionsfreiheit für Muslime ab. Deshalb wollen fast alle im Bundestag vertretenen Parteien ihn nicht zum Vizepräsidenten des Parlaments wählen. Die AfD besteht aber auf der Personalie. Mehr Von Markus Wehner und Justus Bender; Berlin und Frankfurt

01.10.2017, 19:41 Uhr | Politik

Brief aus Istanbul Hat Erdogan die Wahl in Deutschland gewonnen?

Friede den Zahnbürsten, Krieg den Damenhosen: Die Türkei stellt sich der Schlacht an vielen Fronten. Und sie hat die Bundestagswahl genau beobachtet. Mehr Von Bülent Mumay

01.10.2017, 12:37 Uhr | Feuilleton

Nach Wahlergebnis der CDU Ost-Regierungschefs fordern Kurskorrektur

Im Osten hat die AfD besonders stark abgeschnitten, die CDU-Ministerpräsidenten von Sachsen und Sachsen-Anhalt stehen deshalb unter Druck. An ihre eigene Partei haben sie Anregungen. Mehr

30.09.2017, 19:03 Uhr | Politik

Kleiner Parteitag Grüne stimmen für Jamaika-Verhandlungen

Die allererste Hürde ist genommen: Auf einem kleinen Parteitag sprechen sich Grünen für Sondierungsgespräche aus. Ihre Vorstellungen über die Inhalte sind auch schon sehr konkret. Mehr

30.09.2017, 17:46 Uhr | Politik

Regierungsbildung FDP und Grüne werfen Union Verzögerung vor

Die kleinen Parteien wollen rasch Sondierungsgespräche führen und werfen der Union vor, diese aus taktischen Gründen zu verzögern. FDP-Vize Wolfgang Kubicki rechnet nicht mehr mit einer neuen Regierung in diesem Jahr. Mehr

30.09.2017, 10:12 Uhr | Aktuell

Aufsichtsrat bei Rosneft Grüne und CDU kritisieren Schröders Wahl

Der ehemalige Bundeskanzler Gerhard Schröder führt künftig den Aufsichtsrat des russischen Ölkonzerns Rosneft. Ein lukrativer Posten, der die Kritiker auf den Plan ruft. Mehr

29.09.2017, 23:06 Uhr | Politik

Posten im Jamaika-Kabinett FDP und Grüne schon einig über Ministerien?

Ein Jamaika-Bündnis zwischen Union, Liberalen und Grünen nimmt Konturen an. Ein Dokument zeigt angeblich, dass die kleinen Partner schon Posten abgestimmt haben. Die dementieren das mit deutlichen Worten. Mehr

29.09.2017, 09:21 Uhr | Wirtschaft

TV-Kritik: „Maybrit Illner“ Sondierungen mit Testosteron-Überschuss

Drei mögliche Minister einer wahrscheinlichen Jamaika-Koalition prallten bei Maybrit Illner aufeinander. Die Sendung zeigte: Die Verhandlungen dürften äußerst hitzig werden. Mehr Von Hans Hütt

29.09.2017, 05:30 Uhr | Feuilleton

Streit um Obergrenze FDP-Generalsekretärin zeigt sich kompromissbereit

Nicola Beer zeigt sich in der Frage einer Obergrenze für Flüchtlinge flexibel. Zwar lehne die FDP eine starre Obergrenze ab, für ein Einwanderungsgesetz seien die Liberalen aber offen, sagt sie. Mehr

28.09.2017, 11:40 Uhr | Politik

Koalitionsverhandlungen Özdemir warnt vor roten Linien

Der Grünen-Chef fordert von Union und FDP, sich mit unverhandelbaren Bedingungen zurückzuhalten. Auch die Grünen haben aber eine Position, von der sie nicht abrücken wollen. Mehr

28.09.2017, 06:40 Uhr | Politik

Was macht sie so glücklich? Die merkwürdige Freude der Grünen

Die Grünen bejubeln ein Ergebnis, das vor vier Jahren noch als Schmach gegolten hätte. Ist das eine Schwäche für die bevorstehenden Sondierungsgespräche? Mehr Von Tatjana Heid, Berlin

27.09.2017, 23:47 Uhr | Politik

Wahlabend im Fernsehen Will denn überhaupt keiner regieren?

Wir haben „ein politisches Beben“ erlebt, sagt einer der Kommentatoren, die den Untergang der großen Koalition und den Erfolg der AfD einzuordnen suchen. Das Erstaunen ist auf allen Kanälen groß. Aber war nicht genau das zu erwarten, was eingetreten ist? Mehr Von Heike Hupertz, Michael Hanfeld, Hans Hütt, Oliver Jungen und Frank Lübberding

25.09.2017, 08:23 Uhr | Feuilleton

Wahlergebnis der Grünen Lob der Eigenständigkeit

Die Grünen feiern ihr Ergebnis beinahe wie einen Sieg. Sie haben dieses Mal alles anders gemacht als 2013 und sich als eigene Kraft etabliert. Wollen sie in die Regierung? Mehr Von Johannes Leithäuser, Berlin

24.09.2017, 22:46 Uhr | Politik

Hochrechnungen Merkel kann weiter regieren, SPD geht in Opposition

CDU und CSU verlieren laut Hochrechnungen viele Stimmen, werden aber wieder stärkste Kraft. Die SPD erzielt ein historisch schlechtes Ergebnis. Die AfD ist Dritter und die FDP wieder im Bundestag. Grüne und Linke behaupten sich. Mehr

24.09.2017, 17:59 Uhr | Politik

Grünes Wahlkampffinale Für Äppelwoi in den Bundestag

Im Wahlkampfendspurt setzen CDU und SPD auf Großkundgebungen. Die Grünen dagegen veranstalten einen „Wahlmarathon“ – mit teils kuriosen Aktionen. Mehr Von Markus Kollberg

23.09.2017, 16:50 Uhr | Politik

Wahlkampf der Grünen Sag mir, wo die Blumen sind

Die Grünen wollen unbedingt regieren. Besonders im Südwesten sind die Erwartungen hoch. Doch Winfried Kretschmann, einer ihrer prominentesten Wahlkämpfer, ist kaum zu sehen. Weshalb? Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

22.09.2017, 21:01 Uhr | Politik

Schwache Zahlen Die unsichere Ernte der Grünen

Vor vier Jahren lehnten die Grünen eine Koalition mit der Union ab. Nun würden sie gerne, doch es sieht schlecht aus. Die aktuellen Prognosen sprechen gegen Jamaika. Mehr Von Johannes Leithäuser, Mannheim

19.09.2017, 20:53 Uhr | Politik

TV-Kritik zu Wahlsendungen Franks Horrorshow

Kurz vor der Wahl wird es hektisch – jeder hat noch etwas zu sagen. Während sich Martin Schulz in der „Wahlarena“ Einzelschicksalen stellt, hat Frank Plasberg seine „hart aber fair“-Fragen offenbar aus einem AfD-Chat abgeschrieben. Mehr Von Hans Hütt

19.09.2017, 06:26 Uhr | Feuilleton

Die Agenda Trump will Reform der Vereinten Nationen

Präsident Trump veranstaltet in New York ein Treffen zur Reform der UN. In Hannover wird die Weltleitmesse für Metallbearbeitung eröffnet. In Stuttgart diskutuiert der Zeitungskongress über kreative Konzepte. Mehr

18.09.2017, 06:54 Uhr | Wirtschaft

FAZ.NET-Countdown Vierkampf um Platz drei

Noch scheint bei der Koalitionsbildung alles möglich. Im Endspurt kämpfen FDP, AfD, Grüne und Linke um den dritten Platz. Was sonst noch wichtig wird, lesen Sie im FAZ.NET-Countdown. Mehr Von Tatjana Heid

18.09.2017, 06:20 Uhr | Politik

FDP und Grüne Wie realistisch ist Jamaika?

Weder Cem Özdemir noch Christian Lindner schließen eine „Jamaika“-Koalition mit der Union aus. Wie sähe das aus? Und welche Rollen könnten die Kandidaten in der Regierung übernehmen? Mehr Von Manfred Schäfers und Kerstin Schwenn

17.09.2017, 23:50 Uhr | Wirtschaft

Grünen-Chef Özdemir will Geländewagen bestrafen

Geländewagen sollten höher besteuert werden, findet Grünenchef Cem Özdemir: „Wer SUV fährt, soll die Kosten für die Umwelt tragen“. Mehr

16.09.2017, 22:45 Uhr | Wirtschaft

Bei Regierungsbeteiligung Grüne wollen Mehrwertsteuer senken

In der Spätphase des Wahlkampfs hat Grünen-Spitzenkandidat Cem Özdemir eine Idee: Runter mit der Mehrwertsteuer, falls seine Partei Teil einer Regierungskoalition wird. Mehr

16.09.2017, 08:44 Uhr | Wirtschaft

Grüne und Jamaika „Inhalte vor Macht – daran werden wir uns halten“

Die Vorbehalte bei FDP und Grünen gegen eine Jamaika-Koalition sind groß. Doch der Grüne Omid Nouripour kann sich eine Zusammenarbeit vorstellen – wenn auch nicht um jeden Preis. Mehr Von Oliver Georgi

15.09.2017, 18:05 Uhr | Politik

Interne Misstöne Die Grünen finden keine Wahlkampfmelodie

Die Grünen beharken sich mal wieder, anstatt mit ihren Themen Wähler zu gewinnen. Ein Plakat aus dem Berliner Wahlbezirk Friedrichshain/Kreuzberg ist dafür symptomatisch. Mehr Von Johannes Leithäuser, Berlin

05.09.2017, 22:38 Uhr | Politik

Die Duelle der Kleinen Ein Wahlkampf sucht sein Thema

Ein Wahlkampfthema? In den Programmen der Parteien wird man nicht fündig. Daran können auch die Sendungen von ARD und ZDF nichts ändern. Sie behelfen sich mit einem anderen Trick – und am Ende stellt sich doch die entscheidende Frage. Mehr Von Frank Lübberding

05.09.2017, 08:55 Uhr | Feuilleton

FAZ.NET-Countdown Das Spiel um den dritten Platz

Der Fünfkampf zwischen den kleineren Parteien hatte im Gegensatz zu dem „Duell“ zwischen Schulz und Merkel wahres Finalpotential. Doch was fangen die Spitzenkandidaten damit an? Alles Wichtige erfahren Sie im FAZ.NET-Countdown. Mehr Von Lorenz Hemicker

05.09.2017, 07:01 Uhr | Politik

Volksfest Gillamoos Abstimmung mit den Füßen

Auf dem Volksfest Gillamoos treten Politiker aller Couleur auf – und Martin Schulz versucht, das schlappe Duell vom Vorabend vergessen zu machen. Mehr Von Julian Staib, Abensberg

04.09.2017, 18:09 Uhr | Politik

Kritik an Erdogan wächst Der Ruf nach Sanktionen wird lauter

Während immer mehr Politiker eine offizielle Reisewarnung für die Türkei fordern, sind bislang kaum Details zu den Festnahmen in Antalya bekannt. Doch in den türkischen Medien kursiert ein Verdacht. Mehr

02.09.2017, 16:10 Uhr | Politik
  2 3 4 5 6 ... 8 ... 17  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z