CDU-Präsidium: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Antwort auf Macron Merkel stellt sich hinter Europa-Konzept der CDU-Vorsitzenden

Kritik kommt aus den Reihen von SPD, Grünen und Liberalen. Der französische Regierungssprecher begrüßt die Gemeinsamkeiten und reagiert auf Unterschiede gelassen. Mehr

11.03.2019, 14:16 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: CDU-Präsidium

1 2 3 ... 9  
   
Sortieren nach

Erste Präsidiumssitzung CDU-Führung bemüht sich weiter um Merz

Bei der ersten CDU-Präsidiumssitzung nach der Wahl von Annegret Kramp-Karrenbauers geht es auch um den Unterlegenen: Friedrich Merz solle „sichtbar“ bleiben in der Partei, wird sich gewünscht. Und die neue Parteichefin macht eine Ankündigung. Mehr Von Johannes Leithäuser, Berlin

17.12.2018, 17:20 Uhr | Politik

Warnung vor Links Bouffier: Tausende Arbeitsplätze würden vernichtet

Bundeskanzlerin Angela Merkel und Ministerpräsident Volker Bouffier warnen vor „linken Experimenten“ in Hessen. Kurz vor der Wahl gibt es außerdem ein Versprechen für Diesel-Fahrer. Mehr

21.10.2018, 21:07 Uhr | Politik

EU-Kommissionspräsident Merkel unterstützt Weber-Kandidatur

Seit 14 Jahren ist Manfred Weber in Brüssel. Jetzt will er als erster Deutscher seit 50 Jahren an die Spitze der Kommission. Merkel unterstützt sein Vorhaben. Doch die restliche Regierung ist gespalten. Mehr

05.09.2018, 15:39 Uhr | Politik

CDU vs. CSU Chicken Game – wer zieht zuerst zurück?

CDU und CSU steuern auf ein furioses Finale zu. Wer dreht als Erster bei? Eine wahnwitzige Woche in Berlin, Bayern und Brüssel. Mehr Von Livia Gerster, Thomas Gutschker, Frank Pergande, Lydia Rosenfelder, Konrad Schuller, Volker Zastrow

01.07.2018, 08:46 Uhr | Politik

Konfliktgeschichte der Union „Den Kanzler brauchen wir nicht“

Der Streit zwischen CDU und CSU in der Asylpolitik ist nur die neueste Episode einer langen Konfliktgeschichte zwischen den Unionsparteien. Dabei hob die CSU schon einmal die Fraktionsgemeinschaft auf. Mehr Von Markus Wehner

25.06.2018, 06:59 Uhr | Politik

FAZ.NET-Sprinter Erdogan siegt, Deutschland knobelt

Der Sieg des türkischen Präsidenten ist offiziell viel klarer ausgefallen als erwartet. Was diese Woche deutlich komplizierter wird, steht im FAZ.NET-Sprinter. Mehr Von Christian Palm

25.06.2018, 06:32 Uhr | Aktuell

Quo vadis, Union? Wieso der Asylstreit am 1. Juli nicht vorbei ist

Zwischen den Unionsparteien gilt seit Montag ein Waffenstillstand bis Ende Juni – was danach kommt, will die Bundeskanzlerin lieber nicht beantworten. Bereitet sie schon die finale Schlacht vor? Mehr Von Peter Carstens, Timo Frasch und Eckart Lohse

18.06.2018, 22:33 Uhr | Politik

Grenze bald dicht? Union im Stresstest-Modus

Weil Angela Merkel und die CSU sich nicht über Zurückweisungen an der Grenze einigen können, steckt die Regierung in ihrer ersten Krise. Nun soll ein besonders erfahrener Politiker vermitteln. Mehr

15.06.2018, 06:51 Uhr | Politik

Asylstreit in der Union Schweißperlen auf der Stirn

Der Streit um die Asylpolitik eskaliert. Die CDU-Abgeordneten unterstützen mehrheitlich Merkel. In der CSU ist man derweil der Meinung, endlich wieder das Heft des Handels in der Hand zu haben. Wie geht es weiter? Mehr Von Peter Carstens, Timo Frasch, Johannes Leithäuser, Eckart Lohse, Majid Sattar

14.06.2018, 21:15 Uhr | Politik

Kramp-Karrenbauer „Kabinett muss endlich seine Arbeit aufnehmen“

Einen Tag vor einer Kabinettsklausur der neuen großen Koalition fordert die CDU-Generalsekretärin einen Wettbewerb zwischen den Unions- und SPD-geführten Ressorts. Die CSU zeigt sich derweil bei den Streitpunkten mit der SPD unnachgiebig. Mehr

09.04.2018, 14:51 Uhr | Politik

Merkels Kabinettsliste Merkel macht vier jüngere CDU-Politiker zu Ministern

Kanzlerin Angela Merkel hat sich festgelegt: Nun wird nach und nach bekannt, wen sie aus der Union in ihr Kabinett holen will. Vor allem ein Kriterium scheint bei ihrer Auswahl wichtig gewesen zu sein. Mehr Von Eckart Lohse, Berlin

25.02.2018, 17:47 Uhr | Politik

FAZ.NET-Countdown Der Gipfel des Staatsversagens

Ein Jahr nach dem Anschlag vom Breitscheidplatz ist die Wut der Angehörigen groß. Während die Liste der staatlichen Verfehlungen immer länger wird, kämpfen sie mit dem Terror danach. Mehr Von Sebastian Eder

18.12.2017, 07:30 Uhr | Politik

FAZ.NET-Countdown Ein Chef, der nicht entscheiden darf

In der deutschen Politik ist es außer Mode gekommen, Entscheidungen zu treffen. Weder Union noch SPD warten in dieser Hinsicht derzeit mit großer Entschlossenheit auf. Anderswo sieht das ganz anders aus. Mehr Von Sebastian Eder

11.12.2017, 07:25 Uhr | Politik

Immer weniger Bedenken Die CDU glaubt fest an eine Neuauflage der großen Koalition

Nach dem Ende der Jamaika-Gespräche ist sich die Union sicher, dass es zur großen Koalition kommt. An den persönlichen Beziehungen zwischen den Kabinettsmitgliedern wird es wohl kaum scheitern. Mehr Von Günter Bannas, Berlin

23.11.2017, 16:48 Uhr | Politik

FAZ.NET-Countdown Mannomann!

Wer hätte das gedacht: Auch mit Martin Schulz kann die SPD Wahlen gewinnen. Zum ersten Mal seit langem ist die CDU wieder neidisch – und mancher träumt längst von Sebastian Kurz. Der FAZ.NET-Countdown am Montag. Mehr Von Oliver Georgi

16.10.2017, 08:34 Uhr | Politik

Merkels Nachfolge Wer ist kanzlertauglich in der CDU?

Seit zwölf Jahren regiert Angela Merkel als Bundeskanzlerin, noch länger herrscht sie als Parteivorsitzende über die CDU. Wer könnte in der Partei ihr Erbe antreten? FAZ.NET stellt vier mögliche Nachfolger vor. Mehr Von Thomas Holl

23.09.2017, 17:02 Uhr | Politik

CDU-Politiker Jens Spahn Das Kanzleramt fest im Blick

Konservativ und streitlustig – in der Union hat sich Jens Spahn bei Reizthemen wie Islamkritik und Flüchtlingskrise für die Zeit nach Merkel profiliert. An seinem Aufstieg könnte ihn aber einer hindern – er selbst. Mehr Von Thomas Holl, Fulda/Marburg

25.08.2017, 16:29 Uhr | Politik

Mögliche Koalitionen Denkt jeder an sich, ist an alle gedacht

Warum Angela Merkel nicht mit einer Koalitionsaussage in den Wahlkampf ziehen will – Vertreter ihrer Partei aber umso lieber über ihre Optionen spekulieren. Mehr Von Günter Bannas, Berlin

14.08.2017, 23:10 Uhr | Politik

Merkel tritt vor die Presse „Kein Mensch allein kann die Dinge zum Guten wenden“

Angela Merkel erklärt, vier weitere Jahre als Bundeskanzlerin regieren zu wollen. Ihre internationale Rolle sieht sie überbewertet. Der CDU-Parteitag wird ohne Horst Seehofer stattfinden. Mehr

20.11.2016, 21:10 Uhr | Politik

Bundesregierung Merkel kandidiert wieder für Kanzleramt

Die Ungewissheit ist beendet: Bundeskanzlerin Angela Merkel will wieder für den CDU-Vorsitz und das Kanzleramt kandidieren. Geht ihr Plan auf, könnte sie länger regieren als Konrad Adenauer. Mehr

20.11.2016, 14:29 Uhr | Politik

K-Frage Unionspolitiker halten Merkels Kandidatur für ausgemacht

„Es weiß inzwischen jeder, dass sie wieder kandidieren wird“, sagte der CDU-Europapolitiker Elmar Brok. Merkel könnte ihre Entscheidung schon dieses Wochenende bekannt geben. Mehr

19.11.2016, 07:34 Uhr | Politik

Kritik aus der CDU Schäuble kritisiert Einigung auf Steinmeier als „Niederlage“

Nachdem auch die Union Steinmeier unterstützt, will die Linke einen eigenen Kandidaten für das Bundespräsidenten-Amt aufstellen. Merkel sieht in Steinmeier ein „Signal der Stabilität“. Mehr

14.11.2016, 17:30 Uhr | Politik

Gauck-Nachfolge Wer springt als erstes über seinen Schatten?

Union und SPD haben ohne Ergebnis über den Bundespräsidenten verhandelt. Jetzt folgt die nächste Runde. Die SPD trommelt weiter für ihren „ausgesprochen guten Kandidaten“. Mehr Von Günter Bannas, Berlin

07.11.2016, 18:22 Uhr | Politik

Landtagswahl Niedersachsen Bernd Althusmann soll CDU-Spitzenkandidat werden

Die Parteiführung der CDU in Niedersachsen hat beschlossen, den früheren Kultusminister Bernd Althusmann zum Spitzenkandidaten für die Landtagswahl 2018 zu machen. Die Zustimmung der Basis auf einem Parteitag gilt als sicher. Mehr

17.09.2016, 11:57 Uhr | Politik
1 2 3 ... 9  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z