Carsten Sieling: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Carsten Sieling

  1 2 3 4  
   
Sortieren nach

Vor Duellen mit FC Bayern Die beeindruckende Renaissance von Werder Bremen

Noch ist nichts gewonnen für die Grün-Weißen, doch der Bundesligaklub erinnert wieder an bessere Zeiten. Das liegt vor allem an einer bestimmten Taktik. Nun stehen zwei schwere Spiele an – beide gegen den FC Bayern. Mehr Von Frank Heike, Bremen

20.04.2019, 12:45 Uhr | Sport

Royals in Bremen Der König und der Esel

Das niederländische Königspaar besucht Bremen – und schaut sich Firmen, Forschungseinrichtungen und Stadtmusikanten an. Doch sie nutzen ihren Aufenthalt auch für einen politischen Appell. Mehr Von Anna-Lena Niemann, Bremen

06.03.2019, 22:16 Uhr | Gesellschaft

SPD will Hartz IV abschaffen Scholz unterstützt Nahles’ Sozialreformen

Dass die SPD mit einem großen Sozialprogramm ihr Umfragetief überwinden will, hält Olaf Scholz für eine gute Idee. Ein Vorgänger von Andrea Nahles an der SPD-Spitze warnt dagegen. Mehr

09.02.2019, 08:31 Uhr | Wirtschaft

Nach Angriff auf AfD-Politiker Magnitz: Habe Täter weder gehört noch gesehen

Der Bremer AfD-Chef Frank Magnitz wurde von mehreren Personen angegriffen und schwer verletzt. Die Bundesregierung missbilligt den „brutalen Angriff“. Jetzt hat sich der Politiker erstmals selbst geäußert. Mehr

08.01.2019, 12:24 Uhr | Politik

Digitale Schulen Länder wollen Einigung im Digitalpakt – und bleiben stur

Die Bundesländer sagen, sie wollten sich bald mit dem Bund im Digitalpakt einigen. Wie das gelingen soll, verraten sie nicht. Stattdessen bleiben sie bei ihrer Position. Mehr

30.12.2018, 16:34 Uhr | Wirtschaft

Ministerpräsidenten „2018 darf sich nicht wiederholen“

Prominente Ministerpräsidenten wünschen sich, dass die Bundesregierung im neuen Jahr ein besseres Bild abgebe als im abgelaufenen. Das sei größtenteils eine „traurige Vorstellung“ gewesen. Mehr

24.12.2018, 14:29 Uhr | Politik

Bürgermeister von Bremen Dem Sozialstaat wieder eine Zukunft geben

Deutschland geht es wirtschaftlich gut, doch bei vielen Sozialleistungsempfängern kommt der Aufschwung nicht an. Fünf Maßnahmen, die das ändern könnten – indem sie Hartz IV die Grundlage entziehen. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Carsten Sieling

20.12.2018, 09:22 Uhr | Politik

Nordrhein-Westfalen Landtag bekennt sich zu Fehlern bei Gladbecker Geiseldrama

Das Geiseldrama von Gladbeck liegt 30 Jahre zurück – und erst jetzt spricht der Landtag offen aus, dass die Einsatzleitung damals viele Fehler gemacht hat. Mehr

19.09.2018, 12:09 Uhr | Politik

Oberbürgermeister im Ranking Feldmann, der Liebling der Beamten

Das Umfrageinstitut Forsa hat in den 15 größten Städten Deutschlands die Bürger-Zufriedenheit mit der Stadtverwaltung untersucht. Um Frankfurt könnte es schlechter stehen. Mehr Von Werner D’Inka

21.08.2018, 06:00 Uhr | Rhein-Main

Ranking von Umweltorganisation So viel CO2 stoßen Politiker-Dienstwagen aus

Die Deutsche Umwelthilfe ist für ihre unbequemen Aktionen bekannt. Nun veröffentlichen die Umweltschützer eine Rangliste, welche Politiker-Dienstwagen das meiste CO2 ausstoßen. An der Spitze steht kein Bundespolitiker. Mehr

14.08.2018, 12:29 Uhr | Wirtschaft

Dreißig Jahre nach Gladbeck Späte Bitte um Vergebung

Das Geiseldrama von Gladbeck eskalierte vor allem, weil die Polizei in Nordrhein-Westfalen versagte. Nach 30 Jahren will Ministerpräsident Armin Laschet nun ein längst überfälliges Zeichen setzen. Mehr Von Reiner Burger, Düsseldorf

13.08.2018, 19:51 Uhr | Gesellschaft

Vorschlagsrecht der Grünen Versprochen ist gebrochen

Nach einer Vereinbarung dürfen die Grünen jeden fünften Verfassungsrichter nominieren. SPD und Union fühlen sich daran offenbar nicht mehr gebunden – und auch vom Gericht selbst kommen Einwände. Mehr Von Helene Bubrowski und Rüdiger Soldt

15.06.2018, 17:41 Uhr | Politik

FAZ.NET-Countdown Der Druck wächst

Vor dem CDU-Parteitag in zehn Tagen steigt der Druck: Merkel soll die inhaltliche Neuaufstellung der Union einleiten. Ihre Kritiker fordern bei der Benennung der Ministerposten einen Tribut. Mehr Von Timo Steppat

16.02.2018, 06:58 Uhr | Politik

Im Gespräch: Carsten Sieling „Gabriel hatte seine Zeit“

Carsten Sieling spricht im Interview über die Zukunft der SPD. Der Bremer Bürgermeister glaubt nicht, dass Gabriel Außenminister bleiben kann. Zu stark sei der Widerstand in der eigenen Partei. Mehr Von Reinhard Bingener

15.02.2018, 20:46 Uhr | Politik

Die Zukunft des SPD-Chefs Und Martin Schulz?

Der SPD-Chef steht nach dem Bonner Parteitag schwach da, er hat an Autorität verloren. Schulz könnte sich noch ins Kabinett retten – wenn es dieses Kabinett jemals geben sollte. Mehr Von Peter Carstens und Thomas Gutschker

29.01.2018, 08:46 Uhr | Politik

Offensive der SPD Und ab jetzt wieder Frontalunterricht

Martin Schulz eröffnet in Bremen den Straßenwahlkampf. Die Umfragewerte sind noch immer schlecht, eine neue Botschaft hat er nicht. Nur den Ton verschärft er. Mehr Von Majid Sattar, Bremen

22.08.2017, 23:09 Uhr | Politik

Nach Anschlag in Kabul SPD-Verteidigungsexperte fordert Abschiebestopp nach Afghanistan

Bayerns Innenminister dagegen hält Abschiebungen nach Afghanistan für „immer noch zumutbar“. Politiker von SPD und Gründe fordern Überprüfung der Sicherheitseinschätzung. Mehr

01.06.2017, 06:55 Uhr | Politik

Satter Haushaltsüberschuss Nun auch SPD-Fraktionschef Oppermann für Steuersenkungen

Die Wirtschaft brummt, Steuern und Sozialabgaben füllen die öffentlichen Kassen - die Rufe nach einer Steuerentlastung werden lauter. Jetzt auch von Seiten der SPD. Mehr

25.08.2016, 11:53 Uhr | Wirtschaft

Sichere Herkunftsstaaten Verhandlungen zwischen Bund und Ländern vertagt

Bund und Länder sind sich uneins darüber, ob Tunesien, Marokko und Algerien als sichere Herkunftsstaaten gelten. Die Verhandlungen sind bisher am Widerstand der Bundesländer mit grüner Regierungsbeteiligung gescheitert. Mehr

16.06.2016, 22:21 Uhr | Politik

Spitzenrunde im Kanzleramt Weniger neue Windräder an Land

Stundenlang haben Union und SPD über den Ausbau der erneuerbaren Energieträger debattiert. Danach sagt die Kanzlerin und sagen die Ministerpräsidenten: Das Meiste ist geschafft. Mehr

01.06.2016, 05:53 Uhr | Wirtschaft

Was Sie heute erwartet Ampelkoalition in Rheinland-Pfalz stellt Koalitionsvertrag vor

Ampelkoalition in Rheinland-Pfalz stellt Koalitionsvertrag vor. Länder fordern von Merkel „faire Lastenteilung“ bei Flüchtlingskosten. Pariser Klimavertrag wird in New York unterzeichnet. Urteil im Prozess gegen mutmaßliche IS-Terroristen erwartet. Mehr

22.04.2016, 08:46 Uhr | Wirtschaft

Verhandlungen in Brüssel EU fast einig über Flüchtlingsverteilung

Im Gegenzug für die Rücknahme illegaler Migranten aus Griechenland sollen syrische Flüchtlinge aus der Türkei in die EU kommen – doch wie? Bislang war das umstritten, jetzt aber stehen die Verhandlungen offenbar kurz vor einer Einigung. Mehr

21.04.2016, 10:31 Uhr | Politik

Vor Gipfel der Länderchefs Länder fordern zwölf Milliarden Euro wegen Flüchtlingskrise

Der Vorsitzende der Ministerpräsidentenkonferenz, Carsten Sieling, fordert ein stärkeres Engagement des Bundes bei den Kosten für Integrationsmaßnahmen. Bundesfinanzminister Schäuble ist wenig begeistert. Mehr

21.04.2016, 07:34 Uhr | Politik

Asylkompromiss Bayern will auch ein Bürgerkriegsland zur sicheren Herkunft machen

Gerade hat sich die Bundesregierung auf einen Asylkompromiss geeinigt, da legt Horst Seehofer nach: Er will elf weitere Länder als sichere Herkunft klassifizieren. Dazu zählen auch Staaten, in denen Bürgerkrieg herrscht. Mehr

29.01.2016, 17:26 Uhr | Politik

Flüchtlingskrise Merkel: „Ich finde, dass wir sehr viel auf den Weg bringen“

Die Kanzlerin lobt die Einigung im Asylstreit. Die Koalition und alle staatlichen Ebenen seien „sehr handlungsfähig“. Bei den Plänen zur Integration der Flüchtlinge ist von einem Meilenstein die Rede. Mehr

29.01.2016, 05:13 Uhr | Politik
  1 2 3 4  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z