Caracas: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Venezuela-Konflikt Erste Verhandlungsrunde endet ohne Einigung

Es waren die ersten Verhandlungen zwischen Vertretern von Regierungschef Nicolás Maduro und Oppositionsführer Juan Guaidó. Die Gespräche blieben erfolglos, aber die Opposition will sie dennoch weiterführen. Mehr

30.05.2019, 06:27 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Caracas

1 2 3 ... 6 ... 12  
   
Sortieren nach

Machtkampf in Venezuela Sicherheitskräfte blockieren von Opposition dominiertes Parlament

Sicherheitskräfte haben Abgeordnete daran gehindert, das Parlament zu betreten – wegen eines Sprengstoff-Fundes, hieß es von offizieller Seite. Übergangspräsident Guaidó wirft dem Maduro-Regime vor, die Nationalversammlung „mit Gewalt zu knebeln“. Mehr

15.05.2019, 10:01 Uhr | Politik

Machtkampf in Caracas Venezolanischer Geheimdienst nimmt Guaidós Stellvertreter fest

Einen Tag nachdem dem Vizepräsidenten des venezolanischen Parlaments, Edgar Zambrano, die Immunität aberkannt wurde, lässt die Maduro-Regierung ihn festnehmen. Oppositionsführer Guaidó spricht von einer „Entführung“ seines Vertrauten Mehr

09.05.2019, 04:04 Uhr | Politik

In Botschaft geflüchtet Spanien liefert Venezuelas Oppositionsführer López nicht aus

Leopoldo López gilt als politischer Ziehvater von Maduros Widersacher Guaidó. Während des gescheiterten Militäraufstands konnte er seinem Hausarrest entkommen. In Spaniens Botschaft ist er vorerst sicher. Mehr

03.05.2019, 03:30 Uhr | Politik

Venezuela Guaidó will Generalstreik herbeiführen

Nach der gescheiterten Militärrevolte gegen Nicolás Maduro gibt es weiter Unruhen und eine Tote. Widersacher Juan Guaidó ruft nun zu Arbeitsniederlegungen auf. Mehr

02.05.2019, 05:23 Uhr | Politik

Maas in Südamerika Venezuela im Fokus

In Venezuela überstürzen sich die Ereignisse, die Lage ist weiterhin angespannt. Die Südamerikareise von Außenminister Maas steht gänzlich im Zeichen der Krise. Mehr Von Johannes Leithäuser, Bogotá

01.05.2019, 19:26 Uhr | Politik

Militäraufstand in Caracas In Venezuela regiert das Chaos

Venezuela steht nach der gescheiterten Rebellion von Soldaten gegen Staatschef Nicolás Maduro ein weiterer Tag der Unruhe bevor. Der selbsternannte Übergangspräsident Juan Guaidó rief die Streitkräfte auf, bei der "Operation Freiheit" für Maduros Absetzung "voranzuschreiten". Mehr

01.05.2019, 10:41 Uhr | Politik

Venezuela in Aufruhr Misslungener Start der „Operation Freiheit“

Venezuelas Oppositionsführer Juan Guaidó ist beim Versuch gescheitert, die Armee auf seine Seite zu ziehen. Doch für ihn gibt es nun keinen Weg mehr zurück. Mehr Von Tjerk Brühwiller, São Paulo

01.05.2019, 10:08 Uhr | Politik

Widerstand in Venezuela Maduro erklärt Aufstand für gescheitert

Den ganzen Tag herrschte Chaos in Venezuela. Die Opposition hatte Soldaten aufgerufen, Präsident Maduro zu stürzen. Nach Ausschreitungen mit Dutzenden Verletzen ist nun klar, dass die „Operation Freiheit“ vorerst keinen Erfolg hatte. Mehr Von Tjerk Brühwiller, São Paulo, Johannes Leithäuser, Brasilia

01.05.2019, 04:26 Uhr | Politik

Venezuela Guaidó ruft Schlussphase im Machtkampf mit Maduro aus

Das Ende der Unterdrückung durch Maduro habe begonnen, verkündete der selbsternannte Interimspräsident Juan Guaidó auf Twitter. Zudem sollen Militärs den Oppositionsführer Leopoldo López aus dem Hausarrest befreit haben. Mehr

30.04.2019, 13:17 Uhr | Politik

Venezuela Linke-Abgeordneter trifft Maduro und Guaidó

Aus der Großen Koalition gibt es Kritik an Andrej Hunko. Der Abgeordnete der Linken traf in Venezuela Staatschef Maduro, den die Bundesregierung nicht mehr anerkennt. Hunko sprach auch mit Maduros Widersacher. Mehr

26.04.2019, 05:34 Uhr | Politik

Lebensmittelnot in Venezuela Das Geschäft mit der Armut

Dubiose Geschäftsleute kontrollieren den Import subventionierter Lebensmittel nach Venezuela. An den Schnittstellen des sozialistischen Regimes und der Privatwirtschaft verdienen sie viel Geld, und auch Präsident Nicolás Maduro profitiert mutmaßlich davon. Mehr Von Tjerk Brühwiller, Sao Paulo

25.04.2019, 20:07 Uhr | Politik

Venezuela versinkt im Chaos Casa – das Land, das ich als mein Zuhause kannte

Unser Fotograf und Autor schildert die derzeit hoffnungslose Lage in seinem Heimatland Venezuela. Seine Fotos aus dem Jahr 2015 wirken dabei wie aus einer anderen Welt. Mehr Von Carlos Bafile

19.04.2019, 19:58 Uhr | Fotografie

„Operation Freiheit“ Maduro-Gegner demonstrieren in mehr als 300 Städten

Venezuelas selbsternannter Interimspräsident Guaidó will den Frust im Volk über Stromausfälle und Trinkwassernot nutzen, um Staatschef Maduro endlich aus dem Amt zu fegen. Die Straßenproteste nehmen Fahrt auf – und bleiben nicht folgenlos. Mehr

07.04.2019, 07:48 Uhr | Politik

Wirtschaftskrise Abermals Stromausfall in Venezuela

In Caracas und weiteren Städten in Venezuela ist zum dritten Mal im Monat der Strom ausgefallen. Präsident Maduro macht Sabotage-Akte dafür verantwortlich, die Opposition dagegen die Misswirtschaft. Mehr

30.03.2019, 03:15 Uhr | Wirtschaft

Krise in Venezuela EU-Parlament fordert friedliche Lösung

Das EU-Parlament fordert freie Wahlen im Krisenland Venezuela sowie Sanktionen gegen den umstrittenen Präsidenten Maduro. Dieser und der Oppositionsführer Guaidó haben unterdessen abermals zu Protesten aufgerufen. Mehr

28.03.2019, 11:58 Uhr | Politik

Zwei Flugzeuge gesichtet Was steckt hinter den russischen Militärflugzeugen in Venezuela?

Die russischen Militärflugzeuge in Caracas sind nichts Geheimnisvolles, aber eine Warnung an Maduros Kritiker. Dieser kündigte zuletzt an „Terroristen“ verhaften zu wollen. Russisches Militär könnte dafür hilfreich sein. Mehr Von Tjerk Brühwiller, Sao Paulo, und Friedrich Schmidt, Moskau

25.03.2019, 21:44 Uhr | Politik

Mit Soldaten und Medikamenten Russische Militärflugzeuge landen in Venezuela

Zwei Transportflugzeuge der russischen Streitkräfte haben Soldaten und Medikamente nach Venezuela geflogen. Es gehe um die Umsetzung „technisch-militärischer“ Abkommen. Mehr

25.03.2019, 03:47 Uhr | Politik

Machtkampf in Venezuela Stromversorgung angeblich wiederhergestellt

Nach Angaben der Regierung gebe es nur noch in zwei Ortschaften Probleme wegen eines Feuers in einem Umspannwerk. Auch die Wasserversorgung mache Fortschritte. Mehr

14.03.2019, 09:56 Uhr | Politik

Wegen mangelnder Wartung Mehr als 20 Tote durch Stromausfall in Venezuela

Nach dem Zusammenbruch der Stromversorgung herrscht in weiten Teilen des Landes Chaos, besonders in den Krankenhäusern. Während die Regierung die Schuld im Ausland sucht, widersprechen Experten. Mehr Von Tjerk Brühwiller

12.03.2019, 17:56 Uhr | Politik

Regierungskrise in Venezuela Guaidó ruft zum großen Marsch auf Caracas auf

Venezuelas Oppositionsführer Guaidó will Regierungsgegner für einen Protestmarsch auf Caracas mobilisieren. Viele Gegenden des Landes sind immer noch ohne Strom. Mindestens 17 Menschen sind deswegen bereits gestorben. Mehr

10.03.2019, 03:38 Uhr | Politik

Stromausfall in Venezuela „Angriff auf das venezolanische Volk“

Der Stromausfall in Venezuela dauert an. Die Regierung von Staatschef Nicolás Maduro sieht eine Cyberattacke als Auslöser. Dahinter stecke ein prominenter Senator aus den Vereinigten Staaten. Mehr

09.03.2019, 09:24 Uhr | Politik

Reporter Billy Six in Haft Dunkle Einzelzelle in Caracas

Venezuela hat gerade den deutschen Botschafter ausgewiesen. In Caracas sitzt der deutsche Journalist Billy Six in Haft – seine Haftbedingungen sind menschenunwürdig. Was macht die Bundesregierung? Mehr Von Alexander Davydov

08.03.2019, 20:15 Uhr | Feuilleton

„Unerwünschte Person“ Venezuela weist deutschen Botschafter aus

Weil er sich in die inneren Angelegenheiten des Landes eingemischt haben soll, hat Venezuela den deutschen Botschafter zur „Persona non grata“ erklärt. Daniel Kriener muss das Land binnen 48 Stunden verlassen. Mehr Von Tjerk Brühwiller, São Paulo

06.03.2019, 17:44 Uhr | Politik

Krise in Venezuela Der Hunger, über den Maduro nichts sagen will

Der Diktator Maduro lässt Reporter festhalten, die ihn mit der blanken Not der Venezolaner konfrontieren. Was droht dem Gegenpräsidenten Guaidó nach einer Rückkehr? Mehr Von Andreas Ross

27.02.2019, 10:53 Uhr | Politik
1 2 3 ... 6 ... 12  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z